Legend of Zelda WiiU: 5 Minuten Spielszenen im Video

WiiU
Bild von Johannes
Johannes 34612 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

6. Dezember 2014 - 8:47 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
The Legend of Zelda - Breath of the Wild ab 59,99 € bei Amazon.de kaufen.

Bei den gestern verliehenen Game Awards, die vom kanadischen Spielejournalisten und Moderator Geoff Keighley organisiert wurden (zur Gewinnerliste), hat Nintendo erstmals Gameplaymaterial zum neuesten Spiel der Legend of Zelda-Reihe gezeigt. Das Video wurde im Firmenhauptquartier in Kyoto aufgenommen, wo Shigeru Miyamoto und Produzent Eiji Aonuma den Titel rund fünf Minuten lang spielten und das Geschehen kommentierten.

Ein richtiger Dungeon wurde nicht gezeigt, stattdessen lag der Fokus auf der großen, offenen Spielwelt, in der offenbar jeder sichtbare Punkt erreichbar sein soll. Ihr könnt Orte anvisieren und damit einen Wegpunkt auf der auf das Display des WiiU-Controller ausgelagerten Karte setzen. Um in der Spielwelt schneller von A nach B zu kommen, steht euch nicht nur euer treues Pferd Epona zur Verfügung, sondern auch das als Gleitschirm eingesetzte Tuch aus Skyward Sword (GG-Test: 8.5). Während ihr auf Epona reitet, könnt ihr das Schwert schwingen und Pfeile verschießen.

Weitere Details heben sich die Entwickler vermutlich für die nächste E3 auf. Miyamoto erwähnte noch, dass das neue Zelda 2015 erscheinen soll, und zwar nach einem neuen Star Fox und dem kürzlich angekündigten 3DS-Remake von Majora's Mask (wir berichteten). Wir gehen daher von einer Veröffentlichung im Weihnachtsgeschäft aus.

Video:

Yolo 21 Motivator - 27876 - 6. Dezember 2014 - 8:59 #

Einfach nur schön. Nintendo hat es einfach drauf. Das Star Fox sogar noch vorher erscheint, war auch eine schöne Überraschung.

Grumpy 16 Übertalent - 4977 - 6. Dezember 2014 - 11:02 #

haben sie auf der e3 doch schon gesagt, dass es ab da etwa in einem jahr kommt, also ~sommer. und mit zelda war auch nicht vor ende des jahres zu rechnen

Nivek242 14 Komm-Experte - P - 2414 - 6. Dezember 2014 - 9:07 #

Ist gekauft.
Da freut sich meine Wii U.

Floben81 Neuling - 4 - 6. Dezember 2014 - 9:08 #

Nintendo hats echt drauf. Gänsehaut pur.

Specter 16 Übertalent - P - 5530 - 6. Dezember 2014 - 9:20 #

Ja, Gänsehaut an!

Schöne Einblicke in die Mechanik: "Echte Pferde laufen nicht gegen Bäume" :) - dann kann ich mich also auf den Schwertkampf und das Pfeile-Schießen während des Reitens konzentrieren. Oder der Moment, wo die Zeit beim Sprung vom Pferd anhält - um einen Pfeil abschießen zu können. Sehr schön.
Es macht einfach Spass zu sehen, wie durchdacht und feingeschliffen die Nintendo-Titel sind. Developer of the Year 2014!

Schön auch, dass nochmal bestätigt wurde, dass Zelda WiiU 2015 erscheint - und vorher noch StarFox kommt.

steever 16 Übertalent - P - 5377 - 6. Dezember 2014 - 9:27 #

Da warte und hoffe ich jedes Jahr auf jeder E³ gespannt darauf, ob endlich was zu einem Zelda gezeigt wird oder im Laufe des Jahres für eine Nintendo Direct etwas angekündigt wird, meistens vergebens und da kommt am Samstagmorgen plötzlich - so mir nichts dir nichts (hatte es bei den GA nicht erwartet) - ein Gameplay-Video zum WiiU Zelda.

HABEN... WILL... SOFORT!

Ich mag gerne Gameplayvideos zu neuen Spielen, aber dieses einmalige Gefühl was Besonderes zu sehen, zu erleben, das verschafft mir nur Nintendo mit einigen ihrer Spielen.

Doc Bobo 16 Übertalent - P - 5042 - 6. Dezember 2014 - 9:29 #

Qualität ist einfach DER Faktor für mich. Super was Nintendo in letzter Zeit released hat und was da noch in 2015 kommt. Die werden sicherlich in 2015 mehr Konsolen verkaufen als zuvor, da geht noch was!

soulseller (unregistriert) 6. Dezember 2014 - 9:34 #

das format war cool. entwicklerlegenden sitzen locker zusammen und plauschen über ihr spiel während sie gameplaysequenzen zeigen. vom spiel ansich naja... ich habe eine absolut leere welt mit schlechten texturen gesehen. ok es ist die wii u und ne frühe version. vielleicht geht da noch was.das das pferd nicht an hindernissen hängen bleibt ist clever! hoffentlich zeigen sie mal einen dungeon mit mehr gameplay.

McSpain 21 Motivator - 27183 - 6. Dezember 2014 - 9:48 #

Mein Herz will irgendwie das ich 2015 zu Nintendo zurückkehre. :)

Unregistrierbar 16 Übertalent - P - 5274 - 6. Dezember 2014 - 9:53 #

(Sitarklänge)... höre auf die Herz, Link... Link... (Nebelschwaden, Sitarklänge, Meeresrauschen)...

Unregistrierbar 16 Übertalent - P - 5274 - 6. Dezember 2014 - 9:50 #

Awesome shit, kann ich da nur sagen. Das mit dem den Bäumen automatisch ausweichenden Pferd ist genau der Punkt. Ohne jetzt Namen zu nennen erinnere ich an manche PC Spiele, die mich dazu zwingen, vorsichtig durch Menschenmengen zu laufen, ohne Leute zu anzurempeln/ zu verärgern. Als würde irgendein normaler Mensch nicht automatisch darauf achten. Nintendo hats halt einfach kapiert: Simulation nur, soweit es dem Spielspass hilft.

Dazu noch grandiose Optik und wieder einmal der Beweis für die Richtigkeit des Wii U Controllers.

Beide Daumen hoch!

ReD_AvEnGeR 12 Trollwächter - P - 946 - 6. Dezember 2014 - 9:50 #

die sollen das für ps4 veröffentlichen

Atlas (unregistriert) 7. Dezember 2014 - 0:22 #

Nö.
Du solltest Dir besser ne WiiU kaufen und Nintendo unterstützen.

Desotho 15 Kenner - 3615 - 7. Dezember 2014 - 20:31 #

Für ein Spiel? :)

almay 11 Forenversteher - 625 - 7. Dezember 2014 - 23:04 #

Ich glaube es gibt auf der WiiU noch ein zweites Spiel, bin mir aber nicht so sicher...

Desotho 15 Kenner - 3615 - 7. Dezember 2014 - 23:11 #

Ich warte da auf die New WiiU da legt Nintendo eh nochmal alles neu auf :)

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20633 - 8. Dezember 2014 - 3:05 #

Stimmt, für den New 3DS kommen ja auch alle Spiele nochmal...

joker0222 27 Spiele-Experte - P - 78590 - 7. Dezember 2014 - 23:26 #

da wärst du nicht der erste ;-)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24031 - 6. Dezember 2014 - 10:02 #

Spätestens dann werde ich mir wohl ein WiiU zulegen müssen. :-)

KritikloserAlleskonsument 13 Koop-Gamer - 1543 - 6. Dezember 2014 - 10:20 #

Wer glaubt denn, dass das vor Weihnachten 2015 kommt?

steever 16 Übertalent - P - 5377 - 6. Dezember 2014 - 10:25 #

in Japan soll es vor Weihnachten 2015 erscheinen. In Europa... keine Ahnung.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5295 - 6. Dezember 2014 - 14:05 #

Dann wohl auch vor Weihnachten. Die Zeiten der weltweit unterschiedlichen Releases sind ja zum Glück vorbei und selbst beim oldschooligen Nintendo sind da nur noch Tage Unterschied dazuwischen.

Ich befürchte, dass in Sachen Lokalisierung und Synchronisierung wohl auch kaum zusätzlicher Aufwand da sein wird. :-( Andererseits scheint es ja mal ein etwas anderes Zelda als das ewig gleiche Ocarina-of-Time-Schema zu sein, vielleicht gibt es dann auch mal richtige Sprachausgabe, mal sehen. Einen sprechenden Link fände ich klasse.

Das Video macht auf jeden Fall Lust auf das Spiel!

KritikloserAlleskonsument 13 Koop-Gamer - 1543 - 6. Dezember 2014 - 14:17 #

Lokalisierung heißt bei Nintendo lediglich, dass den undefinierbarne Gebrabbellauten deutsche statt japanische Textblasen zugeordnet werden. Das kann wirklich nicht lange dauern.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24031 - 6. Dezember 2014 - 10:31 #

Natürlich erscheint es erst im Weihnachtsgeschäft. Wer sagt denn was anderes?

Yano 11 Forenversteher - 574 - 6. Dezember 2014 - 10:30 #

Ich bin ja kein Zelda Fan und habe auch noch keine WiiU, aber ich finde den Grafik Stil so Wunderschön das er mich zum Träumen anregt.

Mendrael 12 Trollwächter - 836 - 6. Dezember 2014 - 10:35 #

Genial, das macht definitiv Lust auf mehr!

Vidar 18 Doppel-Voter - 12486 - 6. Dezember 2014 - 10:42 #

Nett aber irgendwie wirkt das ganze ziemlich leer, also begeistern tut mich das gesehene nicht.

zuendy 14 Komm-Experte - 2060 - 6. Dezember 2014 - 10:43 #

Hat etwas von Shadow of the Colossus. :)

andreas1806 16 Übertalent - 4929 - 6. Dezember 2014 - 10:48 #

War zwar etwas leer, ich denke dies war nur ne Demo.. eine schöne Demo :)

Zottel 16 Übertalent - 4236 - 6. Dezember 2014 - 10:52 #

Also nix gegen Herrn Miyamoto, aber sie hätten ihn jetzt nicht die ganze Zeit im Bild haben müssen, sondern dieses wunderschön aussehende Spiel auch mal ein wenig in Vollbild zeigen können.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12486 - 6. Dezember 2014 - 10:53 #

Dann währen aber die ganzen verwaschenen Texturen umso mehr aufgefallen ^^

Unregistrierbar 16 Übertalent - P - 5274 - 6. Dezember 2014 - 11:15 #

Zum Glück hast Du einen exklusiven Einblick in die Texturen des Spiels bekommen, um hier auch gleich davon berichten zu können... sonst würde der Kommentar-Thread Gefahr laufen, in unseriöses Fanboy-Flaming abzudriften.

