Fränkel frotzelt: Neustart auf YouTube ab 18.11 // Start mit GTA 5 live

Bild von Old Lion
Old Lion 61345 EXP - 25 Platin-Gamer,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

13. November 2014 - 12:31 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Harald Fränkel, euch bestimmt noch aufgrund des Wochenrückblicks hier auf GamersGlobal oder auch aktuell als Let's-Player bekannt, hat einen neuen Video-Blog-Eintrag veröffentlicht, in dem er die Neuausrichtung seines Kanals auf YouTube bespricht. Da sich die Zugriffszahlen seiner Videos nicht so entwickelt haben, wie Harald sich das gewünscht hat, legte er zuletzt eine kleine Pause ein und erwog einen Rückzug aus dem Let's-Play-Geschäft. Allerdings haben ihn die positiven Rückmeldungen und auch die Kritik seiner Fans dazu bewogen, es doch nochmal zu versuchen.

So soll ab dem 18.11.2014 ein Neustart von Fränkel frotzelt erfolgen, in dem in Zukunft auch mehr auf Live-Streams gesetzt wird. So ist es aktuell geplant, direkt am Dienstagmorgen mit einer Live-Folge zu GTA 5 (GG-Test: 10.0) zu starten. Allerdings nicht mehr auf der PS3, sondern auf der PS4. Solltet ihr die Reihe bisher verfolgt haben, braucht ihr nicht zu fürchten, wieder von vorne beginnen zu müssen, der alte Speicherstand soll übertragen werden, so dass die Reihe nahtlos weitergeführt wird. Fränkel hat sich auch einige andere Neuerungen überlegt, die er euch im Video mitteilt, darunter auch ein paar Überraschungen.

Zum Schluss noch der Aufruf, die Videos zu schauen und den Kanal zu abonnieren. Sehenswert sind sie allemal. Wer mit Let's-Plays weniger, aber mit Humor viel anfangen kann, dem sei wenigstens die After-Hate-Reihe ans Herz gelegt, in der in gewohnter Fränkel-Manier über Kommentar-Trolle hergezogen wird.

Video:

vicbrother (unregistriert) 13. November 2014 - 12:38 #

Welche Zugriffszahlen hat er denn anvisiert?

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 61345 - 13. November 2014 - 12:40 #

Wohl höhere. Genaue Zahlen gibt er nicht bekannt!

Vigilante (unregistriert) 13. November 2014 - 13:53 #

Zahlen von den er halt leben und seine Familie ernähren kann.

vicbrother (unregistriert) 13. November 2014 - 16:50 #

Ist das im Internet nicht Illusion, uumindest mit Truck-Simulatoren dürfte es eine sehr kleine Nische sein in der er sich bewegt.

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6437 - 13. November 2014 - 16:52 #

Îch hatte bereits Aufrufzahlen von 1 Mio. Klicks pro Monat, damit würden wir klarkommen.

vicbrother (unregistriert) 13. November 2014 - 16:57 #

Oh, das hätte ich nicht gedacht - obwohl ich deine Videos auch schon mal gesehen habe. Und was ist deine Zielvorstellung?

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6437 - 13. November 2014 - 16:59 #

Na ja, wie gesagt: Dauerhaft 1 Mio pro Monat würden gerade reichen. Ein bisschen mehr könnte natürlich nicht schaden.

vicbrother (unregistriert) 13. November 2014 - 17:24 #

Gut, ich klick mich durch deine Videos ;)

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6437 - 13. November 2014 - 17:30 #

300.000mal reicht, den Rest erledigt der Schwarm ;) Falls du was "ERWACHSENES" suchst wie die vielen anderen "ERWACHSENEN" hier, empfehle ich NHL ;)

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6483 - 14. November 2014 - 15:19 #

Danke für die Empfehlung und Deine Rückkehr :-)
Ich stelle mich auch mal als Schwarm-Incentive zur Verfügung und klick' auf ein paar Videos...

Stonecutter 19 Megatalent - - 15392 - 13. November 2014 - 12:45 #

Wir hatten anfangs ziemlich viel Spaß mit seinen Videos, aber ich bin keine 12 bis 14 mehr, und das war nach ein paar Monaten offensichtlich die Hauptzielgruppe. Ich wünsche ihm jedenfalls alles Gute für den Neustart, werde natürlich wieder reinschauen, in der Hoffnung, daß er auch uns alte Knacker bedient!

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 61345 - 13. November 2014 - 12:46 #

Ich denke, die Kritik ist angekommen, wie er im Video auch zugibt, einfach mal ansehen. Ich denke, der Neustart wird für alle Altersklassen sehenswert sein!

Sturmrabe85 13 Koop-Gamer - 1321 - 13. November 2014 - 13:44 #

Das war auch mein Problem, was ich dann im Laufe der
Zeit hatte. Ich habe nichts dagegen, wenn jemand lustig ist, aber mir wurde der Humor vom Harald mit der Zeit zu anstrengend. Ich hatte irgendwann das Gefühl nen hyperaktiven 15jährigen zuzuschauen und das hat einfach meinen Geschmack nicht mehr getroffen.

Ich werde aber mal schauen, was die Neuausrichtung zu bringt.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33743 - 13. November 2014 - 13:51 #

So ging es mir beim Lesen der PC Action. Und da Fränkel den damaligen Humor offenbar beibehalten hat, verfolge ich seine Werke kaum. Und Let's Plays sowieso nicht...

Vigilante (unregistriert) 13. November 2014 - 13:57 #

Yep, einmal das und dazu noch die Umstellungen bei Youtube. Seitdem ist mir was auf YouFailed abgeht, sowas von egal.

FreundHein 14 Komm-Experte - 1868 - 13. November 2014 - 16:07 #

Genau so ging es mir auch. Vielleicht schau ich nach dem Neustart mal wieder rein.

Pat1986 11 Forenversteher - 642 - 13. November 2014 - 12:47 #

Mag persönlich bestimmt ein ganz dufter Kerl sein, aber ich persönlich empfand seinen Kanal doch als recht belanglos. Aber ich werde sowieso nie verstehen, wie man sich Landwirtschafts-, Eurotruck Simulatoren und Co. Lets Plays ansehen kann, anstatt einfach selber was zu spielen.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 61345 - 13. November 2014 - 12:58 #

Die Spieleauswahl soll sich ja auch ändern, so dass die Simulationslast weniger wird!

ganga Community-Moderator - P - 15573 - 13. November 2014 - 12:54 #

Werde mal reinschauen, ich mag Haralds Humor eigentlich sehr.

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6437 - 13. November 2014 - 16:17 #

Danke, ich hoffe, es ist was für dich dabei!

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23252 - 13. November 2014 - 13:06 #

Ein Revival der Wochenrückblicks wäre mir lieber.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 13. November 2014 - 13:10 #

Mochte ihn und seinen Humor damals in der PC Action ganz gerne, aber heute kann ich mit seinen Videos irgendwie nicht mehr viel anfangen. Hier und da mal in ein paar ETS2-Videos reingeschaut oder mir erste Impressionen aus X Rebirth geholt, aber irgendwie finde ich seine Art Humor nur noch anstrengend. Bin ich vielleicht rausgewachsen, keine Ahnung.

Mal schauen, was der Neustart bringt.

AticAtac 14 Komm-Experte - 2127 - 13. November 2014 - 13:11 #

Ich mag seinen Humor und Videos und werde auch wieder reinschauen.
Ich wünsche ihm viel Glück und Erfolg mit dem Neustart!

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6437 - 13. November 2014 - 16:18 #

Tausend Dank!

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70263 - 13. November 2014 - 13:22 #

ich glaube das mit GTA5 wird schon das erste Problem. Die Speicherübertragung funktioniert mWn nur für den Online-Modus.

immerwütend 21 Motivator - P - 28914 - 13. November 2014 - 13:31 #

Sorry, aber Kommentare lese ich lieber ;-)

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 61345 - 13. November 2014 - 13:37 #

Sorry, davon hält dich auch niemand ab und solltest du sogar, dann weisst du, worum es un After-Hate geht! :-)

Vigilante (unregistriert) 13. November 2014 - 14:32 #

Hehehe... guter Tipp für mehr After-Hate xD

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6437 - 13. November 2014 - 16:35 #

Ich werd ja hier auch schon wieder prima gefüttert. ;)

DomKing 18 Doppel-Voter - 9233 - 13. November 2014 - 13:33 #

Tja, sich ne goldene Nase mit Let's Plays verdienen ist eben doch nicht so einfach.

pbay 16 Übertalent - P - 5804 - 13. November 2014 - 16:23 #

Yo. Klingt schon sehr verzweifelt bzw. bedürftig, der gute Mann. Aber Views auf Kommando wirds wohl auch nicht geben.

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 14. November 2014 - 22:01 #

Aber moeglich, auch ohne total biscuit oder so zu sein. Arumba macht vollzeit videos aus dem strategiebereich.

Bockwurst zum Mittag (unregistriert) 13. November 2014 - 13:39 #

Ich habe am Anfang des Kanals immer gerne reingeschaut (Skyrim)... dann wurde es mir aber mit dem "Kraftausdruck Gespamme" zuviel... Hätte er damals auf Kritik reagiert, vielleicht hätte er dann mehr Erfolg gehabt. Aber nein, war wohl nicht so sein Ding, stattdessen wurde ich(und vielleicht auch andere) auf FB "blockiert". Tja, wer so auf Verbesserungsvorschläge reagiert... Ich wünsche niemanden etwas schlechtes.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73386 - 13. November 2014 - 13:54 #

Also wenn er dich auf FB geblockt hat, wird das weniger an den Verbesserungsvorschlägen gelegen haben, sondern eher in welcher Art und Weise du sie ihm vorgetragen hast.

Bockwurst zum Mittag (unregistriert) 13. November 2014 - 14:11 #

Ja, stimmt. Daran lag es... Vielleicht hätte ich ein Strauß Blumen mitsamt Pralinen als Anhang mitsenden sollen. Tja...

Ich habe eigentlich nur "meine" Wünsche vorgetragen... Ich wüsste auch jetzt nicht, was dagegen spricht. Na, vielleicht war ich ihm auch nicht vulgär genug?

Wie dem auch sei, ich wünsche ihm viel Erfolg mit seinem "Neustart". Jetzt scheint er ja auf seine "Fans" zuhören.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73386 - 13. November 2014 - 14:14 #

Ich glaube, ich kann verstehen, warum er dich geblockt hat...

Bockwurst zum Mittag (unregistriert) 13. November 2014 - 14:17 #

Echt? Dann kläre mich mal bitte auf. Ich bin immer offen für Verbesserungsvorschläge. Was habe ich also falsch gemacht... Lag es an meiner mangelnden Rechtschreibung? Ich würde es auch gerne verstehen ;)

monkeypunch87 14 Komm-Experte - 2427 - 13. November 2014 - 16:19 #

Ich glaub, du wirst gerade von der Moderation getrollt.^^

Du schreibst gut und verständlich, mit leichten Prise Humor, alles ist gut.

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6437 - 13. November 2014 - 16:35 #

Du kannst gern hier noch mal kundtun, was du damals genau geschrieben hast. Ich bin anlässlich des Kanalneustarts gerade optimistisch und milde gestimmt. :) Vielleicht war ja alles nur ein Missverständnis? Mein Problem ist nämlich auch, dass ich so viele Mails kriege, dass ich im Falle des Angepisstseins sperre, ohne groß nachzufragen.

Anonymous (unregistriert) 13. November 2014 - 14:42 #

Ich wurde auch geblockt, der Typ ist sowas von durch. Kleiner Sexist, der sich wichtig macht.

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6437 - 13. November 2014 - 17:02 #

Vorsichtig mit falschen Unterstellungen! Ich bin mindestens durchschnittlich groß!

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20623 - 15. November 2014 - 0:00 #

Bestimmt nicht so groß wie ich! 1,65 und jetzt kommst Du!

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32751 - 15. November 2014 - 0:37 #

1,65, fast ein echter Langer. :)

Francis 14 Komm-Experte - 2550 - 13. November 2014 - 13:42 #

Let's plays find ich komplett öde - spiel ich dann doch lieber selbst.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70263 - 13. November 2014 - 13:43 #

seit wann schließt das eine das andere aus?

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33743 - 13. November 2014 - 13:50 #

Seit Freizeit nicht unbegrenzt ist?

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70263 - 13. November 2014 - 13:54 #

das ist eine Mengenbeschränkung, kein Ausschlussgrund.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33743 - 13. November 2014 - 14:08 #

Die Zeit, die ich habe, verbringe ich lieber mit selber Spielen, als damit, andren beim Spielen zuzusehen - so besser?
Ich sehe das genau wie Francis: anderen beim Spielen zugucken, ist üblicherweise total langweilig und für mich eben Zeitverschwendung. Besonders aufbereitete Formate wie die SdK natürlich ausgenommen. Da dauert das Ganze nur eine gute halbe Stunde, ein Let's Play geht ja so lange, wie man für das Spiel braucht.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4484 - 13. November 2014 - 14:31 #

Ich glaube nicht, dass die meisten die LPs aktiv schauen. Das läuft eher nebenbei, wie früher MTV halt. Von daher kostet es nicht zwangsläufig Zeit. Kann man gut parallel zu Tätigkeiten ohne nennenswerte Gehirnaktivität wie z.B. Haushaltskram laufen lassen.

vicbrother (unregistriert) 13. November 2014 - 16:56 #

Dann können die TV-Sender ja die Live-Berichte von Sportereignissen einstellen!

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70263 - 14. November 2014 - 14:37 #

"Die Zeit, die ich habe, verbringe ich lieber mit selber Spielen, als damit, andren beim Spielen zuzusehen - so besser?"

Vollkommen, ist ja deine Sache.

"Ich sehe das genau wie Francis: anderen beim Spielen zugucken, ist üblicherweise total langweilig und für mich eben Zeitverschwendung."

Auch ok, aber für mich ist das ein Unterhaltungsformat wie andere auch. Zu Spielen, die mir beim Selbstspielen sehr gut gefallen haben, sehe ich mir hinterher gerne nochmal ein LP an. Aber außer Gametube, tyraphine und Harald Frankel habe ich bisher auch noch keine für mich erträglichen Let's-Player gefunden. Konsorten wie Gronkh, Sarazar etc. kann ich keine 2 Minuten ansehen. Harald auch mit Einschränkungen, denn mit dem Simulator-Zeug kann ich wiederum nichts anfangen. Aber wenn er mal ein "richtiges" Spiel überträgt, gerne. Hinzu kommt, dass ich mir bei ihm nie sicher bin, wie lange er ein LP macht, denn nichts ist schlimmer als ein Lp, das nicht beendet wird.
Von daher sind mir die anderen beiden Kanäle schon lieber, auch weil da der eigene Spassfaktor der Betreiber mehr im Vordergrund steht, wobei ich mir natürlich im Klaren bin, dass die damit auch Geld verdienen.

Stonecutter 19 Megatalent - - 15392 - 13. November 2014 - 16:01 #

Let's Plays schaut man auch während der Arbeitszeit. ;)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11651 - 13. November 2014 - 15:49 #

Sehe ich auch so. Macht einem vor allem die Spiele kaputt.

Vigilante (unregistriert) 13. November 2014 - 17:40 #

Dann hast du noch nie bei Harald geschaut :).

Mad Squ 11 Forenversteher - 660 - 13. November 2014 - 13:43 #

Ich habe noch nie von dem Mann gehört.

Wünsche ihm aber erstmal alles Gute. Jeder, der versucht auch die älteren Nutzer anzusprechen, ist mir im Internet sehr willkommen.

Ich hoffe aber, dass sich das nicht auf Kinderkonsolen-Mist beschränkt, sondern auch die PC masterrace bedient wird.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 61345 - 13. November 2014 - 13:46 #

PC kommt häufig vor! Was soll denn Masterrace sein?

nova 19 Megatalent - P - 14036 - 13. November 2014 - 14:17 #

Einfach mal googeln. ;)
http://www.reddit.com/r/pcmasterrace/
http://www.urbandictionary.com/define.php?term=PC+Master+Race

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 61345 - 13. November 2014 - 14:19 #

Schade, dass heutzutage immer weniger in der Lage sind, ihre Gedanken udn Wissensstände selbst in Worte zu packen! Dann guck ich mal!

floppi 22 AAA-Gamer - - 32627 - 13. November 2014 - 14:24 #

Also ohne nachzulesen tippe ich darauf, dass es sowas wie das Arierding der braunen Szene ist.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 61345 - 13. November 2014 - 14:28 #

Das Reddit kapier ich nicht. Und wenn man sowas wie eine Masterrace als Ausdruck seiner Systemvorlieben braucht, dann mach ich mir um die Zukunft keine Sorgen! Was kommt als nächstes? PC-Spielen macht frei?

nova 19 Megatalent - P - 14036 - 13. November 2014 - 14:48 #

PC MASTER RACE ist eine Art Schlachtruf/Motto der PC-Gaming-Szene, je nach Situation eher humorvoll gemeint oder auch als Bekenntnis zur Gruppe. Ursprünglich war der Ausdruck ironisch geprägt, hat sich aber wie "Made in Germany" eher umgedreht.

http://knowyourmeme.com/memes/the-glorious-pc-gaming-master-race
http://en.wikipedia.org/wiki/PC_Master_Race

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 61345 - 13. November 2014 - 14:50 #

Ok, danke! Ich denke zwar, das viele es genauso damit halten, was es zum Ausdruck bringt und bestimmt nicht humorvoll nutzen, aber das ist nur mein Eindruck!

DomKing 18 Doppel-Voter - 9233 - 13. November 2014 - 14:52 #

Das ist das Problem: Viele nutzen den Ausdruck eben nicht aus Ironie.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 61345 - 13. November 2014 - 14:54 #

Kann ich mir denken. Allzu gut sogar!

Pomme 16 Übertalent - P - 5958 - 13. November 2014 - 15:41 #

Mein Schlachtruf ist ja: "Ich spiele gerne am PC." Ich finde, das klingt angenehmer, man muss dabei nicht brüllen und hässlichen Beigeschmack hat es auch nicht.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11651 - 13. November 2014 - 15:48 #

Was soll das überhaupt mit dem "Schlachtruf"; total albern. Ich spiele hauptsächlich Konsole, aber das steht doch nicht in Konkurrenz, muss mich jetzt nicht gegen pc, Nintendo oder sonstwas rechtfertigen und profilieren.

Stuessy 14 Komm-Experte - 2512 - 13. November 2014 - 15:49 #

Warum kann man denn nicht einfach rufen: "Ich spiele gerne."? Oder ist das dann zu sehr Hippie?

Pomme 16 Übertalent - P - 5958 - 16. November 2014 - 18:46 #

Stimmt. Ich bin dabei: "Ich spiele gern." Und wenn wir deswegen eine Hippie-Kommune aufmachen müssen, ist das halt so.

nova 19 Megatalent - P - 14036 - 13. November 2014 - 14:43 #

Soll ich dir vielleicht noch Wikipedia vorlesen?

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 61345 - 13. November 2014 - 14:47 #

Nein, nicht nötig. Lesen kann ich selber.

Vigilante (unregistriert) 13. November 2014 - 14:39 #

Scheint wohl aus dem Rennsport zu kommen, und ein Meisterrennen zu sein xD

Andreas Peter 11 Forenversteher - 612 - 13. November 2014 - 13:55 #

Eine Runde Werbung...

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70263 - 13. November 2014 - 13:57 #

die bekam Conan O´Brien ja auch. Gleiches Recht für alle.

euph 23 Langzeituser - P - 38597 - 13. November 2014 - 14:26 #

Dann müsste der Herr Fränkel aber auch so viel Kohle dafür bekommen, das er ein Spiel spielt ;-)

Saphirweapon 16 Übertalent - 4958 - 13. November 2014 - 14:31 #

Wobei der letzte Absatz dieser News doch etwas neutraler formuliert werden könnte oder ?

pbay 16 Übertalent - P - 5804 - 13. November 2014 - 16:37 #

Definitiv.

Rashim of Xanadu 16 Übertalent - 4072 - 13. November 2014 - 17:48 #

Entweder das, oder die "News" gleich in ein Werbefenster ziehen.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73386 - 13. November 2014 - 14:05 #

Jede News ist so gesehen Werbung. Und jetzt?

Pomme 16 Übertalent - P - 5958 - 13. November 2014 - 14:23 #

...und jetzt wird hier eine sehr, sehr traurig-leere Seite werden... ;-)

Anonymous (unregistriert) 13. November 2014 - 14:45 #

Journalismus heißt, etwas zu drucken, von dem jemand will, dass es nicht gedruckt wird. Alles andere ist Public Relations. Oder einfach nur Unterhaltung.

Pomme 16 Übertalent - P - 5958 - 13. November 2014 - 15:42 #

"Andreas Peter" scheint nicht zu wollen, dass es gedruckt, bzw. publiziert wird. ;-)

floppi 22 AAA-Gamer - - 32627 - 13. November 2014 - 15:59 #

Das stimmt offensichtlich, somit ist diese News eine journalistische Meisterleistung von Old Lion, die mindestens den Henri-Nannen-Preis verdient hätte, wenn da nicht die 19 Füllwörter wären ......

Fun-Fact: Das entspricht 8,37% und liegt damit auf dem selben Niveau wie Charlotte Roche mit Feuchtgebiete (8,32%).

SCNR ;)

immerwütend 21 Motivator - P - 28914 - 13. November 2014 - 16:01 #

Ich nehme die Feuchtgebiete.^^

lolaldanee 13 Koop-Gamer - 1233 - 13. November 2014 - 17:56 #

haha, sehr gut gesagt! :D

BobaHotFett 11 Forenversteher - 706 - 13. November 2014 - 16:13 #

So ein Geschwätz.

ganga Community-Moderator - P - 15573 - 13. November 2014 - 14:14 #

Mich interessiert es.

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32401 - 13. November 2014 - 14:19 #

Naja, ich find's kritisch dass er sagt, er hört auf weil ihm nicht genug zusehen...Let's Plays sind einfach ein sehr großes Gebiet und es gibt viele. Da ist klar dass man nicht von heute auf morgen sofort der Held ist...

ganga Community-Moderator - P - 15573 - 13. November 2014 - 14:25 #

Also ich finde es nicht kritisch, dass er gerne Geld verdienen würde.

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32401 - 13. November 2014 - 16:03 #

Darum geht's nicht. Eher halt dass er aufhört, weil er's nicht tut.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73386 - 13. November 2014 - 14:26 #

Wobei es ja nicht so ist, daß Harald das erst seit 2 Wochen macht.

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32401 - 13. November 2014 - 16:03 #

Auch wieder wahr. Wobei es eben viele gibt, die schon lange auf YT tätig sind und nicht wirklich was damit verdienen...

floppi 22 AAA-Gamer - - 32627 - 13. November 2014 - 14:37 #

Sah ich anfangs noch ganz gerne in Fränkels Videos rein, so hat sich das mit der Zeit gelegt. Man spürte deutlich die Auslegung auf die Hauptzielgruppe der Kinder, da gehöre ich leider lange nicht mehr dazu. Ich schaue aber auch heute noch bei neuen Projekten immer mal 1-2 Folgen an, zu mehr reicht es dann leider nicht, da die Sprüche immer wieder die gleichen sind und weil sie aufgrund geringer Klickzahlen ohnehin meist nur 4 Folgen gehen. Den ganzen Simulatorenkram kann ich auch langsam nicht mehr sehen.

Klasse waren damals noch die Verrückt-gespielt-Reihe, wie "Call of Duty als Pazifist" (http://www.gamersglobal.de/news/49914/fraenkel-frotzelt-modern-warfare-2-als-pazifist-upd-teil-3) oder "Skyrim als Veganer" (http://www.gamersglobal.de/news/49536/fraenkel-frotzelt-skyrim-als-veganer), da merkte man das Herzblut noch und auch wenn jetzt noch immer viel davon in die Videos fließt, bemerke ich es nur noch kaum.

Dennoch wünsche ich dir Harald, du liest hier ja mit, viel Erfolg beim Neustart, ich schaue auch wieder rein und hoffe auf kleinere Veränderungen. Dennoch bin ich der Meinung, dass dir endlich jemand genug Gehalt fürs Schreiben zahlen soll, denn darin gehörst du unbestritten zur Spitzenklasse Deutschlands. Und so ein Wochenrückblick .... hmm, na? Wie wärs? Kribbelt es nicht in den Fingern? ;-)

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6437 - 13. November 2014 - 16:27 #

Klar! Kannst das Gehalt sehr gerne bezahlen. Wo muss ich unterschreiben?

Das mit den Kindern als Zuschauer klappt leider noch überhaupt nicht. Muss ich zum Kanalneustart wohl noch infantiler werden ;)

floppi 22 AAA-Gamer - - 32627 - 13. November 2014 - 19:23 #

Sollte ich jemals Chefredakteur werden oder einen persönlichen Schreibsklaven brauchen, lasse ich es dich wissen. ;-)

Hattest du nicht mal selbst irgendwann, irgendwo erwähnt, dass Kinder/Jugendliche im Alter von 12-16 die Hauptzielgruppe für Let's Plays sind? Glaube sogar, dass das 2011 auf dem Weihnachtsmarkt war, bei einer der göttlichen Bratwürste.

Skeptiker (unregistriert) 13. November 2014 - 14:45 #

Irgendwer hat mal gesagt, das Schöne an New York sei, dass man immer zehntausend Gleichgesinnte findet, egal wie schräg man drauf ist.
Überträgt man das auf U-Tube, dann sind 2000 Abrufe pro Video kein Erfolg, sondern ein Grund zur Selbstreflektion. Oder einfach ein deutliches Signal, sich dringend mal bei echten Freunden eine ehrliche Meinung einzuholen.
Ich wünsche Harald sehr, dass der Neustart zu einem erfolgreichen Kanal führt, der mit journalistischen Werten und (historischer) Fachkompetenz glänzt und er wieder Spiele spielen darf, die ihm selber Spaß machen. Man hatte ja manchmal das Gefühl, seine Fans waren in Wirklickheit seine Peiniger und wollten ihn nur quälen.
Leider führt Qualität nicht immer zu hohen Klickzahlen, wie die wirklich guten Videos vom Games-Anwalt leider zeigen ...

Lacerator 16 Übertalent - 4000 - 13. November 2014 - 14:49 #

Ich mache jetzt mal keinen Hehl daraus, dass ich nicht gerade der größte Fränkel-Fan der Welt bin, aber das, was ich bisher von "Fränkel frotzelt" gesehen habe, war auch unabhängig davon in erster Linie einfach nur scheiße.

"Punk mit nervigem Dialekt langweilt den Zuschauer, indem er völlig sinnlose Dinge in schlechten Videospielen tut und dabei vorpubertären Müll von sich gibt" beschreibt die Sache m.E. ganz gut. Mit seinem Humor kann ich ja sogar noch was anfangen, aber seine LPs führen halt zu nichts, während viele andere wenigstens noch als Walkthrough herhalten können.

Meiner Meinung nach hat es auch kein Mensch der Welt verdient, für so etwas Geld zu bekommen. Insofern gönne ich auch ihm hier ehrlich gesagt keinen Erfolg. Soll er doch - wie jeder normale Mensch - richtig arbeiten gehen (Die Aussage nehm' ich gern zurück, falls Harald Fränkel auch noch einen echten Job haben sollte).

Wie dem auch sei, mir ist dieser ganze Let's-Play-Kult sowieso zu hoch.

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6437 - 13. November 2014 - 16:33 #

"Meiner Meinung nach hat es auch kein Mensch der Welt verdient, für so etwas Geld zu bekommen. Insofern gönne ich auch ihm hier ehrlich gesagt keinen Erfolg. Soll er doch - wie jeder normale Mensch - richtig arbeiten gehen"

"Punk mit nervigem Dialekt langweilt den Zuschauer, indem er völlig sinnlose Dinge in schlechten Videospielen tut und dabei vorpubertären Müll von sich gibt"

Dein Verhalten hier ist natürlich im Gegensatz zu meinem Auftreten auf Youtube SEHR erwachsen. ;)

Lacerator 16 Übertalent - 4000 - 13. November 2014 - 16:57 #

Punkt 1:
Tut mir leid, aber LPs zu erstellen ist in meinen Augen nun mal keine ernstzunehmende Arbeit.

Punkt 2:
Das war ein Zitat, nur eben ohne Urheber! ;) Außerdem habe ich ja auch erwähnt, dass ich dem Humor sogar etwas abgewinnen kann. Zumindest kannst du mir nicht vorwerfen, das ich mich für niveauvoller halte, als du es bist. :)

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6437 - 13. November 2014 - 17:15 #

Okay, dann war das ein Zitat - das ändert alles.

"war auch unabhängig davon in erster Linie einfach nur scheiße."

"Insofern gönne ich auch ihm hier ehrlich gesagt keinen Erfolg."

"Soll er doch - wie jeder normale Mensch - richtig arbeiten gehen"

Okay, zugegeben, der Rest deines Kommentars beweist, wie man erwachsen Kritik formuliert. Punkt für dich!

"Zumindest kannst du mir nicht vorwerfen, das ich mich für niveauvoller halte, als du es bist. :)"

2:0 Lacerator.

"Wie dem auch sei, mir ist dieser ganze Let's-Play-Kult sowieso zu hoch."

Und auch deinem Fazit stimme ich zu. :)

Lacerator 16 Übertalent - 4000 - 13. November 2014 - 17:33 #

"war auch unabhängig davon in erster Linie einfach nur scheiße."
"Insofern gönne ich auch ihm hier ehrlich gesagt keinen Erfolg."
"Soll er doch - wie jeder normale Mensch - richtig arbeiten gehen."

Das könnt ihr Schreiberlinge natürlich gut. Sätze aus dem Zusammenhang reißen, damit sie besonders schlimm klingen. :)

"Und auch deinem Fazit stimme ich zu. :)"

Punkt für dich! :D

Ich bin übrigens der letzte, der sich selbst für besonders erwachsen hält (ich wollte auch nie erwachsen werden ;). Und hey, immerhin habe ich dir schon 3 oder 4 YouTube-Aufrufe beschert, während ich mir von den richtig großen Tieren der "Branche", also z.B. diesem TotalBiscuit noch nie etwas angeschaut habe. Und wer weiß, wenn du in Zukunft auch (für mich) interessante Spiele angehst, kommen vielleicht noch welche hinzu. Aber nur aus alter PCA-Sympathie!!! :P

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6437 - 13. November 2014 - 17:41 #

Gut, dann einigen wir uns einfach auf 3:1 für dich nach der Halbzeit, du klickst dafür noch zweimal - und am Ende haben wir ein schwarzritterliches Unentschieden. Word.

Lacerator 16 Übertalent - 4000 - 13. November 2014 - 18:54 #

Geht klar! Und wie es der Zufall will, ist GTA 5 dank der bald erscheinenden PC-Version sogar relativ interessant für mich. :)

Stuessy 14 Komm-Experte - 2512 - 13. November 2014 - 15:28 #

Tja, wenn sich die Zugriffszahlen seiner Videos nicht so entwickelt haben, wie ein Fränkel sich das gewünscht hat, dann waren die Videos vielleicht einfach nicht gut. Ist halt nicht jeder zum PewDiePie geboren und kann mit Internetvideos Geld verdienen.

BobaHotFett 11 Forenversteher - 706 - 13. November 2014 - 16:20 #

Zu viel Simulationen, zu viel albernes Geschwätz, zu wenig Skill. Hab kürzlich beim Broderlands Pre-Sequel reingeschaut. Da war Fremdschämen angesagt. Es kann auch lustig sein wenn jemand versagt, in dem Fall nicht. Zu PC-Action Zeiten mochte ich ihn noch. Man wird wohl doch alt. Außerdem stehe ich Menschen die keinen Alkohol trinken grundsätzlich Misstrauisch gegenüber ;-)
Trotzdem viel Erfolg. Werde zum Neustart mal reinschnuppern. Jeder hat ne 2. Chance verdient.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 13. November 2014 - 18:35 #

Es gibt Leute, die dürfen aus medizinischen Gründen keinen Alkohol trinken ;)

... wollt's ja nur gesagt haben.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 323799 - 14. November 2014 - 0:02 #

Bis auf das mit den Simulationen lese ich deinen ersten Satz so ähnlich auch unter jeder Stunde der Kritiker :-)

DomKing 18 Doppel-Voter - 9233 - 14. November 2014 - 0:10 #

Stimmt ja auch. Außer, dass bei euch das "Versagen" lustig ist ;-)

yeahralfi 14 Komm-Experte - P - 1935 - 13. November 2014 - 16:48 #

Obwohl mir der Harald sehr sympathisch ist, driftete mir sein Kanal zum Schluss auch ein bißchen zu sehr ab. Zu viele Kalauer, zu viele Beschimpfungen, zu viele Albernheiten. Irgendwie zuviel vom allem.

Ich finde das schade, denn wer ihn mal in einem anderen Kontext zu hören bekommt (z.B. als Gast in diversen Podcasts), der kann oft einen ganz anderen Menschen erleben, der durchdacht, ruhig und klug und vor allem unterhaltsam über unser Hobby und den Spielejournalismus im ganzen parliert. Sein Humor kann ja gerne bleiben, aber ein bißchen mehr von diesem anderen Harald würde ich mir manchmal wünschen.

Ich guck mir seinen Neuanfang auf jeden Fall an.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 13. November 2014 - 16:57 #

Verdient man eigentlich als freier Redakteur nichts mehr oder hat man da keine Lust mehr drauf?

PS: Da ich mal in nem AfterHate verewigt wurde (welch Ehre^^) will ich sagen das ich die Frage ernst meine und mich einfach interessiert.

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6437 - 13. November 2014 - 20:23 #

Es gibt zwei Möglichkeiten, das zu formulieren. Ich entscheide mich mal für die euphemistische: Die Arbeit bei/mit/für Youtube liefert die für mich die bessere Work-Life-Balance.

Junkfoot 13 Koop-Gamer - P - 1524 - 13. November 2014 - 17:10 #

Also das Let's Plays machen keine Arbeit wäre glaub ich inzwischen nicht mehr. Klar, das Spielen und Kommentieren ist das wenigste, aber dann das Schneiden und zusammenpfriemeln und andere Dinge, die im Hintergrund passieren müssen, das ist alles garnicht so ohne, v.a. nicht, wenn ständig neue Content nachgeliefert wird und die echten Let's Player hauen ja jeden Tag mehrer Videos raus. Manche mehr oder weniger gut geschnitten. Wenn jemand Talent hat, soll er oder sie doch Geld damit verdienen, ist doch kein Problem. V.a. weil ja keiner der Zuschauer zahlt - das läuft ja alles indirekt :evilgrin:

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 85959 - 13. November 2014 - 18:35 #

Viel Glück!

jqy01 15 Kenner - 3274 - 13. November 2014 - 18:42 #

Ich weiß nicht warum Leute meinen, dass Let's Plays keine Arbeit wären. Das trifft vielleicht auf die Let's Plays zu, wo alle fünf Minuten mal gerade wie auf dem Gehörlosenkanal im Fernsehen wiederholt wird, was man gerade gemacht hat. Das hat dann aber auch nichts mehr mit Kommentieren zu tun. Eine Spielszene spannend/witzig zu beschreiben ist dagegen eine Kunst die man erst einmal beherrschen muss. Harald Fränkel kann das, hat aber meiner Meinung nach sich in der Vergangenheit zu sehr auf die Simulatoren versteift und dann auch zum Schluss als Stammzuschauer nur noch die Simulatorfans gehabt, die auch nichts mehr anderes sehen wollten. Und ein Let's Play zum LS15 kann man auch nicht durch den Kommentar spannender machen, dazu passiert einfach zu wenig.
Dennoch hoffe ich, dass sein Neustart gelingt, denn verdient hätte er es.

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6437 - 13. November 2014 - 19:04 #

Wo ist der Daumen hoch auf der Tastatur?

sneaker23 12 Trollwächter - P - 1101 - 13. November 2014 - 18:57 #

Auch von dieser Stelle viel Erfolg, Harald!

Dein Kanal ist bei mir gebookmarkt (nicht abonniert), ich habe tatsächlich ALLE GTA V Folgen geguckt und zumindest in alle Mini Let's Play - Folgen reingeguckt, leider sind da alle Sachen, die ich gut fand wg. zu geringer Klickzahlen eingestellt worden, z.B. die Retro-Serie oder diese Game-maker-Sim, und auch die meisten Best-ofs hab ich mir angeguckt.
Faktisch habe ich sogar wegen deines Aufrufs (!) den Adblocker für YT abgeschaltet, die 5 Sekunden kann ich ertragen, wenn dafür Leute für ihre Arbeit und Kreativität ein paar Pfennig von YT bekommen.
Alles Gute!

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6437 - 13. November 2014 - 19:05 #

Hab den Daumen auf der Tastatur immer noch nicht gefunden.

Vigilante (unregistriert) 13. November 2014 - 21:58 #

Mensch Fränkel! Der ist doch direkt über dem Daumen drunter xD

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6556 - 13. November 2014 - 19:32 #

Wenn ich mir die Zugriffszahlen so anschaue, dann sind 300.000 ja schon recht viel als Ziel. Da muss man warscheinlich schon ziemlich guten Content liefern und auch viel in die Vermarktung des Channels stecken.

Bin selbst kein Dauernutzer von so Let's Plays und auch kein Fan von Abonnieren/Facebook Verlinkung, aber ich wünsche viel Erfolg!

Nokrahs 16 Übertalent - 5684 - 13. November 2014 - 19:47 #

Viel Erfolg weiterhin, Harald! Bin selbst kein so großer YT Konsument.

Bin schon vor sehr langer Zeit Gamer geworden, weil mich passive Unterhaltung wie Fernsehen gelangweilt hat und ich das interaktive brauche bei dem ich selbst das Steuer in der Hand habe.

YT LP's sind sind für mich im Grunde wieder ein Rückschritt. Aber das bin nur ich. :)

Hab mir auch schon den einen oder anderen Clip in deinem Kanal angeschaut und bin mir ziemlich sicher, dass es ausreichend Zuschauer binden wird. Aber ein "Fan" eines anderen Videospielers könnte ich wohl nicht werden. Wenn überhaupt, dann eher E-Sports Bereich.

Das Gemaule hier im Thread zwecks Werbung kann man übrigens getrost ignorieren.

Saphirweapon 16 Übertalent - 4958 - 13. November 2014 - 20:23 #

Würde GG nicht für News die Vorgabe gemacht haben, dass diese neutral formuliert werden müssen, dann gäbe es kein "Gemaule". Ist der letze Absatz neutral formuliert ? Wenn nicht ist das "Gemaule" berechtigt, da sich andere News ebenso daran halten müssen.

Darüber hinaus verstößt das Teaserbild des Textes wegen auch gegen die Vorgaben. Hier werden also wenigstens in zweifacher Hinsicht die Augen zugedrückt.

Nokrahs 16 Übertalent - 5684 - 13. November 2014 - 20:52 #

Es ist Werbung für den Blog eines befreundeten Redakteurs der GG Community und/oder Redaktion. Wer diese Plattform öfters nutzt, kann das eigentlich nachvollziehen, wie Du ja auch. Warum aber darüber aufregen? Schadet doch niemandem und hilft vielleicht den Kanal zu unterstüzten. Bin selbst kein Freund von Werbung, aber in diesem Fall sehe ich das wirklich nicht so eng.

Saphirweapon 16 Übertalent - 4958 - 13. November 2014 - 21:03 #

Ich bin der Meinung, dass Regeln konsequent und ausnahmslos für alle gelten sollten. Alles andere ist Willkür.

Nokrahs 16 Übertalent - 5684 - 13. November 2014 - 21:05 #

Kann ich als Rebell nicht unterschreiben. Für jede Regel gibt es auch eine Ausnahme.

Saphirweapon 16 Übertalent - 4958 - 13. November 2014 - 21:22 #

Warum sollte/muss es eine Ausnahme geben ? Ausnahmen sind der Türöffner für Ungerechtigkeit, Ungleichbehandlung und Intransparenz sowie Unzufriedenheit.

Mein "Gemaule" bzgl. der Neutralität bezog sich übrigens, wie weiter oben nachzulesen, lediglich auf den letzten Absatz. Und diesen betreffend scheinen unsere Ansichten ja nichtmal so gegensätzlich zu sein.

Nokrahs 16 Übertalent - 5684 - 13. November 2014 - 21:45 #

"Warum sollte/muss es eine Ausnahme geben ? Ausnahmen sind der Türöffner für Ungerechtigkeit, Ungleichbehandlung und Intransparenz sowie Unzufriedenheit."

Hoffe es geht bei der Aussage nur um die Regeln auf dieser Plattform und nicht um von Menschen erdachte Regeln im Allgemeinen. Dann stimme ich zu. Wobei ich pesönlich das eben in diesem speziellen Fall nicht so eng sehe.

Zum zweiten Teil: Ja, habe den Artikel offengestanden nicht komplett gelesen, da ich ohnehin kein Google verwende und entsprechend auch für deren Dienste kein Abo abschließen kann. Nur den Clip angeschaut und für "Okay" befunden für Leute die sich interessieren und das setze ich vorraus, wenn man einen Tread öffnet, dessen Überschrift schon klar macht, worum es geht.

Vigilante (unregistriert) 13. November 2014 - 21:55 #

Oha! Ein Fensterbrettbenutzer.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9233 - 13. November 2014 - 21:04 #

Teilen der GG-Community.

Eigentlich hab ich auch nichts dagegen, aber den letzten Absatz der News hätte man sich durchaus sparen können. Tut auch in die andere Richtung nicht weh, wenn er fehlen würde.

Nokrahs 16 Übertalent - 5684 - 13. November 2014 - 21:06 #

Stimmt, der letzte Absatz ist tatsächlich überflüssig. Wen es interessiert, der wird schon seinen Weg dorthin finden.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9233 - 13. November 2014 - 21:09 #

Eben drum.

jqy01 15 Kenner - 3274 - 13. November 2014 - 22:32 #

Ich kann ja deinen Standpunkt nachvollziehen, allerdings musst du bedenken, dass da nicht für einen x-beliebigen Youtuber Werbung gemacht wird, sondern für einen ehemaligen Mitarbeiter von GamersGlobal, der durch Bericht und Tests mitgeholfen hat die Seite weiter zu entwickeln. Weiterhin hatte auch Jörg schonmal die Gelegenheit in Haralds Kanal Werbung für Gamersglobal zu machen, da er mal von Harald als Anhalter beim Eurotruck Simulator mitgenommen wurde. Insofern wird da niemand bevorteilt, sondern es ist eine Hilfe unter Kollegen, die auf Gegenseitigkeit beruht. Wie schon jemand geschrieben hat, das hier ist die berühmte Ausnahme von der Regel.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 14. November 2014 - 2:35 #

Naja, Hilfe unter Kollegen ist eine nette Umschreibung für Vetternwirtschaft. Wenn jetzt ein ehemaliger Gamersglobal-Mitarbeiter nächste Woche sein eigenes Indie-Spiel vorstellt, bekommt er dann auch eine wohlwollende News mit Aufruf zum Kauf des Titels spendiert? Oder sogar noch einen besonders wohlwollenden Test?

... nicht, dass ich das ernsthaft von GG erwarten würde, aber das wäre dann der logische nächste Schritt nach der einfachen "Hilfe unter Kollegen".

Ist ja nichts dagegen einzuwenden, dass man hier über die Tätigkeiten eines ehemaligen Mitarbeiters oder Kolumnisten informiert - aber der letzte Absatz überschreitet IMHO eine Grenze. Wenn andere News-Artikel möglichst neutral und objektiv sein sollen, dann muss das auch für alle anderen gelten.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32627 - 14. November 2014 - 3:03 #

Dies ist eine User-News, keine Redaktionelle. Also nichts mit Vetternwirtschaft oder Hilfe unter Kollegen.

Der erste Teil des hier monierten letzten Absatz gehört übrigens zur Zusammenfassung des Videos, was bei Video-Verlinkungen hier gang und gäbe ist. Der Hinweis auf die lohnenswerte After-Hate-Show ist eine persönliche Anmerkung des Autors die so auch gestattet und in geringem Maße sogar gewünscht ist. Jörg erwähnte dies einmal. Komplett neutrale News sind langweilig.

Die Regel für Teaserbilder, in denen kein Text vorkommen soll, wurde schon so häufig gebrochen, dass sie aus meiner Sicht keinen Bestand mehr hat. Zudem hat die Redaktion alles Recht der Welt um ihre selbst aufgestellten Regeln jederzeit zu brechen, ob es einem nun gefällt oder nicht.

Also viel Aufregung um nichts, ein komplett überflüssiger Kommentarstrang.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 14. November 2014 - 10:37 #

>> "Dies ist eine User-News, keine Redaktionelle. Also nichts mit Vetternwirtschaft oder Hilfe unter Kollegen."

Yup, aber gebilligt und autorisiert von der Redaktion bzw. entsprechend hochrangigen Usern. Oder werden News neuerdings einfach so durchgewinken, ohne 'nen Blick drauf zu werfen?

>> "Der erste Teil des hier monierten letzten Absatz gehört übrigens zur Zusammenfassung des Videos, was bei Video-Verlinkungen hier gang und gäbe ist."

Dann ist das WIRKLICH unglücklich formuliert und ein Satz wie "Sehenswert sind sie allemal" ist selbst bei zwei zugedrückten Augen keine Inhaltszusammenfassung des verlinkten Videos.

>> "Also viel Aufregung um nichts, ein komplett überflüssiger Kommentarstrang."

... und das entscheidest du, worüber hier diskutiert werden darf und welche Kommentare wertvoll und welche überflüssig sind? Warum dann nicht einfach ignorieren, wenn du's für überflüssig hältst?

Nicht falsch verstehen: diese Werbung für Harald Fränkels Kanal ist für mich weder ein Weltuntergang, noch ein Korruptions-Skandal. Aber man wird ja wohl noch anmerken dürfen, wenn man einige Inhalte fragwürdig findet. Der Herr Fränkel macht das ja auch nicht hobbymäßig, sondern will damit Geld verdienen... in Spiele-News wird ja auch nicht gleich dazu aufgerufen, doch bitte dieses und jenes Spiel zu kaufen, um Entwickler XY zu unterstützen.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32627 - 14. November 2014 - 13:31 #

"Yup, aber gebilligt und autorisiert von der Redaktion bzw. entsprechend hochrangigen Usern. Oder werden News neuerdings einfach so durchgewinken, ohne 'nen Blick drauf zu werfen?"

Jup, jeder User ab Rangstufe Reporter 8 darf seine eigenen News selbst veröffentlichen. Old Lion gehört zu diesem Kreise. Und ab Reporter 7 dürfen fremde News freigegeben werden. Um User-News kümmert sich die Redaktion nur selten, das ist alles Usergesteuert. Siehe auch: http://www.gamersglobal.de/sonstiges/rangstufen

"Dann ist das WIRKLICH unglücklich formuliert und ein Satz wie "Sehenswert sind sie allemal" ist selbst bei zwei zugedrückten Augen keine Inhaltszusammenfassung des verlinkten Videos."

Ist es auch nicht, das ist bereits Teil der persönlichen Anmerkung des Newsschreibers und nun wirklich nicht sonderlich schlimm.

">> "Also viel Aufregung um nichts, ein komplett überflüssiger Kommentarstrang."

... und das entscheidest du, worüber hier diskutiert werden darf und welche Kommentare wertvoll und welche überflüssig sind? Warum dann nicht einfach ignorieren, wenn du's für überflüssig hältst?

