Destiny: Dunkelheit lauert – Dt. Prolog-Video veröffentlicht

360 XOne PS3 PS4
Bild von ChrisL
ChrisL 137308 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S8,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

22. November 2014 - 16:11 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Nachdem seit wenigen Tagen eine inoffizielle Version im Netz verfügbar ist, veröffentlichte Bungie vor wenigen Stunden nun auch die offizielle Fassung des CGI-Prologvideos für die erste Erweiterung zu Destiny (GG-Test: 8.0, SdK) namens Dunkelheit Lauert. Neben der englischen liegt unter anderem auch eine deutsche Variante vor, die wir unter diesen Zeilen eingebettet haben.

Vermittelt werden soll euch mit der Aufnahme vor allem, was – beziehungsweise wer – euch bei „Crotas Ende“ erwartet, bei dem es sich um einen neuen Raid für sechs Spieler handelt, der „tief unten im Höllenschlund“ stattfindet. Zusätzlich zu diesem Inhalt umfasst die kommende Erweiterung unter anderem neue Story-Missionen, Mehrspieler-Arenen oder auch Waffen und Austüstungsgegenstände. Darüber hinaus wird zum Beispiel die Maximalstufe des Licht-Levels auf 32 erhöht und der neue kooperative Strike „Der Wille von Crota“ eingeführt. Weitere Details zum Umfang des Download-Inhalts könnt ihr in dieser News nachlesen.

Dunkelheit Lauert wird ab dem 9. Dezember für alle Plattformen erhältlich sein. Der Einzelpreis beträgt 19,99 Euro, zudem ist die Erweiterung natürlich auch im Season-Pass enthalten, der für 34,99 Euro erworben werden kann.

Video:

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 22. November 2014 - 18:25 #

Ich freu mich schon drauf, aber mein 3. Charakter wird es bis dahin wohl nicht mehr auf Maximallevel schaffen, gibt noch zuviel anderes zuspielen.

supersaidla 15 Kenner - P - 3891 - 22. November 2014 - 18:41 #

Check ich nedd :D

Tomate79 16 Übertalent - P - 4093 - 22. November 2014 - 18:53 #

Bei diesem Spiel brauchst du das nicht verstehen ;0)

supersaidla 15 Kenner - P - 3891 - 22. November 2014 - 19:34 #

Find ich gut :D

Kotanji 12 Trollwächter - 1040 - 22. November 2014 - 23:35 #

Es wird ja immer viel gejammert über Spiele, deren Inhalt, DLCs und Co. Destiny ist eines der (eher seltenen) Beispiele, wo jede Aufregung gerechtfertigt wäre. So wenig "Spiel" (Nicht im Sinne von Gameplay, oder Quantität) gibt es selten. So eine leere Spielwelt ohne jeden Inhalt ebenso. Und so viel Geld für DLC, um auf irgendnem neuen Skin eines Planeten (oder sonstwo) bisschen auf Aliens rumballern zu dürfen.. Aua. Aber gut. Eines der grandiosesten Spieleerlebnisse, This War of Mine, gibts übrigens für 20 Dollar, also weniger.

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 23. November 2014 - 7:22 #

Ansichtssache. Kann man auch komplett anders sehen oder gar deinen Kommentar als Gejammere verstehen. Destiny macht sehr viel richtig. Das beweisen die unzähligen gespielten Stunde, nicht nur von mir, sondern auch vielen Anderen.

Larnak 21 Motivator - P - 25531 - 23. November 2014 - 2:14 #

Es ist bei dem künstlerischen Design wirklich sehr schade, dass sie ihre Geschichte nicht mehr in den Fokus gerückt haben. Da hätte man viel rausholen können. Stattdessen gibt's einen monotonen Standardshooter. Nichts gegen monotone Standardshooter, aber wenn man sieht, wie viel hier hätte drinstecken können, dann tut es doch weh, wenn man sieht, wie wenig tatsächlich drin steckt.

Anonym (unregistriert) 23. November 2014 - 4:47 #

Wer hat sich denn die bekloppte Übersetzung einfallen lassen? "Dunkelheit lauert" ... cracks me up!

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 24. November 2014 - 18:48 #

Na schonmal den Originaltitel übersetzt?

Allgemein ziemlich einfallslos ;). Böse Zungen können auch ruhig sagen, der Name spiegelt das Spiel in seiner Einfallslosigkeit wider ;).

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)