Zottel 16 Übertalent - 4236 - 6. Dezember 2014 - 11:54 #

Also die Ironie in seinem Kommentar hättest du schon selbst rauslesen könne. Da bisher kein Nintendo Titel auf der WiiU negativ durch schlechte Texturen auffällt, hätte es mich schon gewundert, wenn sie jetzt bei Zelda damit angefangen hätten :-)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12486 - 6. Dezember 2014 - 12:04 #

Äh schau dir doch das Video an zB speziell bei 2:10 sieht das nicht gerade schön aus, Die Texturen der Felswand und des Bodens könnten von der Wii (ohne U)stammen.

Mein gut das kann und wird sich in dem Jahr bis es erscheint bestimmt noch ändern aber es fällt dennoch negativ auf wenn man nicht in dem "Oh Zelda wie Geil"- Modus drin ist der alles negative automatisches ausblendet.

Giskard 12 Trollwächter - 1196 - 8. Dezember 2014 - 12:05 #

Die Wii konnte dochnicht mehr als 480p darstellen.
Glaube kaum, dass die bessere Texturen hatte. das wäre bei so einer Auflösung reine verschwendung...

Zudem machen hochauflösende Texturen ein Spiel nicht zwangsweise schöner!

Hohlfrucht 15 Kenner - 2823 - 6. Dezember 2014 - 11:13 #

Sieht immer noch interessant aus. Ich mag den Grafikstil. Aber wie Andere schon angemerkt haben, ist noch nicht viel zu sehen außer einer relativ leeren Welt. Bin mal gespannt was daraus wird. Das sieht jedenfalls interessanter aus als alles was ich bisher für die PS4 an Exklusivtiteln gesehen habe.

Als Jemand der keine WiiU besitzt und noch nie eine von Nah gesehen hat mal eine Frage: Ist dieser riesige Ziegelstein der normale Controller? WTF?

Unregistrierbar 16 Übertalent - P - 5274 - 6. Dezember 2014 - 11:17 #

Ja, das war auch mein Gedanke, als ich den Controller das erste Mal gesehen habe. Er liegt aber erstaunlich gut in der Hand. Probiers mal aus, die meisten sind positiv überrascht.

Hohlfrucht 15 Kenner - 2823 - 6. Dezember 2014 - 12:29 #

Solange der Controller nicht so schwer ist wie er aussieht, geht's ja vielleicht sogar. Wie lange hält eigentlich der Akku von dem Ding?

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5295 - 6. Dezember 2014 - 14:15 #

Etwa zweieinhalb Stunden mit dem mitgelieferten Akku. Nintendo selbst bietet noch einen stärkeren Akku an, verbaut in aber leider nicht standardmäßig. Er bringt auch ein eigenes Netzteil mit und wird nicht über die Konsole geladen, man braucht also für die WiiU zwei Steckdosen.

Auf jeden Fall ein großes Manko, der Akku ist gefühlt immer leer. Schwer ist der Controller für seine immense Größe nicht, aber auch nicht so wirklich handlich. Und die Vibrationsfunktion ist die schlechteste, die ich je in einem Controller erlebt habe. Spürt man kaum und variiert auch nicht so gut wie die Vibrationen von Dualshock und Xbox-Controller. Die Trigger sind auch nur digital.

Alles in allem ein sehr enttäuschendes Stück Technik, wenn man bedenkt, wie innovativ Nintendo früher bei den Controllern war und was sie alles etabliert haben (Schultertasten, Vibration, Analogstick, Bewegungssteuerung, Lautsprecher...). Das Display wird auch von fast keinem Spiel sinnvoll genutzt, so tolle Integration wie bei ZombiU ist die große Ausnahme.

almay 11 Forenversteher - 625 - 6. Dezember 2014 - 14:24 #

Soweit ich weiß wird inzwischen der stärkere Akku standardmäßig verbaut. Ansonsten ist das WiiU Gamepad meiner Meinung nach sehr handlich...sicherlich nicht ganz auf dem Niveau kleinerer Pads wie bei Playstation, Xbox oder dem hauseigenen Pro Controller, aber doch erstaunlich gut.

Auch deine weiteren Kritikpunkte sind mir bislang nicht störend aufgefallen. Wenn ich etwas an der Technik zu kritisieren hätte, dann dass der Touchscreen kein Multi-Touch kann und klassisch über physischen Druck arbeitet. Er wäre ansonsten aber wohl auch zu teuer in der Herstellung geworden.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5295 - 6. Dezember 2014 - 14:38 #

Für seine Größe ist er erstaunlich leicht und benutzbar, das stimmt schon. Aber alle anderen Controller sind natürlich viel handlicher. Umständlich wird der WiiU-Controller, wenn man was auf dem Display machen muss. Da kann man ihn eigentlich nur auf den Schoß legen. Mit einer Hand halten und mit der anderen mit dem Stylus was machen, ist sehr unpraktisch. Aber hat man zum Glück nicht oft, meistens reichen ja die Daumen.

Stimmt, das mit dem resistiven Touchscreen ist auch ein Manko. V.a. weil man heute durch Smartphones und Tablets komplett auf Multitouch ohne Druck konditioniert ist und intuitiv immer den Druck weglässt. Ich hab mit angewöhnt, den WiiU-Controller mehr mit den Fingernägeln zu benutzen, da drückt man dann automatisch.

An sich fände ich den Controller ja gar nicht schlecht, wenn Spiele ihn gut nutzen würden. Nintendoland hat ja viele interessante Ansätze aufgezeigt und ZombiU hat das auch in einem richtigen Spiel toll umgesetzt. Schade nur, dass ausgerechnet die Nintendospiele ihn so stark vernachlässigen, das beste Beispiel ist Donkey Kong, wo er einfach nur schwarz bleibt. Bin in der Hinsicht sehr auf Starfox gespannt.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20633 - 6. Dezember 2014 - 14:48 #

Nur zum letzten Punkt: Ich bin froh das Nintendo nicht auf Teufel komm raus versucht in jedes Spiel irgendwelche unpassenden Gamepad-Spielereien einzubauen (wie beim Uncharted für die PSVita, da graut es mir immer wieder)...

almay 11 Forenversteher - 625 - 6. Dezember 2014 - 15:42 #

Stimmt schon, es ist gut, dass das Gamepad nicht zum reinen Gimmick wird. Manchmal ergibt ein Touchscreen einfach keinen Sinn, trotzdem will man natürlich nicht auf diese Spiele verzichten. Ich bin froh wenn das Gamepad sinnvoll eingebunden wird, dann benutze ich es liebend gerne. Wenn nicht, dann greife ich eben auf meinen Pro Controller zurück und habe das klassische Konsolenerlebniss.

Unregistrierbar 16 Übertalent - P - 5274 - 6. Dezember 2014 - 14:40 #

Also meiner hält locker 4 Stunden. Hab meine Wii U aber auch erst später gekauft, als es mehr Spiele gab (ca. vor einem Jahr). Kann sein, das es inzwischen noch länger hält.

Hohlfrucht 15 Kenner - 2823 - 6. Dezember 2014 - 17:12 #

4 Stunden Akku Laufzeit bei einem Controller? Das finde ich schon arg wenig. Da hält ja mein 3DS XL im 3D Betrieb mit WLAN länger durch.

Unregistrierbar 16 Übertalent - P - 5274 - 6. Dezember 2014 - 18:36 #

Mei ich habe nicht gestoppt... vll auch 5. Ist ne Schätzung, aber mir reichen 4 Stunden vollends aus und wenn ich unbedingt weiter spielen will, hänge ich das Ding ans Kabel und spiele weiter.

TheEdge 14 Komm-Experte - 2438 - 7. Dezember 2014 - 14:39 #

Gibt auch einen größeren Akku mit 8h laufzeit. Dafür hält der WiiU Pro Controller ewig. Noch nie einen mit Akku gehabt der so lange läuft. Dagegen ist das PS4 Pad ein Witz.

Giskard 12 Trollwächter - 1196 - 8. Dezember 2014 - 12:21 #

Eben, die meisten Spiele, spiele ich mit der Wii Mote oder dem Pro Controller.
Und letzterer ist in meinen Augen der bisher besten Controller überhaupt.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22864 - 6. Dezember 2014 - 11:19 #

Der "Ziegelstein" wirkt schlimmer, als er tatsächlich ist. Weder ist er schwer, noch sonstwie unhandlich. Man kann mit dem Controller wirklich gut spielen.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62803 - 6. Dezember 2014 - 11:43 #

Stimmt, ich hab bei meinem Neffen mal ein wenig SMB gespielt, das Tab ist sehr gut zu bedienen.

almay 11 Forenversteher - 625 - 6. Dezember 2014 - 14:08 #

Ich liebe den Controller, aber es gibt Titel bei denen ich klar den Pro-Controller bevorzuge. Ich habe noch kein Smash Bros, aber ich denke das würde in diese Reihe gehören. Zumindest bei Tekken ist mir der Pro-Controller klar lieber, ebenso bei Hyrule Warriors. Aber gerade auch bei Titeln wo man verstärkt die Schultertasten einsetzen muss, wie z.B. FIFA, denn beim WiiU Controller ist eine ausgeprägte Vertiefung zwischen den vorderen und hinteren Schultertasten. Dadurch liegt das Pad gut in der Hand, aber es verhindert schnelle Wechsel.

Gleichzeitig ist das Pad natürlich unschlagbar bei Spielen die darauf abgestimmt wurden. Titel wie ZombiU, Batman Arkham City (nicht aber Origins) oder Deus Ex machen mit dem WiiU GamePad deutlich mehr Spaß und ich erwarte, dass es auch bei Zelda so sein wird. Selbst bei Darksiders 2 ist mir inzwischen das WiiU Gamepad lieber, auch wenn man dadurch "nur" das umständliche Menü erspart bekommt und somit viel schneller einfach mal schnell die ausgerüsteten Waffen wechseln kann.

steever 16 Übertalent - P - 5377 - 6. Dezember 2014 - 12:11 #

du hast echt noch nie von WiiU gehört? Weisst nicht dass das der Controller ist? oO ;0)

Aber ja, dass ist der Controller der WiiU. Und er liegt - wie schon angemerkt - erstaunlich gut in der Hand. Den Pro-Controller mag ich aber dennoch lieber, alleine schon wegen der enormen Akku-Laufzeit.