Nicht falsch verstehen: diese Werbung für Harald Fränkels Kanal ist für mich weder ein Weltuntergang, noch ein Korruptions-Skandal. Aber man wird ja wohl noch anmerken dürfen, wenn man einige Inhalte fragwürdig findet. Der Herr Fränkel macht das ja auch nicht hobbymäßig, sondern will damit Geld verdienen... in Spiele-News wird ja auch nicht gleich dazu aufgerufen, doch bitte dieses und jenes Spiel zu kaufen, um Entwickler XY zu unterstützen."

Nein, ich entscheide nicht worüber diskutiert werden darf oder nicht, das ist Sache des Betreibers. Aber ich entscheide sehr wohl für mich welche Kommentare wertvoll oder überflüssig sind. Genauso wie du dich dazu entschieden hast dich über einen Umstand zu monieren, der dir nicht passt. Ignoriert habe ich den Strang lange, da es mir absolut sinnlos erschien etwas dazu zu schreiben, dann jedoch wollte ich einfach etwas aufklären. Harald Fränkel hat übrigens mit der News hier überhaupt nichts zu tun, außer, dass es um ihn geht. Sonst müsstest du ja auch Angela Merkel den Vorwurf machen, wenn eine News über sie bei der SZ geschrieben wird, das ist schlicht Blödsinn.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 15. November 2014 - 10:03 #

Aber Harald habe ich doch gar keinen Vorwurf gemacht...

floppi 22 AAA-Gamer - - 32627 - 15. November 2014 - 12:47 #

Entschuldige, deinen letzten Absatz habe ich so interpretiert.

Saphirweapon 16 Übertalent - 4958 - 14. November 2014 - 10:58 #

Ob die Regel für Teaserbilder schon sooft gebrochen wurde oder nicht kann doch dahin stehen. Denn Fakt ist, die Regel steht unverändert im entsprechenden News-Tutorial drin. Wenn sie keinen Bestand hat, dann bitte dort raus löschen. Solange sie aber noch Bestand hat, sollte sie auch konsequent und gleich für alle gelten.

Ohne den Kommentar von Arparso nochmal zu wiederholen (inhaltlich stimme ich ihm vollkommen zu), ist auch eine User-News ein Journalistisches Erzeugniss welches offiziell von GamersGlobal stammt. Ob der Autor ein Redakteur oder User ist, ist vollkommen Irrelevant und der Beitrag GG zuzuschreiben, solange sich die Redaktion (wie in User-Artikeln) nicht ausdrücklich davon distanziert.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73386 - 14. November 2014 - 11:17 #

Bezüglich des Teaserbildes: Echauffiert ihr euch etwa an dem Text darin? Wenn ja...

Teaser-Tutorial: "Kein Text im Bild (etwa Spielename), außer, es muss absolut sein -- wie etwa bei Logos."

Als News-Redaktion sage ich jetzt mal: Ja, es darf hier sein. Es ist quasi sein Logo.

Aber ich kann Harald ja mal fragen, ob er ein nettes Foto von sich hat, vllt. mit dem Fränkel frotzelt-Logo-Spruch auf dem T-Shirt drauf. Da haben wir dann zwar auch Text im Teaser, aber das wäre ja nur auf dem T-Shirt. Das dürfte euch ja dann nicht stören, oder?

Saphirweapon 16 Übertalent - 4958 - 14. November 2014 - 11:47 #

Ja ich echauffiere mich an dem Text darin. Und nein das verwandte ist weder ein Logo noch "muss" der Text sein.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32627 - 14. November 2014 - 13:51 #

Auszüge aus dem Tutorial für Teaserbilder:

"Kein Text im Bild (etwa Spielename), außer, es muss absolut sein"
"Im Optimalfall sollte ein Teaserbild die Überschrift ergänzen und den Leser noch neugieriger auf die News machen"

Beide Regeln wurden hier eingehalten, die letztere sogar ganz explizit durch den Text. Kein Regelbruch, alle Regeln wurden beachtet.
Aber wenn es dir Spaß macht dich darüber zu echauffieren, hier noch weitere News die aktuell auf der Startseite sind und Text im Teaserbild haben:
(Seltsam, dass du dich bei keiner so aufgeregt hast, aber bei der News hier scheint es dir ja eine Herzensangelegenheit zu sein)

http://www.gamersglobal.de/news/92871/bezahlsystem-fuer-redaktionelle-artikel-laterpay
http://www.gamersglobal.de/news/92921/game-of-thrones-iron-from-ice-mit-haus-forrester
http://www.gamersglobal.de/news/92898/eshop-check-shovel-knight
http://www.gamersglobal.de/news/92949/nintendo-ein-speicherstand-je-amiibo-neue-details
http://www.gamersglobal.de/news/92954/playstation-store-rabatte-fuer-viele-ps4-spiele
http://www.gamersglobal.de/video/assassins-creed-unity-review
www.gamersglobal.de/news/93021/wochenend-lesetipps-kw46-david-braben-zero-punctuation
http://www.gamersglobal.de/news/92993/assassins-creed-kuenftig-von-zwei-studios-in-jaehrlichem-wechsel
http://www.gamersglobal.de/news/93024/space-hulk-ascension-launch-trailer-veroeffentlicht
http://www.gamersglobal.de/news/92946/gogcom-herbst-sale-gestartet-mount-blade-kostenlos
http://www.gamersglobal.de/news/92791/gta-5-pc-version-kommt-wohl-mit-denuvo-drm-dementi-upd
http://www.gamersglobal.de/news/92975/code-avarice-maulbeck-zurueck-neuer-titel-in-der-entwicklung
http://www.gamersglobal.de/news/85359/humble-jumbo-bundle-3-erschienen
http://www.gamersglobal.de/news/92939/geometry-wars-3-dimensions-gameplay-video-gesichtet
http://www.gamersglobal.de/news/92915/the-binding-of-isaac-rebirth-wiiu3ds-version-angedeutet (Hier übrigens mit Samsung-Werbung)
http://www.gamersglobal.de/news/92927/eshops-kw-46-dlc-zu-mario-kart-8-tengami-und-mehr
http://www.gamersglobal.de/news/92901/battletoads-microsoft-sichert-sich-markenrechte-comeback
http://www.gamersglobal.de/news/92802/strategie-podcast-3ma-civilization-beyond-earth

Und nein, eine News die nicht von der Redaktion geschrieben wird, ist kein offiziell journalistisches Erzeugnis von GG.

blobblond 19 Megatalent - 17757 - 14. November 2014 - 4:29 #

"Wenn jetzt ein ehemaliger Gamersglobal-Mitarbeiter nächste Woche sein eigenes Indie-Spiel vorstellt, bekommt er dann auch eine wohlwollende News mit Aufruf zum Kauf des Titels spendiert? Oder sogar noch einen besonders wohlwollenden Test?"

Jetzt verrat doch nicht meinen Plan...;)

nova 19 Megatalent - P - 14036 - 14. November 2014 - 11:24 #

Es gibt hier sogar User-News mit Einbettung selbst erstellter Videos, z.B. Retro Snippets. Also quasi Eigenwerbung. Und ich finde das in Ordnung. :)

DerKritikerDerStunde (unregistriert) 13. November 2014 - 20:58 #

1) Werbung für einen der tausenden LP-Kanäle auf Youtube hier auf GG - ganz großes Kino, und dafür soll ich auch noch bezahlen? Wenn die Qualität der News hier zunehmen würde, käme ein GG-Abo für mich als großen SDK-Fan durchaus in Frage. Aber so etwas hier sind keine Gaming-News, das ist pure Werbung getarnt als News.

2) Wenn der Harald Fränkel nicht von Youtube leben kann, dann soll er sich gefälligst einen ordentlichen Job suchen, Aldi sucht sicherlich noch Kassierer... (und das ist jetzt sicherlich nicnt abwertend ggü Aldi-Kassierern gemeint, vor deren Job hab ich sicherlich mehr Respekt als Kiddie-Bespaßung bei YT).
Aber hier nach Abonennten betteln und hoffen, dass sich jemand erbarmt, auf Abonnieren zu klicken, ist einfach nur arm. Es wird schon seinen Grund haben, warum das keiner sehen will, denn nur Qualität setzt sich durch. Fürs professionelle Schreiben reicht es anscheinend ja auch nicht mehr, sonst hätte man die Youtube-Almosen sicherlich nicht nötig...

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6437 - 13. November 2014 - 21:02 #

:D

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73386 - 13. November 2014 - 21:24 #

"Werbung für einen der tausenden LP-Kanäle auf Youtube hier auf GG - ganz großes Kino, und dafür soll ich auch noch bezahlen?"

Du hast wohl nicht ganz mitbekommen, daß beim LaterPay-System nur Redaktionsartikel betroffen sind und keine News?

Du zahlst diese News nicht. Oder ist das nur wieder das "dafür soll ich bezahlen?"-Gemaule nur des maulens willen?

DerKritikerDerStunde (unregistriert) 13. November 2014 - 21:30 #

Dass das Abo kostenfrei ist wäre mir neu...

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73386 - 13. November 2014 - 21:41 #

Das Abo hat auch nichts mit den News zu tun...

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10705 - 14. November 2014 - 14:00 #

" denn nur Qualität setzt sich durch."

Ja klar, darum hat ja auch jeder zig Elektrogeräte der neueren Generation mit eingebautem Verfallsdatum zu Hause, anstatt reparierbare und langlebige Geräte zu kaufen. ;-)

Hellequin 12 Trollwächter - 1127 - 13. November 2014 - 21:24 #

YES! Werde ich mir auf jeden Fall mal reinziehen - die PC Fränkel quasi im Videoformat. ;-)

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47879 - 13. November 2014 - 22:38 #

Ich mag Harald, aber seine Videos konnten mich über die Zeit nicht so wirklich bei der Stange halten. Lag einerseits an den Spielen, andererseits aber auch an der etwas durchwachsenen (technischen) Qualität. Da hatte er in letzter Zeit zum Glück ein bisschen nachgelegt. Seine Livestreams interessieren mich jetzt nicht so wirklich, aber ich bin gespannt, wie es weitergeht.

Noodles 21 Motivator - P - 30135 - 14. November 2014 - 5:40 #

Als er mit seinem Kanal angefangen hat, hab ich einige seiner Let's Plays geschaut. Die "Verrückt gespielt"-Videos fand ich witzig und ansonsten hab ich zum Beispiel Prototype 2, GTA Vice City oder Forza Horizon bei ihm geschaut, war unterhaltsam, ich mag seinen Humor. Aber dann wurde der Kanal zu Simulator-lastig, weil das die Zuschauer offenbar wollten, aber für mich war das dann leider nix mehr. Bei dem Neustart werde ich sicher mal reinschauen, vielleicht bleibe ich ja dann wieder hängen. Und ich hätte immer noch gerne den Wochenrückblick zurück hier auf GG! Ach und die Videos, in denen er über dämliche Kommentare hergezogen ist, waren auch super! :D

Hal Fischer 17 Shapeshifter - - 7093 - 14. November 2014 - 10:50 #

Irgentwo bin ich in einer gewissen Zwickmühle ... auf der einen Seite mochte ich Haralds (alte) Artikel in der PCA. Genau so gefielen mir
seine beiden Artikel in der Neuauflage der Power Play vom Chip Verlag wirklich gut, auf der anderen Seite schau ich ehrlich gesagt quasi nie Let´s Plays und ähnliches ... ich würde wahrscheinlich eher auf einen Podcast von Harald zurück greifen, wenns einen derartigen geben würde.
Oder Jörg müsste sich erbarmen und Harald hin und wieder mal nen Artikel für die Retro Gamer schreiben lassen ....
Naja, nichts desto trotz wünsch ich dir viel Erfolg mit dem Neustart.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 14. November 2014 - 20:24 #

Ich drück die Daumen, Herr Fränkel. :)

P.S.: Wer ihn mal in Natura erlebt hat, weiß diese Art Mensch sehr zu schätzen. (Auch wenn ich zu Print-Zeiten noch wenig damit anfangen konnte)

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6437 - 14. November 2014 - 20:33 #

Na dat is mal ein Kompliment, das wirklich was wert ist, 1000 Dank!

floppi 22 AAA-Gamer - - 32627 - 14. November 2014 - 23:08 #

Und dabei ist er in Natura gar nicht so viel anders als in den Videos. ;)

Thomas1 (unregistriert) 14. November 2014 - 21:34 #

Habe in die Lets Plays von Harald auch immer nur sporadisch reingeschaut, aber ich war dann wohl doch nicht die anvisierte Zielgruppe. Spaß gemacht haben mir aber immer die After-Hate Folgen und VLogs. Ich sehe es ähnlich wie einige meiner Vorredner, die Lets Plays waren für mich teilweise etwas zu hektisch und gespielt-aggressiv kommentiert. Das war nach einiger Zeit schon etwas anstrengend. Ich denke bei einem Neustart wäre es sicherlich gut etwas die Hyperaktivität rauszunehmen und dosierter zu bringen (lustig ist es ja dann doch schon ab und zu, aber nicht wenn es ein Dauerzustand ist). Ich habe Harald mal in einem Podcast gehört (ich glaube über Max Payne), da habe ich ihm sehr gerne zugehört.

Also mein Hauptfeedback für einen Neustart wäre:
Ein bisschen freundlicher auftreten, weniger gespielt aggressiv (weiterhin frotzeln, aber dosiert). Wahrscheinlich einfach dann nur so sein wie du bist :).

Freu mich auf deinen Neustart!

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 15. November 2014 - 11:39 #

Harald, ich wünsche dir viel Erfolg!

Habe in deinen Auftritt immer mal sehr gerne reingeschaut (Skyrim als Veganer oder auch CoD als Pazifist waren echte Highlights). Für ein sehr regelmäßiges reinschauen war mir die Ausrichtung dann doch zu simulationslast, wobei man das schon ganz gut auf dem Zweitbildschirm laufen lassen könnte (während man selbst LWS spielt z.B.).

Eine Ausrichtung auch auf andere Spiele wäre ja nicht schlecht und würde sicher paar mehr Leute anlocken. Die Simulationssache ruhig als Sparte beibehalten. Schön finde ich Fränkls Chaos Crew (?) bei ETS2, da würde ich auch mal gerne mitfahren ;-D MP auch für andere Spiele = wäre top. CoH2, Wargame, evtl. AoE 2 HD würde ich mir da beispielsweise wünschen ;)

Dass man auch mit tendenziell nischigeren Titeln erfolgreich sein kann, zeigt z.B. ARUMBA. Der ist Vollzeit youtuber, bedient aber nur die Strategen. Einen ähnlichen Erfolg wünsche ich dir!

After Hate usw. natürlich auf jeden Fall beibehalten :)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73386 - 15. November 2014 - 14:08 #

"Schön finde ich Fränkls Chaos Crew (?) bei ETS2, da würde ich auch mal gerne mitfahren ;-D"

Na, wenn das so ist und Harald mit uns Chaoten (der Chaos-Konvoi :)) wieder einen Zuschauer-Konvoi macht, wo jeder von uns ein paar unserer Zuschauer einladen kann, denke ich mal an dich :).

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 15. November 2014 - 14:56 #

Das waere richtig klasse, vielen Dank :)

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6437 - 16. November 2014 - 19:11 #

Meine festen Mitfahrer kriegen ja immer die Möglichkeit, "Greencards" zu vergeben - Trinity hat das bislang nicht genutzt, aber da sie das jetzt weiß, dass du als "GG-Vertreter" gern mal dabei wärst, spricht nichts dagegen, dass sie dich das näöchste Mal einlädt, sodass du keine extra Bewerbung an mich schicken musst (was bei dem großen Interesse der Community in der Regel nötig ist).

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 18. November 2014 - 13:17 #

Ich wünsche dem Herrn Fränkel alles Gute!

Schaue bestimmt auch mal wieder vorbei, sympathisch ist er ja schon. :)

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6437 - 18. November 2014 - 18:27 #

:)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit