Final Fantasy 15: Demo nur kurze Zeit, "Hören auf Feedback"

XOne PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 282344 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

24. November 2014 - 12:43 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Final Fantasy 15 ab 52,00 € bei Amazon.de kaufen.

Das im März erscheinende Final Fantasy Type-0 HD wird bekanntlich mitsamt eines Downloadcodes für eine Demo zu Final Fantasy 15 ausgeliefert die rund 3-4 Stunden Spielzeit bieten soll (wir berichteten). Game Director Hajime Tabata hat vor kurzem in einem Interview verraten, dass die Anspielfassung aber nicht dauerhaft verfügbar sein wird. Der Grund dafür dürfte auf der Hand liegen: Die Entwickler möchten das Feedback der Fans hören und es bei der weiteren Produktion berücksichtigen. Wer die Demo also spielt, erhält wohl einen Vorabeindruck, der womöglich deutlich weiter vom finalen Produkt entfernt ist, als das normalerweise bei Demos der Fall ist.

Wie lange die Demo verfügbar sein wird, verrät Tabata noch nicht. Ebenfalls nicht ganz klar ist, ob der Demo-Zugang direkt zum Release von Final Fantasy Type 0-HD im März des kommenden Jahres aktivierbar sein wird oder vielleicht doch erst einige Zeit später. Die Demo-Version von The Last of Us, die man in God of War - Ascension freischalten konnte, stand beispielsweise erst ab einem deutlich späteren Termin zum Download zur Verfügung als dem Release-Tag von Kratos' letztem Abenteuer.

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 24. November 2014 - 13:05 #

Die wollen ein Spiel testen, BEVOR es auf den Markt kommt? Sehr ungewöhnlich. Ob das vielleicht Schule macht?^^

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32803 - 24. November 2014 - 13:27 #

Bist du verrückt, die Kohle dafür wird in das Marketing gesteckt. Erhöht die Verkäufe heutzutage deutlich besser als ein ausgereiftes Produkt zum Verkaufsstart.
One Day 1 Patch fehlt dem Kunden doch heute auch etwas ;)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11359 - 24. November 2014 - 14:18 #

Geht wohl mehr darum noch mehr Exemplare von Remake zu verkaufen und das innerhalb einer kurzen begrenzen Zeit.

Marulez 15 Kenner - 2739 - 24. November 2014 - 14:46 #

Ohja das denke ich auch.
Kennt jemand Type 0?
Taugt das?

Seraph_87 (unregistriert) 24. November 2014 - 15:02 #

An der Nachricht besorgt mich eher, dass das Spiel wohl immer noch weit von der Fertigstellung entfernt ist, wenn sie einen späteren Release der Demo in Betracht ziehen und auch noch Feedback analysieren und einbauen wollen.
Habe eigentlich schon recht fest damit gerechnet, dass es Ende 2015 erscheint, aber da glaube ich jetzt irgendwie nicht mehr daran.

Grumpy 16 Übertalent - 4500 - 24. November 2014 - 18:06 #

ist der fett geschriebene titel mit einem "OH" statt einer null?

Jadiger 16 Übertalent - 4890 - 25. November 2014 - 2:07 #

Betas als Zusatz ist für viele fast schon der größere Kaufgrund wie das eigentliche Spiel. Ein Freund von mir hat sich Wolfenstein nur gekauft wegen der Doom Beta. Scheint bei manchen also doch ein guter Grund zu sein ein Spiel zukaufen und ändern können sie so gut wie nichts mehr wenn das Spiel doch eigentlich dieses Jahr kommen sollte. Das klingt ehr so wir wollen die Verkaufs zahlen steigern deshalb die Demo. Analysieren können sie für FF15 auf jedenfalls nicht mehr viel dazu fehlt die Zeit das ist eher für Spiele danach.
Für klingt das Wort demo auch hier falsch also nach der Erklärung ist es doch eine Beta, den eine Demo ist eine Probe aus einem fertigen Spiel.

Aladan 21 Motivator - - 28706 - 25. November 2014 - 6:35 #

Type 0 kommt sowieso ins Haus, daher ist die Demo gesichert.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit