Giana Sisters - Twisted Dreams: Mehrspieler ab morgen

PC 360 XOne PS3 PS4 WiiU Linux MacOS
Bild von GG-Redaktion
GG-Redaktion 45734 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

4. Dezember 2014 - 21:18 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Giana Sisters - Twisted Dreams ab 18,72 € bei Amazon.de kaufen.

Bereits ab morgen wird das Multiplayer-Update für Giana Sisters - Twisted Dreams erscheinen, wobei drei Levels zwar nicht online, aber zumindest im lokalen Mehrspieler-Modus gespielt werden können.
Im kürzlich veröffentlichten Trailer (siehe unten in dieser News) könnt ihr euch erste Gameplay-Szenen aus diesem neuen Modus anschauen. Zusätzlich zum Trailer hat das deutsche Entwicklerstudio, das unter anderem gemeinsam mit Piranha Bytes und Deck13 ein Let's-Play-Programm aufgezogen haben (wir berichteten), die Termine für die vor einigen Tagen enthüllten Umsetzungen des Spiels für Xbox One und PlayStation 4 bekannt gegeben.

Demnach wird Giana Sisters für PS4 in Europa am 10. Dezember starten, die Xbox One folgt einen Tag später. Dabei handelt es sich um die so genannte Director's-Cut-Version mit HD-Grafik inklusive der "Rise Of The Owlverlord"-, "Halloween"- und "Xmas"-Levels. Versprochen sind konstante 60 Frames, verbesserte Bosskämpfe sowie die Möglichkeit, in jede beliebige Welt zu starten, ohne die dafür ansonsten notwendigen Levelfreischaltungen zu absolvieren. Die Urversion des Spiels erschien bereits vor mehr als zwei Jahren im Oktober 2012 für PC.

Video:

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31395 - 4. Dezember 2014 - 21:23 #

Also kommt das Mehrspieler-Update nur für den PC?

Freylis 20 Gold-Gamer - 21469 - 4. Dezember 2014 - 21:48 #

60 Fps? Wow, koennte die X1 vielleicht sogar schaffen bei einem Sidescroller. Yay, Next-Gen!! ;)
Okay, alles Anti-Nextgen-Trolling beiseite: ich liebe das Spiel auf meiner PS3! Bis auf den diesen Sabberwockey Drachen am Schluss, der ist so gut wie unmoeglich zu schaffen - oder nur mit unverschaemt viel Glueck.

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3693 - 4. Dezember 2014 - 23:05 #

Der Kollege hat mich auch in den Wahnsinn getrieben. Was haben die Entwickler sich nur bei dem gedacht? "You shall not pass!"?

Freylis 20 Gold-Gamer - 21469 - 5. Dezember 2014 - 15:34 #

Ja, typisches Beispiel fuer unfaires Design. Es ist am Ende einfach nur eine Frage von fanatischer Beharrlichkeit und Glueck - und so sollte ein Bosskampf keineswegs ausfallen. Schlimmer noch: die Animationsphasen zwischen den Attack-Varianten dauern viel zu lange, sodass sich der Kampf auch so schon unnoetig in die Laenge zieht. Irgendwie fuehlt man sich da bestraft, wenn man sich komplett durch ein ohnehin schweres Spiel gekaempft hat (zumindest, wenn man alle Edelsteine und und alle Riesendiamanten finden will) und dann vor eine Wand rennt. - Trotzalledem habe ich das Game gerade wieder installiert und schreite mutig dem vermaledeiten Bosskampf entgegen - wieder mal ;)

TheGood 14 Komm-Experte - 2545 - 5. Dezember 2014 - 19:27 #

Also mit Training ist der Bosskampf wirklich ohne Probleme zu meistern. Ich habe mir sogar am Anfang noch die schwere Variante angetan (2 Stunden hab ich nur mit dem Endboss verbracht und als ich es zwischendurch mal geschafft hatte bin ich in einen Bug gerannt, das war der Burner...)
In dieser ersten Version kam das extra leben gleich nach der ersten Runde. Version 1.00 muesste das gewesen sein.

Mit einem Patch wurden die Pattern nochmals ueberarbeitet und das extra Leben kam vor der dritten Runde. Danach war es fuer mich echt leicht ihn zu schaffen. Aber unfair ist das ganze in meinen augen nie gewesen und von Glueck kann ich auch nicht sprechen...
Dies gilt auch fuer den Bosskmapf von Rise of the Owlverlord, ich mag en zwar nicht, aber sterben tue ich immer nur aus eigener Daemlichkeit.

Im easy mode sollte es dann noch leichter sein.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21469 - 5. Dezember 2014 - 21:12 #

Kann gar nicht sein, ich bin Top-Gamer. Du hast sicherlich einfach nur unverschaemt krasses Schwein gehabt. ;)

TheGood 14 Komm-Experte - 2545 - 6. Dezember 2014 - 11:27 #

:) und daraus wurden dann Koennen ;)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34228 - 5. Dezember 2014 - 20:20 #

Also ich fand den Bosskampf von Giana Sisters auch schrecklich, hab über ne Stunde dafür gebraucht. Aber ich fand ihn nicht schrecklich, weil er total unfair gewesen wäre, sondern wegen den von dir erwähnten Animationsphasen. Dadurch hat sich alles nach einem Tod immer unnötig in die Länge gezogen und das hat genervt. Ansonsten ist er ganz gut machbar, wenn man einmal seine Angriffsmuster raus hat und sich einigermaßen geschickt anstellt. ;)

Freylis 20 Gold-Gamer - 21469 - 5. Dezember 2014 - 21:16 #

Irgendwie kriege ich leider nie dieses Extraleben, von dem alle Welt spricht. Ich schaffe es immer in die 3. Runde und gehe dann zwischen Lava, Lavaregen, Lavageschossen und fliegender Todes-Kugel drauf. :(
Gibt's das bei der PS3-Version etwa nicht?

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34228 - 5. Dezember 2014 - 21:57 #

Als ich Giana Sisters gespielt habe, gab es auch kein Extraleben vor der dritten Runde, ich hab die PC-Version gespielt. Keine Ahnung, wann das reingepatcht wurde. Ist deine PS3-Version denn auf dem neuesten Stand?

TheGood 14 Komm-Experte - 2545 - 6. Dezember 2014 - 11:28 #

Das kam mit dem ersten oder zweiten Patch.
Bei der Release Version kam das extra Leben nach der 1. Runde. Die PS3 version sollte dies eigentlich auch direkt haben. Demnaechst kommt ja die PS4 und XBOXone version raus :)

Fuer alle die Probleme mit dem Endboss hatten. Anbei ein Video von einer der BFG (bi)weekly live shows. They played the last level incl. the endboss. And it took a while, but take into account the endboss was even harder than in the official release version :)
Levelstart: around 32 minutes. Endboss starts around 55 mins.

https://www.youtube.com/watch?v=BpW-YkEblA0&list=UUsdik3_Wx7bcEDHMQDd3Syg

Sorry dass ich jetzt ins englisch verfallen bin... das war keine absicht. lool

RoT 18 Doppel-Voter - 9332 - 4. Dezember 2014 - 21:37 #

Jaaa, gebt uns den Kosmonauten :D

TheGood 14 Komm-Experte - 2545 - 5. Dezember 2014 - 0:14 #

Na da log ich mich doch glatt mal wieder ein :)
Ich finde den Endboss von Rise of the Owlverlord viel schwerer und nerviger. Den Drachen habe ich am Ende mit einmal oder zweimal sterben geschafft. DAs war dann echt schon easy peasy. Rekord f[r den letzten leven waren knapp uber 17 minuten :) Aber da ist fast alles perfekt gelaufen :)
Also
happy training guys ;)

scienceguydetl 12 Trollwächter - 1025 - 6. Dezember 2014 - 19:41 #

Okay. Ich kenne ein paar, die es haben. Dann werd ich doch den Modus bei Gelegenheit gleich mal ausprobieren, wie sich das mit guten Freunden so zockt. :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Benjamin BraunCptnKewl
News-Vorschlag:
Action
Jump-and-run
ab 6 freigegeben
7
Black Forest Games
bitComposer Games
23.10.2012
Link
8.0
7.8
LinuxMacOSPCPS3PS4WiiU360XOne
Amazon (€): 18,72 (PC)