Bloodborne: Deutet Producer zufällig generierte Bereiche an?

PS4
Bild von ChrisL
ChrisL 137344 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

21. November 2014 - 11:22
Bloodborne ab 39,80 € bei Amazon.de kaufen.

Für das im März 2015 erscheinende Bloodborne (TGS14-Angespielt) wurden im offiziellen PlayStation Blog von Masaaki Yamagiwa, Producer bei Sony Japan Studio, mehrere neue Bilder zu Schauplätzen, Gegnern und Waffen sowie jeweils passende Beschreibungen veröffentlicht.

Eine dieser kurzen Erläuterungen könnte das Interesse der Spieler besonders wecken, auch wenn es sich bislang um nicht mehr als eine Andeutung handelt. Zu einem der Bilder, das ihr euch auch über diesen Zeilen anschauen könnt, heißt es:

Tief unter der Stadt Yharnam befindet sich ein weitreichendes Geflecht aus mehrstufigen Ruinen, anscheinend viel älter als Yharnam selbst und von etwas anderem als menschlichen Händen erbaut. Mehr noch, diese Ruinen zeigen sich jedem Jäger, der mutig genug ist, sie zu betreten, anders.

Deutet die vage Formulierung im letzten Satz des Zitates darauf hin, dass das PS4-exklusive Action-Rollenspiel von den Machern der Dark Souls-Reihe auch zufällig generierte Areale bieten wird? Die Antwort, was genau sich hinter dieser Aussage verbirgt, wird dem Posting Yamagiwas zufolge voraussichtlich in den nächsten Wochen von den Entwicklern selbst kommen.

Saphirweapon 16 Übertalent - 4958 - 21. November 2014 - 7:08 #

Hoffen wir mal nicht. Zufällig generierter Kram ist für mich der Türöffner zu Beliebigkeit. Dark Souls war auch deshalb so wunderbar athmosphärisch, weil man eben das Gefühl hatte die Areale waren handverlesen kreiert.

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 21. November 2014 - 11:49 #

/signed

Larnak 21 Motivator - P - 25549 - 21. November 2014 - 13:32 #

Also für so einzelne, besondere Gebiete fänd ich das schon sehr reizvoll :)

gargakohl (unregistriert) 21. November 2014 - 13:34 #

"weil man eben das Gefühl hatte die Areale waren handverlesen kreiert."
Die waren handverlesen :P
Aber ja, zufallsgenerierter Müll ala Diablo bringt doch nichts, ob man jetzt links, rechts oder gerade aus geht, ist doch scheiß egal.
Na ja...aber netter Spoiler.

stylopath 16 Übertalent - 4053 - 21. November 2014 - 17:33 #

Du hast deinen eigenen Post widerlegt... xp

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32403 - 21. November 2014 - 13:47 #

Nuff said.

Hexer92 13 Koop-Gamer - 1324 - 21. November 2014 - 14:02 #

Es kommt drauf an wie es verpackt ist.

Toxe 21 Motivator - P - 26059 - 21. November 2014 - 17:33 #

Ich kann mir kaum vorstellen, daß das ein Kernelement des Spieles werden wird. Ich würde es eher so interpretieren: Jedesmal wenn man am Beginn oder Ende dieses Gebietes ein Bonfire (oder Bloodborne Äquivalent) benutzt, werden in diesem speziellen Spielabschnitt "Türen" oder Wege zufällig geöffnet oder geschlossen. Dadurch ist der eigentliche Abschnitt schon noch handgebaut, aber man hat jedesmal einen leicht anderen Weg hindurch, den man immer aufs neue finden muß.

Richtig gemacht könnte ich mir das schon ganz interessant vorstellen. Würde ja auch gut passen, denn in den Souls Spielen war ja auch immer ein großer Aspekt das Erkunden der Welt.

Und wie gesagt gehe ich davon aus, daß das nur ein kleiner Abschnitt werden wird, vielleicht so groß wie die Abwasserkanäle in Dark Souls.

Pure Spekulation natürlich, aber mit Miyazaki am Ruder habe ich gute Hoffnungen.

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 21. November 2014 - 17:26 #

+1

Ich denk mal das ist warum wir von "Deep Down" von Capcom nix mehr gehört haben, werden wohl draufgekommen sein das zufällig generiert doch nicht so doll ist wie es klingt.

Hoschimensch 14 Komm-Experte - 2045 - 21. November 2014 - 20:40 #

Wollte From Software in diesem Monat nicht noch ein neues Spiel ankündigen? Ich warte!

HashteTaschen (unregistriert) 22. November 2014 - 11:10 #

Wie kommst du auf so einen Unsinn?
Wollte From Software nicht...wäre auch totaler Schwachsinn, ein paar Monate vor dem Hype um Bloodborne (ich bin nicht gehypt), ein anderes Spiel anzukündigen...

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86471 - 23. November 2014 - 22:20 #

Na das wäre ja mal interessant...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit