Star Wars - Episode 7: Erster Teaser zum Kinofilm veröffentlicht

Bild von ChrisL
ChrisL 137436 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

29. November 2014 - 12:44 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Fans der Star Wars-Filme sowie natürlich alle anderen Interessierten – siehe auch den entsprechenden Thread in unserem Forum – müssen sich noch etwa ein Jahr gedulden, bis Star Wars - Episode 7 am 17. Dezember 2015 in die deutschen Kinos kommt.

Nachdem in den letzten Monaten unter anderem bekanntgegeben wurde, in welchem zeitlichen Rahmen der Streifen spielt (wir berichteten), wurden vor wenigen Stunden erstmals bewegte Bilder in Form eines offiziellen Teaser-Videos veröffentlicht. Die deutsche Fassung des Clips könnt ihr euch unter diesen Zeilen anschauen, die englische Variante findet ihr auf dieser YouTube-Seite.

Preisgegeben wurde im Zuge der Präsentation der etwa anderthalb Minuten langen Aufnahme außerdem, dass der deutsche Untertitel der kommenden, im Englischen als The Force Awakens benannten Episode Das Erwachen der Macht lautet.

Video:

supersaidla 15 Kenner - P - 3892 - 28. November 2014 - 19:13 #

Mal schauen was Ihnen diesmal einfällt, Jar Jar Bings, die Ewoks oder noch blöder.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12274 - 28. November 2014 - 19:21 #

Auch 'Jar Jar Bigns muss sich fortpflanzen, also wie wäre es mit nem Jar Jar Ewok?

schlammonster 26 Spiele-Kenner - P - 71665 - 28. November 2014 - 22:55 #

*uh* hoffentlich nicht - sonst gibts am Ende noch einen Jabba-Wookie :D

supersaidla 15 Kenner - P - 3892 - 29. November 2014 - 1:45 #

Herrje der Wookie ist auch Slapstick pur, hab mir gerade den fünften Teil nochmal angetan ;)

Roland 18 Doppel-Voter - 10798 - 28. November 2014 - 19:24 #

Verdammt nochmal! Erfolgreich verdrängt und du gräbst diese persona non grata wieder aus. Michse sein entsetzt! :D

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32803 - 28. November 2014 - 23:12 #

Danke für den Lacher. ;)

supersaidla 15 Kenner - P - 3892 - 29. November 2014 - 0:31 #

Tschuldigung :D

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 30. November 2014 - 9:41 #

Stoßhaftes Schnaufgeräusch konnte nicht unterdrückt werden. :D

Thomas Seiler 13 Koop-Gamer - P - 1365 - 28. November 2014 - 19:26 #

Der Kuller-R2 bei Sek 27 -_-

Ardrianer 19 Megatalent - P - 18212 - 28. November 2014 - 20:40 #

der war doch süß! :)

vicbrother (unregistriert) 28. November 2014 - 20:14 #

Einen Anakin-Skywalker-Nachfolger der noch häufiger sagt, dass er böse wird.

yanyan (unregistriert) 28. November 2014 - 23:47 #

Solange Jar Jar nicht zum Hauptcharaktere sagt "Michse sein dein Vater".

Woldeus 14 Komm-Experte - P - 1865 - 29. November 2014 - 12:53 #

danke für die albträume.
noch schlimmer, ich hab's in jarjars stimme gelesen-.-

manuelsam (unregistriert) 29. November 2014 - 13:48 #

Was musste ich grad lachen, vielen Dank für den herrlichen Beginn dieses Samstages!

@Topic: X-Wings, Milleniumfalke, der Trailer ist bereits ein besserer Film ans Ep.1 ;-)

Starslammer 15 Kenner - P - 2745 - 29. November 2014 - 8:28 #

Glaub ich nicht, der nicht mehr an der Serie teilhabende Erfinder solcher Figuren dreht jetzt Animationsfilme mit jeder Menge solcher komischer Figuren ;-): https://www.youtube.com/watch?v=3wv7Li2V7S8

Warwick 17 Shapeshifter - 6391 - 29. November 2014 - 10:24 #

Da steht doch nur "from the mind of George Lucas", er wird aber wohl kaum Regie führen und das Ding produzieren.

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 29. November 2014 - 10:37 #

Das stimmt, von Lucas ist nur die Story, mit Regie oder auch Drehbuch hat er nichts zu tun. http://www.imdb.com/title/tt4191054/fullcredits?ref_=tt_ql_1

Henke 15 Kenner - 3636 - 28. November 2014 - 19:15 #

Keine Lensflares von JJ Abrams? Ich bin enttäuscht...

blobblond 19 Megatalent - 17763 - 28. November 2014 - 19:23 #

Bei 1:00 ist doch eine Lensflare dabei!

Kotanji 12 Trollwächter - 1042 - 28. November 2014 - 20:58 #

Schnarch

burdy 14 Komm-Experte - 2688 - 28. November 2014 - 21:11 #

Lensflares gehören Star Trek :P

schlammonster 26 Spiele-Kenner - P - 71665 - 28. November 2014 - 19:20 #

Irgendwie musste ich in den ersten 30 Sekunden mehr an Mel Brooks Spaceballs denken - und der Sprecher des Trailers geht mal so gar nicht.
... erwarte den Film trotzdem voll Spannung!

Skeptiker (unregistriert) 28. November 2014 - 19:39 #

Danke, so ging es mir auch.
Die Sturmtruppe ohne Helm in der Wüste ist 100% Spaceballs.
Die behelmten Sturmtruppen und die Beleuchtung sehen aus wie ... kostümierte Schauspieler in der U-Bahn.
Und das Lichtschwert mit der Parierstange aus Licht, an der sich der Träger selber verletzt, ist ja wohl der allergrößte Unsinn.
Die Synchronstimme an Anfang passt ebensowenig wie die aktuelle Bond-Stimme.

Sciron 19 Megatalent - P - 15785 - 28. November 2014 - 19:47 #

Also bei Darth Mauls Doppelklinge sah ich deutlich mehr Selbstverletzungspotential. So cool es vielleicht ausgesehen haben mag, so unlogisch war diese Waffe für den praktischen Gebrauch aber auch umgesetzt.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 28. November 2014 - 20:23 #

>> "und der Sprecher des Trailers geht mal so gar nicht."

He, nichts gegen Batman! Jetzt, wo er seinen Tod vorgetäuscht hat, muss er ja auch irgendwie seine Brötchen verdienen ;)

Khrys (unregistriert) 29. November 2014 - 19:12 #

is das nich smaug?!

DerMitdemTee 13 Koop-Gamer - 1267 - 29. November 2014 - 3:37 #

Die englische Version des Trailers ist stimmlich definitiv besser:
https://www.youtube.com/watch?v=erLk59H86ww

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10033 - 29. November 2014 - 8:59 #

Nicht wirklich, hab nur die englische Version gesehen und finde es nicht sonderlich prall.

DerMitdemTee 13 Koop-Gamer - 1267 - 29. November 2014 - 9:52 #

Ich finde es auch nicht überragend, aber im Vergleich zur deutschen Synchro (darum ging es mir ja) hat das einfach mehr Biss und Atmosphäre.

Mclane 18 Doppel-Voter - P - 11871 - 29. November 2014 - 12:03 #

Ja, aber der englische hört sich zumindest nach einem professionellen Sprecher an. Für den deutschen habe ich eigentlich keine Erklärung.

Karsten Scholz Freier Redakteur - 10953 - 29. November 2014 - 12:52 #

Das ist die deutsche Stimme von Benedict Cumberbatch aka Smaug aka Khan. Sascha Rotermund ist also durchaus ein professioneller Synchronsprecher.

PS: Finde die Stimme hier im Teaser aber auch nicht besonders :-) Im Hobbit respektive im Star Trek hat´s mir dagegen sehr gut gefallen.

Larnak 21 Motivator - P - 25595 - 29. November 2014 - 17:55 #

Lustig. Ich habe in der Stimme nicht Sherlock Holmes erkannt (obwohl ich das erst vor gar nicht so langer Zeit geguckt habe), sondern Son Goku aus Dragonball, was ich vor vielen Jahren geguckt habe :D

Merkwürdigerweise ist mir bei Sherlock nie aufgefallen, dass es die gleiche Stimme ist. Hier hingegen direkt beim ersten Satz.

Soweit ich weiß dürfte das übrigens Tommy Morgenstern sein. Smaug war tatsächlich Herr Rotermund, der hat aber die anderen nicht gemacht.

Karsten Scholz Freier Redakteur - 10953 - 30. November 2014 - 10:43 #

Fast :-) Rotermund war Smaug und Khan, Sherlock war der andere Sprecher :-D

Larnak 21 Motivator - P - 25595 - 30. November 2014 - 17:29 #

Ja, aber für mich hört es sich irgendwie nach "dem anderen" an :o Zumindest am Anfang. Das am Ende könnte jemand anderes sein.

Mclane 18 Doppel-Voter - P - 11871 - 29. November 2014 - 20:16 #

Den habe ich aber auch wirklich nicht erkannt. War vielleicht nicht sein bester Tag. Oder der Regisseur wollte es so böse wie möglich.

Woldeus 14 Komm-Experte - P - 1865 - 29. November 2014 - 12:54 #

die englische stimme gehört anscheinend anthony serkins.

Name (unregistriert) 29. November 2014 - 12:56 #

nicht Andy Serkis aka Gollum?

Woldeus 14 Komm-Experte - P - 1865 - 29. November 2014 - 13:22 #

ups, ja, andy heißt er.
das ist jetzt aber mal peinlich:D

Name (unregistriert) 29. November 2014 - 20:40 #

iwo^^

Grumpy 16 Übertalent - 4500 - 29. November 2014 - 12:59 #

wenn, dann andrew (andy) serkis xD

Pomme 16 Übertalent - P - 5964 - 30. November 2014 - 15:14 #

Reiner Zufall. So sieht das nun mal aus, wenn eine Wüste durchkämmt werden muss.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55866 - 28. November 2014 - 19:22 #

Hm, 1998 beim Teasertrailer zu Episode I war ich mehr geflashed. :(

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 28. November 2014 - 19:26 #

Ich war vom deutschen Fanmade Film Trailer Tydirium mehr angetan. Ist aber nie veröffentlicht...

http://www.youtube.com/watch?v=4aXqel4hwjE
http://www.youtube.com/watch?v=V9D-MjJfyHI

Vidar 18 Doppel-Voter - 12274 - 28. November 2014 - 19:24 #

Also wenn die Synchro im Film ebenfalls so grottig bleibt dann habe die Ehre...

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10033 - 28. November 2014 - 20:00 #

Dachte ich mir auch, das Laserschwert sah auch blöd aus.

blobblond 19 Megatalent - 17763 - 28. November 2014 - 19:27 #

Athavariel schrieb:
"Auf was ich mich nicht freue ist die Diskussion danach im Internet.
Viele werden ins Kino gehen, nur um das Haar in der Suppe suchen, vermutlich fängt es mit dem Trailer schon an."
http://www.gamersglobal.de/forum/61073/offizieller-star-wars-thread-episode-vii-ix-spinoffs-und-rebels?page=4#comment-1311357
Wie Recht er doch hatte!

jeder (unregistriert) 28. November 2014 - 20:30 #

Also ichse habse irgendwie noch nichmalse so die Lust überhaupt den Trailer anzuschaun Ani.

AxlB 10 Kommunikator - 542 - 30. November 2014 - 14:11 #

Bei der heutigen Internetkultur muss man dafür aber auch kein Hellseher sein.
Etwas schlecht zu finden/reden, war früher schon "cool" und hat den wahren Experten vom Naivling unterschieden.
Heutzutage kann diese Elite ihre Meinung aber noch jedem kundtun, der sie nicht hören will ;)

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20742 - 28. November 2014 - 19:30 #

Sturmtruppen - check
X-Wing Varianten - check
Millenium Falcon mit neuer Radaranlage *hey, das ist ein Männerwort - KEIN KRATZER!*
Aber es fehlt was vom Opening :D
Ist ein Schiff das in der Originaltrilogie in jedem Opening war :D

chrislzissl 14 Komm-Experte - 2163 - 29. November 2014 - 11:24 #

Sternenzerstörer :D :D

aber die sind wohl nimmer im Dienst.
Meine Theorie zum Opening: Der Wturmtruppler der da auf Tatooine zu sehen ist ist selbstverständlich einer von den Guten ( der Neffe dritten Grades von Lando Carlrissian). Ist von einem Sternenzerstörer geflohen (wie C3PO und R2D2) und auf Tatonine abgestürtzt. So fängt der Film an. wetten... ;)

McSpain 21 Motivator - 27019 - 29. November 2014 - 13:48 #

Du bist näher dran als du denkst. ;-)

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 28. November 2014 - 19:37 #

Ich vermute, der wird ab 6 freigegeben...

schlammonster 26 Spiele-Kenner - P - 71665 - 28. November 2014 - 19:40 #

Höre ich da eine zarte Hoffnung heraus, das er so gut wie Episode IV wird? ;)

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 28. November 2014 - 19:55 #

Ich hatte eher Episode I im Sinn... wenn ich so an den rundlichen Roboter denke :-/

vicbrother (unregistriert) 28. November 2014 - 20:24 #

.. und gestreckt für den Popcornverkauf...

Toxe 21 Motivator - P - 26120 - 28. November 2014 - 19:46 #

Die X-Wings, die einen Meter über der Wasseroberfläche fliegen, und das Lichtschwert mit Parierstange machen mir den Trailer irgendwie kaputt. :-(

Grumpy 16 Übertalent - 4500 - 28. November 2014 - 20:38 #

grade die x-wing szene hat mir richtig gut gefallen xD

Inso 15 Kenner - P - 3560 - 28. November 2014 - 21:45 #

Same here, sah echt gut aus

chrislzissl 14 Komm-Experte - 2163 - 29. November 2014 - 11:25 #

ein Film mit X-wings... besser als jeder film ohne x-Wings. und das sind nicht wenige ;) daher mag ich auch babylon 5 :P

Hellequin 12 Trollwächter - 1127 - 28. November 2014 - 19:54 #

Geil, endlich wieder Star Wars. Und da mich persönlich weder Jar Jar Binks noch sonstige "kindische" Inhalte in einem Film ab 6 Jahren stören (wie auch schon bei der ersten Star Wars-Filmen IV-VI), werde ich vermutlich genauso viel Spass an SW VII haben, wie an jedem anderen der 6 Filme.... nur dass ich diesen dann bereits mit meinem dann 8-jährigen Sohn im Kino sehen kann. ;-)

Elton1977 19 Megatalent - P - 14672 - 28. November 2014 - 21:39 #

Endlich mal eine Meinung, die ich auch vertreten kann.
Einige reden sich irgendwie alles schlecht, was in dem Trailer vorgekommen ist. Ich finde jedoch, das die Dinge dort sehr stylisch ausschauen sind und es weckt die Vorfreude auf den Film in mir.
Ist doch vieles von dem dabei, was man sich als Fan der alten Trilogie erhoffen kann.
Der rasende Falke, Sturmtruppen, X-Wings, Tie-Fighter .....

marshel87 16 Übertalent - 5584 - 30. November 2014 - 13:37 #

Ich freu mich auch drauf :)
Die anderen haben mir auch gefallen. Geschmäcker sind nunmal verschieden, das wollen viele nicht verstehen :)

Ben_Delat 09 Triple-Talent - 266 - 28. November 2014 - 19:57 #

Nachdem Abrams Star Trek zu Star Wars gemacht hat, ist er für mich genau der richtige Regisseur für's Reboot des Originals :)

Kutte 22 AAA-Gamer - P - 31048 - 28. November 2014 - 20:06 #

Also ich mag den Inhalt des Trailers.

vicbrother (unregistriert) 28. November 2014 - 20:16 #

Sky ab 1.12. mit Star-Wars-Kanal :)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9934 - 28. November 2014 - 20:25 #

prinzipiell ok, aber sprecher klingt total wie gewollt aber nicht gekonnt. und ne parierstange bei nem laserschwert wirkt vom design einfach albern. freuen tu ich mich aber als fan des universums natürlich dennoch auf die filme.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 28. November 2014 - 20:26 #

Sieht nicht so schlimm aus wie befürchtet, aber es ist ja auch kaum was zu sehen. Zumindest fängt Abrams sein Lens-Flare-Feuerwerk nicht schon im Trailer an... das ist ja schon mal was.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11220 - 28. November 2014 - 20:34 #

Ein Lichtschwert mit Parierstange? Bäh! Als nächstes gibt es noch welche mit Fehlschärfe.^^

Red Dox 16 Übertalent - 4123 - 29. November 2014 - 10:49 #

http://s7.directupload.net/images/141129/bavploxb.jpg
Zumal die Parierstange gar keinen Sinn ergibt außer dem "coolen" Kreuzdesign. Sobald ein Lichtschwert an der Laser-Stange Richtung Griff hinabgleitet ist das Schwert hinüber. Man hat in Episode 1 ja schon bei Darth Mauls Doppelschwert gesehen das ein Lichtschwert durch Griffe wie durch Butter durchgeht, ganz zu schweigen davon das die Jungs sich mit ihren Lichtschwertern auch durch fette Raumschiff Schutztüren durchschweißen ^^

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11220 - 29. November 2014 - 11:33 #

Haha, stimmt. Ist mir im Trailer gar nicht aufgefallen bzw. bin ich einfach davon ausgegangen, dass es bündig ist. Naja wurscht, es gibt eh nur drei Star Wars Filme! :D

vicbrother (unregistriert) 29. November 2014 - 12:30 #

Das coole Kreuzdesign wird nicht zufällig gewählt worden sein, das ist sicher eine politische Botschaft und eine Huldigung an George Bush!

Aladan 21 Motivator - - 28706 - 30. November 2014 - 9:29 #

Das Crossguard Lichtschwert kommt direkt aus dem expanded Universe. Freue mich, dass sie sich dort bedienen

Red Dox 16 Übertalent - 4123 - 30. November 2014 - 19:50 #

http://starwars.wikia.com/wiki/Crossguard_lightsaber
Mal abgesehen davon das es aus gleichen logischen Gründen unpraktisch und mit mangelnder Funktionalität gesegnet sein sollte, wäre es dort nur eine (1) erweiterte Klinge, was dem Nutzer etwas mehr Mobilität und weniger eigene Gefahrenzone geben dürfte ;) Zwei sind dann doch schon was anderes.

Jetzt könnte man natürlich auch 4 Miniklingen an dem Griff platzieren weil sieht bestimmt cool aus aber wer damit kämpft legt wahrscheinlich nicht viel Wert auf seinen eigenen Körper :P

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11729 - 30. November 2014 - 20:21 #

Soweit ich weiß gab es nur einen einzigen (!) Jedi der so ein Schwert nutzte - und da auch nur mit einer Zusatzklinge.

Larnak 21 Motivator - P - 25595 - 30. November 2014 - 20:28 #

Na dann sind's jetzt halt 2 :D

Sciron 19 Megatalent - P - 15785 - 30. November 2014 - 20:29 #

Es ist ja nichtmal sicher, dass es Zusatzklingen oder Parierstangen oder was auch immer sind. Könnten genausogut Ventile wegen der scheinbar instabilen Struktur des Kristalls sein. Ich nehme mal an, dass es sich bei dem Kollegen um einen mächtigen und damit wohl auch kampferfahrenen Sith handelt. Er wird also wohl wissen, wozu der Kram gut ist. Vor allem wenn er das Schwert selbst "designt" hat. Soviel Vertrauen in die SW-interne Logik hab ich dann doch noch.

Aladan 21 Motivator - - 28706 - 2. Dezember 2014 - 7:20 #

Allein diese ganzen Diskussionen sind schon so lächerlich. Hater beschweren sich darüber, dass ein Wesen, das durch Gedanken Dinge bewegen kann und unter anderem auch Blitze aus den Fingern schießen lassen kann, ein Schwert aus endlichen Licht führt, das eventuell nun Parierstangen hat.

Und genau jetzt soll es also unlogisch und unrealistisch werden...

Ardrianer 19 Megatalent - P - 18212 - 28. November 2014 - 20:43 #

freu mich schon drauf :)

McSpain 21 Motivator - 27019 - 28. November 2014 - 20:45 #

Premiere auf dem Beamer gesehen.

Liebe. ^^

Epkes 12 Trollwächter - P - 985 - 28. November 2014 - 20:54 #

Ich will mir vom Film nichts spoilern bevor ich ihn im Kino gesehen habe. Deshalb habe ich beschlossen mir keine Trailer anzusehen. Die Vorfreude ist bei mir schon riesengroß!

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 30. November 2014 - 9:45 #

Du verpasst damit absolut nichts.

Magnus Draken 12 Trollwächter - 888 - 28. November 2014 - 20:58 #

Hmm, sah für mich wie ein typischer Trailer für einen der vielen Fanfilme aus. Echtes "STAR WARS"-Feeling ist bei mir nicht aufgekommen.

Doc Bobo 16 Übertalent - P - 4824 - 28. November 2014 - 21:00 #

Hmm, da wäre dank der alten Haudegen m.E. ein deutlich besserer Opener möglich gewesen. Der Sprecher ist vollkommen daneben und die Parierstange am Laserschwert wirkt wie aus Switch Reloaded!

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 28. November 2014 - 21:07 #

Meh. Mir schwant, dass nächstes Jahr um diese Zeit Jar Jar Binks schlagartig an Popularität gewinnt.

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12868 - 28. November 2014 - 21:08 #

Hype Hype, ich will den sofort sehen. Jetzt ich halte das auf gar keine Fall bis nächstes Jahr aus!!!

Olipool 15 Kenner - 3744 - 28. November 2014 - 21:20 #

Bei großen Ereignissen erinnert man sich Jahre später noch, wo man gewesen ist. Ich kann sagen, bei der Veröffentlichung des Trailers/Zusammenbruch des Internets, war ich aufm Klo :D
Hab ja auch nix verpasst, aber ist ja auch erstmal ein kleiner Teaser.

Fantastic (unregistriert) 28. November 2014 - 21:50 #

Ich hatte es tatsächlich für einen der zahlreichen Fake Trailer gehalten, die derzeit bei Youtube die Runde machen - und wurde schließlich eines Besseren belehrt. Fands ehrlich gesagt einfach nur nichtssagend, ohne Retrofeeling (Skywalker ? Han Solo ? Nix !) und auch nicht erfrischend Neu. Dazu ein R2D2 als getarnter Sat 1 Ball - Bin entäuscht - zumindest von diesem Teaser.

Ghost0815 13 Koop-Gamer - 1635 - 28. November 2014 - 22:12 #

Ist doch nur ein Teaser...macht doch Lust auf mehr UND er verrät überhaupt nichts über die Story - das ist doch richtig gut!!

vicbrother (unregistriert) 28. November 2014 - 22:33 #

Naja, der Farbige wird wohl kaum ein Clon der Sturmtruppen sein. Ich schätze er ist ein Rebell, was auch sehr gut die Diversifikation der Republik darstellen würde.

Das Schwert bildet sehr offensichtlich ein leuchtendes Kreuz, vermutlich wird auch wieder ein Mond vernichtet: Ich nehme an, die Sturmtruppen sind jetzt eine Ku-Klux-Klon-Armee auf einem neuen Kreuzzug gegen eine Religion.

Oder der Yuuzhan-Vong-Krieg wird Thematisiert :)

Equi 14 Komm-Experte - 1912 - 29. November 2014 - 14:31 #

Dann hast du einfach rein gar keine Ahnung von Bildkomposition, Kameraführung und erkennst herausragende Special Effects nicht, wenn sie dir ins Gesicht springen. Ich habe tatsächlich zuerst aus Versehen auf einen Fan-Trailer geklickt. Der hatte über 4 Millionen Views und war sogar zu mehr als 50% positiv bewertet. Da hatte ich nach 10 Sekunden erkannt, dass es Fake ist. Beim echten Trailer hab ich ungefähr genauso lang gebraucht, um zu erkennen, dass dies das Original ist.

Wie zur Hölle kann man bitte behaupten, an dem Trailer sehe irgendwas billig aus? Alleine Die Kamerfahrt um den Millenium Falcon, ist so ziemlich das Schärfste, was ich dieses Jahr gesehen habe. Aber den Leuten ist sowieso nicht mehr zu helfen. Wer sich über den Sinngehalt einer Parierstange bei nem Laserschwert in fucking Star Wars aufregt ...

Kookser 12 Trollwächter - 1064 - 29. November 2014 - 14:57 #

Ich kann da keine hervorragende Bildkomposition oder Kameraführung erkennen, gute SEs sind im Jahr 2015 bei Monsterbudget ja wohl standard.

Equi 14 Komm-Experte - 1912 - 29. November 2014 - 19:19 #

Es geht nicht darum ob sie herausragend ist, es geht darum ob sie professionell ist. Und im Gegensatz zu den Fantrailern, ist das beim echten Trailer sofort ersichtlich.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 6326 - 29. November 2014 - 16:29 #

Man muss auch keine Ahnung davon haben, um zu beschreiben, wie es auf einen wirkt.

Lexx 15 Kenner - 3461 - 28. November 2014 - 21:57 #

lolz das Schwert ist so blöd.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 6326 - 28. November 2014 - 22:19 #

Der Trailer wirkt auf mich irgendwie abschreckend und vor allem billig(!).

Herachte 16 Übertalent - P - 4530 - 29. November 2014 - 9:03 #

War auch mein erster Gedanke...

1234567 (unregistriert) 28. November 2014 - 22:20 #

Leute, das ist ein Teaser, nicht mehr und nicht weniger. Ich finde ihn gut, zumindest auf Englisch.

Grumpy 16 Übertalent - 4500 - 28. November 2014 - 22:26 #

cuuuumberbatch :D

crishan 10 Kommunikator - 538 - 29. November 2014 - 9:24 #

Seine weiblichen Fans heißen doch
Cumberbitches, oder?

https://www.youtube.com/watch?v=R_ylchEHdUk
zur Erklärung ;)

Nivek242 14 Komm-Experte - P - 2306 - 28. November 2014 - 22:29 #

Ein Teaser von 1:30 und die Leute wissen schon der Film wird scheisse.
Am besten geht die Welt vorher unter.

Deep Schpees (unregistriert) 28. November 2014 - 22:32 #

Ei Hell und dunkel. Coole Sache das verspricht philosophischen Tiefgang.
Das gilt für alles und jeden.
Vor allem der helle und der dunkle Sprecher.
dunkle Haut und Heller Anzug. Toll.

Fantastic (unregistriert) 28. November 2014 - 22:37 #

Ja, es ist "nur" ein Teaser - aber ganz ehrlich : Jeder Fanmade Trailer war da besser gemacht - und DAS HIER IST VERDAMMT NOCHMAL DIE FORTSETZUNG DER ALTEN TRILOGIE - da will ich keinen rollenden R2D2 Clon sehen sondern verdammt nochmal Opa Ford und Oma Fisher und Luke Zottelbart ! Und ja - auch im Teaser !

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 28. November 2014 - 22:48 #

Kann ich verstehen. Da sie aber eher Nebenrollen einnehmen (und ich befürchte maximale Screentime von 10 Minuten haben werden), wird man sich das für einen Trailer aufheben.

MacRamius 09 Triple-Talent - 250 - 28. November 2014 - 23:16 #

Naja, einen Fantrailer zu machen ist bei genügen Enthusiasmus wohl fast einfacher also zu nem kommenden Film, wo wohl der grossteil der Shots noch nicht final sind, einen Teaser zu machen, der nur teased und nichts verrät und dann noch extragalaktischen Ansprüchen zu genügen.
... und mal im Ernst: Jeder Fanmade Trailer?

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12868 - 28. November 2014 - 23:10 #

Das Gemeckere nervt, einigen kann man es eh nicht Recht machen

McSpain 21 Motivator - 27019 - 29. November 2014 - 9:05 #

Insbesondere wenn viele etwas toll finden ist der Gegenzug gerade in den Kommentarspalten besonders gut. Man muss sich halt abheben.

Und zu den StarWars-Allgemein-Hassern, kommen jetzt eben noch die Disney-Hasser und die JJAbrams-Hasser.

Es werden ja schon Schnittfehlerberichte im Netz gepostet. Schnittfehler in einem TeaserTrailer. Schnurz, dass für so einen Trailer Szenen bunt geschnitten werden und nix mit dem fertigen Film zu tun haben.

Wie ja schon eine kluge Person geschrieben hat: Da wird mit unglaublichen Energien jedes Haar in der Suppe gesucht.

bolzer 12 Trollwächter - 1198 - 28. November 2014 - 23:15 #

Auf englisch fand ich ihn super - die wenigen deutschen Sätze waren grausig...

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11359 - 29. November 2014 - 0:11 #

Schön, dass Star Wars nun entgültig im Trash angekommen ist^^

volcatius (unregistriert) 29. November 2014 - 1:09 #

Das hätte auch ein Ice Age-Trailer sein können.

schlammonster 26 Spiele-Kenner - P - 71665 - 29. November 2014 - 3:12 #

Nein, dafür fehlt definitiv die Säbelzahnratte!

jediii 17 Shapeshifter - P - 6736 - 29. November 2014 - 8:43 #

Ach, so schlimm ist der Teaser doch nicht! Warten wir erstmal den Trailer ab...

blobblond 19 Megatalent - 17763 - 29. November 2014 - 9:11 #

An alle Meckerer, macht doch mal eueren eigenen Film uns stellt den vor.
Aber wehe euerer Film kriegt keine 20 von 10!
Na was ist?Keine lust?
Jaja meckern ist leicht, aber was einiges schaffen ist schon schwerer...

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 29. November 2014 - 9:30 #

Na dann gib mir die Milliönchen von Disney, dann sprechen wir uns in drei Jahren wieder. Da hat dann aber das Lichtschwert keine Parierstange.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13885 - 29. November 2014 - 11:39 #

Wird ein kurzes Gespräch über ein gescheitertes Projekt eines Hobby-Filmers...

Warwick 17 Shapeshifter - 6391 - 29. November 2014 - 9:33 #

Also ich freue mich darauf. Ich finde sogar das Laserschwert ziemlich cool. Bin gespannt auf weiteres Teaser- und Trailermaterial.

Stonecutter 19 Megatalent - - 15398 - 29. November 2014 - 10:13 #

Hab soviele gute Trailer zu schlechten Filmen gesehen, dass ich nach diesem meiner Meinung nach schlechten Trailer nicht sonderlich beunruhigt bin, mal schauen, wie das Endprodukt aussieht.

wolf2109 10 Kommunikator - 360 - 29. November 2014 - 10:36 #

Für mich hat dieser Teaser schon jetzt mehr mit Star Wars Feeling als Episode 1-3 zusammen. Die Xwing sahen schmutzig ung gebraucht aus und nicht so geleckt wie die Modelle in den 3 neuen Filmen. Das Lichtschwert ist echt Geschmackssache und den Sprecher sollte man tauschen. Aber ansonsten hat der Teaser meine Erwartungen erfüllt.

Gamaxy 19 Megatalent - P - 13346 - 29. November 2014 - 13:25 #

In den neuen Filmen war das Imperium ja auch noch jung und die Raumschiffe wurden jeden Samstag schön geputzt vor der Sportschau.

In den Episoden 4 - 6 war dann der Lack schon ab, so gesehen würde das schon einen Sinn ergeben.

brabangjaderausindien 13 Koop-Gamer - 1450 - 29. November 2014 - 11:17 #

durchwachsen dieser trailer ist...würd mich nicht überraschen, wenn der übergewitzte abrams auch nich irgendwo ganz heimlich eine leonard nimoy cameo einbaut, also dann den perfekten star wars - star trek (- batman) crossover macht, der jemals verbrochen wurde...

smrpllrrrrrrrrrrrrp (unregistriert) 29. November 2014 - 11:32 #

Da sind etwa eine Minute Filmmaterial zu sehen.......Nun regt sich das Internet über die Parierstange am Laserschwert auf, über tief fliegende X Wings und einen rollenden Roboter.

Woher kommt diese zu tiefst oberflächliche und aus Prinzip ablehnende Haltung?

Red Dox 16 Übertalent - 4123 - 29. November 2014 - 12:13 #

Parierstange, siehe weiter oben, weil die zumindest absolut sinnlos ist. Sie können damit nicht wirklich parieren und legen sich beim kämpfen eher noch ein Handicap auf, weil beim Schwertdreh die Gefahr besteht das die Stange mal über den eigenen Körper kratzt.

Klar sieht im Teaser mit "Kreuzdesign" nicht schlecht aus aber Nutzen ist praktisch null. Es sei denn der Schwertgriff ist aus einer Legierung (Cortosis Erz) welche Lichtschwertresistent ist, und selbst dann wärs doch eigentlich schlauer die Parierstange aus dem Material zu fertigen und nicht 25% Lichtschwertgriff und 75% Laser ^^
Inner Theorie also ein direkter Design/Hintergrund Fehler. Für den einen ein Haar in der Suppe, für den anderen die Perücke des Kochs :P

Name (unregistriert) 29. November 2014 - 12:49 #

Ist doch klar, es wird sich über Oberflächlichkeiten mockiert weil der Trailer nichts an Handlung oder epischer Story hergibt.

Verständlich ist das weil es sich einen Vergleich mit populären und innovativen Bedründern der Popkultur wie Star Wars & Empire Strikes gefallen lassen muss, und diese gemessen an den letzten drei Adaptation Einfallslosigkeit und Innovationsscheue unterstellen lässt.

Es ist zweifelhaft ob Disney zeitgenössisch brisante Themen aufgreifen und diese packend und neu darstellen wird, eher kommt mehr vom alten Trott, oder schlimmer, aufzehren der Basis. Beispiel Entmystifizierung der Macht. Wieviele Filmminuten wurde auf die Szene im Sumpf verwendet, um der Macht etwas geheimnisvolles, wertvolles zu geben. Neuinterpretation: Du hast 20k betametacloridianer (oder wie die heißen), Heineken du bist OP! die Rettung! Über 9000 Dragonballs ;)

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28281 - 29. November 2014 - 13:03 #

Da habe ich wohl damals was verpasst. Welche zeitgenössischen Themen haben denn damals Star Wars und Empire abgehandelt?

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 29. November 2014 - 13:13 #

Die Rolle der Frau als kopfhörertragende Prinzessin.^^

Gamaxy 19 Megatalent - P - 13346 - 29. November 2014 - 13:38 #

Hihi, der war gut :-)

Namex (unregistriert) 29. November 2014 - 13:16 #

Wikipedia nennt u.a. unter Cultural Impact of Star Wars die Strategic Defense Initiative/orbital missile defense project unter Reagan, sowie Vietnam.

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28281 - 29. November 2014 - 13:24 #

Vietnam kann ich nicht beurteilen, aber Reagan war ab 1981 Präsident.

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 29. November 2014 - 13:38 #

Vietnam war schon 1975 vorbei, da konnte ein Film von 1987 auch keinen Einfluss drauf haben ;-I

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28281 - 29. November 2014 - 13:42 #

1977 - so viel Zeit muss sein.
Natürlich könnte Vietnam in den Filmen nachklingen - ich kann das zwar nicht erkennen, aber ich sehe auch die ganzen Querverweise in irgendwelchen Horrorfilmen nicht.

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 29. November 2014 - 13:44 #

Muss ich Wiki verhauen? "Bis zum 1. Mai 1975 eroberten nordvietnamesische Truppen Südvietnam vollständig und beendeten den Krieg."

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28281 - 29. November 2014 - 13:45 #

Star Wars stammt von 1977, nicht von 1987. Oder muss ich meinen Kopf verhauen?

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 29. November 2014 - 13:47 #

Stimmt - ich hab meinen schon verhauen :-(

Name (unregistriert) 29. November 2014 - 14:42 #

Einfluss nicht, aber kann vielleicht als Versuch der Verarbeitung gelten. Starwars war 1977, 1980, 1983.

Betreffs Vietnam-Ende geh ich mal nach dem Buch von Daniel Ellsberg der die Pentagon Papiere geleakt hat (A memoir of vietnam and the pentagon papers).

- 10 mai 1973 streicht das House of Representatives wegen hinterlistiger Täuschung alle Gelder für den Krieg in Indochina (amtierender Prasident: Nixon)

- 15 august 1973 einigt sich Nixon mit beiden Häusern (Rep. und Senat) die Bombardierung zu beenden, die Häuser waren im Unklaren das außer Kambodscha auch ein geheimer Krieg in Laos und Nord Vietnam wieder aufgenommen worden war.

Bis dahin hatte Nixons Administration (1969-74) alleine 1,5 mio tonnen Bomben in Indochina abgeworfen, mehr als die totale tonnage im Zweiten Weltkrieg. Nixons Wahlkampange lief unter dem Motto der zügigen Beedingung des Krieges. Er täuschte indem er die Truppenzahl reduzierte und so die Beendigung suggerierte, gleichzeitig aber die Bombardierung enorm ausweitete, so wie Johnson das vor ihm tat).

- Danach hatte Nixon Pläne, die Bombardierungen wieder durch einen fait acompli aufzunehmen. Dies gelang ihm allerdings nicht mehr durch die Enthüllungen der illegalen Handlung seiner und der vorangegangen Administrationen ((Truman), Eisenhower, Kennedy, Johnson, Nixon: totale tonnage Bomben in Indochina etwa 4-6fache des 2ten Weltkrieges) in den Pentagon Papers und aufgrund der Watergate Affäre.

In Realtion zu Starwars zählt vielleicht der enorme Meinungsumschwung nach den Enthüllungen. Jeder fühlte sich zurecht getäuscht, und nicht nur Kriegsgegner sondern auch große Teile der Regierung sahen diesen anschliessend als extrem unmoralisch und illegal an. Watergate hat es dann nochmal schlimmer gemacht. Dann kommt Starwars und zeigt ein unmoralisches, übermächtiges Imperium das hoffnungslos unterlegene Widerstandskämpfer über Jahre auszuradieren versucht. Bodentruppen, endlose Flächenbombardierung, Napalm- und verheerende Entlaubungskampagnen sind noch in jedermanns Erinnerung.

Am Ende versucht das Imperium mit der ultimativen Waffe, dem Todesstern, jeglichen Widerstand für immer zu brechen. Erinnert vielleicht eher an Nagasaki und Hiroshima (und Starwars eher an die frz. Revolution), der Weltraumkampf/Todesstern war aber für Reagon (1981-89) enorm unvorteilhaft. Reagons Starwars Programm sollte die atomare Bedrohung des "aboslut bösen" (roten) Feindes neutralisieren und so den Patt der MAD aufheben. Ohne MAD wäre den USA als Sieger des Kalten Krieges die globale Dominanz mit Laserpower sicher. ;) Reagan war erst entnerft über den Starwars Vergleich, schlug aber Kapital indem er die Sovietunion auf das Evil Empire ummünzte..

;)

Name (unregistriert) 29. November 2014 - 15:07 #

Den Teil mit dem Evil Empire ist unter wiki.org (also engl) / starwars zu finden wenn man mit strg-f nach Reagan sucht. Da gehts auch zum Star Wars Programm weiter.

Nach der Lektüre bin ich mir aber auch nicht mehr so sicher ob die drei neueren Teile nicht doch zeitgenössisch vielleicht sogar mehr aufraffen. Müsste mir vielleicht die Handelskriege mal anschauen, bis hin zu Padme's bestem Spruch (thunderous applause). Von wem stammt der eigentlich nochmal im original?

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28281 - 29. November 2014 - 15:37 #

Dann hat also Star Wars Reagan beeinflusst und nicht umgekehrt?
Der gute Mann hatte schon immer einen tollen Geschmack, siehe "Born in the U.S.A." :-)

Danke für Deine Erklärung bezüglich Vietnam. Das hat wohl wirklich in den Film reingespielt.

vicbrother (unregistriert) 29. November 2014 - 16:35 #

Ronald Reagan war der beste Präsident aller Zeiten :) Er hatte nicht nur Star Wars als Vision, er brachte durch seine Aufklärung auch die Wirtschaft richtig in Schwung: Die Amerikaner begriffen durch ihn, dass die Russen unberechenbar jeden Tag zum letzten machen konnten und fingen an ohne Rücksicht auf Schulden zu konsumieren. Wann wird es wieder Morgen in Amerika?

Ihr Name: (unregistriert) 29. November 2014 - 17:51 #

Frevel! Bester Präsi ist eindeutig Obama. Friedensnobelpreis UND hat Star Wars an die Chinesen verkauft um dessen artistische Integrität zu retten!

vicbrother (unregistriert) 29. November 2014 - 18:08 #

Obama... Selbst zu seinen Hochzeiten gehörte ich zu den 5% der Deutschen, die ihn nicht gewählt hätten...

Name (unregistriert) 29. November 2014 - 18:32 #

Schwer zu sagen, einen funktionierenden Raketenabwehrschirm wollten sie ja schon zur Kubakrise nach dem Scnweinebucht Putschversuch der CIA, und die Außenpolitik wurde von 53-74 anscheinend nach Plan durchgezogen, egal was der Öffentlichkeit erzählt wurde und wer angeblich am Steuer war. Ihm persönlich würde ich den Geistesblitz nicht zuschreiben.

Ohne groß zu wühlen können wir eigentlich nur sagen das das Star Wars Programm im Werbeprospekt sehr imposant aussah, aber weit über den damaligen Möglichkeiten lag. Also wohl eher ein weiterer PR Stunt. Ohne heißglühende PR Maschine wären in der Zeit zuviele Dinge die man heute lieber vergessen würde, aber das weisst du ja wenn du auf das Lied anspielst. Meinst doch das von Springstein oder?

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28281 - 1. Dezember 2014 - 14:12 #

Genau das meine ich. Herrlich, wie er bzw. ein übereifriger Redenschreiber sich auf die Titelzeile stürzt und den ganzen unliebsamen Rest einfach mal übersieht.
http://www.youtube.com/watch?v=z8BRWNaOdlc

vicbrother (unregistriert) 1. Dezember 2014 - 18:10 #

Nixon war also das Vorbild für den Obi Wan? :D

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 2. Dezember 2014 - 14:26 #

Eher für Darth Vader - und Vader wiederum war das Vorbild für Ronald Reagan...

vicbrother (unregistriert) 2. Dezember 2014 - 15:32 #

... und Chrustchow der Imperator...

McSpain 21 Motivator - 27019 - 29. November 2014 - 14:17 #

Reagan. Das ist aber der Kulturelle Einfluss von Star Wars auf die Realität. Nicht von zeitaktuellen Themen auf die Filme.

Maximal die Parabel auf Vietnam mit Endor.

Ansonsten ist Star Wars und war schon immer Fantasy und orientiert sich an der Hero-Journey und das wird nach den Gerüchten mit Luke in Episode 7 fortgesetzt.

Name (unregistriert) 29. November 2014 - 18:39 #

In der Zeit gab es noch einen Sternenkrieg Film in dem Kindern in eine Arcade-Konsole reingezogen wurden um da mitzukämpfen. Kennst du den noch?

McSpain 21 Motivator - 27019 - 29. November 2014 - 18:59 #

The Last Starfighter?

Name (unregistriert) 29. November 2014 - 20:30 #

Das könnte es sein. Danke, gleich mal sehen obs das ist :)

Woldeus 14 Komm-Experte - P - 1865 - 29. November 2014 - 13:18 #

die parierstange ist einfach eine logiklücke. gefährlich für den anwender. durch die macht benötigt man so ein ding nicht. wenn man schon vor der zerteilung steht, nützt einem das ding auch nichts und als hand-ab-schutz taugt es wohl auch nicht, weil an der kritischen stelle metall ist.
am ehesten würde sich eine solche "seitenklinge" dazu benutzen lassen, dem gegner mit einer abwärtsbewegung die hände weg zu schnibbeln.
ich vermute ja einen erhofften "darth maul fährt zweite klinge aus und jeder macht sich ins hemd"-effekt.

warum sich leute über die tieffliefenden x wings aufregen weis ich nicht, mir gefiel die szene und der droidenball...naja, die leute haben immer noch ein trauma von jar jar.

diese "zu tiefst oberflächliche und aus Prinzip ablehnende Haltung" kommt aus der angst, dass die neue trilogie versaut und zu viel mit dem geliebten alten gebrochen wird.

wenigstens hat jar jar abrams in nur einer szene lensflares reingekotzt. hoffe wirklich, dass es dabei bleibt:)

Warwick 17 Shapeshifter - 6391 - 30. November 2014 - 1:18 #

Das Schwert soll cool aussehen und keinen Sinn machen. Star Wars hat es seit 1977 nicht gerade mit der Logik bei Waffen, Raumschiffen oder Raumjägern. Es geht um den visuellen Eindruck, nicht um Funktionalität und Sinnhaftigkeit.

blobblond 19 Megatalent - 17763 - 30. November 2014 - 18:35 #

Laute Explosionen im Weltraum sind doch auch logisch!:P
Und warum ist es logisch das Licht endlich ist?

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11220 - 30. November 2014 - 19:27 #

Das ist doch nicht der Punkt. Es spielt keine Rolle was in der Realität richtig oder falsch ist. Hier zählt nur die "systemeigene Logik", die bei einer einmal geschaffenen Welt stringent eingehalten und bei Ausnahmen vernünftig erklärt werden sollte. Sonst wird es beliebig und plötzlich ist alles möglich. Daher hoffe ich stark, dass im Film auf das (metallene?) Material der Parierstange eingegangen wird. Andernfalls haben sie sich da ein dickes Ei gelegt. ;)

Aladan 21 Motivator - - 28706 - 2. Dezember 2014 - 7:23 #

Wieso sollte eine 3 Sekündige und völlig aus dem Zusammenhang gerissene Szene überhaupt erklärt werden..

Schau in nem Jahr den Film und man wird sehen, was das Schwert ist und wie es funktioniert.

blobblond 19 Megatalent - 17763 - 29. November 2014 - 16:47 #

Die Menschen haben halt zu viel Zeit.
Siehe den post oben von Red Dox um 10:49 mit den Bild.
Da wird jedes Pixel vermessen von einigen...

Lorin 15 Kenner - P - 3637 - 29. November 2014 - 12:48 #

Gefällt mir gut! Allerdings fühle ich mich jetzt nicht gehyped. Mal auf weitere Trailer warten!

Der Marian 19 Megatalent - P - 17292 - 29. November 2014 - 13:07 #

Überzeugt mich (noch) nicht.

Hohlfrucht 14 Komm-Experte - 2680 - 29. November 2014 - 13:07 #

Ugh, nicht schon wieder Tatooine. Diese langweilige Sandkugel ist doch nun wirklich in genug Star Wars Filmen aufgetaucht. Die musste ja schon in der Prequel Trilogie für all die Leute als Erkennungsmerkmal herhalten, die Star Wars nur von der Rückseite ihrer Müsli Packung kennen und vielleicht mal einen Film beim durchzappen gesehen haben. Gerade das Star Wars Universum bietet mit seinem unrealistischen Fantasy Setting doch die Möglichkeit sich mal richtig auszutoben.

Der Rest des Trailers lässt ansonsten erstmal nicht viel erahnen. Die Sequenzen mit den Sturmtrupplern fand ich noch am besten, das wirkte atmosphärisch. Das Speederbike sah aus wie ein Kühlschrank in der Horizontalen. Und ich glaube zu dem Lichtschwert mit seinem Gimmick Handschutz muss ich nicht viel sagen. Überhaupt wäre es nett, wenn sich dieser Film mal nicht um die Macht drehen würde. Aber bei dem Titel und dem Lichtschwert gleich im ersten Trailer, kann ich mich wohl von der Hoffnung eines Star Wars Films im Gewand einer Space Opera mit politischen Anleihen (Babylon 5 machts vor) verabschieden. Hirn aus, Popcorn reinstopfen.

vicbrother (unregistriert) 29. November 2014 - 16:39 #

Da gibt es aber das Spice!

Hohlfrucht 14 Komm-Experte - 2680 - 29. November 2014 - 16:52 #

Gesegnet sei der Wurm und sein Wasser.

vicbrother (unregistriert) 29. November 2014 - 18:20 #

In Episode XII fliegt der Rasende Falke an einer im Subraum gefangenen Enterprise vorbei ;)

Die Energieschilde aus Dune würden gut in Star Wars passen und den Lichtschwertern endlich Sinn geben.

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 29. November 2014 - 19:08 #

Die fliegen aber doch in die Luft wenn sie von Lasern berührt werden.

Gamaxy 19 Megatalent - P - 13346 - 29. November 2014 - 13:19 #

Die Stimme klingt wie bei Big Brother, so aufgesetzt bedrohlich, das finde ich ziemlich lächerlich.

Und was soll das für ein Satz sein:
"Es gibt ein Erwachen"?
"Es geht einer wachen"?
Oder was soll das heißen?

Hallo, liebe Werbetexter, wie wäre es mit "Etwas wird erwachen" gewesen? Das wäre zumindest richtiges Deutsch... Oder hätte der Film dann 5 Besucher weniger gehabt?

Die Bilder sehen gut aus, viel sieht man ja nicht. Ich werde wahrscheinlich reingehen. Wenn man nicht immer die Vergleiche zu den älteren 3 Filmen ziehen muss, ist es bestimmt ganz gute Unterhaltung. Und es ist schließlich immer noch Star Wars ;-)

Grumpy 16 Übertalent - 4500 - 29. November 2014 - 13:29 #

ist doch richtig übersetzt

Gamaxy 19 Megatalent - P - 13346 - 29. November 2014 - 13:36 #

Keine Ahnung, wie es im Original heißt, aber wörtlich übersetzt heißt nicht unbedingt, dass es im Deutschen auch sinnvoll ist.

Beispiel: do a good job
Bedeutung: seine Sache gut machen, gute Arbeit abliefern
wörtliche Übersetzung: einen guten Job machen

Was klingt besser? ;-)

Grumpy 16 Übertalent - 4500 - 29. November 2014 - 13:38 #

"etwas wird erwachen" hat aber eine ganz andere bedeutung

AxlB 10 Kommunikator - 542 - 30. November 2014 - 14:32 #

Original: "There has been an awakening"

"Es wird etwas erwachen" ist zeitlich dann die ganz andere Richtung ;)

Ich find die Übersetzung gut, den Synchronsprecher mochte ich aber schon bei Smaug nicht.

Name (unregistriert) 30. November 2014 - 20:58 #

"Horet! .. Dort war gewesen ein Erwachen"

Natzcape 12 Trollwächter - 912 - 29. November 2014 - 13:26 #

Gänsehaut........

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 29. November 2014 - 13:33 #

Sieht irgendwie aus wie Star Trek.

Zumindest laut dem Gerüchte nach existierenden 11. und 12. Film ^^.

Und ich hatte diese Hoffnung diesen doppelten Albtraum erfolgreich verdrängt zu haben... :(

quelaan 12 Trollwächter - 962 - 29. November 2014 - 13:34 #

Kein Wunder, ist ja auch ebenfalls von J. J. Abrams. Leider.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 29. November 2014 - 13:42 #

Der gilt ja auch als glühender Star Wars Fan und hatte mit ST ja eigentlich, laut eigener Aussage, nie was zu tun gehabt. Deswegen sahen seine Filme auch entsprechend so aus als hätte man Star Trek auf Star Wars draufgepappt.

Daher befürchte ich ja sogar, dass er da vielleicht sogar recht gute Star Wars Filme hinbekommt... das ist dann halt eher seine Passion.

Aber ich weiß nicht ob das echt so gut ist, wenn man bei einem Teaser erstmal eher an sein letztes Werk aus einem anderen Universum erinnert wird, weil der Look & Feel halt doch irgendwie identisch ist.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 29. November 2014 - 14:26 #

J.J. Abrams hat bis jetzt sehr gute Arbeit abgeliefert. Eigentlich Erfolgsgarant.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11220 - 30. November 2014 - 21:48 #

Nur von ST soll er möglichst die Finger lassen!

blobblond 19 Megatalent - 17763 - 1. Dezember 2014 - 8:28 #

Also die neuen ST-Filme gefallen mir besser als die alten mit Shatner!

McSpain 21 Motivator - 27019 - 1. Dezember 2014 - 8:54 #

Erstmal finde ich ja auch die neuen Filme gut.

Aaaber: ST steht bei den StarWars Fans jetzt für Sequel-Trilogie. Weil wir ja immer strikt zwischen OT Orginal-Trilogie und PT Prequel-Trilogie unterteilt haben.

JJA macht also derzeit die ST nachdem er ST gemacht hat. ;-)

Frohgemuet 13 Koop-Gamer - 1244 - 29. November 2014 - 13:44 #

Ui... Der Hype geht schon ein Jahr vorher los? Hoffentlich nicht.

Mal sehen wies wird. Der Sprecher geht mal gar nicht, wie oben schon wer geschrieben hat.

Und hoffenltich sind im fertigen Film nicht ganz so viele Schwarze Ausblendungen dabei...

PS: Jetzt Merchandise kaufen für Weihnachten.

s und er (unregistriert) 29. November 2014 - 13:47 #

als der typ ins bild huscht nach 20sec dachte ich direkt an eine parodie.
der rest vom trailer fühlt sich eher an wie zwischensequenzen aus einem spiel, komisch.

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11025 - 29. November 2014 - 14:03 #

Dito. :D Hab ich auch gesagt, aber warten wir mal ab.

Warwick 17 Shapeshifter - 6391 - 29. November 2014 - 14:05 #

Selbst bei den alten Star Wars-Filmen galt schon: style over substance. Alleine der Todesstern, die wackeligen AT-AT's, die X-Flügler und nicht zuletzt das simple Laserschwert an sich sind ziemlich albern und unsinnig und sollten einfach nur toll aussehen. Hauptsache sich jetzt über eine Parierstange bei einem LASERSCHWERT aufregen ... :D

Taris 13 Koop-Gamer - P - 1478 - 29. November 2014 - 14:54 #

Genau mein Gedanke. Zum Beispiel war es auch unlogisch, Hochgeschwindigkeitsfahrzeuge auf einem dicht bewaldeten Mond einzusetzen, trotzdem war es einfach cool anzusehen und kein Schwein hat sich damals darüber aufgeregt.
Das ist leider Internet. Irgendwie scheint es nur noch als Plattform zum rummosern zu dienen.

MicBass 19 Megatalent - 14271 - 29. November 2014 - 21:17 #

Vor allem waren wir damals acht und fanden es einfach nur geil. Unsere Eltern haben sich damals sicher genauso über die fehlende Logik aufgeregt. Sowas muss man einfach mit Kinderaugen sehen, dann kann man sich auch an so einer Parierstange erfreuen.

Warwick 17 Shapeshifter - 6391 - 29. November 2014 - 23:43 #

"Sowas muss man einfach mit Kinderaugen sehen".

Das ist das Wort zum Sonntag, danke.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55866 - 30. November 2014 - 10:36 #

Und deshalb bekommt man dann Ewoks und Jar Jar Binks vorgesetzt...

MicBass 19 Megatalent - 14271 - 30. November 2014 - 19:04 #

Naja wir reden hier über Logikfehler und nicht son Unfall wie Jar Jar. Den hätten wir selbst als Kinder schon schei... gefunden.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 1. Dezember 2014 - 9:00 #

Gibt so viele Kinder die Jar Jar mögen. Und die neuen Filme mehr als die alten.

Inzwischen gibt es einen ganzen Schwung Fans die durch Clone Wars erst Star Wars kennengelernt haben und Fans sind. Und auch Rebels und die neuen Filme werden jede Menge Leute ansprechen und zu Fans machen.

Natürlich verliert man immer eine paar Alte. Aber das dies manchmal nötig ist hat ja Star Trek gezeigt ;-) (Hater incoming)

Name (unregistriert) 1. Dezember 2014 - 11:47 #

Bings ist ein zusätzlicher alberner Sidekick. Normal wird nur einer gebraucht, mit den Blechbüchsen gab es schon zwei. Die dritte Veralberung ist kein Unfall, sondern Zielgruppenmarketing.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 1. Dezember 2014 - 12:23 #

Binks heißt der Gungan.

Und wenn du meinen Postverstanden hast sagte ich selber das es Zielgruppen-Marketing ist. Genau wie bei Rebels und bei Clone Wars und auch beim neuen Star Trek.

Und diese Zielgruppen-Ausrichtung ist erfolgreich und passt eine IP dem Zeitgeist an. Und das stört eben primär den Leuten die zwischenzeitlich aus der Zielgruppe fallen. Die Zielgruppe hat ja ihren Spaß.

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 1. Dezember 2014 - 12:34 #

Ich mag keine Kinder, die Jar Jar mögen...^^

McSpain 21 Motivator - 27019 - 1. Dezember 2014 - 12:42 #

Pssst. Die sind inzwischen schon um die 20 ;-)
Die Kinder feiern gerade Rebels und bald den Kugeldroiden aus Epi7 ab. :-D

Zottel 16 Übertalent - 4039 - 29. November 2014 - 14:21 #

Was wollt ihr mit dem Teaser? Schaut euch lieber den Trailer an:
http://www.nerdcore.de/wp-content/uploads/2014/11/trailer1.jpg

Starslammer 15 Kenner - P - 2745 - 29. November 2014 - 14:59 #

Der ist ja noch kürzer als 88 Sekunden, nur 1/24 Sekunde! ;-)

Zottel 16 Übertalent - 4039 - 29. November 2014 - 15:48 #

Ach quatsch, ich gehe davon aus, dass das wenigstens 20cm sind.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 29. November 2014 - 14:24 #

Joa das wird schon gut. Aber hatte das Lichtschwert echt noch 2 kleine mini schwertchen an der Seite? xD Damit wirbelt man sich ja beim rumhüpfen die eigene Hand ab ^^

Starslammer 15 Kenner - P - 2745 - 29. November 2014 - 17:32 #

Da, wie man im Teaser sieht, diese Elemente zuschaltbar sind, gibt es bestimmt einen DNA-codierten Annährungssensor, welches die Seitenzierklingen in den Fall abschaltet.

AxlB 10 Kommunikator - 542 - 30. November 2014 - 14:42 #

Das ist ein verdammter Sith, wenn ich das rote Schwert richtig deute.

Wenn Darth Maul bei seinem Doppelschwert nichts tut, dann wird der Kerl mit den Parierstangen wohl auch klar kommen und es auch fertig bringen, die sinnvoll einzusetzen.
Bei normalen Schwertern haut man sich ja mit den Körben auch nicht auf die Finger, wenn man es richtig anstellt.

Ein guter Jedi mit rotem Säbel wäre aber mal cool. :D

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86537 - 29. November 2014 - 14:35 #

*sabber ;)

Benni2206 11 Forenversteher - P - 665 - 29. November 2014 - 14:35 #

Naja es war ein Teaser...warten wir ab......ich denke, dass eine große Last auf den Schultern liegt.

Viele werden Zufrieden sein, viele auch wieder nicht....das ist halt so.......aber das lenkt dann wenigstens mal von der Full HD und 60 Frames Diskussion ab ;)

Repuw 15 Kenner - 2771 - 29. November 2014 - 14:54 #

Puh... der englische Trailer war besser.

bigben666 10 Kommunikator - P - 533 - 29. November 2014 - 16:13 #

Ich finde den Teaser erstklassig. Besser kann man 1:24 Minuten garnicht füllen. Die Aufnahme vom Falcon mit dem einspielen des Soundtracks ist super.

vicbrother (unregistriert) 29. November 2014 - 16:36 #

Zuviele Schnitte, zuwenig Story, sehr einfache Botschaft.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13885 - 29. November 2014 - 16:42 #

Teaser halt...

vicbrother (unregistriert) 29. November 2014 - 16:46 #

Jeder Werbeclip - zB https://www.youtube.com/watch?v=EU-IBF8nwSY - hat da mehr Botschaft und mehr Story als im Star Wars Teaser :)

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13885 - 29. November 2014 - 17:50 #

Wer braucht ne Botschaft in einem Teaser...

Larnak 21 Motivator - P - 25595 - 29. November 2014 - 18:04 #

Zu wenig Story in einem Teaser? Ernsthaft?

vicbrother (unregistriert) 29. November 2014 - 18:12 #

Ich konnte keine erkennen. Beim Hobbit sieht das schon anders aus.

Larnak 21 Motivator - P - 25595 - 29. November 2014 - 19:51 #

https://www.youtube.com/watch?v=HF7B-K8M6qo

Voll viel Story. :p

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11686 - 29. November 2014 - 17:10 #

Macht auf mich einen guten Eindruck. Allein die realen Kulissen statt des cgi overkill machen mich neugierig. Gefällt mir vom look soweit sehr gut und mehr kann man ja noch nicht einschätzen.

cyberman67 12 Trollwächter - 1103 - 29. November 2014 - 17:40 #

Ich erinnerte mich nach diesem Episode-7-Teaser an den zu Star Trek XI: https://www.youtube.com/watch?v=TkZFWr0vR8Q. Kein Mitglied der "neuen" Crew, kein Hinweis auf die Handlung, nur Arbeiter, die DAS Schiff bauen. Dazu die Stimme von Leonard Nimoy.
Hier ein ähnliches Schema: Schauspieler, deren Rolle ich noch nicht kenne. Eine Szene auf einem Wüstenplaneten. Der Sith auf einer Eiswelt mit seinem scheinbar übertriebenen, beeindruckenden Lichtschwert. Dazu die Stimme. Ein putziger Droide, die neuen X-Wing und DER Falke. Ich kann mir vorstellen, dass keine der Szenen im Film überhaupt eine große Rolle spielen wird. Aber die Produzenten und Disney haben etwas damit erreicht: Star Wars ist wieder in aller Munde, und wer jetzt noch nicht weiß das es 2015 einen neuen Film gibt lebt unter einen Stein. Ich bin jedenfalls sehr gespannt, und freue mich auf den ersten großen Trailer der - denke ich - am 25. Mai nächsten Jahres kommen wird.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13885 - 29. November 2014 - 17:51 #

Superbowl wäre ein guter Termin für sowas.

cyberHobbits (unregistriert) 29. November 2014 - 20:36 #

Meinst du den Teaser wo der alte Shatner dem Nachbarsjungen sein tolles Auto zeigt und dann von Hippster Spock besucht wird? ^^

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32803 - 29. November 2014 - 21:00 #

Genau den. :)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 29. November 2014 - 21:02 #

Das war ein Werbespot für VW ;).

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 29. November 2014 - 18:21 #

Hat mir sehr gefallen, richtig athmospährisch. Das Laserschwert wirkt nicht so toll aber mal abwarten.

Name (unregistriert) 29. November 2014 - 21:07 #

Hier mal die alten Trailer falls jmd mag:

Star Wars: A New Hope Trailer
https ://www. youtube .com/watch?v=vGkF0jS1QBk

Star Wars: The Empire Strikes Back Trailer
https ://www. youtube .com/watch?v=RadNPPnZQKM

Star Wars: Revenge of the Jedi Trailer
https ://www. youtube .com/watch?v=X_4BC8EgWIQ

MicBass 19 Megatalent - 14271 - 29. November 2014 - 21:21 #

Alleine das typische Geräusch des Suchdroiden am Anfang und ich krieg Gänsehaut..

WizKid 14 Komm-Experte - 2091 - 29. November 2014 - 23:52 #

Also im Originalton hat mir der Trailer sehr gut gefallen. Er wirkte düster und deutete eine Bedrohung an.
Die beste Szene war natürlich die Kamerafahrt mit dem Millenium Falcon.
Das Lichtschwert empfand ich als doof und unlogisch. Allein weil es so aussah, als würde die Klinge brennen. Was kommt als nächstes, ein Morgenstern?
Die Helme der neuen Sturmtruppen sind ein wenig gewöhnungsbedürftig.
Der Anfang hat mich ein wenig an Lost erinnert, was ja auch von Abrams kommt. Ich vermute auch, daß es einer von den Guten ist, der wie Luke und Han damals eine Rüstung als Tarnung trug und vermutlich per Rettungskapsel geflüchtet ist.
Die Szene mit den X-Wings gefiel mir wirklich gut.

Bin sehr gespannt auf den nächsten Trailer.

Grumpy 16 Übertalent - 4500 - 30. November 2014 - 0:01 #

millennium falke szene stabilisiert http://i.imgur.com/MVhkmQa.gifv

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11729 - 30. November 2014 - 1:22 #

Sehr schön, danke! :)

Stuessy 14 Komm-Experte - 2512 - 30. November 2014 - 10:43 #

Das war jetzt witzig. :)

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50611 - 30. November 2014 - 7:35 #

Es ist verdammt nochmal Star Wars.

Berthold 15 Kenner - - 2829 - 30. November 2014 - 8:25 #

Hach, ich weiß ned.... Abwarten, was da rauskommt... Ich bin eigentlich ein recht großer Fan des Star Wars Universums, habe auch viele Romane gelesen. Aber irgendwie bin ich skeptisch...

Aladan 21 Motivator - - 28706 - 30. November 2014 - 9:34 #

Wir sind hier beinahe vor Freude explodiert. Erst das expanded Universe Crossguard Lichtschwert und dann die Hammer Einstellung des Falken.

Das wird ein Fest.

Name (unregistriert) 30. November 2014 - 10:52 #

Was ist so toll an dem Schiff?

McSpain 21 Motivator - 27019 - 1. Dezember 2014 - 8:56 #

Allein die Frage verbietet eine weitere Diskussion.

Leute die den Falcon nicht mögen mögen auch nicht:
DeLorean (Back to the Future), Enterprise D, Ecto-1

Name (unregistriert) 1. Dezember 2014 - 12:01 #

aus neutraler Sicht: was ist so mögenswert an dem Schiff? Erinnere mich nur das Solo sehr stolz drauf war. Sind dann das goldene Schiff von Padme, der Schrotthaufen von babyVader und das MaulMoped ebenso episch?

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 1. Dezember 2014 - 12:14 #

Es ist nunmal das Schiff der Helden. Dazu noch wendig, hat Hyperantrieb, hat Platz und ist bewaffnet, kann auf den Planeten landen und sich in gigantischen Höhlen, errrr, Würmern verstecken ;).

McSpain 21 Motivator - 27019 - 1. Dezember 2014 - 12:18 #

Bings. Goldenes Schiff. Du glänzt nicht mit Fakten oder?

Warum ist Pulp Fiction Kult und The Mexican nicht? Der Falke war Zentralelementen einer Kultfilmreihe. Zudem hat er sich durch den Faktor "Alt und Gebraucht" und durch seine Asymmetrie halt vom bis dato verbreiteten Bild eines Raumschiffs abgehoben. Daher hat er viele Fans.

Wenn du jetzt eine objektive Erklärung für Fandom suchen willst wird es ein langer Tag.

Name (unregistriert) 1. Dezember 2014 - 13:35 #

Ja das versteh ich dann wieder, besonders was Tr1n mit den Höhlen und du mit zwar alt aber für Nachkriegszeit sehr gut ansprichst. Hatte ich nicht mehr in Erinnerung, deshalb fragte ich ja. Aber lassen wir das. Ich habe jetzt zwei Mal wegen der Frage einen all/modules/troll/blocked.html bekommen, das zeigt mir das ich hier nicht willkommen bin.

Spans (unregistriert) 30. November 2014 - 11:02 #

Oh Schreck, da scheint das Internet ja einen neuen Tiefpunkt geschafft zu haben. Ich meine, ich wusste und wollte ja persönlich auch, dass über den Teaser diskutiert wird, aber hier regen sich selbsternannte Lichtschwert-Entwickler über das Schwert auf, über eine gerenderte Sandlandschaft (die ist ECHT Leute... Informiert Euch lieber mal... meine Güte) und schimpfen generell über jeden gezeigten Frame. Fehlt nur noch, dass sich über die Schwarzblende aufgeregt wird, dass diese zu schwarz sei. Ehrlich Leute, ich bin wirklich entsetzt! Also ich würde das Wort Deppen nur selten verwenden, aber hier passt es wirklich. Das nimmt ja jeden Tag neue Formen an und diese Mecker-Vögel nehmen täglich mehr Platz in den Foren ein. Keinerlei konstruktive Kritik, sondern nur Gemecker und Geschimpfe. Was das Internet aus den Leuten gemacht hat, ist wirklich schlimm. Werden sicher auch viele Kinder dabei sein, aber wenn ich sehe, wie heute in den Schulen mit einander gesprochen und umgegangen wird, wundert mich gar nichts mehr.

An alle, die sich mit meinen Worten angesprochen fühlen (sollten): Tut mir bitte einen Gefallen und geht einfach nicht in den Film! Ich freue mich sehr auf die Premiere und ich möchte nicht, dass solche Vögel mir diesen Film kaputtmachen. Aber was wird letztlich geschehen: Jeder von Euch wird trotzdem in den Film gehen und dann beim ersten Trailer unbedingt die Ersten sein, die ihn sehen wollen. Ach und übrigens: Das hier ist ein Teaser. Ein Griff zum Englisch-Deutsch-Übersetzer sollte helfen (Ja, Google kann das auch), zu verstehen, was dieses kryptische Wort bedeutet und wofür es steht. Dass Han, Leia und Luke nicht zu sehen sind, ist doch vollkommen klar. Das ist Marketing und es geht ja darum, die Leute an der langen Leine zu halten und anzuheizen. Da gibt es Filme seit so vielen Jahrzehnten und Leute wie Ihr (s.o.) haben das noch immer nicht kapiert. Manchmal wünsche ich mir ehrlich ein Internet ohne Euch Knaller (s.o.).

Mir fällt ehrlich nichts mehr dazu ein. Ich schäme mich, dass ich mir hier überhaupt so viel Kommentare durchgelesen habe.

PS: s.o. bedeutet Siehe Oben ...

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 30. November 2014 - 11:54 #

Auch wenn dich die Diskussion aufregt, unterlasse bitte jegliche Art von Beleidigungen. Die duldet GG nicht. Danke.

Spans (unregistriert) 30. November 2014 - 12:01 #

Ja, Du hast ja Recht. Tut mir leid. Ausfallend werden wollte ich eigentlich nicht, aber ich bin ja mittlerweile viele Hass-Posts im Netz gewöhnt, aber was teilweise hier und in den Foren der Welt abgeht, geht doch auf keine Kuhhaut mehr...

McSpain 21 Motivator - 27019 - 1. Dezember 2014 - 8:49 #

Auf neutralen Seiten bin ich den Star Wars und JJA Hate ja gewohnt. Aber ich falle regelmäßig vom Glauben ab, wenn sich Hardcore Fans auf Fansite inzwischen Gegenseitig damit überbieten. Macht nach 20 Jahren im Fanclub kaum noch Spaß wenn man selbst dort keine Diskussionkultur oder Gemeinschaft mehr hinbekommt.

Larnak 21 Motivator - P - 25595 - 30. November 2014 - 17:42 #

Thema Schwarzblende:
Ich las auf einer anderen Seite "1/3 dieses trailers beseteht aus schwarzem bild" :D

MicBass 19 Megatalent - 14271 - 30. November 2014 - 18:50 #

Leute die anderen Leuten verbieten wollen etwas schlecht zu finden sind genauso nervig wie Leute die anderen Leuten verbieten wollen etwas gut zu finden.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 1. Dezember 2014 - 8:42 #

Private Meinung: Nein. Sehe ich nicht ansatzweise so.

Viele Menschen haben nicht das dicke Fell Internet Kommentare und Diskussionen an sich "abprallen" zu lassen. Dies sind auch die Leute die vor Trollen geschützt werden wollen und nicht aus Spaß an der Sache überall mittrollen.

Zudem gibt es viele Menschen die auch sonst viel mit Negativität konfrontiert sind oder bei dennen Negativität länger im Kopf bleibt alles Freude oder schöne Dinge.

Solche Personen nutzen das Internet u. U. nicht (wie scheinbar immer mehr der Standard wird) zum Frustabbau und Scheiße abladen, sondern weil sie Gleichgesinnte finden wollen die sachlich oder freundlich eine Gemeinschaft bilden.

Diese Personen sind in meinen Augen schutzbedürftiger als Meckernasen und Austeiler. Und auch ohne Sachliche Argumente halte ich "Ich mag X" für schützenswerter als "Ich hasse X".

MicBass 19 Megatalent - 14271 - 1. Dezember 2014 - 16:05 #

Deine private Meinung in allen Ehren, aber man kann genauso sachlich etwas schlecht finden wie etwas gut finden. Und genau so wie es intolerante Meckernasen gibt gibt es intolerante Fanbois, die bei jeder Kritik zu einem persönlichen Feldzug ausziehen um ihr Werk zu verteidigen. So wie den einen die Toleranz fehlt, dass andere etwas gut finden fehlt den anderen die Toleranz, dass andere eben etwas schlecht finden. Hier das eine gegenüber dem anderen als schützenswerter darzustellen hallte ich für zu einseitig.
Und Trolle gibt es in beiden Lagern.

scienceguydetl 12 Trollwächter - 1025 - 30. November 2014 - 15:24 #

Ich für meinen Teil finde, daß der kurze Teaser jetzt schon besser aussieht als Episode 1.

Es ist ein düsterer Grundton, den ich zuletzt bei Empire Strikes BAck gesehen hab. Also ich finde den Trailer ziemlich gut, auch wenn er außer dem Grundton noch gar nichts über den Film aussagt.

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11729 - 30. November 2014 - 20:22 #

Und weil es so schön ist ein drittes mal: http://kotaku.com/the-lucas-version-of-the-force-awakens-trailer-is-a-bit-1664825451

Larnak 21 Motivator - P - 25595 - 30. November 2014 - 20:31 #

Ich hab die zwei anderen Male offenbar verpasst, aber das ist großartig :D

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10033 - 1. Dezember 2014 - 15:39 #

Der Trailer ist großartig! Besser als das Orginal! (Der direkte Youtubelink http://www.youtube.com/watch?v=v93Jh6JNBng)

Freylis 20 Gold-Gamer - 20965 - 30. November 2014 - 22:43 #

OMG... Leider der schlechteste Teaser seit Menschen gedenken. Als ich ihn letzte Nacht zufaellig erstmals auf Youtube geschaut habe, dachte ich sogar zunaechst, dass es sich um eine Fan-Parodie handelt und nicht um den offiziellen Teaser.

blobblond 19 Megatalent - 17763 - 1. Dezember 2014 - 8:30 #

Du hast ja auch einen schrecklichen Geschmack!:P

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11729 - 1. Dezember 2014 - 12:28 #

Hast du vielleicht meinen Link von oben erwischt? ^^

stolle2401 16 Übertalent - P - 4972 - 30. November 2014 - 22:56 #

Ich hoffe nur, dass die sich dabei an die durch die Bücher vorgegbene Storyline halten und nicht die ganze Serie ruinieren wie es schon bei Star Trek der Fall war.

LukeStarkiller (unregistriert) 30. November 2014 - 23:37 #

Doch. Weird Al hat es schon prophezeit. Vader bringt die Macht ins Gleichgewicht. Dazu klont er seine Forcebakterien und packt die in die SonderSith. Meister Yoga macht es ihm nach, in ner großen Knall neutralisieren sie sich und alle wachen im Magic Kingdom wieder auf. Dann kommt Mickey und tritt ihnen in den Ar.. damit sie wieder an die Arbeit gehen. Putzen.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10033 - 1. Dezember 2014 - 15:41 #

Ist das nächste Kingdom Hearts eigentlich mit Iron Man und Luke?

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 30. November 2014 - 23:58 #

Zu spät, wurde schon mit Episode 1-3 ruiniert :p.

blobblond 19 Megatalent - 17763 - 1. Dezember 2014 - 8:32 #

Nicht schon früher mit Episode 4-6?
Ein Milchbubi treibt es fast mit seiner Schwester und rettet auch noch das Universum?Oo:P

McSpain 21 Motivator - 27019 - 1. Dezember 2014 - 8:31 #

Schon seit über einem Jahr wurden die Bücher zu "Legenden" deklariert. Kanon und damit zwingend Teil der "Serie" sind nur noch die Filme und The Clone Wars und alles was ab jetzt erscheint. Nennt sich ab jetzt Einheitskontinuität die ab jetzt von einer Story Group kontrolliert wird. Ich nenne es ja gern das neue Expanded Universe, also NEU ;-)

Aber Andere regen sich bereits über ein Jahr über die Endkanonisierung auf und spucken Gift und Galle und können es geistig nicht verarbeiten. Du hast also viel nachzuholen.

Larnak 21 Motivator - P - 25595 - 1. Dezember 2014 - 13:41 #

Wie, alle Star-Wars-Bücher, die es gibt, wurden quasi im Nachhinein für unecht erklärt?

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 1. Dezember 2014 - 13:48 #

Passiert Star Trek bestimmt auch noch :-)

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28281 - 1. Dezember 2014 - 14:16 #

Die haben doch noch nie zum Kanon gehört, oder? Wobei das Shatner bestimmt gut in den Kram passen würde :-) denn dann könnte man ja "Die Rückkehr" noch verfilmen.

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 1. Dezember 2014 - 15:02 #

Zumindest hat Paramount immer seine Finger drin gehabt - wenn auch in erster Linie, um zu verhindern, dass ein Autor eine der wichtigem Figuren umbringt... oder Schmuddelkram reinschreibt ;-)

stolle2401 16 Übertalent - P - 4972 - 1. Dezember 2014 - 17:35 #

Ist doch schon!

stolle2401 16 Übertalent - P - 4972 - 3. Dezember 2014 - 22:01 #

Meiner Meinung nach ist die einzig richtige Art Star Wars fortzusetzen eine Verfilmung von Die Erben des Imperiums! Aber Star Trek hat Abrams ja schon ruiniert, dann kann er ja bei Star Wars gleich weitermachen!

Aixtreme2K 12 Trollwächter - P - 875 - 1. Dezember 2014 - 15:06 #

Also der Trailer ist und macht Lust auf mehr! Zugegeben, er ist wenig aussagekräftig, aber die Richtung stimmt!
Das Lichtschwert ist cool und die knapp über dem Wasser fliegenden X-Wing Fighter sehen eindrucksvoll aus! Dem Millenium Falcon sieht man leider deutlich an, dass er aus dem Rechner stammt, aber das ist zu verschmerzen.
Allen, die über Teil 1, Jar Jar Bings und vor allen dem vermeindlich zerstörenden Geist von JJ Abrams schimpfen kann ich nur sagen:

IHR seid KEINE Star Wars Fans!

Toxe 21 Motivator - P - 26120 - 1. Dezember 2014 - 15:11 #

Das... äh... aber... mir fehlen die Worte. ;-)

Darf ich fragen, was Dein erstes Star Wars war? Episode 4 oder Episode 1?

Aixtreme2K 12 Trollwächter - P - 875 - 1. Dezember 2014 - 15:45 #

Mein erster Star Wars Film war Teil 6. Und zwar habe ich den zur Erstausstrahlung 1983 im Kino gesehen.

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 1. Dezember 2014 - 15:49 #

Späte Geburt :-)

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11729 - 1. Dezember 2014 - 19:46 #

Ich verbeuge mich vor solchen Menschen die das Original im Kino sehen durften!

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13885 - 2. Dezember 2014 - 15:19 #

Knie er nieder, Imperium schlägt zurück und Rückkehr der Jedi-Ritter, 80 und 83 im Kino gesehen!

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 2. Dezember 2014 - 15:27 #

Ich habe sogar den allerersten 1978 im Kino gesehen - und eine eigene Wohnung hatte ich damals auch schon. So, und nun werft euch alle in den Staub!

Larnak 21 Motivator - P - 25595 - 2. Dezember 2014 - 15:34 #

Neee, da werd ich doch dreckig!

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13885 - 2. Dezember 2014 - 16:35 #

Ich bin unwürdig...

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28281 - 2. Dezember 2014 - 18:48 #

Das erinnert mich daran, dass mich meine Tochter vor ein paar Tagen gefragt hat, ob bei meiner Geburt noch viele Menschen lateinisch gesprochen haben...

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 2. Dezember 2014 - 18:56 #

Und? Du hast hoffentlich ja gesagt, und ihr dann vom Mauerfall erzählt - also als die Barbaren über den Limes gekommen sind, mein ich natürlich.

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28281 - 3. Dezember 2014 - 10:42 #

Ich hab' ihr vom Reiterkastell erzählt, dass in meinem Geburtsort liegt. Bin ja schließlich tatsächlich am Limes groß geworden.

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 2. Dezember 2014 - 19:42 #

Ich mag deine Tochter :-)

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13885 - 1. Dezember 2014 - 15:18 #

Wer ist eigentlich dieser Bings, von dem hier oft zu lesen ist?

Aixtreme2K 12 Trollwächter - P - 875 - 1. Dezember 2014 - 15:28 #

Von Microsoft, oder?

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11220 - 1. Dezember 2014 - 16:50 #

Fans finden also jeden Mist toll?! Okay... Oo

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
JohannesTr1nity
News-Vorschlag: