Project SkyLight: Sony kündigt Faceplates für die PS4 an

PS4
Bild von Old Lion
Old Lion 68407 EXP - 26 Spiele-Kenner,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

8. Dezember 2014 - 11:13 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
PS4 ab 239,60 € bei Amazon.de kaufen.

Ein Tapetenwechsel ist oftmals nicht nur an den Wänden eine notwendige Maßnahme, wenn ihr euch an den weißen Rauhfasern sattgesehen habt. Auch die heimische Konsole könnte ab und zu mal einen frischen Anstrich auf dem schwarzen Klavierlack vertragen. Dies dachte sich wohl auch Sony und enthüllte nun im Rahmen der PlayStation Experience das Project SkyLight.

Hinter dem hochtrabenden Namen steckt allerdings viel weniger als man erwarten könnte. So handelt es sich hierbei um Faceplates, die ihr an eurem Spielgerät anbringen könnt. Wie das Ganze dann final ausschaut und wie die kniffelige Anbringung zu händeln ist, seht ihr zum einen im Teaserbild oder im angefügten Video. Momentan stehen zwei limitierte Designs zur Auswahl, allerdings zu Testzwecken vorerst nur in den USA. Für 25 US-Dollar würdet ihr dann ein Faceplate zu Little Big Planet 3 oder zu The Order 1886 erhalten. Ob und wann überhaupt ihr in den Genuss der Platten kommen werdet, steht aktuell noch nicht fest.

Auch Konkurrent Microsoft hatte seinerzeit für die Xbox 360 wechselbare Frontcover auf den Markt geworfen. Diese entwickelten sich jedoch eher zu einem Flop und wurden von der Spielerschaft nicht gut angenommen.

Video:

immerwütend 21 Motivator - P - 30755 - 8. Dezember 2014 - 12:18 #

Wandtattoos kosten nicht mal die Hälfte...^^

Maik 20 Gold-Gamer - - 21677 - 9. Dezember 2014 - 16:31 #

Und sind deutlich sichtbarer.

tailssnake 13 Koop-Gamer - 1279 - 8. Dezember 2014 - 16:54 #

Und viel sehen tut man davon auch nicht.

stylopath 16 Übertalent - 4325 - 9. Dezember 2014 - 13:48 #

Nett. Braucht man das?

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23263 - 9. Dezember 2014 - 14:07 #

Ans sich eine nette Idee - braucht man zwar nicht, würde ich unter Umständen aber durchaus als Kauf in Erwägung ziehen. Leider sind die aktuellen zwei Modelle ja ausschließlich auf stehende Konsolen ausgelegt, meine liegt aber.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 191126 - 9. Dezember 2014 - 19:12 #

Ist ja fast mehr eine "Bodyplate". Generell bin ich solchen Face-/Bodyplates auch nicht abgeneigt(für meine alte Xbox 360 hatte ich eine, die war beim TDU-Spiel mit dabei). Da meine PS4 auch im TV-Rack liegt, würde sich der optische Mehrwert doch sehr in Grenzen halten.

immerwütend 21 Motivator - P - 30755 - 9. Dezember 2014 - 20:52 #

Jedesmal, wenn ich die Überschrift sehe, lese ich "Faceplant"...

Fruchtwasser (unregistriert) 9. Dezember 2014 - 23:26 #

Alter Schwede mich kippts aus den latschen. Schon wieder Marke unnötig.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: