Daedalic als Publisher für „Echtzeit-Tactical-Stealth-Game“

Bild von ChrisL
ChrisL 137398 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

26. November 2014 - 12:15 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Mit Randal's Monday (GG-Test: 7.0, aktuelle User-Wertung: 9.0) erschien vor zwei Wochen ein Adventure des spanischen Entwicklers Nexus Game Studios, bei dem Daedalic Entertainment als Publisher fungierte. Kürzlich gab das in Hamburg ansässige Unternehmen eine weitere Zusammenarbeit bekannt, diesmal mit dem Entwicklerstudio Mimimi Productions aus München, von dem unter anderem The Last Tinker - City of Colors (GG-Test: 7.0) stammt.

Weder der Name des neuen Projekts noch Angaben zum Inhalt wurden bislang preisgegeben. Einzig die Informationen, dass es sich um ein „Echtzeit-Tactical-Stealth-Game“ handelt, dessen Veröffentlichung 2016 für Xbox One, PlayStation 4, PC, Mac und Linux vorgesehen ist, wurden bisher bekanntgegeben – Details sollen jedoch „in Kürze“ folgen.

Der Gründer und CEO von Daedalic Entertainment, Carsten Fichtelmann, bezeichnet Mimimi Productions als „eines der besten deutschen Nachwuchsstudios“ und hebt beispielsweise die Leidenschaft hervor, die die Entwickler anzutreiben scheint. Darüber hinaus konnte die Qualität des neuen Vorhabens überzeugen:

[...] Wir sehen uns in ihrem Enthusiasmus, ihrer Leidenschaft und Leistungsbereitschaft widergespiegelt. Vollends überzeugt haben uns Konzept und Qualität des Projekts, mit dem wir unseren Katalog noch stärker in Core-Gaming-Genres erweitern. Das Bekenntnis zu einem so hart arbeitenden Studio und einem derart vielversprechenden Projekt ist uns umso wichtiger, da in diesen Tagen die Investitionsbereitschaft deutscher Verlage in neue Stoffe gefühlt den Nullpunkt erreicht hat. Wir setzen bewusst auf Teams, die genetisch und von der Denke her zu uns passen.

Mimimi-Geschäftsführer Johannes Roth äußert sich ebenfalls euphorisch zur Kooperation:

Wir sind stolz darauf, mit Daedalic Entertainment den für unser neues Traumprojekt bestmöglichen Publishing-Partner gefunden zu haben. Damit mündet die langjährige Bekanntschaft nun in einer großartigen Zusammenarbeit. Daedalic weiß aus eigener Erfahrung, was Indie-Entwicklern wichtig ist, wo und wie sie uns unterstützen können, wie der Markt funktioniert. Das ist uns gerade für ein solches Core Game, das ganz anders gelagert ist als unsere bisherigen Releases, sehr wichtig. Wir können uns blind darauf verlassen, dass sie unseren Enthusiasmus und unsere Begeisterung für dieses Spiel spiegeln.

ganga Community-Moderator - P - 15587 - 26. November 2014 - 12:56 #

Könnte interessant werden. Warte auf einen Vertreter des Genres a la Splinter Cell: Chaos Theory oder Alpha Protocol. Mal sehen was die für einen Grafikstil anschlagen, die bisherigen Werke sind ja recht comichaft

Sparnix 13 Koop-Gamer - 1342 - 26. November 2014 - 14:42 #

Hört sich gut an.

Noodles 21 Motivator - P - 30200 - 26. November 2014 - 17:29 #

Bin gespannt. Und The Last Tinker wollte ich mir eigentlich auch mal noch irgendwann zulegen.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86519 - 26. November 2014 - 21:09 #

Her damit! :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 167123 - 27. November 2014 - 9:20 #

Mal die weiteren Infos abwarten, generell interessiert mich das Genre schon. :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ganga