Heroes of the Storm: Jaina Proudmoore, Closed-Beta-Start & mehr

PC MacOS
Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
3. Dezember 2014 - 13:09 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Heroes of the Storm ab 3,87 € bei Amazon.de kaufen.
Heroes of the Storm (GG-Preview) hat Zuwachs bekommen: Zu den 31 Helden des Blizzard-Moba gesellt sich ab sofort auch Jaina Proudmoore. Die seit Warcraft 3 bekannte Magierin verzaubert euch mit frostigen Angriffen, einem Weihnachtskostüm und Rentier-Mount. Sie übernimmt die Rolle einer Fernkampf-Assassine und verlangsamt Gegner, beschwört ein Wasserelementar und friert ganze gegnerische Teams ein. Erstmals kann der Begleiter auch separat zum Helden gesteuert werden: Ihr könnt ihm sowohl Gegner als auch Wegpunkte als Ziele zuweisen. Im Trailer unter dieser News könnt ihr einen Blick auf Jaina werfen.
 
Anderen Helden wie Tyrande und Rehgar wurden neue Skins spendiert. Malfurion und der Taure E.T.C. wurden sogar komplett überarbeitet und haben jetzt auch einen Masterskin. Ebenfalls neu sind die sogenannten Stim-Packs – ein Bonus-Item, das ihr im Shop für Echtgeld erwerben könnt und euch einen Bonus auf Erfahrung und Ingame-Währung gewährt. Damit übernimmt Blizzard das Boost-System von League of Legends, auch wenn es in Heroes of the Storm nicht so große Auswirkungen hat.

Die neuen Inhalte wurden durch den neuesten Alpha-Patch ergänzt, der seit gestern in Nord-Amerika und seit heute auch in Europa verfügbar ist. Eine vollständige Auflistung der Patchnotes findet ihr in den Quellen. Wer noch keinen Zugriff auf Heroes of the Storm hat und das Spiel gerne ausprobieren möchte, hat ab 13. Januar gute Chancen. An diesem Tag startet der Titel in die Closed-Beta-Phase. Den Link zur Anmeldung findet ihr hier. Laut Angaben von Blizzard soll es für den geschlossenen Beta-Test sehr viele Einladungen geben.

Video:

Red Dox 16 Übertalent - 4123 - 3. Dezember 2014 - 13:37 #

Kudos für den nicht eingedeutschten Namen :)

hachel (unregistriert) 3. Dezember 2014 - 13:48 #

Ich erinnere mich mit Schrecken an die Eindeutschung der Namen in WoW *schauder* Nicht mit mir! :P

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 3. Dezember 2014 - 13:55 #

Frag mich bis heute was Blizzard dazu gebracht hat Personen- und Eigennamen einzudeutschen... das macht man doch gar nicht.

Und wieso wurde dann nicht auch der Spieletitel eingedeutscht...

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22504 - 3. Dezember 2014 - 13:58 #

ich hatte des auch nicht verstanden. Das (allgemeine) Geheule jedoch auch nicht. Client auf English umgestellt - problem gelöst. LFG und WtS wird ja auch so verstanden ;-)

Larnak 21 Motivator - P - 25595 - 3. Dezember 2014 - 14:11 #

Dann ist aber auch alles andere auf Englisch :p

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18745 - 3. Dezember 2014 - 14:22 #

Wenn du da keinen Unterschied siehst zwischen englischem Client und deutschem CLient mit Eigennahmen ja dann also ja ... ich weiss nicht wer da helfen sollte :-D.

Zumal in der zeit Bandbreite auch noch signifikanter war als heute ^^. Kann mich noch erinnern wie ich mit externer Festplatte immer die Patches an andere weitergegeben habe die noch mit ISDN online waren :-D. Einfach mal so den englischen Client besorgen war gar nicht so einfach ^^ (für jeden).

Nagrach 14 Komm-Experte - 2198 - 3. Dezember 2014 - 15:28 #

Das mit der externen Festplatte mach ich heute noch so...

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18745 - 3. Dezember 2014 - 16:39 #

Aber nicht um WoW zu patchen :-D

invincible warrior 12 Trollwächter - 1149 - 3. Dezember 2014 - 17:31 #

Vermutlich braucht WoW in voller Bluete schon eine eigene Festplatte.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9254 - 3. Dezember 2014 - 19:05 #

Es sind keine 30 GB. Fast schon ein Winzling.

Larnak 21 Motivator - P - 25595 - 3. Dezember 2014 - 14:12 #

Naja, an sich ist das ja nicht unüblich. Das ungehörige hier war nur, dass Blizzard damit nach vielen Jahren Warcraft-Geschichte und auch schon einiger Zeit WoW plötzlich angefangen hat, als sich alle schon an die nur teilweise übersetzten Namen gewöhnt hatten.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 4. Dezember 2014 - 19:01 #

Es wird immer Stranglethorn heißen ^^

Hellequin 12 Trollwächter - 1127 - 3. Dezember 2014 - 15:18 #

;-) ...und ich frage mich, wie sich manche Leute bis heute darüber aufregen können. Es ist ja nicht so, als ob es keine Lösungen dafür gäbe.
1. Akzeptieren und auf deutsch weiterspielen
2. das englische Sprachpaket installieren

Ich empfand es damals einfach als riesige Sau, die durch ein winziges Dorf getrieben wurde. Sowas von künstlicher Aufregung wegen ein paar Namen...

Larnak 21 Motivator - P - 25595 - 3. Dezember 2014 - 15:26 #

Naja, wenn du dir die Lösungen ansiehst, wirst du feststellen, dass sie beide nicht ideal für das Bedürfnis sind ^^ und deswegen wird sich halt weiter aufgeregt :p

DomKing 18 Doppel-Voter - 9254 - 3. Dezember 2014 - 15:27 #

Was ist denn mit der Lösung deutsche Sprachausgabe und englische Eigennamen, wie man sie aus WC 1-3 kannte?

Ach....

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 3. Dezember 2014 - 15:59 #

Hm, dann muss man dich absofort auch Höllekin nennen? ;)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18745 - 3. Dezember 2014 - 14:24 #

Ihhhh das ist ja die Hamonie Jaina in dem Trailer ... die aktuelle Angry Jaina aus WoW ist doch viel angenhmer :-D.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 4. Dezember 2014 - 19:00 #

Es kommt langsam, wie jeder Blizzard Titel, aber es kommt!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit