GG-Test: Hearts of Iron 3

PC
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 369552 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.

26. August 2009 - 23:57
Hearts of Iron 3 ab 7,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Hearts of Iron 3 ab 6,99 € bei Amazon.de kaufen.

Mick Schnelle liebt die Hearts of Iron-Serie, die sich wie keine andere der Komplexität und Vielschichtigkeit (allerdings unter Ausklammerung von Innenpolitik und Kriegsverbrechen) des Zweiten Weltkriegs auf globaler Ebene annähert. Teil 3 erweitert das "Spielfeld" auf über 15.000 Provinzen -- zum Vergleich: Das Brettspiel Risiko hat 42. Außerdem führt Hearts of Iron 3 eine Kommandohierarchie ein, die es dank zuschaltbarer KI ermöglicht, dass ihr euren Armeen nur noch die grobe Vorgehensweise ("nehmt Paris ein!") vorgeben müsst -- um den Rest kümmern sich die nachgeschalteten Ränge. Ist Hearts of Iron 3 also eine Offenbarung für die Liebhaber strategischer Extremkost? Unser Test verrät es euch.
Viel Spaß beim Lesen!

TECC (unregistriert) 27. August 2009 - 16:33 #

Durfte die Beta ausgibig testen und muss sagen ( wenn man mal von den kleinen Bugs absieht ) das es großartig wird. Viele verbesserung, neuerung und eine detaliertere Karte sorgen für das richtige feeling. Leider gefällt mir die Grafik der Einheiten ( da fand ich da 2D grafik besser ) und die Kästcheneinheiten beim rauszoomen nicht wirklich.

Dennoch, Top Game für alle Strategen!

Ceifer 14 Komm-Experte - 1846 - 27. August 2009 - 17:30 #

Mein Cousin hat das Spiel heute gekauft und ich habe 2 Stunden dabei zugesehen^^

Mein Fall ist es nicht, zumindest fehlt mir ein Action-Part der einfach wieder etwas Pepp in die Sache bringt, allerdings hat sich das Spiel eine solide Fangemeinde ergattert, was der Online Modus und die Aktivität in diesem Bereich zeigt und die Mods des zweiten Teils.

An sich ein gutes Spiel für die Hardcore Strategen, erlaube ich mir mal zu sagen :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)