Far Cry 4: Inhalte des Day-1-Patches bekanntgegeben

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von ChrisL
ChrisL 142459 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

15. November 2014 - 17:17
Far Cry 4 ab 15,69 € bei Amazon.de kaufen.

Für das ab kommenden Dienstag erhältliche Far Cry 4 (GG-Test der PS4-Version) teilte Ubisoft heute mit, welche bislang bekannten Fehler mit dem Day-One-Patch beseitigt werden. Für eine „optimale Spielerfahrung“ empfiehlt euch das Entwicklerstudio, das Update mittels Steam oder Uplay herunterzuladen.

In der Summe handelt es sich um 24 einzelne Punkte, die sich auf neun Bereiche verteilen. Verbesserungen wurden beispielsweise bei der Stabilität und Performance (zufällige Abstürze in allen Spielmodi), der Künstlichen Intelligenz (Animations- und Wahrnehmungsprobleme) oder dem Matchmaking vorgenommen. Ferner wurde an den Menüs und dem HUD sowie der Spielwelt (verschiedene Texturen-Probleme) und dem Ingame-Editor gearbeitet.

Außerdem wurden für die PC-Version des Actionspiels Optimierungen beim Rendering und den grafischen Merkmalen durchgeführt sowie Fehler bei der Mauscursor- und Tastatur-Funktionalität beseitigt. Die vollständigen englischen Patchnotes findet ihr in dieser Steam-Ankündigung oder auf dieser Ubisoft-Seite.

BIOCRY 15 Kenner - P - 3267 - 15. November 2014 - 18:14 #

Na dann warte ich doch lieber nochmal das Weihnachtsgeschäft ab und kaufe es mir etwas später.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 51063 - 16. November 2014 - 11:06 #

war auch mein gedanke, hauptsache noch vor weihnachten rausgehauen.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7500 - 17. November 2014 - 10:00 #

Gibt es überhaupt noch Leute, die nicht so ein großes Backlog an Spielen haben, dass sie Spiele direkt zum Launch kaufen? Ich mache das kaum noch, nur bei absoluten Ausnahmetiteln.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35921 - 17. November 2014 - 18:43 #

Also ich hab einen Backlog, der groß genug ist, aber manchmal hab ich dann halt doch direkt Lust auf ein neues Spiel, so dass ich es mir zum Release oder kurz danach kaufe.

Calmon 13 Koop-Gamer - 1283 - 15. November 2014 - 18:49 #

Far Cry 3 gibt es gerade für schlappe 5€ im steam special oder komplett Far Cry 1-3 mit allen DLCs + Blood Dragon für 10€.

Nokrahs 16 Übertalent - 5766 - 15. November 2014 - 21:17 #

Werde wohl in diesem Jahr nichts mehr großartig kaufen. Das meiste was gerade erscheint ist Betaware die ohnehin erst 2015 fertig gepatched sein wird. Guter Zeitpunkt um mal die Steam Bibliothek zu überfliegen und liegengebliebene Schmuckstücke endlich abzuschließen.

Henke 15 Kenner - 3636 - 16. November 2014 - 22:52 #

So ähnlich habe ich den Rest des Jahres auch geplant... der Pile of Shame wird irgendwie nicht kleiner!

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 15. November 2014 - 23:40 #

Mit Ac Unity, Dragon Age Inqusition und GTA 5 bin ich dieses Jahr erst mal gut ausgebucht. Und dann gibts da auch noch Original Sin,Wasteland 2 und die beiden Zelda für 3DS. Uuuund sollte mich nach der ganzen abarbeit doch noch das Bedürfnis nach Far Cry packen, dann wird noch mal der dritte installiert. Wahrscheinlich bin ich bis The Witcher 3 erst mak gut beschäftigt und vorallem unterhalten

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 16. November 2014 - 16:36 #

Genau wie bei Assassin's Creed Unity. Fertige Spiele sind wohl gerade aus bei Ubisoft...

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 16. November 2014 - 18:31 #

Das einzige was wohl nicht aus geht, sind bash Kommentare auf verzicht jeglicher praktischen Kenntnisnahme

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 16. November 2014 - 18:46 #

Jeder Day-1-Patch beweist, dass ein Spiel unfertig auf den Markt geworfen wird.
Und Ubisoft beweist gerade mit Far Cray und Assasins Creed, dass sie es nicht anders können oder nicht wollen.
Man kann auch eine Jacke ohne Knöpfe anziehen, aber fertig ist sie dann trotzdem nicht - und eine Beschwerde ist kein Bashing.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 16. November 2014 - 20:28 #

Was ist an einem Day One Patch verkehet wenn es vor Release schon auf die Server gwspielt wird und danach für jeden zum Release abgreifbar ist? Oder gehts dir nur ums Prinzip?

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 16. November 2014 - 20:50 #

„dramatische Verbesserung eurer Spielerfahrung“ - Dieses Ubisoft-Zitat bezieht sich zwar auf AC, macht aber auch deutlich, was ich meine. Die Jungs wissen, dass es noch viel zu tun gibt, werfen das Spiel aber trotzdem schon auf den Markt in der Hoffnung, die Fehler noch rechtzeitig auszubügeln. Und so ein Verhalten finde ich schlicht unseriös.
Mag sein, dass ich voreingenommen bin, weil ich mein Honorar auch erst erhalte, wenn ich das fertige Produkt abliefere - und keine Sekunde früher -, aber so ein Verhalten bringt mich grundsätzlich dazu, das jeweilige Spiel erst als GOTY zu kaufen.

Gnu im Schuh (unregistriert) 16. November 2014 - 21:09 #

Jede Unternehmung hat mit einem begrenzten Budget zu kämpfen - und da muss man sich entscheiden, was *wirklich* wichtig ist und was nicht.

In Zeiten von weitgehend digitaler Distribution kann man Spiele noch reparieren wenn sie "draußen" sind - also spart man sich eine umfassende Qualitätsphase während der Entwicklung - und investiert mehr in die Wow-Grafik. Da sich deren Produkt an Enthusiasten mit potenter Hardware richtet, ist anzunehmen dass die Internet-Anbindung ebenfalls gut ist. Unternehmerisch kann ich die Entscheidung nachvollziehen.

Nintendo z.B. hat keine Top-Grafik dafür aber tollen Spielspaß und keine Day-One-Patches. Du kannst also wählen.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 16. November 2014 - 22:46 #

Das tue ich - ich warte ;-)

Tassadar 17 Shapeshifter - 7786 - 17. November 2014 - 2:28 #

Ein großes Problem dabei ist zum Beispiel, was sich hier ja jetzt bei der PC-Version auch zeigt, dass dann entweder die Reviews nicht auf dem Stand des Day-One-Patches sein können oder - wie hier - die Reviewer nicht die Zeit bekommen, das Spiel vor Release überhaupt zu testen.

Davon ab kann es natürlich auch bei der Verteilung und der Erstellung des Patches selbst zu Problemen kommen und so ziemlich jeder Spieler dürfte doch lieber direkt ins Spiel starten ohne erst einen (großen) Patch runterladen zu müssen. Also spielerfreundlich ist das in keinem Fall.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)