Dragon Age - Inquisition erreicht Gold-Status

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von ChrisL
ChrisL 144299 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

1. November 2014 - 0:54
Dragon Age - Inquisition ab 7,14 € bei Amazon.de kaufen.

Mehr als zwei Jahre ist es inzwischen her, dass Dragon Age - Inquisition (GG-Preview) offiziell angekündigt wurde. Im Verlauf dieser Zeit stieg das kommende Rollenspiel in der Liste der auf GamersGlobal am häufigsten genannten Wartespiele stetig nach oben, sodass es sich derzeit immerhin auf dem dritten Platz befindet. Die Gründe dafür liegen sicher nicht zuletzt an den hohen Erwartungen der Spieler sowie den beiden gelungenen Vorgängerspielen Dragon Age - Origins (GG-Test: 9.0) und Dragon Age 2 (GG-Test: 8.5).

Für all jene unter euch, die sich auf den Release des dritten Dragon Age-Titels freuen, gibt es nun seit kurzem gute Nachrichten: Bioware gab bekannt, dass der Titel auf allen Plattformen den Gold-Status erreicht hat und somit hierzulande ab dem 20. November erhältlich ist (ursprünglich sollte das Spiel bereits am 9. Oktober erscheinen).

Im offiziellen Blogposting geht der Executive Producer Mark Darrah werbewirksam noch etwas ausführlicher auf diesen „Meilenstein“ ein. Ob zum Beispiel das von ihm erwähnte Ziel, die „größte Geschichte [zu erschaffen], die jemals im Dragon-Age-Universum erzählt wurde“ tatsächlich umgesetzt werden konnte, wird sich in wenigen Wochen zeigen.

Green Yoshi 21 Motivator - 25389 - 1. November 2014 - 0:56 #

Neid! ;-)
http://i.imgur.com/4LxRqxL.png

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11650 - 1. November 2014 - 1:57 #

Falsche Plattform :p

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25038 - 1. November 2014 - 14:29 #

Genau die richtige! ;)

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11650 - 1. November 2014 - 1:57 #

Naja, angesichts des Release-Termins nicht wirklich eine "News", insofern ist der zweite Absatz der News etwas... Naja, überflüssig ;)

Aber hoffen wir, dass es den Erwartungen gerecht wird. Vorgeschichte im Dragon Age Keep ist schon nachgebastelt (Soweit ich das noch im Kopf hatte...), das Spiel kann also kommen :)

Name (unregistriert) 1. November 2014 - 9:25 #

Doch, denn angesichts des Releasetermins war es eigentlich lange überfällig. Das Ding geht wohlgemerkt erst knapp 2-3 Wochen vor dem Release ins Presswerk. Mehrere Millionen Kopien müssen jetzt hergestellt und weltweit verschifft werden. Das ist zwar durchaus machbar, aber in der Kürze eigentlich nicht üblich. Man konnte fast schon den Eindruck gewinnen, das Spiel verlagert sich vielleicht doch noch ins nächste Kalenderjahr. Das belegt, dass bis kurz vor knapp noch unter Hochdruck an dem Teil gearbeitet wurde. Ein vorsichtiger Mensch könnte daraus ableiten, dass man vielleicht die ersten Testsberichte und Patches abwarten sollte.

Weepel 16 Übertalent - 4275 - 1. November 2014 - 11:03 #

Also ungefähr so, wie bei, äh, allen AAA-Spielen?

Galford 12 Trollwächter - 1138 - 1. November 2014 - 12:00 #

Stimmt, sehe hier auch nicht das Problem. Heute sind 2-3 Wochen vor Release nichts Ungewöhnliches mehr.

Atomsk 16 Übertalent - 4878 - 1. November 2014 - 13:42 #

Besser, sie arbeiten bis kurz vorm Release an dem Spiel als dass die Gold-Meldung drei Monate vorher kommt und es dann einen 5 GB großen Day 1-Patch gibt, wie zuletzt bei Lords of the Fallen, weil zwischen Pressen und Release noch so viel dran gemacht wurde.

Davon abgesehen ist so eine Gold-Meldung halt auch immer ein guter Grund für eine weitere News zum Spiel. Und die hat man als Publisher sicher lieber kurz vor Release als Monate vorher.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12930 - 1. November 2014 - 13:45 #

Es gab vorgestern erste Unboxing Videos von Testern welche die Laden-Version bereits in der Hand hatten.
Wenn gestern also erst Goldstatus erreicht wurde riecht es schon sehr nach Day1 Patch ;)

Atomsk 16 Übertalent - 4878 - 1. November 2014 - 13:59 #

Oder sie verstehen unter Goldstatus "Das Spiel ist fertig gepresst, verpackt und wird jetzt verschickt". Keine Ahnung, sie nutzen es jedenfalls für mehr PR ^^

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11650 - 1. November 2014 - 18:27 #

Und wer sagt, dass die Gold-Version überhaupt im Presswerk gelandet ist? Gibt doch ohnehin einen Release-Day Patch...

burdy 15 Kenner - 2778 - 1. November 2014 - 10:32 #

Wenn du dich über überflüssige News beschweren willst, warte erstmal, bis hier wie bei Wasteland 2 über jedes 10.000ste verkaufte Exemplar berichtet wird :)

Nivek242 15 Kenner - P - 2773 - 1. November 2014 - 6:47 #

Ich freue mich. Spiele den ersten Teil nochmals ein wenig zur einstimmung.

jediii 17 Shapeshifter - P - 6758 - 1. November 2014 - 7:50 #

Bin auch gespannt! Die Ideen die drinstecken finde ich sehr spannend.

Easy_Frag 14 Komm-Experte - P - 2358 - 1. November 2014 - 8:46 #

Ja das könnte richtig gut werden, kann es kaum erwarten. Nach Dragon Age 2 kann es nur besser werden.

SirVival 16 Übertalent - P - 5689 - 1. November 2014 - 9:19 #

Da freue ich mich riesig auf den Release-Tag und den wahrscheinlich genauso riesigen Day-One-Patch ^^

eksirf 15 Kenner - P - 3176 - 1. November 2014 - 9:26 #

Ich weiß nicht. Nach dem erwachen-blutig-dreckigen Grafik Stil des ersten Teils sieht das hier irgendwie...komisch aus. Fast schon Comic artig - vor allem das UI. Obwohl mir der zweite Teil gefallen hat (wenn auch bei weitem nicht so gut wie der erste) werde ich wohl mit dem Kauf warten.

Name (unregistriert) 1. November 2014 - 9:41 #

Wie ich das sehe, ist das eine eindeutige Evolution des Stils aus dem zweiten Teil. Der hat mit dem "Comic"-Stil angefangen. Empfinde ich eigentlich als ganz ästhetisch. Bei den Figuren geb ich dir Recht, dass sie zumindest auf den Screenshots wie glänzende Wachsfiguren aussehen. Allerdings schienen mir das in den Bewegtszenen nicht mehr so auffällig.

Ehrlich gesagt ging mir die braune Suppe des ersten Teils ein wenig auf den Geist. Es muss nicht ganz so bunt wie Dragonball sein, aber abseits von Endzeit-Szenarien in einer postapokalyptischen Welt hat der Braunfilter eigentlich nichts verloren.

eksirf 15 Kenner - P - 3176 - 1. November 2014 - 10:59 #

Evolution? Ich weiß nicht. Eher Mutation. Die Grafik des ersten Teils wirkte, für mich, wie aus einem Guss - für Erwachsene gemacht.
Das, was ich bis jetzt von Teil drei gesehen habe wirkt durcheinander gewürfelt. Screenshots passen nicht zu den bewegten Bildern und die wiederum nicht um UI.

Ich werde mir erst mehr bewegte Bilder ansehen, bevor ich mich entscheide.

Name (unregistriert) 1. November 2014 - 11:50 #

Ich fand weder den ersten Teil sonderlich "erwachsen", noch sehe ich bei den character models oder dem environment design große Abweichungen abseits der Farbpalette und der Engineleistung. Bspw. haben die Figuren wesentlich charakteristischere Gesichtszüge und sind nicht mehr solche Babyfaces. Das ist für mich viel mehr Zeichen für "erwachsen" als überbordende Blutbesprenkelung oder Brauntöne.

Das GUI hat sich in der Tat verändert. Allerdings fand ich es im ersten Teil zutiefst Standard. Das hätte jedes Spiel sein können und erinnerte im negativen Sinne an diesen grässlichen ersten Logoentwurf mit der riesigen braunen Platte/Schuppe im Hintergrund. Der jetzige spiegelt einfach das Design wieder, dass in den Zwischensequenzen, den Ladebildschirmen und den Zwischensequenzen von DA2 angefangen wurde. Auch die Keep ist in dem Stil gehalten. Den finde ich eigentlich recht ansprechend, weil er vglw. clean und weniger barock wirkt. Ist aber wohl Geschmacksfrage.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11650 - 1. November 2014 - 18:30 #

Hast Du den zweiten Teil gespielt? Das UI und die Icons sind stilistisch quasi eins zu eins aus Teil 2 übernommen worden, mit einigen feinen Änderungen hier und dort. Zumindest scheint es so. Der große Bruch fand zwischen Teil 1 und 2 statt.

volcatius (unregistriert) 1. November 2014 - 10:01 #

Mir sagt das Gehopse absolut nicht zu, den Stil finde ich wenig ansprechend und die Charaktere mag ich nach aktuellen Kenntnisstand größtenteils auch nicht.

eksirf 15 Kenner - P - 3176 - 1. November 2014 - 11:01 #

Das springen fand ich auch gewöhnungsbedürftig. Und auch, dass die Standard Perspektive nun die der ersten Person zu sein scheint - aber da es ja erst so wenig Material zum Spiel...wer weiß.

Über die Charaktere kann ich nichts sagen. Gab es da überhaupt schon aussagekräftiges Material?

Name (unregistriert) 1. November 2014 - 11:32 #

Standard ist die Verfolgerperspektive.

Zu den Begleitern gabs diverse Trailer und Communitybeiträge von Bioware.

eksirf 15 Kenner - P - 3176 - 1. November 2014 - 12:01 #

Vertan - ich meinte eigentlich die Schulterblick Perspektive/third person. Ich habe jetzt noch mal drei Gameplays bei youtube angesehen - alle in Schulterperspektive. Nur für die Taktik wurde in die Vogelperspektive gewechselt.

Bezüglich der Begleiter habe ich noch nicht genug gesehen um mir ein Urteil zu bilden. z. B. "Stand Together" geht doch nur sehr wenig darauf ein, wer die Begleiter sind.

Name (unregistriert) 1. November 2014 - 13:03 #

Liegt u.a. daran, dass nur die Konsolensteuerung gezeigt wurde. Die Überblicksperspektive als dauerhafte Sicht gibt's wohl nur bei Maus+Taste. Zumindest laut Gamestar.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11650 - 1. November 2014 - 18:31 #

Das einzige was mich bisher stört, ist, dass, wenn der Hauptcharakter aufsattelt, die Gruppenmitglieder einfach verschwinden. Das reißt einen doch enorm raus!

Momsenek 13 Koop-Gamer - 1582 - 1. November 2014 - 9:40 #

Man das wird ein Monat.. :)

Raven 13 Koop-Gamer - 1526 - 1. November 2014 - 9:44 #

Zunächst werde ich die Presse dazu rauf und runter lesen. Die Tage, wo man Bioware-Spiele bedenkenlos vorbestellen konnte, sind leider vorbei

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40526 - 1. November 2014 - 12:56 #

Jep, das sehe ich auch so.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 279209 - 1. November 2014 - 9:51 #

Ich freue mich sehr auf den nächsten Teil der Dragon Age-Reihe. :-)

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 1. November 2014 - 10:28 #

Dragon Age IV ? ;-)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12930 - 1. November 2014 - 10:03 #

Eine Gold-Meldung, in der heutigen Zeit kommen solche "News" ja eher selten.
Gut liegt vielleicht daran das manch Spiel selbst zum Release noch nicht Gold-Status erreicht hat :D

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4490 - 1. November 2014 - 10:19 #

Ich hoffe auf ein gutes Bioware-RPG. Wenn es etwas mehr Action und AAA-"Trara" als Baldur's Gate mitbringt, was solls. Aber es muss Anspruch, Atmosphäre und Freiheit beinhalten. Daher werde ich auch auf die Reviews warten, bevor ich einen Kauf in Erwägung ziehe.

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10818 - 1. November 2014 - 10:50 #

Ich glaube ich bin einer der wenigen den dies Spiel komplett kalt lässt. Mir wäre ein neues Mass Effect jetzt lieber.

Mantarus 16 Übertalent - P - 5511 - 1. November 2014 - 11:11 #

Wird Zeit, dass ich Teil 2 beende.
Ich hab damals im letzten Drittel abgebrochen, da mir ein Erfolg durch die Lappen gegangen wäre.
Naja ... erst Teil 2 beenden und dann auf die GotY Edition von Teil 3 warten. :)

maddccat 18 Doppel-Voter - 11745 - 1. November 2014 - 11:54 #

Ich bin auf Tests gespannt. Leider sieht das Gameplay sehr konsolig aus.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12930 - 1. November 2014 - 12:28 #

Was bedeutet denn konsolig? Zu schnelles Kampfsystem?

maddccat 18 Doppel-Voter - 11745 - 1. November 2014 - 15:18 #

Bedeutet weniger Taktik und geringere Gewichtung von Attributen und Talenten. Im Gegenzug kommt es mehr auf die Fingerfertigkeit des Spielers im Umgang mit dem Eingabegerät an: die "Action" wird stärker gewichtet. Ich habe gelesen, dass die taktische Pausenfunktion für Gefechte auf den Konsolen komplett entfällt. Inwieweit die auf dem PC dann überhaupt noch vonnöten ist, wird sich zeigen. Das soll jetzt nicht heißen, dass ich so ein Gameplay generell ablehne. Nur für Dragon Age würde ich mir in Anbetracht der gelungenen PC-Version des ersten Teils ein klassischeres wünschen.

Bergschlampe 07 Dual-Talent - 144 - 1. November 2014 - 12:16 #

Servus,

ich muss eingestehen ich hab das mit dem Entscheidungen aus dem 1.+2. Teil noch ned so ganz verstanden. Man kann ja nu diesen "Dragon Age:Keep"-Editor verwenden um seine Entscheidungen einzustellen. Ist das dann absolut identisch mit nem Savegame-Import? Ich denk da gerade an Witcher 2. Da gab es bei einem Savegame-Import mehr Reaktionen im Spiel auf die getroffenen Entscheidungen aus dem 1. Teil, als bei einem einfachen Neubeginn...?!? Da tauchte z.Bsp. die eine Hexe aus dem 1. Teil wieder auf, wenn man sie denn dort vor dem Mob gerettet hatte. Das war aber eben nur mit nem Savegame-Import machbar...

Vidar 18 Doppel-Voter - 12930 - 1. November 2014 - 12:27 #

Um zu Importieren musst du die Keep nutzen, alles wichtige Entscheidungen kann man dort wieder einstellen. Man kann alte Savegames mit der Keep auch synchronisieren.
im Spiel selbst kann man auf den im Keep hinterlegten "Worldstatus" (Importfile) zugreifen und so mit einem importierten Savegame starten. Nötig ist für das halt ne (einmalige) Internetverbindung + Konto. Wenn man Keep nicht nutzt hat man nen Default-Worldstatus von Bioware. Nachdem Import kann man problemlos offline spielen.

Was sich nun auswirkt kann man natürlich noch nicht sagen aber es soll Auswirkungen geben.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11650 - 1. November 2014 - 18:34 #

Wobei das "Synchronisieren" sich dabei auf einen Import der Achievements aus Teil 1 und 2 beschränkt. Da ist nix mit einem Savegame Import. Wenn Du Deine Entscheidungen nicht mehr weist... Pech gehabt.

Kirkegard 19 Megatalent - 15914 - 1. November 2014 - 13:43 #

Goldische News ,-)

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31809 - 1. November 2014 - 17:39 #

Ich freu mich drauf. :-)

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 104536 - 1. November 2014 - 18:46 #

Ja, bin selber auch relativ gespannt, auch wenn mich nur der erste Teil bislang hat fesseln können. Das zweite Dragon Age war Mist!

Anbei 10 Kommunikator - 507 - 1. November 2014 - 20:57 #

Ich spiele gerade den ersten Teil, den zweiten besitze ich nicht mal und warte für den dritten erstmal ab.

eksirf 15 Kenner - P - 3176 - 1. November 2014 - 21:30 #

Du kannst Dir den zweiten auch zulegen. Der erreicht nicht mehr den die Klasse des ersten Teils ist aber immer noch ein gutes Spiel.

Kirkegard 19 Megatalent - 15914 - 3. November 2014 - 13:26 #

So isses, das wird gerne mal vergessen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)