Rocket Ranger Reloaded auf Kickstarter gestartet

PC
Bild von euph
euph 38689 EXP - 23 Langzeituser,R9,C10,A10,J8
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen

13. November 2014 - 11:44 — vor 10 Wochen zuletzt aktualisiert

Bei der Veröffentlichung des über Kickstarter finanzierten Spiels Wings - Remastered Edition (GG User-Test) hatte der Entwickler und Publisher Cinemaware bereits ein neues Projekt angekündigt, das mit Hilfe einer neuen Kampagne realisiert werden soll (wir berichteten). Spätestens seit der Veröffentlichung eines Teaser-Trailers war bekannt, dass es sich dabei um eine Neuauflage des Spiels Rocket Ranger handeln wird (wir berichteten).

Jetzt wurde das Projekt für Rocket Ranger Reloaded auf Kickstarter gestartet, mit dem bis zum 18. Dezember 2014 mindestens 89.999 US-Dollar gesammelt werden sollen, um das Spiel auf den Markt bringen zu können. Die Veröffentlichung ist dabei zunächst nur für PC und Mac vorgesehen. Sollten mindestens 100.000 US-Dollar zusammenkommen, wird es zusätzlich eine Version für iOS und Android geben. Bei mehr als 250.000 US-Dollar soll es außerdem für PS4 und Xbox One umgesetzt werden. Zudem wird das Spiel bei Erreichen verschiedener Stretch Goals um weitere Umgebungen und Sequenzen erweitert und mehr oder weniger umfangreich in verschiedenen Sprachen lokalisiert. Bei Erreichen des letzten bisher bekannten Stretch Goals von 500.000 US-Dollar wird es außerdem eine Remastered Edition von It Came from the Desert sowie eine Rocket Ranger Collector's Edition geben.

Mindestens 25 US-Dollar (rund 20 Euro) müsst ihr investieren, um die Neuauflage zu erhalten. Hierfür bekommt ihr Steam- und GOG-Keys für Rocket Ranger Reloaded und das originale Rocket Ranger sowie Anleitungen in digitaler Form. In weiteren Stufen könnt ihr euch zusätzliche Belohnungen, wie zum Beispiel den digitalen Soundtrack, eine limitierte Amiga-Box für das Spiel oder ein Fan-Paket mit gedruckter Anleitung, T-Shirt und weiteren Goodies sichern. Eine vollständige Übersicht über alle Belohnungsstufen sowie die bereits bekannten Stretch Goals findet ihr auf der Kickstarter-Seite.

Video:

Claus 28 Endgamer - - 108700 - 13. November 2014 - 11:53 #

Bin schon dabei und hoffe, dass ein kleines Wunder geschieht, so dass am Ende It came from the Desert herauskommt.
:)

euph 23 Langzeituser - P - 38689 - 13. November 2014 - 12:00 #

Dafür braucht es wohl wirklich ein kleines Wunder. 500.000 Dollar sind meiner Meinung nach nicht zu erreichen.

Claus 28 Endgamer - - 108700 - 13. November 2014 - 12:20 #

Sehe ich ähnlich, aber die Hoffnung stirbt immer erst zuletzt.
Vieleicht machen die Jungs ja noch einen gescheiten Shop auf, um das Baby zu finanzieren.
Strandtücher mit Defender of the Crown Motiven
(Beispiel:
http://www.gamersglobal.de/sites/gamersglobal.de/files/galerie/1681/Defender%20of%20the%20Crown%2005.jpg )

oder anderen Cinemaware-Titeln würde ich sofort bestellen.
:)

Sven Vößing Freier Redakteur - 3251 - 13. November 2014 - 12:51 #

Alles klar! ICH NEHM DICH BEIM WORT!!! Mal schauen wie schnell ich den Shop aufgesetzt habe.

Aktuell sind wir echt zufrieden. 11 Stunden online und schon fast 11.000 USD erreicht. Hoffen da geht noch was heute ^^

euph 23 Langzeituser - P - 38689 - 13. November 2014 - 12:53 #

Ich drücke euch die Daumen, das ihr die 100.000 diesmal knackt. 500.000$ sind aber wirklich sehr, sehr optimistisch.

Was den Shop betrifft, bin ich gespannt, was du da alles so reinpacken wirst ;-)

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28250 - 13. November 2014 - 16:06 #

Klar ist das optimistisch, aber ich kann mir vorstellen, dass einige Backer wegen dieses Fernziels gerne etwas tiefer in die Tasche greifen. Ich fürchte nur, dass es trotzdem nicht reichen wird... Trotzdem hätte der Entwickler dann mehr Geld.

Claus 28 Endgamer - - 108700 - 13. November 2014 - 13:10 #

Also an MIR hat es und wird es ganz sicher nicht scheitern!
:D

Sven Vößing Freier Redakteur - 3251 - 13. November 2014 - 17:39 #

Hehe, sehr gut. Also heißt ja nicht das "It came from the Desert" dann niemals angegangen wird, falls wir das Stretch Goal nicht erreichen ^^

Stonecutter 19 Megatalent - - 15398 - 13. November 2014 - 12:36 #

naja, selbst wenn die 500.000 nicht zusammenkommen, wären sie schön blöd, NICHT an einem Remake von It came... zu basteln. Möglicherweise dauert es so dann einfach noch ein wenig länger.

Sven Vößing Freier Redakteur - 3251 - 13. November 2014 - 12:52 #

Es steht und fällt mit Rocket Ranger. Ist die Kampagne erfolgreich, gehts natürlich nächstes Jahr weiter. Und mein persönlicher Favorit ist da natürlich auch "it came from the desert"

euph 23 Langzeituser - P - 38689 - 13. November 2014 - 12:54 #

Wie ist die Pre-Production eigentlich zu verstehen. 500.000 reichen euch um das Projekt in Angriff zu nehmen? Oder erhalten dann alle Backer auch it came from the desert? Das war mir nicht ganz klar.

Sven Vößing Freier Redakteur - 3251 - 13. November 2014 - 13:09 #

Also wenn wir 500k erreichen, bekommt jeder Backer von RRR noch einen digitalen Abdruck meiner küssenden Lippen. Also mit 500k machen wir ne fette extended Version von RRR und starten auch die Produktion von "It Came". IcftD ist halt ein mächtigers Spiel, da viele Ereignisse in Echtzeit stattfinden. Da wäre auch ein KS-Ziel höher.

Musste das gerade kurz editieren.

euph 23 Langzeituser - P - 38689 - 13. November 2014 - 13:12 #

Ob das mit den küssenden Lippen so verkaufsfördernd ist :-)

Aber danke für die Info bzgl. den 500k!

Sven Vößing Freier Redakteur - 3251 - 13. November 2014 - 13:19 #

Klar, damit müssen die 500k ja nen Klacks sein ^^

Stonecutter 19 Megatalent - - 15398 - 13. November 2014 - 19:24 #

Also ich bin zuversichtlich, dass nach einer erfolgreichen RRR Kampagne ein It came... kommt. Drücke euch trotzdem die Daumen, dass ihr die 500k knackt ;)

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2085 - 13. November 2014 - 13:00 #

Da werde ich dann mal unterstützen. Rocket Ranger hab ich auf dem Amiga sehr gern gespielt. Wird bei dem Ziel auf KS wohl aber nichts werden, aber ich will mir wenigstens nicht vorwerfen, dass ich es nicht mit versucht hätte.
Als nächsten Titel dann wirklich It came from the Desert, das wäre klasse...

Sven Vößing Freier Redakteur - 3251 - 13. November 2014 - 13:03 #

Das Ziel ist 89k und wir sind gerade bei 11k nach 12 Stunden ... also es sieht nicht allzu schlecht aus. Und vielen Dank natürlich.

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2085 - 13. November 2014 - 13:04 #

Hab mich etwas falsch ausgedrückt, meinte die 500.000 für It came from the Desert.. Das wäre nämlich einer meiner All-Time-Favoriten aus meiner (sogar noch laufenden) Amigazeit.

Sven Vößing Freier Redakteur - 3251 - 13. November 2014 - 13:10 #

Ja, ist schon hoch gesteckt, aber mal schauen was sich da noch tut. Ist ja gerade mal nen halber Tag vorbei ^^

v3to (unregistriert) 13. November 2014 - 18:28 #

bin ja etwas skeptisch. rocket ranger hatte ich damals geliebt - die c64 version war es. obwohl es eigentlich eine reine minispielsammlung mit bombast-präsentation war. kann mir schwer vorstellen, dass das in einer modernen version auch funktioniert.

Claus 28 Endgamer - - 108700 - 13. November 2014 - 19:06 #

Die ersten Bilder und Szenen sehen doch recht vielversprechend aus.
:)

v3to (unregistriert) 13. November 2014 - 19:12 #

ja, schon. bin auch recht gespannt, wie das wird. am meisten trau ich halt dem spielprinzip selbst nicht mehr so über den weg, weil das halt damals hauptsächlich von der grafik getragen wurde und da sind die maßstäbe heute schon ganz andere. auch wenn man retro-spiele steht...

Claus 28 Endgamer - - 108700 - 13. November 2014 - 19:15 #

Klar, kann ich nachvollziehen.

Aber dank der IOS / Android-Spielewelle ist man irgenwie auch wieder dabei, kurzweilige Spiel zu spielen. Die haben den Vorteil, dass man nach 10 Minuten mal ausmachen kann, und nach einer Woche weiterspielen kann, ohne dass man sich erst wieder in die Hintergrundgeschichte einlesen muss.

:)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32786 - 13. November 2014 - 19:38 #

Nach etwas überlegen bin ich jetzt auch eingestiegen. It Came From The Desert wäre für mich aber viel interessanter gewesen. Dann hoffe ich mal das das als nächstes irgendwie folgen wird.

Claus 28 Endgamer - - 108700 - 13. November 2014 - 21:00 #

Soweit ich das verstanden habe, würde Cinemaware liebend gerne It came from the Desert machen.
Das Problem dürfte sein, dass dieser Titel mit Abstand der Teuerste sein wird. Aufwendige Szenen, Echtzeit, etc. etc.
Da ist es verständlich, dass man erst einmal wieder versucht, sich am Markt wieder einzuführen und gleichzeitig auch die Einnahme-Basis zu verstärken.
Wenn dann alle veröffentlichten Titel ein gewisses Grundeinkommen garantieren, die Fanbasis wieder restauriert bzw. erweitert wurde, ist sicherlich der richte Zeitpunkt gekommen, um mit It came from the Desert das Meisterstück abzulegen.

Sven Vößing Freier Redakteur - 3251 - 13. November 2014 - 21:02 #

Ja, besser kann man es nicht in Worte fassen:) Ist definitiv komplexer als Wings oder jetzt Rocket Ranger. Daher hängt es nun auch an dieser Kampagne wie es so weiter geht. Und an den Verkaufszahlen von Wings! RE.

euph 23 Langzeituser - P - 38689 - 14. November 2014 - 6:47 #

Wie läuft Wings denn so? Kannst/Darfst du dazu was sagen?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
Action-Adventure
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Cinemaware
Cinemaware
Auf Eis gelegt
Link
0.0
PC