GTA 5: Rockstar arbeitet an Problem beim Charaktertransfer

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 282396 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

18. November 2014 - 13:27 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
GTA 5 ab 18,99 € bei Amazon.de kaufen.

Rockstar Games hatte bereits im Vorfeld der heute erfolgten Veröffentlichung von Grand Theft Auto 5 (GG-Test: 10.0) für Xbox One und PlayStation 4 angekündigt, dass ein Transfer der Charaktere aus dem Online-Modus von den alten in die neuen Versionen möglich ist. Diverse User scheinen aktuell jedoch Probleme dabei zu haben, da ihnen beim Einloggen in den Rockstar Social Club gemeldet wird, es lägen keine Daten vor. Rockstar ist das Problem bewusst und gibt auf der Firmenwebsite bekannt, an diesem Problem zu arbeiten.

Der nicht bei allen mögliche Import scheint indes nur bei Spielern aufzutreten, die den Mehrspieler-Modus von GTA 5 zum letzten Mal im Jahr 2013 verwendet haben. Wer hingegen im Jahr 2014 noch aktiv in Grand Theft Auto Online war, sollte in den meisten Fällen kein Problem beim Charaktertransfer haben.

RaPt0r 10 Kommunikator - 528 - 18. November 2014 - 14:10 #

So wie ich das verstanden habe, wird der Caracter doch nur einmalig kopiert, oder?
Werde ihn aber noch nicht auf die PS4 kopieren, sondern im Jan auf den PC, da der Rest der Crew keine PS4 hat. gmpf!

Hemaehn 16 Übertalent - 4560 - 18. November 2014 - 14:17 #

Pc ist eh cooler, da läuft das Spiel auf >1080p mit >30FPS und in weniger als 3rd Person. Also alles viel besser. :D

ReD_AvEnGeR 12 Trollwächter - P - 931 - 18. November 2014 - 17:59 #

windows, steam/drm(oder was weiß ich), treiber updaterei is auch net viel besser.
GTA4 lief auch einfach nur beschissen.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 18. November 2014 - 19:19 #

"GTA4 lief auch einfach nur beschissen."

Nicht bei jedem.

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 18. November 2014 - 19:58 #

Ach, du hast es auch nicht gekauft? ;-)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 18. November 2014 - 20:59 #

Doch, hab ich. Läuft seit Releasetag spitzenmäßig. Und ich hab über 100 Beweisvideos ^^.

AlterEgo (unregistriert) 18. November 2014 - 20:06 #

GTA 4 benötigt mind. 3 CPU Cores und eine Grafikkarte vergleichbar mit Geforce 7800/8600 (also analog zu XBox360).

Bei PC release hatten vielen noch Dual Cores, oder eine AMD GPU. Auch die vielen Kopierschutz/DRM (Social Club, Windows Live, ...) waren extra nervig und sorgten für zahlreiche Probleme. Rockstar hat mit weiteren Patches einfach den Schattendetailgrad zurückgefahren und besser Einstellbar gemacht. GTA 4 (2008) sieht mit höchsten Detailstufen am PC fast so gut aus wie das kommende GTA 5 (2015).

Markus 13 Koop-Gamer - 1323 - 18. November 2014 - 15:13 #

Die Schlagzeile ist genial! Klingt für mich, als arbeite Rockstar daran, Probleme beim Charaktertransfer in GTA5 zu implementieren. Als neues Feature, quasi. :-)

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 18. November 2014 - 16:13 #

Wäre ja auch deutlich spannender als doofe Clippingfehler oder anderer alter Kram...^^

BigBS 15 Kenner - P - 2906 - 19. November 2014 - 6:31 #

Der Transfer ging bei mir ohne Probleme. Und ich hab seit Sept. 2013 nicht mehr online GTA gespielt.
Entweder haben die das Problem schon gelöst, oder das trifft nicht jeden.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)