AC Unity: Update 1.3 für alle Plattformen verfügbar [Upd]

PC XOne PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 293676 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

26. November 2014 - 11:25 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Assassin's Creed Unity ab 12,90 € bei Amazon.de kaufen.

News-Update:

Ubisoft hat mittlerweile das angekündigte Update (siehe ursprüngliche News unten) zu Assassin's Creed Unity für PC, Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht. Es soll unter anderem die Framerate-Probleme auch bei aktiver Serveranbindung beheben, das Matchmaking im Koop verbessern, Absturzursachen und ähnliches bereinigen sowie Anpassungen des Interface mitbringen. Das PC-Update ist circa 300 MB groß und kann via Uplay heruntergeladen werden.

Usprüngliche News:

Ubisoft hat kürzlich Details für ein weiteres Update zu Assassin's Creed Unity (GG-Test: 9.0) veröffentlicht, das heute für PlayStation 4 erscheint und im Laufe dieser Woche auch für Xbox One und PC zur Verfügung stehen soll. Unter anderem werden Absturzursachen bereinigt und die Verbindungsprobleme bei Koop-Partien beseitigt. Verbessert werden soll durch den Patch zudem die Stabilität und die Framerate, wobei insbesondere die Fehlerursache durch die Serverabfragen geklärt worden sein sollen. Die Fehlerliste umfasst zudem diverse Punkte bei Kämpfen, Navigation oder KI. Speziell für die PC-Fassung wurde unter anderem ein Problem mit SLI-Grafikkartengespannen beseitigt. Die vollständigen Patch-Notes in englischer Sprache könnt ihr im Ubisoft-Forum einsehen.

miberius (unregistriert) 26. November 2014 - 11:39 #

Wunderbar! Bis ich das Game dann an Weihnachten spiele, läuft sicher alles rund.

euph 23 Langzeituser - P - 41058 - 26. November 2014 - 11:39 #

Also diese kurze Liste der Verbesserungen hättest du ruhig in die Nachricht mit aufnehmen können ;-)

Pestilence (unregistriert) 26. November 2014 - 12:07 #

Mein persönlicher Favorit aus den Patchnotes:
"Improved general Framerate on PS4 by lowering the priority of the online services thread"

Ich glaube ich decke mich vorsichtshalber schonmal mit PS2 und Wii U-Spielen ein. ;)

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2092 - 26. November 2014 - 12:36 #

Aus den Patchnotes: "you might notice some improvements to framerate "
Aha, vielleicht, vielleicht auch nicht - was denn nun?

wolverine 16 Übertalent - P - 4343 - 26. November 2014 - 13:10 #

Ich habe die Hauptstory und den einen oder anderen Nebeninhalt inzwischen durch und kann nicht behaupten während der ganzen Spielstunden (mit meiner PS4 Version) auch nur ein einziges Problem gehabt zu haben... Vielleicht habe nur ich Glück gehabt, aber ich könnte aktuell nichts ausmachen, was diesen Patch für mich nötig macht.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12206 - 26. November 2014 - 13:22 #

Naja, ausmachen konnte ich die Probleme teilweise schon, aber gern durchgespielt habe ich es trotzdem. Die meisten Nebenaufgaben und Koop-Missionen sind noch offen und werde ich nach dem Patch mal angehen.

Raxuz 05 Spieler - 41 - 26. November 2014 - 13:50 #

Ging mir genauso, bezüglich der Haupt- und Nebenmissionen. Ich konnte auch keine FPS Einbrüche bei großen Menschenmassen oder schnellem Kamera schwenken feststellen! Die einzigen Einbrüche waren nur im Koop Modus bei den 4 Spieler Missionen.
Aber immerhin Patchen sie nach....

Jadiger 16 Übertalent - 5049 - 27. November 2014 - 6:46 #

Hast ja keine Einbrüche sondern ständig 20 bis 24 fps und darunter. Im coop geht die Fps sogar noch weiter runter.

euph 23 Langzeituser - P - 41058 - 26. November 2014 - 13:54 #

Dann musst du also auch von Ubisoft bezahlt sein ;-)

wolverine 16 Übertalent - P - 4343 - 26. November 2014 - 15:08 #

Das ist genau wie mit Bielefeld, weißt du. Wer behauptet schon einmal dort gewesen zu sein, ist automatisch Teil der Verschwörung! ;-)

Bad Wolf 19 Megatalent - - 18364 - 26. November 2014 - 13:21 #

herje...ich hab' doch glatt "Assassin's Creed Unity: Framerate-Patch der Woche" in der Titelzeile gelesen :-\

Robin (unregistriert) 26. November 2014 - 14:46 #

Das Spiel an sich ist nett, aber aktuell einfach nicht spielbar.

Ich habe schon ein neues System (Maximus Hero VII, I7-4790k, 970 GTX Phantom + 16 GB Corsair 2133 Ram) aber kann ich nur das berichten was viele schon sagten. Framerateeinbrüche ohne Ende, Grafikfehler wo man nur schaut (Passanten gehen durch geschlossene Türen, "Arno" hängt wo garnix ist, Arno fällt durch den Boden, man wird im Heuhaufen entdeckt usw.).

Zumindest lief das Spiel erstmal, seit heute stürzt es aber immer wieder ab.

Tut mir leid Ubisoft, das war mal nix.
Bitte bringt das Spiel in Ordnung und bitte bringt nicht jedes Jahr ein AC raus, man sieht ja das es nicht funktioniert. Nimmt man mal die Grafikfehler und Abstürze weg, so fährt Ubisoft nun auch die Taktik das man Ingame Credits kaufen muss um alles zu erleben.

Manche Truhen kann man nur öffnen wenn man die Companion App nutzt, anderes wieder nur wenn man die Credits kauft und das ist mal richtig Mist. Wenn ich schon 79 Euro für die Gold Edition ausgebe, dann will ich auch ein funktionierendes und vollständiges Spiel haben.

Was mir noch aufgefallen ist, die Ubisoft Server sind mehr als Instabil, habe nur 5x versucht eine Koop Missionen zu beenden und jedesmal wurden wir (4 Spieler) vom Ubisoft Server geschmissen, die Verbindung ist fehlgeschlagen.

Die Maussteuerung ist nicht wie in vorherigen Teilen direkt sondern total schwammig und zieht immer nach.

Bei Black Flag hatte ich all diese Probleme nicht.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5326 - 26. November 2014 - 15:15 #

Der größte Frameratekiller ist das Antialiasing bei ACU, das kostet dort weit mehr als bei anderen Spielen. Bei mir war 4xMSAA voreingestellt, ich hab es auf FXAA umgestellt und bin von 20-40 auf 40-60 fps gekommen. Davon abgesehen sieht Postprocessing-AA bei diesem Spiel auch spürbar besser aus, FXAA hab ich auch optisch als Verbesserung gegenüber dem rein kantenbasiertem MSAA empfunden.

Auf meinem i7 4770 mit GTX 780 läuft das Spiel auf Ultra und FXAA bei 1080p und VSync mit 40-60 fps, was ich in Anbetracht der hervorragenden Optik als angemessen empfinde.

Nennenswerte Bugs hatte ich bisher keine. Nur halt die kleinen Glitches, die bisher jedes Assassin's Creed hatte.

Mike H. 14 Komm-Experte - 2278 - 26. November 2014 - 17:41 #

Das kann überhaupt nicht sein! Jörg und Benjamin haben gesagt, dass das Spiel super läuft, total Spaß macht, keine bemerkbaren Bugs hat und die Framerate-Einbrüche nur von Spaßbremsen wahrgenommen werden. Du musst also ein doofer Hater sein, der das Spiel vermutlich überhaupt nicht gespielt hat, sondern nur ein gefaketes Let's Play gesehen hat. Womöglich bist Du am Ende sogar noch ein Indie-Kuschler?!

Wer die Ironie findet, darf sie behalten!

Cat Toaster (unregistriert) 26. November 2014 - 19:41 #

Ein FPS-Geiler Indie-Kuschler! Soviel Zeit muss sein.

Carstenrog 16 Übertalent - 4808 - 26. November 2014 - 23:16 #

Das trifft auch für die One auch zu.

Jadiger 16 Übertalent - 5049 - 27. November 2014 - 6:59 #

Ich hab nur nen 2500k 4,5ghz und eine 970 aber ich hab locker 50 bis 70 Fps musst einfach das MSAA weglassen. Bugs hat es die sind aber auf allen Plattformen da, aber abstürzte hatte ich keinen einzigen. Von unspielbar ist das noch meilenweit weg Grafikfehler kenne ich auch nur einen einzigen der ist im Hotel und ich glaub ich bin der letze dem Framerate einbrüche nicht auffallen. Besonderes mit deinem System müsste es vergleichbar gut laufen weil Unspielbar ist was ganz anderes. Es hat viele Bugs wie das durch den Boden fallen ist bei mir 2 mal passiert also jetzt auch nicht so oft und Npc glitches aber heh welches Spiel hat so eine Welt. Kein Spiel nicht einmal GTA5 hat so eine Wunderschöne und vor allem belebte Welt meiner Meinung nach mit Abstand die schönste open World. Alleine die großen Bauwerke sind eine ganze Klasse über allen anderen Spielen, das muss Ubisoft erstmal wer nach machen.

Gast (unregistriert) 27. November 2014 - 10:16 #

Ja, gibt ein Spiel und nennt sich Just Cause 2. Dort sind die Gebäude noch höher.
Ich habe Unity durchgespielt, werde damit allerdings überhaupt nicht warm.
Ich bin wahrscheinlich der einzige Mensch der die Geschichte von Assassins Creed 3 am besten fand. Dort hatte man ein größeres Mittendrin Gefühl und war nicht nur Zuschauer.
Auch die Welt hat mir dort mehr gefallen. Wälder, Städte, Meer.

Rafael Sägemehl 15 Kenner - 2973 - 28. November 2014 - 9:40 #

Nein, so "einzigartig" bist Du nicht. Ich spiele AC3 gerade auch mal wieder durch und finde Geschichte und Atmosphäre toll. Klasse fand ich auch die Idee, den Spieler erst mit Kenway und Lee warm werden zu lassen und sie dann als Schurken zu etablieren. Bei der Startszene im Theater habe ich immer wieder eine Gänsehaut.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5326 - 30. November 2014 - 3:00 #

Der Start von AC3 war wirklich klasse und sehr atmosphärisch. Leider hat das Spiel das hohe Niveau nur im ersten Drittel gehalten und dann ging es steil bergab. Bei Black Flag war's dann auch wieder so.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12206 - 28. November 2014 - 12:52 #

AC3 hatte klar die beste Story der Reihe, also bezogen auf den Amerika-Teil, nicht der Esoterik-Echtwelt-Murks. Wobei ich Unity da auch wirklich ganz gut fand, zumindest besser als Black Flag.

Auffa Arbeit (unregistriert) 28. November 2014 - 16:02 #

Wozu eigentlich die ganzen Updates? Laut GG läuft das Spiel doch super gut, vor allem die Konsolenversionen (für die die Updates ja auch sind).

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 35418 - 28. November 2014 - 17:29 #

Damit du was zu schreiben hast.

Just my two cents 16 Übertalent - 4595 - 28. November 2014 - 16:22 #

PC Version des Patches sind keine 300 MB, sondern 1,8 GB.

Olphas 24 Trolljäger - - 47426 - 28. November 2014 - 16:55 #

PS4 lag auch in dem Bereich.

BlueKondor 09 Triple-Talent - 270 - 28. November 2014 - 17:17 #

Vorsicht!

Angeblich fieser bug:
http://www.gamestar.de/spiele/assassins-creed-unity/news/assassins_creed_unity,50805,3080771.html

Auffa Arbeit (unregistriert) 28. November 2014 - 17:35 #

Wird immer lächerlicher mit diesem Spiel. Aber klare 9.0 ...

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 79887 - 28. November 2014 - 17:43 #

Immer noch beleidigt deswegen?

Ein Rat, laß dieses unnötige Sticheln bitte.

Auffa Arbeit (unregistriert) 28. November 2014 - 19:36 #

Beleidigt? War nie beledigt, aber höchst irritiert über den Umgang der GG-Redaktion mit diesem Spiel. Und Jörg lässt doch auch keine Gelegenheit aus, um sich wieder über die zu beschweren, die nicht verstehen, wie die GG-Redaktion mit dem Spiel umgegangen ist und konstruiert da irgendwelche Verschörungstheorien von komischen Leuten, die keinen Spielspaß mehr bei 29fps empfinden können usw. Frei nach dem Motto: Ein Geisterfahrer? Hunderte!

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 79887 - 28. November 2014 - 21:34 #

Nee, wenn, dann macht er es nur bei Leuten wie dir, die schlichtweg den Test nicht akzeptieren können (und sie sind nicht damit "umgegangen", sie haben es schlichtweg getestet) und nur noch am nachtreten sind, auch wenn Jörg ihnen schon zig mal erläutert hat, warum sie an dem Test und Wertung festhalten. Eine Irritation läßt kurzfristig nach und man hakt es ab. Beleidigte Leberwürste wollen länger nachtreten, weil's nicht nach ihnen ging und/oder man ihnen nicht nach dem Mund redet. Und leider gibt es wirklich Leute, die offensichtlich bei ab und zu 29 FPS keinen Spielspaß empfinden können. Die muß man echt nicht preisen.

Daher, laß es endlich bitte.

Jadiger 16 Übertalent - 5049 - 29. November 2014 - 18:38 #

Bei 29 sagt ja keiner was Ac U hat aber 18 fps minimum und im schnitt 22 bis 24 Fps auf der PS4. Bugs ohne ende nicht zu vergessen wir reden hier nicht von ab und zu mal 29 Fps sondern dauerhaft 22 bis 24 Fps. Im coop wird das ganze sogar noch schlimmer dort ist es dann unspielbar, deshalb alleine kann man dem Spiel schon keine hohe Wertung geben weil jeder das merkt. Beschwerern sich nicht umsonst alle über Ac U und Ubisoft lenk auch nicht umsonst ein wenn sie nicht wüsten das es so nicht geht.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21346 - 28. November 2014 - 18:57 #

War das nicht derselbe Publisher, der eben noch seine angestrebte Fliessbandproduktion viraler Franchise-Serieneintraege im Jahresrhytmus ueber den gruenen Klee gelobt hat? -
Um (nicht zuletzt im Angesicht der Vorweihnachtszeit) ueberflussigen Stress zu vermeiden und diese unnoetig rhetorische Frage zu beantworten: JAAA! ;P

Cat Toaster (unregistriert) 29. November 2014 - 18:55 #

Hör doch auf. Das Unity, FarCry4 und The Crew allesamt vier Wochen vor Weihnachten für fertig erklärt wurden ist reiner Zufall.

Es ist auch derselbe Publisher der verstanden hat dass die Qualität der Produkte für den Kunden wichtiger sei als DRM und AlwaysOn. Deswegen hat sich in aller Konsequenz auch rein gar nichts geändert.

Und irgendwie habe ich das Gefühl es ist ein Publisher der ohnehin alles was mit "Online" zu tun hat positiv wie negativ schlichtweg nicht sonderlich gut kann.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21346 - 1. Dezember 2014 - 15:56 #

Bingo!

Hellequin 12 Trollwächter - 1127 - 28. November 2014 - 21:07 #

Ja, heute morgen war der Patch verfügbar - knapp 2000MB. Naja, bisher hatte ich auf der ONE keinerlei Probleme mit dem Spiel und kann die ganzen Negativ-Bewertungen (insbesondere der Story, die mir wirklich von allen ACs bisher am besten gefällt) nicht nachvollziehen.

AlterEgo (unregistriert) 28. November 2014 - 23:04 #

PS4 Vergleichsvideo (Patch 2 vs 3) von DigitalFoundry: youtube.com/watch?v=v3UEkBx-FHQ&list=UU9PBzalIcEQCsiIkq36PyUA

Spiel läuft zwischen 15 und 30 FPS, Patch3 bringt 0-2 mehr Frames. Auf meinem PC läufts auch zwischen 15 und 60 FPS, die CPU ist nicht Mal zu 25% ausgelastet, die GPU nur maximal zu 50%. Wenn es wenigstens eine konstante Framerate hätte, seufz. Ubisoft hat sowohl auf PS4 und PC noch viel Arbeit vor sich.

Cat Toaster (unregistriert) 29. November 2014 - 19:21 #

An der Bildrate hat sich bei mir am PC auch nichts geändert, die Steuerung mit Maus+Tastatur fühlt sich dennoch um Lichtjahre besser an.

Meine 290X föhnt immer auf 100% Last, da gibts kein vertun. Ansonsten bist Du wohl im CPU-Limit.

AlterEgo (unregistriert) 30. November 2014 - 12:16 #

Stimmt.

Zu CPU/GPU Auslastung: es ist bei mir so wie vorher beschrieben, hab die Daten abgelesen mit Microsoft's "Process Explorer" Tool.

Die "Avil Next" Game Engine von Unity wurde nicht gut für den PC optimiert. Es werden nur 4-5 Cores teilweise ausgelastet, statt meinen 16 HT-Cores. Auch die GPU wird nur zur Hälfte ausgelastet, dafür aber der ganze VRAM belegt. Im aktuellen Zustand müsste man 4+ GB VRAM haben, so wie die PS4/X1. Der große Unterschied zwischen PS4/X1 und PC ist das die Konsolen nur einen gemeinsamen Arbeitsspeicher für CPU & GPU haben (ca. 8GB). Am PC hat man derzeit oft 16GB RAM (CPU) und 1.2-4 GB VRAM (GPU). Eine gute PC Portierung verwendet mehr RAM und weniger VRAM. Aber das war schon zu Zeiten von GTA IV das Launch-Problem, und auch bei Watch_Dogs.

en.wikipedia.org/wiki/Anvil_(game_engine)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
gangaChrisL