PS4: Share Play bei uns auf deutsche Accounts beschränkt

PS4
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 141147 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschrieben

4. November 2014 - 13:48 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
PS4 ab 270,00 € bei Amazon.de kaufen.

Mit dem Firmware-Update 2.0 für ihre PS4 führte Sony in der vergangenen Woche unter anderem die Share-Play-Funktion ein (wir berichteten). Diese ermöglicht euch, eure Spiele einem Freund per Stream zur Verfügung zu stellen. Der zweite Teilnehmer kann sich dann aber nicht nur das Video ansehen, sondern mit seinem Controller sogar die Kontrolle übernehmen.

Wie jetzt bekannt wurde, müssen deutsche PS4-Benutzer bei Share Play allerdings mit einer starken Einschränkung leben, denn auch die PSN-ID des Partners muss eine deutsche sein. Das musste nun ein Reddit-User feststellen, als er von einem Freund aus England zu einer Partie FIFA 15 eingeladen wurde. Ein Blick in die entsprechenden FAQ bestätigt dies. Dort heißt es:

  • Besitzer eines deutschen PSN-Accounts können Share Play nur mit anderen deutschen Accounts nutzen.
  • Der Teilnehmer muss seine deutsche Ausweisnummer eingeben, bevor er an einer Share-Play-Session eines Spiels mit einer Freigabe über 16 teilnimmt.

Ebenfalls ist es nicht möglich, Import-Titel auszuprobieren, da die freigegebenen Spiele im Land des zweiten Teilnehmers auch im PSN-Store verfügbar sein müssen. Letztere Einschränkung gilt allerdings weltweit.

euph 24 Trolljäger - P - 47557 - 4. November 2014 - 13:57 #

Das ist ja doof.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11644 - 4. November 2014 - 15:50 #

Und wieder eine künstliche Gängelung der Deutschen durch Hersteller. Nur wegen der Angst vorm Jugendschutz kastrieren sich hier alle Dienste/Anbieter/Hersteller selber. Verstehe ich nicht. Warum tritt da nicht einmal jemand für die Kunden ein!?

Cat Toaster (unregistriert) 5. November 2014 - 10:07 #

Warum treten die Kunden nicht selbst für ihre Interessen ein?

Loco 17 Shapeshifter - 8692 - 4. November 2014 - 14:23 #

Echt heftig, wo wir doch alle ständig mit Freunden im Ausland spielen wollen. Nicht.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11644 - 4. November 2014 - 15:51 #

Wieso nicht? Schon mal über den eigenen Tellerrand geschaut!? Ich habe viele Bekannte in England.

Sciron 19 Megatalent - P - 17746 - 4. November 2014 - 16:35 #

Rosecomb-Hühner?

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11644 - 4. November 2014 - 17:44 #

Du bist seltsam.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8342 - 4. November 2014 - 14:43 #

Ich weiss nicht ob man Sony vorwerfen kann, dass unsere Gesetzgeber teilweise noch im 19zten Jahrhundert hängen - oder die Problematik Jugendschutz.

Glaube eh nicht, dass dieses Feature ein "Killer-Feature" ist, dafür gibt es perse schon zuvieles zu beachten.

Abwärtskompatibilität fände ich ne viel bessere Sache, würde mir die Überlegung von PS3->PS4 oder X360->XOne umzusteigen um einiges erleichtern.

Grumpy 16 Übertalent - 5486 - 4. November 2014 - 14:58 #

abwärtskompatibilät wirds aber nicht geben, ist schlicht nicht möglich. dafür wirst du dann auf psnow ausweichen müssen

Asderan 14 Komm-Experte - 2494 - 4. November 2014 - 15:22 #

Unsere Gesetzgeber hängen nirgends.
Die Games-Industrie ist bloß zu geizig mal vernünftige Anwälte anzuheuern und ihre Interesse angemessen durchzusetzen.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8342 - 4. November 2014 - 20:20 #

Nirgends? Oh, bist neu in unserem schönen Land? :)

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35691 - 4. November 2014 - 15:35 #

Zum Glueck habe ich einen (legalen und von Sony-Mitarbeitern abgesegneten) UK-Account.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 4. November 2014 - 17:42 #

Wie geht das ? Und warum ? US wäre doch viel sinnvoller als UK?!
Wohnst in UK ?

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35691 - 4. November 2014 - 17:58 #

Jein, habe da einen Zweitwohnsitz und war auch lange dauerhaft dort, habe Bankverbindung usw. Bin jetzt wieder hauptsächlich in Deutschland, und habe dann extra die Hotline angerufen. Solange es keine Fake-Adresse ist und ich da auch gemeldet bin (bin ich) ist es kein Problem. Ich würde nämlich nicht den Verlust meines Accounts riskieren wollen. Die PS3 kaufte ich damals auch im UK ;)

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 6. November 2014 - 17:08 #

Interessant! Aber nicht wirklich Vorteilhaft?! Die Preise sind gleich wie hier oder sogar höher?!

Die Nutzungsbedinungen sagen ja das man lediglich bei DER ERSTELLUNG des Accounts an dieser Adresse gewohnt haben muss. Da man nachher den Account nie wieder umändern kann, ist es Sony ziemlich egal. Gefährdet ist da gar nichts.

Namaste (unregistriert) 4. November 2014 - 16:14 #

Ist doch totaler Irrsinn. Wahrscheinlich darf jedesmal die Personummer eingegeben werden, exakt das selbe Spiel wie im Store. Kundenfreundlich wie eh und je, fehlt nur noch, dass nun tatsächlich wieder massenhaft Kundendaten geklaut werden.

fellsocke 16 Übertalent - P - 5394 - 4. November 2014 - 16:19 #

Gar nicht auszudenken, wenn ein deutscher Spieler plötzlich mit verfassungsfeindlichen Symbolen konfrontiert würde...

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2499 - 4. November 2014 - 17:51 #

Ist doch total praktisch! Dann werden beim nächsten Hack KK-Daten UND die Ausweisnummern gestohlen.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11644 - 4. November 2014 - 23:06 #

Ich bin mir ziemlich sicher, dass man nur den Teil, der für die Prüfsumme zur Bestimmung des Alters relevant ist, eingeben muss, und dieser auch nicht gespeichert wird.

Punisher 19 Megatalent - P - 16181 - 5. November 2014 - 9:31 #

Ja, ich war mir auch immer ganz sicher, dass Unternehmen immer Verantwortungsbewusst mit Daten umgehen und nicht mehr speichern, als unbedingt nötig.

Dann verschlug mich das Schicksal ins Corporate-Umfeld. Seitdem würde ich am liebsten einen Hut aus Alufolie tragen.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12581 - 4. November 2014 - 17:54 #

Auf der PS3 habe ich einen deutschen und einen US Account. Ist das auf der PS4 denn nicht mehr möglich?

Grumpy 16 Übertalent - 5486 - 4. November 2014 - 18:15 #

doch, ist es

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9294 - 4. November 2014 - 18:08 #

Wenigstens etwas, aber nicht das versprochene. Aber das kennen wir ja ;)

Anathema 14 Komm-Experte - 2458 - 4. November 2014 - 21:46 #

Einfach nen US Acc erstellen und gut ist. Ist doch gang und gebe bei PSN.

stylopath 16 Übertalent - 4519 - 4. November 2014 - 22:07 #

Stört mich alles nicht...

Aladan 23 Langzeituser - - 39662 - 4. November 2014 - 23:26 #

Na das ist zumindest für meinen Freundeskreis mal absolut ohne jede Bedeutung.

Momsenek 13 Koop-Gamer - 1582 - 5. November 2014 - 10:16 #

Stört mich direkt nicht, da meine Kontakte innerhalb Deutschlands liegen.

ppeters 11 Forenversteher - 818 - 5. November 2014 - 10:42 #

Ich hab einen niederlaendischen Account und konnte vor zwei Tagen problemlos shareplay mit jemanden aus Köln nutzen....

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)