GC09: Mario & Sonic b.d. OWS (+User-Video)

Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
28. August 2009 - 10:50 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Aus technischen Gründen etwas verzögert, präsentieren wir euch die Videoreportage für GamersGlobal von der Gamescom. SEGA präsentierte den wohl aufwendigsten Stand auf der Messe und ließ es sich nicht nehmen, seine Mitarbeiter als auch die Besucher schonmal in Weihnachtsstimmung zu versetzen. Rodelprofi "Georg Hackl" testete ausgiebig die Rodeldisziplin und stand uns zum Spielgefühl Rede und Antwort.  Was euch am 16. Oktober dieses Jahres alles erwartet, erfahrt ihr in diesem Video.

Viel Spaß beim Anschauen. :-)

Video:

thomas95 06 Bewerter - 68 - 28. August 2009 - 12:30 #

Schönes Video, schöne Musik.

Lyrically (unregistriert) 28. August 2009 - 13:17 #

etwas nervös und enige kleine Fehler die man aber gerne verzeihen kann für ein erstes Video (:

Gefällt grundsätzlich gut - nun immer schon weiter Videos produzieren (:

Allerdings habe ich eine Frage, die bitte nicht falsch verstanden werden soll:
Ist es überhaupt erlaubt eigene Videos in die News zu verlinken? Ich meine, entwertet das nicht die Video-User Karriere?

PARALAX (unregistriert) 28. August 2009 - 21:18 #

Das Video wurde ja für GG aufgenommen. Da ich nur auf YouTube einen Account habe, mußte ich diesen auch zum Hochladen nutzen.

Camaro 18 Doppel-Voter - 9797 - 28. August 2009 - 17:17 #

Ist ein sehr schönes und informatives Video geworden.

Micha (unregistriert) 28. August 2009 - 21:15 #

Ich fand das Video gut gelungen, zumal es ja auch ein Amateurvideo ist kann man das wackeln mit der Kamera verzeihen. Da ich selbst Hobby-Videofilmer bin weiß ich genau, wie schwer das ist ohne Stativ die Kamera immer still halten zu können, denn an manchen Stellen ist ein Stativ wirklich störend. Das Interview war für mich sehr interessant gewesen und der Ton kam auch gut rüber, sodass man das Interview Gespräch gut verstehen konnte. Die Musik fand ich auch passend dazu.

Gruß
Micha ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit