GTA 5 belegt Spitze in deutschen Verkaufscharts

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 361186 EXP - Freier Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

28. November 2014 - 15:22 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
GTA 5 ab 17,94 € bei Amazon.de kaufen.

Rockstar Games' Open-World-Actionspiel Grand Theft Auto 5 (GG-Test) scheint auch mit den neuen Versionen für Xbox One und PlayStation 4 an den Erfolg der "Lastgen"-Fassung anknüpfen zu können. Das zumindest deuten die vom Marktforschungsinstitut GfK ermittelten Verkaufscharts an, nach denen GTA 5 sowohl auf Xbox One als auch auf PS4 den ersten Platz belegt. Damit verdrängt es Ubisofts weltweit am selben Tag veröffentlichtes Far Cry 4 (GG-Test) jeweils auf den zweiten Platz. Das in Deutschland zwei Tage später am 20.11. erschienene Rollenspiel Dragon Age - Inquisition (GG-Test: 9.5) folgt auf Platz 3.

Auf den Konsolen der letzten Generation wiederum belegt Far Cry 4 den Platz an der Sonne, gefolgt von  FIFA 15 und Dragon Age. Auf dem PC liegt das Bioware-RPG wiederum ganz vorne, gefolgt von Far Cry 4 und dem Landwirtschafts-Simulator 15.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9954 - 28. November 2014 - 15:29 #

Um der Frage gleich zuvorzukommen:

Ich habe mir das Spiel damals für die Xbox 360 und nun auch für die PS4 zum Vollpreis geholt und bin mehr als zufrieden damit.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 28. November 2014 - 15:32 #

Vielleicht sollte ich mir den Landwirtschafts-Simulator 15 ja doch mal anschauen ;-)

Major_Panno 15 Kenner - 3011 - 28. November 2014 - 15:44 #

Man muss eben immer auch einberechnen, dass GTA von vielen Leuten gekauft wird, die sonst wenig bis gar keine Spiele kaufen.
Als es "damals" für die "Last Gen" kam, haben mich viele, die eine PS3 haben und außer Fifa und Gran Turismo kein Spiel dafür besitzen, darauf angesprochen, ob ich GTA 5 nicht auch schon habe.

Ich muss sagen, dass ich aufgrund der Grafik und der Welt schon damit liebäugle, aber die Zelebrierung dieses ganzen Gangstergehabe ging mir auf der PS3 schon mächtig auf den Keks. Mir ist klar, dass man die Handlung durchaus als Satire auffassen soll, aber ich stehe lieber auf realistischere, folgenreichere Handlungen wie zum Beispiel bei der TV-Serie "The Shield".

Hellequin 12 Trollwächter - 1127 - 29. November 2014 - 10:28 #

Ja, das Gangsta-Gehabe hat mich an den VORGÄNGERN auch genervt. Im 5. Teil rückt es aber (wenn man mal davon absieht, dass man mit jedem der drei Charaktere kriminelle Handlungen begeht) MMN sehr in den Hintergrund (sonst hätte ich es sicherlich nicht durchgespielt).
Die Passagen mit dem Schwarzen und seinem kackenden Hund sind erfreulich kurz gehalten (bevor hier wieder irgendwelche Moralapostel kommen: Das Gangsta-Gehabe wird nun mal primär den Menschen mit dunklen Hauptpigmenten - auch in der Vergangenheit der Serie [SA] angeheftet) und die Missionen mit Michael (amüsantes Midlife-Crisis-Familiendrama) und Trevor (öhm...ja ;-)) sind zumeist erstklassig inszeniert und von tiefem, schwarzen Humor geprägt.

Ich habe damals lange mit mir gekämpft, ob ich mir diese "Gangsta-Sim" zulegen soll - aber wie geschrieben, der Schwerpunkt hat sich Gott sei Dank verlagert. "Hey yo, krass-Maaan"-GTA ist (zumindest in Teil V) nicht.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9295 - 28. November 2014 - 17:21 #

Um es mit den Worten eines bekannten Philosophen zu sagen:

ITs a fucking MasTaPiece!

Freylis 20 Gold-Gamer - 22100 - 28. November 2014 - 18:42 #

GTA und FARCRY haben sich das auch redlich verdient. Smartere Open World Action findet man sonst wohl kaum - von Borderlands 2 und wenigen anderen mal abgesehen.

malkovic 14 Komm-Experte - P - 1944 - 28. November 2014 - 19:59 #

Schon krass, dass die mit im Prinzip demselben Spiel nochmal so einen Reibach machen. Und schade, dass sie diese Zeit nicht in ein GTA6 oder nen Addon investiert haben :)
Ich zocke es grad nochmal auf der PS3, eine andere Version werde ich nicht kaufen.

fellsocke 16 Übertalent - P - 5395 - 28. November 2014 - 20:28 #

Sieh es positiv: Je mehr sie mit GTA 5 verdienen, umso mehr können sie in GTA 6 (oder Red Dead ... oder Agent) investieren.

WarwickMobil (unregistriert) 29. November 2014 - 0:02 #

Oder sie denken: ach wie geil, endlich können wir uns zur Ruhe setzen! ;-)

quelaan 13 Koop-Gamer - 1253 - 28. November 2014 - 23:42 #

Ich finde, vollkommen zurecht!
Momentan kommen einfach zu viele Titel heraus die zwar das Potential hätten aber es dann auf den letzten Metern doch noch vergeigen.
Habe es auf der PS3 gespielt & werd es mir definitiv im nächsten Jahr für den PC holen. Dann werde ich auch, so ist es zumindest geplant, den Multiplayer etwas intensiver nutzen.

Meine gtx 970 wartet schon ;)

Marulez 15 Kenner - P - 3577 - 29. November 2014 - 8:56 #

Ja Verdient, auch wenn nur Remaster

Berthold 15 Kenner - - 3086 - 30. November 2014 - 8:28 #

War irgendwie klar :-)
Ich fand GTA5 nicht schlecht, lediglich eine Szene sehr geschmacklos (will nichts spoilern....). Wegen dieser Szene habe ich sogar die Lust verloren, es fertigzuspielen! (Und ich habe die vorigen GTA-Spiele gemocht!)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ganga