Logistics Company: Warenumschlags-Sim ab sofort erhältlich

PC
Bild von Old Lion
Old Lion 68292 EXP - 26 Spiele-Kenner,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

10. November 2014 - 9:58 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Logistics Company ab 5,99 € bei Amazon.de kaufen.

Rondomedia, die kleine Simulatorenschmiede aus Mönchengladbach, ist wieder auf den Simulationszug aufgesprungen und veröffentlichte nun mit Logistics Company einen Warenumschlags-Simulator für die geneigte PC-Spielerschaft. Im Spiel baut ihr euch euer eigenes Logistik-Imperium auf, indem ihr das anfangs kleine Warenlager kontinuierlich zu einem großen, weltumspannenden Unternehmen erweitert. Allerdings wurde vor dem Ruhm und Reichtum der Fleiß gesetzt, so dass ihr erstmal allerhand Aufträge für die lieben Kunden zu erledigen habt.

Unterstützt von Verladekränen, Portalhubwagen, Gabelstablern und einem PS-starken Greifstapler, be- und entladet ihr LKW, Schiffe und Züge und müsst dabei mit cleverer Disposition der Waren glänzen, um platzsparend und möglichst gewinnträchtig zu agieren. Erfolgreich erfüllte Zusatzaufgaben, die unter Zeitdruck stehen oder zerbrechliche Waren beinhalten, steigern nochmals euer Ansehen im stapelnden Gewerbe und gestalten den simulierten Berufsalltag noch etwas kniffliger. Mit der Zeit erweitert ihr so euer Areal und bewältigt immer größere und schwierigere Dispositionstätigkeiten, bis ihr es zum wahren Tycoon geschafft habt. Ein Mentor wird euch bei Fragen zur Seite gestellt.

Bei Interesse am Spiel wird ein Internetzugang und ein Steam-Account vorausgesetzt, beziehen könnt ihr das Spiel für 19,99 Euro direkt über die verlinkte Quelle oder über unseren Amazon-Link. Im Anschluss findet ihr noch die Systemvoraussetzungen:

  • Athlon-/Pentium IV- oder vergleichbarer Prozessor mit 2 GHz
  • 2 GB RAM
  • Windows Vista SP2/Windows 7/Windows 8
  • 512 MB 3D-Grafikkarte mit DirectX 9.0- und Shader 3.0 Unterstützung oder höher
  • Soundkarte
  • Tastatur, Maus mit Scrollrad
Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 33294 - 10. November 2014 - 10:17 #

Klingt spannend. Hatte ich noch gar nicht auf dem Radar. Danke für die News!

ganga Community-Moderator - P - 16015 - 10. November 2014 - 11:28 #

Sowas klingt für mich immer eher nach Arbeit als nach Spaß. Aber einige reizt diese Art von Spiel ja

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 68292 - 10. November 2014 - 11:37 #

Ist es. Und soll dazu noch ziemlich komplex sein, da du wohl schauen musst, wie du die Waren positionierst, um möglich viel unterzubringen und höhere Margen rauszuschlagen!

Hemaehn 16 Übertalent - 4560 - 10. November 2014 - 11:47 #

Rondomedia und Simulator. Mir grauts. ^^

immerwütend 21 Motivator - P - 30617 - 10. November 2014 - 15:35 #

Ich kann mich noch immer nicht daran gewöhnen, dass Speditionen heute Logistics genannt werden...^^

gar_DE 16 Übertalent - P - 5927 - 10. November 2014 - 18:57 #

Wobei das hier kein Spiel wie damals™ "Der Planer" ist, bei dem man die LKW durch Europa schickt, sondern mehr eine Simulation für einen Hafen oder Güter-Verteil-Zentrum.

RoT 18 Doppel-Voter - 9152 - 10. November 2014 - 21:21 #

hehe, der planer :D

Turbo Checker (unregistriert) 10. November 2014 - 15:39 #

Das ideale Spiel für Speditionskaufleute. Mal schön nach Feierabend ne Runde zocken...

Frohgemuet 13 Koop-Gamer - P - 1330 - 10. November 2014 - 16:15 #

Interessant. :) Hör zum ersten Mal davon, klingt aber spielenswert, wenn es kein Schund ist.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12933 - 10. November 2014 - 16:33 #

Als ich den Newstitel gelesen habe stellte sich für mich nur eine Frage:
rondomedia oder astragon? ^^

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 68292 - 10. November 2014 - 16:43 #

Erstmal zu Penny!

SonkHawk 14 Komm-Experte - 2251 - 10. November 2014 - 22:59 #

...da passt Kik fast besser.

euph 23 Langzeituser - P - 41189 - 10. November 2014 - 17:01 #

Klingt interessant. Wäre was für eine Runde Zwischendurch. Dafür müsste es eine iOS-Version geben. Dann wäre ich dabei,

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 94147 - 10. November 2014 - 18:22 #

Woohoo! ;)

RoT 18 Doppel-Voter - 9152 - 10. November 2014 - 21:22 #

herrlich geschrieben lion :D

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 68292 - 10. November 2014 - 22:30 #

Oh, danke!

x_wOXOw_x 11 Forenversteher - 612 - 10. November 2014 - 21:25 #

Ich habe zuerst "Warteschlangen-Sim" gelesen :) Ja, schön geschrieben.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 68292 - 10. November 2014 - 22:30 #

Bedankt.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35830 - 11. November 2014 - 16:18 #

"Warenumschlags-Simulator"
Da bin ich schon eingeschlafen, bevor ich das Wort zu Ende gelesen habe. ;-)

Quatsch, ich hab früher auch die eine oder andere WiSim gerne gespielt. Aber das klingt mir zu trocken. Bin da eher so der Aufbau- und Wusel-Typ.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL
Strategie
Wirtschaftssimulation
ab 0 freigegeben
3
rondomedia
rondomedia
06.11.2014
Link
0.0
PC
Amazon (€): 5,99 (PC)