Hohlfrucht 15 Kenner - 2823 - 6. Dezember 2014 - 12:30 #

Klar weiß ich was eine WiiU ist. Aber in meinem Bekanntenkreis gibt es Niemanden der eine besitzt. Dass der Controller kontrovers diskutiert ist, wusste ich auch. Ich hab mich allerdings nie so stark für die WiiU interessiert als das ich mir das Ding mal genauer angeguckt hätte. Von daher bin ich gerade etwas überrascht wie monströs dieser Controller aussieht.

steever 16 Übertalent - P - 5377 - 6. Dezember 2014 - 12:37 #

achso. ;) Liegt aber - wie gesagt - sehr gut in der Hand, ist auch nicht zu schwer oder dergleichen... zumindest für einen Erwachsenen.

almay 11 Forenversteher - 625 - 6. Dezember 2014 - 14:18 #

Ich muss sagen, so sehr ich ihn liebe ist das WiiU Gamepad auf Dauer (also über mehrere Stunden) doch ein klein wenig zu schwer, besonders bei Actionreichen Titeln wo man die Arme zwischendurch nicht so leicht relaxen kann und mit dem Pad auf dem Schoß spielt. Mag auch daran liegen, dass ich dazu tendiere es etwas schief zu halten. Und da ich die erste Generation der WiiU mein Eigen nenne ist die Akku Laufzeit auch nicht überragend, da muss ich evtl. noch mal nachlegen und mir den leistungsstärkeren Akku holen, er kostet ja nicht so viel.

Die Wahl zwischen WiiU Gamepad und Pro Controller hängt bei mir wie oben schon erwähnt stark vom jeweiligen Spiel ab. Bei Pikmin 3 ist mir sogar Wii-Mote+Nunchuck am liebsten. Viele Shooter-Spieler berichten auch davon, dass diese Kombination deutlich besser sei, ich bevorzuge bei Call of Duty und Konsorten aber aus Gewohnheit trotzdem den Pro Controller.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6886 - 6. Dezember 2014 - 14:45 #

Kann den anderen nur zustimmen. Anfangs war ich auch skeptisch, während Zelda-TWW wollte ich es nicht mehr missen.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62803 - 6. Dezember 2014 - 11:42 #

Ich glaube, daß ich doch nochmal über einen WiiU Kauf nachdenken sollte.....

Funatic 14 Komm-Experte - P - 2375 - 6. Dezember 2014 - 11:52 #

musste nach dem video erstmal meine hose wechseln! wie geil sieht das denn aus!? kanns kaum erwarten!

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62803 - 6. Dezember 2014 - 11:52 #

Die Hose wechseln....Ähm...seriously ????

Funatic 14 Komm-Experte - P - 2375 - 6. Dezember 2014 - 19:07 #

rein bildlich gesprochen! ;-)

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6886 - 6. Dezember 2014 - 20:53 #

Schon klar. Normale Männer haben für solche Situationen, in denen einer abgeht, ja eine Partnerin.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 32108 - 6. Dezember 2014 - 21:00 #

Ich stell mir das grad vor: "Du Schatz, ich hab grad Gameplay zum neuen Zelda gesehen, ähm, können wir mal eben...?" :D

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62803 - 6. Dezember 2014 - 21:49 #

...spielen ?

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 32108 - 6. Dezember 2014 - 21:59 #

Ich wollte jugendfrei bleiben. ;)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62803 - 7. Dezember 2014 - 0:26 #

Warum ? War dies hier nicht das Magazin für alte Säcke ? :D

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 32108 - 7. Dezember 2014 - 0:29 #

Stimmt auch wieder. :D

AticAtac 14 Komm-Experte - 2183 - 6. Dezember 2014 - 21:00 #

Statt die Hose wechseln hättest du lieber deine rosa-rote Nintendo Brille absetzen sollen. Man kann es aber auch mal übertreiben, so bombastisch war das gezeigte auch wieder nicht, im Gegenteil, außer Grün war nicht viel zu sehen.

Funatic 14 Komm-Experte - P - 2375 - 7. Dezember 2014 - 1:30 #

es ist ein neues zelda! da ich fan bin reicht mir allein das schon! und ich finde wirklich das es gut aussieht.

volcatius (unregistriert) 6. Dezember 2014 - 12:09 #

Ehemaliger Zipfelmützenträger reitet durch eine fast leere Welt und schlachtet grundlos hilflose Wesen ab, grafisch ziemlich bescheiden. Nunja.

KritikloserAlleskonsument 13 Koop-Gamer - 1543 - 6. Dezember 2014 - 12:23 #

Ist im Vergleich zum Rest der Spieleentwicklung auf anderen Plattformen schon ein bischen arm, was Nintendo da als Neuerungen preist. Gameplay und Spielweltauthentizität ist etwa auf dem Stand von GTA III oder Morrowind also 7-8 Jahre. Fehlt nur noch, dass der Zipfelmützenträger mal wieder Zelda retten muss, zwischenzeitlich Schwert und Schild aufgabelt und am Ende
- Vorsicht Spoiler - Ganondorf als Gegner besiegen muss. Nintendo hat nur das Glück, dass deren von den Eltern beschenkten Kinderkunden keine Spieleerfahrung haben und das ganze dann nicht muckern.

Unregistrierbar 16 Übertalent - P - 5274 - 6. Dezember 2014 - 13:48 #

Bin für Vorschläge offen, was man in Games mit Fantasy-Hintergrund sonst noch machen könnte, als die Welt zu retten. Was die Authenzität einer Spielwelt angeht, ist Dein Hinweis bzl GTA hilfreich: Man könnte vll Vergewaltigungs- und Drogenhandels-Szenen einbauen, damit die Welt der unseren ähnlicher wird...? Das soll bei manchem Immersion erzeugen, ließ ich mir sagen.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62803 - 6. Dezember 2014 - 14:03 #

Link als Zuhälter ? Den nimmt doch keiner ernst.....

Specter 16 Übertalent - P - 5530 - 6. Dezember 2014 - 14:15 #

Übrigens wurde inzwischen der Name des neuen Zelda bekannt gegeben:

Zelda U: A Link between Whores...

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62803 - 6. Dezember 2014 - 19:39 #

Gut das Zelda nicht auf Xone erscheint.
Da wäre es "A Link between Gamerscore Whores" :D

Funatic 14 Komm-Experte - P - 2375 - 6. Dezember 2014 - 19:12 #

ja wenn ich mir da z.b. call of duty, assasins creed, far cry, god of war oder GTA anschaue kackt nintendo natürlich voll ab! während diese serien vor inovationen nur so strotzen und ihr genre jedes mal aufs neue nach vorne bringen versagt nintendo mit dem neuen zelda (über das man vom inhalt her ja auch schon alles weiss) auf ganzer linie. (achtung ironie! achtung sarkasmus!)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62803 - 6. Dezember 2014 - 19:38 #

Wirklich ? Und ich dachte du meinst das ernst ! :D

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 10587 - 6. Dezember 2014 - 21:36 #

ist jetzt die ironie, dass er es trotz der ironie-warnung ernst gemeint hat?

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62803 - 6. Dezember 2014 - 21:50 #

Nein die Ironie, daß er etwas ironisch meint, welches ironisch gemeint war, und daher ironisch ist. Was auch schon wieder Ironie wäre...

Yolo 21 Motivator - 27876 - 6. Dezember 2014 - 12:27 #

Wenn ich schon wieder dieses Technikgeblubbere höre, hätte Nintendo wohl besser am Anfang des Videos bestätigt, dass das Spiel in 1081p und mit 61fps läuft, denn Technik vor Gameplay das wissen wir doch alle. ;)

Striker Eureka (unregistriert) 6. Dezember 2014 - 19:35 #

Sorry, der Schuss ging an der Diskussion vorbei, denn es ist Technik vor Grafik-BlingBling, nicht vor Gameplay.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 32177 - 6. Dezember 2014 - 12:39 #

Net schlecht.

Mantarus 16 Übertalent - P - 4957 - 6. Dezember 2014 - 13:31 #

Ich bin soooo zufrieden mit meiner Wii U :)

Es ist Zelda, es ist wunderschön, es ist von Nintendo ... Was kann da noch schiefgehen ;)

Während die Mittbewerber vor sich hin stauben, wird die U eigentlich jeden Tag zumindest einmal aktiviert ... und sei es nur für Netflix oder Prime (meistens aber für Rayman oder Mario Kart 8) :)

Der Peter (unregistriert) 6. Dezember 2014 - 23:05 #

Ist bei mir genau umgekehrt. Die PS4 läuft hier fast jeden Tag (und sei es nur, ohne scheiß, für Netflix XD ) während die WiiU irgendwann auf eBay landete.

Aber mal sehen, was die Jungs mit der neuen offenen Welt so anstellen.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20633 - 7. Dezember 2014 - 5:14 #

Geht mir genauso (abgesehen davon, dass ich kein Netflix/Prime habe und bei mir meistens Hyrule, Bayonetta oder MK8 laufen) :)

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5295 - 6. Dezember 2014 - 14:26 #

Der Trailer macht auf jeden Fall schon mal mehr Lust auf das Spiel als das erste Video! Eine zeitgemäße offene Welt kann toll werden.

Im Moment wirkt aber alles sehr leer und sehr generisch. Das kann je nach Atmosphäre des Spiels auch was für sich haben (siehe "Shadow of the Colossus" oder "Vanishing of Ethan Carter"), aber das stimmt mich noch etwas skeptisch.

Dass manche Texturen in einem Video, was nur in einem relativ kleinen Bereich einen schräg abgefilmten Fernseher zeigt, extrem grob aussehen (man achte mal auf die Felswand um die zweite Minute herum!), ist auch nicht schön. Ein richtig tolles Spiel soll gutes Gameplay UND gute Technik bieten. Immerhin ist die WiiU ja auf dem Level einer Xbox 360 mit mehr als doppelt soviel Speicher. Da sollte das technisch nicht viel schlechter als ein Skyrim auf der 360 aussehen... Twilight Princess ist eines meiner absoluten Lieblingsspiele, aber hat mich mit seiner teilweise furchtbaren Grafik (v.a. im Affen-Dungeon) immer mal wieder aus der tollen Atmosphäre gerissen. Das muss nicht sein.

WizKid 14 Komm-Experte - 2216 - 6. Dezember 2014 - 14:46 #

Das Interview fand ich sehr sympathisch. Schaut man sich Videos von westlichen Unternehmern an, dann wird immer wieder vom Entwickler "Awesome this, awesome that!" reingeblökt und das eigene Spiel gefeiert, als wäre es das Jahrhundert Game und am Ende ist es mal wieder ein 0815 Spiel.
Neben Star Fox und Zelda freu ich mich auf Captain Toad am Anfang des Jahres. Das sieht echt spaßig aus.

Dennoch kann ich mir nicht vorstellen, daß immer nur nach Zelda gefragt wurde..Wo bleibt das nächste Metroid!?

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6886 - 6. Dezember 2014 - 14:41 #

2015 könnte meine U mal wieder so richtig oft laufen. Dazu noch der 3da mit dem neuen, alten Zelda im Januar, das freut das Spielerherz. Wenn ich dagegen den Spieleherbst am PC in diesem Jahr sehe,bleibt außer Hype nicht viel übrig.

Grumpy 16 Übertalent - 4977 - 6. Dezember 2014 - 15:46 #

frühling, nicht januar

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 10587 - 6. Dezember 2014 - 14:58 #

bin da skeptisch. man hat ja prinzipiell net viel gesehen vom spiel außer halt landschaft. frage für mich ist eher, ob das game wieder so streamlined sein wird sie skyward sword. nintendo vercasualt in der hinsicht nämlich leider auch immer mehr.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20633 - 6. Dezember 2014 - 15:02 #

Du bist bei Nintendo doch immmer skeptisch ;)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 10587 - 6. Dezember 2014 - 16:48 #

und nicht ohne grund wie man hier ja am vorgänger sehen konnte ;)

Striker Eureka (unregistriert) 6. Dezember 2014 - 19:38 #

Der Vorgänger wäre in dem Fall aber A Link between worlds und der ist alles andere als Streamlined.t

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 10587 - 6. Dezember 2014 - 21:36 #

nö, der vorgänger ist in diesem fall eben skyward sword.

Striker Eureka (unregistriert) 7. Dezember 2014 - 19:06 #

Ist die Frage ob man Vorgänger an Heim- und Mobilplattform festmacht.

Vom Inhalt und Umfang her sind die mobilen Ableger denen auf Heimkonsolen ebenbürtig.

Oder woran machst du Vorgänger fest?

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31126 - 6. Dezember 2014 - 15:28 #

Hui ist das hübsch. Ich bin gespannt ob und wie sie die neue offene Welt füllen. Im Prinzip mache ich mir aber keine Sorgen.

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9883 - 6. Dezember 2014 - 15:57 #

Langsam brauch ich ne WiiU...

avalonash 12 Trollwächter - 1147 - 6. Dezember 2014 - 16:22 #

Was war das jetzt? Wirkte wie eine Folge aus der Reihe:
"Design-Legenden erklären Nintendo-Spielern Spielmechaniken der letzten 20 Jahre so, als hätten sie die gerade erst selbst erfunden"

Alter Mann 1: Wir haben jetzt eine offene Spielwelt, wo man überall hinlaufen kann. Jetzt kommt nicht mehr nach 50 Metern die Nebelwand, sondern du kannst weit sehen.
Alter Mann 2: Und noch weiter sehen kann man, wenn man weit oben steht. Deshalb haben wir Orte in die Spielwelt gebaut, von wo aus man weit gucken kann. Schauen wir von dieser Klippe aus doch mal irgendwohin
Alter Mann 1: Oh, da ist irgendein besonderer Ort in der Ferne. Lass uns doch mal dahingehen. Es gibt auch eine Map, auf der man jetzt Dinge markieren kann, damit man nicht vergisst wohin man in der offenen Spielwelt eigentlich gehen wollte.
Alter Mann 2: Damit das schneller geht, kann man aber auch durch unsere leeren Welten gleiten und reiten.
Alter Mann 1: Ach toll, was mit der heutigen Technik so alles möglich ist...

Tja, Glückwunsch Nintendo, dass ihr jetzt langsam auf dem technischen und mechanischen Stand von Morrowind angekommen seid

WizKid 14 Komm-Experte - 2216 - 6. Dezember 2014 - 16:40 #

Es gibt auch Gelegenheitsspieler die sind große offene Welten nicht gewöhnt und bei Spielen von Nintendo ist es halt wirklich neu, was jetzt nicht heißen soll, daß die letzten Zeldas kleine Welten hatten.
Aber wenn du unken möchtest, kannst du das auch gerne mit der Vorstellung von The Witcher 3 machen. Da lief es auf ähnliches hinaus.
Generell passt deine Beschreibung auf so ziemlich viele Spiele Vorstellungen mit Open World.

Striker Eureka (unregistriert) 6. Dezember 2014 - 19:41 #

Immerhin noch vor EA.

"WARNING! You are leaving the combat zone!"

AticAtac 14 Komm-Experte - 2183 - 6. Dezember 2014 - 21:02 #

Well said!

Der Peter (unregistriert) 6. Dezember 2014 - 23:10 #

Tja, lässt sich nicht leugnen, dass das Video kaum interessantes zu bieten hatte. Die Reit-Mechanik sah ganz brauchbar aus was aber auch an einer leichten Detailarmut der Umgebung lag. Gab da halt kaum etwas, worin man sich verhaken konnte.

Na mal schauen, was da noch kommt. Von einem Meilenstein des Action-Adventures bis hin zu veraltete-Spielmechanik-in-leerer-Welt ist alles möglich.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12101 - 7. Dezember 2014 - 2:57 #

Ach fällt doch nicht auf. In 10 Jahren entdecken sie dann vielleicht auch das Internet für sich.

joker0222 27 Spiele-Experte - P - 78590 - 7. Dezember 2014 - 3:46 #

Hoffentlich nicht. Denn dann werden sie auch bald merken, dass es reicht zum Release ein paar Dummy-Daten auf die Disc zu packen und das Spiel als Day1-Patch rauszugeben.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20633 - 7. Dezember 2014 - 4:21 #

Dazu wird es dann jährliche Ableger geben. Power Up Bomben gibts für Micro Transactions im Store und manche Truhen lassen sich nur öffnen, wenn man auch die 3DS Zeldas gespielt hat.

Außerdem werden einmal Texturen umgeklebt (diesmal Neuzeit) und das ganze wird als neue IP (Arbeitstitel watch_fox) verkauft. Der Season-Pass wird 5DLCs beinhalten und es wird 3 Collectors Editions und 7 Vorbesteller DLCs geben. Der neue Held Flink wird eine Sonnenbrille und aufladbare (im Spiel per Micro Transactions) Power Socks tragen (jeweils enthalten in einer der CE). Mehr ist noch nicht bekannt. Jetzt vorbestellen!!einself

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12101 - 7. Dezember 2014 - 6:11 #

Gibts doch jetzt neu..Watch Dogs auf der WiiU

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20633 - 8. Dezember 2014 - 3:02 #

Seit wann ist das von Nintendo?

Vipery (unregistriert) 6. Dezember 2014 - 16:28 #

Zelda interessiert mich kein Stück.
Hätte lieber was vom neuen Star Fox gesehen.

Specter 16 Übertalent - P - 5530 - 6. Dezember 2014 - 16:56 #

Dann schau dir das hier mal an ;)
https://www.youtube.com/watch?v=JZtdgj0ywCc

Kotanji 12 Trollwächter - 1073 - 6. Dezember 2014 - 16:52 #

Dafür werde ich mir dann auch kurzzeitig ne Wii U holen (Und nach paar Wochen danach dann wieder vertickern, so wie ich es z.B. auch damals mit der Xbox 360 mit GTA gemacht habe). Das erste wirklich schöne Spiel von Nintendo (Nein, ich rede nicht von Technik, sondern von Artdesign) nach dem Cell Shading Zelda.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 32108 - 6. Dezember 2014 - 17:04 #

Das Video fand ich ganz witzig, das Spiel selber sah jetzt noch nicht so beeindruckend aus.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12101 - 7. Dezember 2014 - 2:52 #

Na wo ist der Bummerang und die drei Fackeln?

Grinch 11 Forenversteher - 797 - 7. Dezember 2014 - 6:59 #

Ok, mit dem neuem Zelda und Starfox hab ich Ende nächsten Jahres wohl endlich einen Kaufgrund für die WiiU.

Lorin 15 Kenner - P - 3699 - 7. Dezember 2014 - 7:16 #

Sieht super aus. Wenn das Game play stimmt wird es ein sichere Kauf

v3to (unregistriert) 7. Dezember 2014 - 11:07 #

freu mich drauf. auch wenn das video eher wie eine tech-demo wirkt, wo man aufgrund des kleinen ausschnitts im video wenig erkennt. die studio-ghibli-artige optik wie im ersten trailer, solche spielrelevanten details wie jetzt, mehr leben in der welt und dungeons satt... das wird ein pflichttitel.

RomWein 14 Komm-Experte - 2167 - 7. Dezember 2014 - 12:17 #

Ich gehe auch relativ stark davon aus, dass das nicht mehr als eine Tech-Demo ist. Mit Ausnahme der einen Stelle, fehlten z.B. Gegner im Video noch komplett. Wohl u. a. einer der Gründe, wieso alles noch so leer wirkt.

Toxe 21 Motivator - P - 27701 - 7. Dezember 2014 - 12:33 #

Das mit dem Pferd ist genau eines dieser kleinen Gameplay Details, wie ich sie von Nintendo erwarte, und auf die andere Entwickler scheinbar gar nicht kommen. :-)

(Wobei man aber auch sagen muß, daß die Welt natürlich recht "pferdfreundlich" gebaut war. Aber wurscht.)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12101 - 7. Dezember 2014 - 20:42 #

Pferde gabs ja noch nie in Videospielen. Im Grunde hattest du das gleiche schon mit Ocarina of Time. Oder wer spielt auch schon das neue Dragon Age^^

TheEdge 14 Komm-Experte - 2438 - 7. Dezember 2014 - 21:17 #

Entweder du bist dem englischen nicht mächtig oder du hast es nicht mal geschaut. Gratulation.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12101 - 7. Dezember 2014 - 21:43 #

Im Job geht das schwer. Nur wenn er sich aufs Pferd bezieht, kommt man nun mal zu diser Schlussfolgerung.

Striker Eureka (unregistriert) 7. Dezember 2014 - 23:34 #

Es geht um die Mechanik des automatischen Ausweichens von Hindernissen während man auf dem Pferd unterwegs ist. Denn das ging in OoT nicht ;)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12101 - 8. Dezember 2014 - 1:18 #

Ich muss es mir ansehen, aber im Prinzip Trigger + Taste wie bei Assassins Creed seit Jahren?

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20633 - 8. Dezember 2014 - 3:01 #

Du musst es dir wohl ansehen (Spoiler: Nein) ;)

Toxe 21 Motivator - P - 27701 - 8. Dezember 2014 - 14:04 #

Es kann manchmal nicht schaden, sich das, worüber man eigentlich redet, vorher angeschaut zu haben...

oojope 15 Kenner - 3028 - 7. Dezember 2014 - 13:10 #

Für Zelda ein wirklich riesiger Schritt nach vorn & tatsächlich gehaltene Qualität vom Teaser.
Trotzdem, ich bin wirklich niemand der Nintendo ausschließlich kritisiert, aber technisch und auch mechanisch sind das wirklich keine neuen Sachen, im Gegenteil, veraltete Mechaniken aus 2010 werden hier als große Revolution präsentiert. Nintendo macht es zwar immer am schönsten und holt auch wieder einiges aus der WiiU raus - sie hängen aber nach wie vor eine Generation hinterher - und das merkt man.

Elder (unregistriert) 8. Dezember 2014 - 11:20 #

Ist das jetzt ein Reit- oder Förster-Simulator? Kann man Bäume pflanzen?
Die alten Teile waren hier eindeutiger. Also die, in denen man als Oberförster unterwegs zu dieser Försterliesel war.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit