PSP go: In Einzelteile zerlegt

PSP
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

27. August 2009 - 15:42 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Sonys Konsolen scheinen einen besonderen Reiz auf Bastler auszuüben, denn nachdem wir erst gestern darüber berichtet haben, wie die PlayStation 3 Slim in ihre Einzelteile zerlegt wurde, ereilt nun auch der PSP go dieses Schicksal. Die chinesische Seite levelup zeigt in einer 12-seitigen Bilderstrecke, wie das neue PSP-Modell auseinander gebaut wird. Wir wissen zwar nicht, ob danach auch der Zusammenbau wieder geklappt hat, aber zumindest scheint es angesichts der filigranen Technik sicherlich nicht ganz einfach zu sein.

Die PSP go wird hierzulande am 1. Oktober 2009 in den Farbvarianten "Piano Black" und "Pearl White" zum Preis von 249,99 € erscheinen.

Wurstdakopp 14 Komm-Experte - 1873 - 27. August 2009 - 16:36 #

Wenn die Bilder von einer chinesischen Seite stammen, fällt mir als erstes immer wieder das Wort "Reengineering" ein. Dann dauert es wohl nicht mehr lange, bis es in China die Volks-PSP gibt.

Carstenrog 16 Übertalent - 4795 - 27. August 2009 - 21:54 #

Das die Chinesen alles auseinander nehmen, wundert mich nicht! Das erleichtert den Nachbau! (Wer Ironie findet, darf sie behalten)

melone 06 Bewerter - 1512 - 28. August 2009 - 12:47 #

Ich find's interessant mir sowas anzusehen, auch bei der PS3.

Die Chinesen werden sicherlich nicht die einzigen sein, die Geräte der Konkurrenz auseinandernehmen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)