Blackguards 2: Zwei Boxversionen, günstiger als Download

PC
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 302242 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

27. November 2014 - 14:03 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Das Schwarze Auge - Blackguards 2 ab 4,97 € bei Amazon.de kaufen.

Bereits Anfang November verriet Daedalic, dass das Rundentaktik-Spiel Das Schwarze Auge - Blackguards 2 am 20. Januar 2015 im Handel erscheinen wird. Wie das Hamburger Studio kürzlich bekannt gab, wird auch der Nachfolger des Anfang dieses Jahres veröffentlichten ersten Teils (GG-Test: 8.0) in mehreren Fassungen erscheinen. Diesmal allerdings ist keine große Sammlerbox geplant (oder zumindest ist davon bislang noch keine Rede). Stattdessen werdet ihr die Wahl zwischen zwei Boxvarianten haben:

  • Standard-Edition mit Handbuch für 19,99 Euro
  • Premium-Edition für 29,99 Euro (enthält eine DRM-freie Fassung des Spiels auf DVD, einen Steam-Key, die Soundtrack-CD, ein Poster und einen Strategie-Guide).

Für die Ladenversionen wird Daedalic einmal mehr mit Eurovideo als Vertriebspartner zusammenarbeiten. Blackguards 2 wird aber auch rein digital bei Steam oder auch DRM-frei bei GoG.com für 29,99 Euro ab dem genannten Datum verfügbar sein. Daedalics Geschäftsführer Carsten Fichtelmann hat sich gegenüber dem Branchenmagazin GamesMarkt dazu geäußert, weshalb die "kleinere" Ladenversion weniger kostet als die Downloadfassung:

Eurovideo und wir bieten mit der Standard Edition von Blackguards 2 eine Box-Version an, die deutlich günstiger erhältlich ist als die weltweit veröffentlichte Digitalfassung. Käufer der für 29,99 Euro erhältlichen Premium Editionen erhalten natürlich auch digital entsprechende Zusatzinhalte, die ihr Geld wert sind. Mit der Standard Edition wollen wir aber ausdrücklich den Handel unterstützen und einen Anreiz dafür schaffen, dieses Spiel als physische Kopie im Laden zu erwerben.

Wir haben uns Blackguards 2 vor kurzem noch einmal ausführlich für euch angeschaut und verraten euch bald in unserem Bericht, ob die Fortsetzung mitsamt der vielen versprochenen Verbesserungen den gelungenen Erstling übertreffen könnte. Die Wartezeit darauf könnt ihr euch mit unserem Bericht von der letzten gamescom vertreiben.

ganga Community-Moderator - P - 16137 - 27. November 2014 - 14:08 #

Interessante Entscheidung, wär spannend zu erfahren wie sich das auswirkt

Skeptiker (unregistriert) 27. November 2014 - 14:09 #

Bei Steam kosten doch gerade alle Neuerscheinungen 10-20 Euro mehr als im Laden, so what ...

lolaldanee 13 Koop-Gamer - 1280 - 27. November 2014 - 14:44 #

boxed versionen waren eigentlich schon immer billiger als digitale, absurder weise
die ausnahme sind sales *schulterzuck*

Maverick 30 Pro-Gamer - - 199903 - 27. November 2014 - 14:23 #

Habs bereits auf Anfang November auf Amazon vorbestellt, werde aber wohl von der Standard-Version auf die Premium Edition wechseln.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 36674 - 27. November 2014 - 14:59 #

Das Upgrade habe ich gerade vollzogen. ;)

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31243 - 27. November 2014 - 16:06 #

DRM-frei UND auf Datenträger? Dass ist mir die 30 Euro allemal wert!

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 36674 - 27. November 2014 - 16:11 #

+ Steam Key für die Trading Cards (hatte jedenfalls der 1. Teil) ;)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34292 - 27. November 2014 - 14:37 #

Bin mal gespannt, was für einen Umfang der zweite Teil hat, da er ja einen niedrigeren Startpreis als der erste hat. Aber erstmal muss ich eh noch Teil 1 spielen. :D

Francis 14 Komm-Experte - 2585 - 27. November 2014 - 15:02 #

Teil eins hab ich geliebt, die Vorfreude auf den zweiten ist riesig!

.xaan (unregistriert) 27. November 2014 - 15:04 #

Zitat: "Mit der Standard Edition wollen wir aber ausdrücklich den Handel unterstützen" [...]

Weil der Einzelhandel so unterstützngsbedürftig ist? Weil Mediamarkt, Saturn, Amazon, Gamestop etc. Almosen von Daedalic brauchen? Was für ein unglaubwürdiger Bullshit.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31243 - 27. November 2014 - 16:04 #

Genau, der Einzelhandel blüht und in den Innenstädten findet sich kaum noch Platz für all die Neueröffnungen...

Gatling_Jack 07 Dual-Talent - 149 - 27. November 2014 - 16:23 #

er meint sicher spezifisch Gamestop, einen reinen Spiele-Retailer.

Anders macht der Satz keinen Sinn. Die Media-Saturn Holding Gruppe fährt ja mittlerweile zweigleisig online und retail ziemlich erfolgreich. Amazon ist ein E-tailer ohne Ladenfläche.

Man muss seine Aussage vor dem Hintergrund des Lamentieren und mimimi von Gamestop-Typ Tony Bartel sehen ("wir sind so arm, weil uns digitaler Spieleverkauf kaputt macht"). Wenn Gamestop nicht signifikant Preise senkt und mehr für gebrauchte Konsolen-Spiele gibt, fährt der Laden in ein paar Jahren gegen die Wand - recht so.

J.C. (unregistriert) 27. November 2014 - 17:04 #

Was ich toll fände, wenn der Test Aufschluss über 1440p Support geben würde.

Ardrianer 19 Megatalent - 18992 - 27. November 2014 - 17:27 #

werde ich mir auf jeden Fall holen :)

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 33656 - 27. November 2014 - 22:56 #

Net schlecht!

Ich warte aber auf patches. Mir haben sie den spielstand durch die massiven vereinfachungen, die spaeter kamen, entwertet :(

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34292 - 27. November 2014 - 23:37 #

Ist es dir auch auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad zu leicht? Aber es ist doch irgendwie ein Widerspruch, dass du beim zweiten Teil auf die Patches warten möchtest, obwohl dir die Patches den ersten Teil verdorben haben. ;)

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 33656 - 28. November 2014 - 9:59 #

Im Gegenteil! Der hoechste sg war SEHR knackig, die arena kaempfe teils, dieser baum usw. Richtig knackig. Ein spaziergang war kaum ein gefecht. Ich kaempfte mich durch, teils mit vielen versuchen. Dann gabs zunehmend beschwerden und die patches.... Zb konnte man viel mehr zaubern usw. Dadurch wurde meine leistung entwertet und ich fuehle mich verarscht. Sie haetten ja auch einen dritten sg einfuehren koennen oder so. Skillaenderungen gabs auch... Dumbed down.

Wenn man es erstmals spuielt, sicher keine zu verkehrten aenderungne teils (unter massentauglichkeitsaspekten), fuer mich aber bloed.

Daher wuerde ich bei bg2 auf die patches warten, um nicht nochmal verarscht zu werden bzw wenn zu leicht kaufe ichs nicht.

J.C. (unregistriert) 28. November 2014 - 16:23 #

Ne ne ne, bg2, das lassen wir gleich wieder, das ist reserviert und bleibt es auch. ;p

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 33656 - 28. November 2014 - 16:35 #

Hast ja recht :D Ist wie bei PoE ;-D und PoEt ;)

RoT 18 Doppel-Voter - 9338 - 28. November 2014 - 2:00 #

yau, was für die hand ist auch für mich favorit :)

Nokrahs 16 Übertalent - 5756 - 28. November 2014 - 3:15 #

Glaube kaum, dass es so gut wie Teil 1 geworden ist. Die Dev Präsentation hat mir damals schon Angst gemacht. Blackguards war klasse. Hab ich direkt bei Release zwei mal durchgezockt. Zum Glück habe ich die Gimp Patches nicht mehr mitbekommen.

addi 10 Kommunikator - 434 - 28. November 2014 - 6:59 #

bedeutet das, dass nur die Premium-Edition DRM frei ist ?

Maverick 30 Pro-Gamer - - 199903 - 28. November 2014 - 9:08 #

Genau, bei der Standard-Edition ist eine Online-Aktivierung und ein Steam-Konto zwingend nötig. ;)

Hellequin 12 Trollwächter - 1127 - 29. November 2014 - 18:01 #

Grundsätzlich ist das doch eigentlich immer so? Ein Spiel mit Hülle bekomme ich eigentlich immer unter den oft vom Publisher veranschlagten 69,99€? Meistens sind es gut 10-15€.

Der einzige Vorteil von digitalen Käufen ist doch der, dass man "mal eben am Sonntag morgen" ein Spiel kaufen kann...

J.C. (unregistriert) 29. November 2014 - 20:50 #

Da fallen mir aber noch so einige weitere Vorteile ein...

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 36674 - 29. November 2014 - 22:04 #

...mir nicht. ;)

J.C. (unregistriert) 29. November 2014 - 22:58 #

Ist nicht so schlimm... ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: