Driveclub benötigt neuen Netcode // PS+ Fassung auf Eis

PS4
Bild von joker0222
joker0222 70318 EXP - 26 Spiele-Kenner,R9,S1,A10,J5
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

1. November 2014 - 19:06 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Driveclub ab 24,95 € bei Amazon.de kaufen.

Die Entwickler des PS4-exklusiven Rennspiels Driveclub (GG-Test: 7.5, derzeitige User-Wertung: 5.9) behaupteten zuletzt, die meisten Spieler hätten inzwischen Zugriff auf die Mehrspieler-Funktionen und der Einsatz weiterer Server sorge für zusätzliche Entlastung. Eine kürzlich veröffentlichte, nicht repräsentative Leserumfrage mit nur 284 Teilnehmern bei Gamezone ergab, dass nur 50 Prozent der Befragten überhaupt eine Verbindung erhalten und nur 7 Prozent regelmäßig ohne Probleme spielen können. Gegenüber Gameblog.fr hat nun der französische Playstation-Chef Philippe Cardon Stellung bezogen. Seine Ausführungen lassen ebenfalls auf größere Probleme schließen:

Ich entschuldige mich bei allen Spielern, die von Problemen betroffen sind, wir haben in der Tat Probleme mit der Verbindung. (...) Im Netcode von Driveclub ist ein Fehler enthalten, der es verhindert, dass genügend Spieler gleichzeitig online gehen können. Dieser Code wird derzeit neu geschrieben, aber das benötigt viel mehr Zeit als einfach 1.000, 2.000 oder 3.000 neue Server online zu schalten. Wir benötigen mehr als einen einfachen Patch, das Problem liegt am Code selbst und daran, wie das Netzwerk die Sessions akzeptiert. Ich kann kein Datum nennen, bis wann wir das behoben haben. Wir versuchen es so schnell, wie wir können, aber ja, es dauert lange, es ist nicht normal und ich entschuldige mich dafür. 

Noch mehr Geduld müsst ihr zudem aufbringen, wenn ihr als Mitglieder des kostenpflichtigen Dienstes Playstation Plus auf die ursprünglich zum Release versprochene und dann ausgesetzte PSPlus-Edition von Driveclub wartet. Hierzu hat sich Shuhei Yoshida, Präsident der Sony Worldwide Studios, kürzlich via Facebook gemeldet und die Verschiebung auf unbestimmte Zeit verkündet:

Durch die hohe Anzahl neuer Spieler und die zusätzliche Server-Belastung, die die PSPlus-Edition mit sich bringen würde, könnten wir nicht die beste Online-Erfahrung garantieren. Solange wir nicht sicherstellen können, dass jeder die volle, sozial vernetzte Online-Erfahrung genießen kann, verschieben wir die Veröffentlichung der PSPlus-Edition.

Sowohl Spielern der Vollversion als auch PSPlus-Mitgliedern bleibt daher nur weiter abzuwarten, dass Sony und die Evolution Studios die Probleme möglichst schnell in den Griff bekommen. Zunehmend wird, etwa auf Facebook, auch eine Kompensation gefordert, etwa ein kostenloser Zugriff auf die Inhalte des Season Passes. Hierzu gibt es aber bislang keine Reaktion von offizieller Seite.

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10708 - 1. November 2014 - 17:17 #

Ok das Spiel kommt ein Jahr später als geplant und jetzt merken die das der Netcode Schrott ist? Was haben die denn die ganze Zeit gemacht?

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70318 - 1. November 2014 - 17:19 #

Auf jeden Fall keine Open-Beta, wie andere Entwickler, bei der das wahrscheinlich rausgekommen wäre

pauly19 14 Komm-Experte - 2495 - 1. November 2014 - 17:21 #

Nicht den Mutiplayer mit vielen Spielern getestet ;).

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10708 - 1. November 2014 - 17:22 #

Aber sollte das nicht ein Hauptbestandteil sein? Also der Multiplayer?

Punisher 19 Megatalent - P - 14037 - 1. November 2014 - 17:29 #

"Durch die hohe Anzahl neuer Spieler und die zusätzliche Server-Belastung, die die PSPlus-Edition mit sich bringen würde könnten wir nicht die beste Online-Erfahrung garantieren."

... ist aber der Scherz des Jahrhunderts - sie können so ja für 93% wohl nichtmal IRGENDEINE Onlineerfahrung in Aussicht stellen, schon ohne PSPlus-Version. Damit hat sich DriveClub wohl wirklich den Ehrenplatz für den schlechtestmöglichen Launch eines Spiels gesichert.

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10708 - 1. November 2014 - 17:34 #

Driveclub sollte der Grund für mich werden die PS4 zu kaufen. Chance vertan.

Drugh 15 Kenner - P - 2899 - 2. November 2014 - 7:27 #

Dann schau dir mal die Systemanforderungen von AC Unity an, die sind für mich schon Grund genug, das auf der PS4 zu spielen...

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10708 - 2. November 2014 - 8:39 #

Falls ich AC (langweilig) spielen wollen würde, wäre das immer noch kein Grund. Das schafft mein PC. Aber ist natürlich auch immer Geschmackssache.

justsomeguy (unregistriert) 2. November 2014 - 9:55 #

Die Taktik, wie bei Watch Dogs einen möglichst schlechten PC-Port mit völlig überrissenen Hardware-Anforderungen zu erstellen, in der Hoffnung, dass die Leute dann eine Konsole kaufen, scheint tatsächlich zu funktionieren.

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12864 - 2. November 2014 - 10:17 #

Was hat Ubisoft von PS4 Verkäufen?

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5171 - 3. November 2014 - 15:28 #

Potentielle Käufer?

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12864 - 3. November 2014 - 19:01 #

Ubisoft dürfte es egal sein welche Version verkauft wird.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20703 - 3. November 2014 - 19:02 #

An sich schon. Trotzdem verlieren sie potentielle Käufer, wenn sich eine Konsole schlechter verkauft. Denn dafür werden ja nicht gleich viele andere Konsolen GEkauft.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11679 - 2. November 2014 - 12:48 #

Du bist aber auch etwas verwirrt ;)

Jadiger 16 Übertalent - 4890 - 4. November 2014 - 19:21 #

und wie oft hat irgend ein Spiel passende System Anforderungen? Meist sind die doch total hirnriesig wie Phenom x4 oder 2500k GTX680 oder 7870 diese angaben haben meist überhaupt nichts mit der Realität zutun.
Genauso wie Ac U auf der PS4 nur in 900p mit 30 Fps laufen wird und dreimal darfst du raten das es keine 30 fps dauerhaft sein werden. Wie in fast jedem Ps4 Spiel die letzen Spiele die erschienen sind waren alles andere als nahe der 30 Fps. Evil wihtin, Alien, Lords of the Fallen um nur mal die Spiele zu nennen die erst kürzlich raus kamen.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7747 - 1. November 2014 - 20:21 #

Den von SimCity hat es damit aber noch lange nicht eingeholt.

Sh4p3r 14 Komm-Experte - P - 2376 - 1. November 2014 - 17:40 #

Ach herrje oO Dann kann ich auf die Plus-Version wohl noch ein halbes Jahr warten!? Und wenn sie dann kommt, gibts das nächste Desaster? :D ...was ich aber nicht hoffen will.

Und dann soll noch das Wetter-Update kommen. Fragt sich nur ob vor, oder nach der Plus-Freigabe.

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12864 - 1. November 2014 - 17:39 #

Also das mit dem Onlinespielen ist wirklich Mist. Die Entwickler zeigen sich sehr unfähig. Das Spiel als solches ist aber gut. Es erinnert mich an Projekt Gotham Racing.

Wunderheiler 19 Megatalent - 19061 - 1. November 2014 - 17:53 #

Das "lustige" ist ja, dass man für das online spielen sogar bezahlen muss...

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12864 - 1. November 2014 - 18:14 #

Wie meinste das?

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 1. November 2014 - 18:18 #

PS+

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12864 - 1. November 2014 - 18:47 #

Ach so, aber man hat PS+ ja nicht nur wegen DriveClub.

Wunderheiler 19 Megatalent - 19061 - 1. November 2014 - 21:47 #

Naja, könnte ja immernoch Leute geben, die sich die PS4 wegen Driveclub gekauft haben...

Desotho 15 Kenner - P - 3204 - 2. November 2014 - 1:18 #

Die haben es dann aber auch nicht anders verdient :)

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 2. November 2014 - 4:12 #

Das stimmt :)

andreas1806 16 Übertalent - 4333 - 1. November 2014 - 18:39 #

Sorry aber da kann man doch nur den Kopf schütteln.

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 1. November 2014 - 18:54 #

Das merken die jetzt, dass ihr Netcode Schrott ist? Bravo. ;)

DomKing 18 Doppel-Voter - 9249 - 1. November 2014 - 23:31 #

Das ist echt peinlich. Es ist ein gravierender Mangel im Netcode, so etwas MUSS einfach vor dem Release bemerkt werden.

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 2. November 2014 - 7:53 #

4 the Players! ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20703 - 2. November 2014 - 9:57 #

Wenn's am Netcode liegt, hat's aber nicht Sony verbockt ;)

DomKing 18 Doppel-Voter - 9249 - 2. November 2014 - 10:11 #

Publisher: Sony Computer Entertainment

Ganz unbeteiligt sind sie nicht.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20703 - 2. November 2014 - 10:12 #

Aber der Netcode wird doch nicht von denen geschrieben. Und ich glaube, es ist auch nicht Aufgabe des Publishers, die Programmierung zu überprüfen.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9249 - 2. November 2014 - 10:23 #

Ne, aber als Publisher kann man schonmal den Gedanken einwerfen, Stresstests abzuhalten. Von daher ja, für schlechte QA mache ich auch den Publisher verantwortlich.

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10708 - 2. November 2014 - 10:33 #

Zumal es sich um einen großen Exklusiv Titel handelt. Da nehme ich Sony mit in die Pflicht. Was glaubst wäre los wenn das bei einem MS Spiel passiert wäre?

Punisher 19 Megatalent - P - 14037 - 2. November 2014 - 11:49 #

Ausserdem sind es der Erfahrung nach meist die Publisher, die auf eine Veröffentlichung drängen, um endlich Geld damit zu verdienen. Nicht nur in der Videospielbranche. Entwickler sind da meist eher vorsichtig, weil ihr Ruf auf dem Spiel steht. Publisher/Entscheider/Geldgeber sind irgendwann der Meinung, jetzt genug Geld reingesteckt zu haben - den Rest kann man dann ja nachliefern, wenn der Kunde sich beschwert. Mehr als einmal selbst erlebt.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 167134 - 1. November 2014 - 18:54 #

Super, bis die PS+Version erscheint ist bestimmt mein PS+Abo abgelaufen....

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22484 - 1. November 2014 - 19:12 #

Um auf Nummer sicher zugehen, kannst du ja mehrere Jahresabonnements erwerben :-)

Punisher 19 Megatalent - P - 14037 - 1. November 2014 - 20:14 #

Geeenau... bei der aktuellen Leihspieleauswahl, der momentanen Stabilität von PSN und dem DC-Debakel würde ich momentan eher vorzeitig kündigen, als noch ein Jahr so ein Abo abzuschließen... oder die Kohle in ein zusätzliches EA-Access Jahresabo stecken.

Ditze 13 Koop-Gamer - 1254 - 1. November 2014 - 18:56 #

Mal ehrlich das ist doch wohl ein Witz.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86523 - 1. November 2014 - 19:03 #

Die müssen echt was liefern als Ausgleich. So ist es einfach nur peinlich.

Gorth (unregistriert) 1. November 2014 - 19:07 #

Wie kanns eigentlich sein, dass so ein software-müll eine wertung von 7.5 bekommt?

blobblond 19 Megatalent - 17762 - 1. November 2014 - 19:24 #

Presseserver!;)

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12864 - 1. November 2014 - 19:26 #

Man kann auch ohne den Multiplayer das Spiel spielen.

Alaska (unregistriert) 1. November 2014 - 19:38 #

Man kann Unreal Tournament auch gegen Bots spielen, aber ob das der Kern des Spiels ist...

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12864 - 1. November 2014 - 19:39 #

Schlechter Vergleich. Sind denn nun alle Rennspiele ohne MP kacke?

Alaska (unregistriert) 1. November 2014 - 19:43 #

Nein, genausowenig wie alle Shooter ohne MP kacke sind.
Aber ein Spiel, das im Wesentlichen den Onlinepart betont würde ich schon so bezeichnen, wenn dieser Spielaspekt nicht funktioniert.

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12864 - 1. November 2014 - 19:45 #

Für mich funktioniert das Spiel bis jetzt auch ohne MP

Alaska (unregistriert) 1. November 2014 - 19:52 #

Freut mich für dich.
Es gibt bestimmt auch eine Handvoll Leute die UT3 nur gekauft haben, um gegen Bots spielen zu können ;-)

fuzzytest 14 Komm-Experte - 1969 - 1. November 2014 - 19:34 #

Und da meckern alle über den AI-Test. Das ist doch der viel größere Fail.
Andere magazine haben halt ein paar Tage abgewartet und auch unter Real-Bedingungen den MP getestet, wie etwa 4P.

stylopath 16 Übertalent - 4053 - 1. November 2014 - 19:27 #

Also jetzt ist DriveClub für mich gestorben, bis das Game funzt ist GT7 schon erschienen!!! ;D

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11143 - 1. November 2014 - 20:15 #

Häh? Neue Server lösen das Problem nicht, da ein schwer zu behebender Fehler im Netzcode steckt. Aber die PS+ Version kommt nicht, da die zusätzliche Last durch weitere Nutzer Probleme bereitet? Wat denn nu?

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 1. November 2014 - 22:47 #

"Im Netcode von Driveclub ist ein Fehler enthalten, der es verhindert, dass genügend Spieler gleichzeitig online gehen können."

Ich verstehe das so (Beispiel):

1000 Spieler können gleichzeitig online gehen.
Egal ob die Server Platz für 1000 oder 10000 bieten.

50000 wollen online gehen (die Käufer). 1000 können.

Wenn dann noch 50000 PS+ Leute dazukommen, sinkt die Chance des Einzelnen, online zu gehen, noch weiter.

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11143 - 2. November 2014 - 11:20 #

Ah okay, so würde das Sinn machen, danke!

fellsocke 16 Übertalent - P - 5167 - 1. November 2014 - 20:18 #

Ganz, ganz peinliche Vorstellung. Erst eine Verschiebung um ein ganzes Jahr und dann kommt bei einem auf Social getrimmten Rennspiel raus, dass der Kern Schrott ist?

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13884 - 1. November 2014 - 20:31 #

Autschn!

Kai 14 Komm-Experte - 2329 - 1. November 2014 - 20:46 #

Mir hat es sogar den SPIELSTAND ZERLEGT, als beim Updaten des Clublogos die Serververbindung zickte. Jetzt darf ich nach drei Wochen wieder VON VORN mit 0 Sternen anfangen... Die 4P-Wertung von 50% hätte mir eine Warnung sein müssen...

Toxe 21 Motivator - P - 26105 - 1. November 2014 - 22:49 #

Hast Du mal beim Support nachgefragt, ob die da nicht irgendwas machen können?

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20703 - 2. November 2014 - 9:59 #

Wenn ein Spielstand weg ist, ist er weg, oder?

Toxe 21 Motivator - P - 26105 - 3. November 2014 - 16:09 #

Ich weiß ja nicht genau, wo der Spielerstatus für DriveClub gespeichert wird. Ich war jetzt davon ausgegangen, daß diese ganzen Fahrerstatistiken und Co serverseitig gespeichert werden und nicht lokal.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20703 - 3. November 2014 - 16:17 #

Ach so. Das kann natürlich sein. Zumindest die Statistiken sind offline ja nicht abrufbar.

Ärgernis (unregistriert) 2. November 2014 - 10:33 #

Da lob´ ich mir die Xbox-Cloud :p

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10708 - 2. November 2014 - 10:35 #

Kann man bei Ps+ nicht auch Spielstände in die Cloud laden?

Cobra 16 Übertalent - 4606 - 1. November 2014 - 21:25 #

diese Problematik wird sich beim Publisher in den Verkaufszahlen bemerkbar machen.

TheEdge 14 Komm-Experte - 2383 - 1. November 2014 - 22:51 #

Hat es doch schon. Das Teil hat nicht wirklich viel bisher verkauft.

dede87ger 09 Triple-Talent - 327 - 1. November 2014 - 23:55 #

Gut das ich mir das Spiel nicht blind gekauft hab!
Wollte die Ps+ Version testen und danach bei gefallen das Spiel kaufen. Da spiel ich lieber Destiny (kein Witz) das die fairen Spieler von vorne bis hinten verarscht. die lvl 29er die net Schubsen wissen bescheid.

J.C. (unregistriert) 2. November 2014 - 0:48 #

7.5 FTW! Und dann noch auf 4p rumhacken.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 2. November 2014 - 1:28 #

Das Debakel nimmt seinen Lauf.

Einfach unglaublich. Ich glaube Sony wünscht sich mittlerweile doch, dass sie damals das Geld für eine PS4 Portierung von Gran Turismo 6 hätten investieren sollen. Denn das wäre wohl schon erschienen und würde besser funktionieren ^^.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11679 - 2. November 2014 - 1:35 #

Ein größerer Betatest wäre wohl sinnvoll gewesen. Klingt so, als ob das nicht so schnell geht. Kennt sich jemand mit Netcodes und solcher Problematik aus? Warum dauert sowas so lange und hat nichts mit den Servern zu tun?

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 2. November 2014 - 1:57 #

Netcodes müssen halt auch programmiert werden. Also es werden Teile des Programms komplett neu geschrieben. Das ist durchaus anders als bei einem Patch wo eben meistens nur falsche Variablen korrigiert werden müssen.

Man kann sagen, das Spiel wird stellenweise komplett neu programmiert ;).

Der so genannte Netcode regelt halt die Verbindungen zum Server, zu anderen Spielern und ähnliches.
Schlechte Netcodes sind auch kein exklusives Problem von Driveclub. Von einem schlechten Netcode, bei gemeinhin fertigen Spielen, spricht man auch, wenn ein Multiplayerspiel trotz guter Leitung und leistungsfähigen Servern laggt oder die Verbindung immer wieder abbricht oder nur bei bestimmten Spielerzahlen stabil bleibt. Das kann selbst das klassische Netzwerkspiel betreffen. Wenn man ein LAN Match hat und das Spiel findet einen Server im Netzwerk nicht, obwohl die Konfiguration im Betriebssystem stimmen, dort also jeder jeden findet, dann ist das beispielsweise auch ein schlechter Netcode, ebenso wenn es selbst im LAN vor sich hin laggt. Und das ist jetzt halt recht einfach erklärt. Es regelt halt schlicht alles was irgendwie mit Netzwerk oder in dem Fall Internet zu tun hat.

Nur hängen solche Sachen eben oft an mehr als nur einer Zeile, wo man irgendeine falsche Zahl oder Buchstabe eingetippt hat. Gerade wenn man bedenkt, dass Driveclub halt auf diese ganze Netzkomponente als wesentliche Basis des Spiels baut, ist der entsprechend auch stark im Spiel integriert.

Wie lange das dauert... keine Ahnung, hängt halt davon ab wie schwerwiegend die Fehler wirklich sind und wie schnell sie eine Lösung dafür finden. Sicherlich nicht jetzt was innerhalb von 24 Stunden abgehandelt ist. Aber in ein oder zwei Wochen vielleicht genauso behoben sein kann wie in einem Monat ^^.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11679 - 2. November 2014 - 2:03 #

Danke, naja aber der Monat ist ja bereits so gut wie rum seit Release und die können anscheinend noch nicht einmal einen ungefähren Plan liefern, wann das ordentlich läuft... Scheint also massive Probleme zu geben, weshalb ich mich dann wieder frage, warum sowas nicht ausreichend überprüft wird, gerade bei einem Spiel mit Schwerpunkt Multiplayer und das angeblich wegen der Social Features schon um ein Jahr verschoben war... schwer verständlich das ganze.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 2. November 2014 - 2:16 #

Wer weiß mit wie vielen Leuten die das getestet haben.

Mit wenigen Leuten scheint der Netcode ja auch zu funktionieren. Vor Release gab es ja Testberichte der Presse die ja offenbar auch online spielen konnten... aber der Code versagt halt schlicht bei der Masse an Leuten. Auf die ganze Masse an Verbindungen scheint er aus irgendeinem Grund nicht ausgelegt zu sein.

Erinnert irgendwie ein bisschen an die Sache bei X:Rebirth. Dort hatte man laut eigener Aussage auch 50 Betatester mit unterschiedlichen Systemen und keine Probleme mit Performance- oder anderen Hardwarebasierenden Problemen... aber in der ganzen Masse lief das Spiel ja nicht einmal ruckelfrei. Quasi auch nen Programmcode, der nur für wenige Leute gemacht wurde :D.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11679 - 2. November 2014 - 12:53 #

Ja, nur war das jetzt nicht ein unerwarteter Hit, im Gegenteil dürften ja allein durch das Zurückhalten der PS Plus Version und weil sich die meisten erst einmal auf den Singleplayer stürzen dürften, nur ein Bruchteil der zu erwartenden Spieler unterwegs sein und es ist nicht mal dafür ausgelegt. Und das ist ja nicht irgendein verhunztes Ding wie X-Rebirth, sondern ein Prestige Projekt für Sony als erstes und einziges Rennspiel. Da werden sicher Köpfe rollen^^

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20703 - 2. November 2014 - 10:04 #

Wenn ich das richtig verstehe, ist das Hauptproblem, dass das Spiel ab einer bestimmten Anzahl von Spielern gleichzeitig anfängt, rumzuspinnen. Je nachdem, wie hoch die Anzahl ist, wird das intern nicht vorher herausgefunden werden können. Dafür hätte es dann eine Open-Beta geben müssen und genau das sollte eigentlich bei so online-basierten Spielen wie Driveclub wirklich zum Standard-Prozedere gehören.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13884 - 2. November 2014 - 10:07 #

Stresstest wäre sicher nicht verkehrt gewesen. ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20703 - 2. November 2014 - 10:08 #

Ganz genau :)

Lorin 15 Kenner - P - 3637 - 2. November 2014 - 7:30 #

Jetzt, Wochen nach dem Release, und noch immer funktioniert fast nichts, frage ich mich auch ob Sony die Käufer des Spiels (inkl, mir) nicht irgendwie entschädigen sollte.
Und nicht nur mit irgendeinem DLC Auto....

Scytale (unregistriert) 2. November 2014 - 8:46 #

Das war wohl der wirtschaftliche Selbstmord.

Offlineraser (unregistriert) 2. November 2014 - 10:43 #

Weiß jemand, ob man das Spiel (gekauft als Retail im Einzelhandel) wieder zurück geben kann? Schließlich wird eine beworbene Eigenschaft des Spiels ja so gut wir nicht nicht erfüllt (DriveClub gründen, online gegen Freunde fahren etc.). Das macht ja einen großen teil des Spiels aus und damit wird dick auf der Packungsrückseite geworben.

Nur interessehalber, zurückgeben würde ich das Spiel nicht. Mir macht es bisher auch offline sehr viel Spaß. Ich hoffe nur, dass es eine Entschädigung gibt, ggf. in Form von kostenlosem DLC.

Just my two cents 16 Übertalent - 4360 - 2. November 2014 - 11:58 #

Sony hat im vergangenen Jahr viele Pluspunkte mit der Hardware gesammelt, sie arbeiten gerade fleißig daran zu zeigen, dass sie auf Softwareseite nicht mithalten können...

Grumpy 16 Übertalent - 4500 - 2. November 2014 - 12:38 #

hat doch nix mit sony zu tun, beschwer dich bei den entwicklern

fellsocke 16 Übertalent - P - 5167 - 2. November 2014 - 13:05 #

Sony ist der Publisher und hat DC nicht zu knapp beworben, also werden sie wohl auch ihren Anteil daran haben, dass DC offenbar viel zu früh auf den Markt geworfen wurde. Ich will mir gar nicht vorstellen, wie das zum ursprünglich geplanten Release-Termin ausgesehen hätte.

Justmy2Cents (unregistriert) 2. November 2014 - 18:41 #

Mache ich...
Entwickler ist Evolution Studios, die wurden 2007 von Sony aufgekauft...

MichaelK. 11 Forenversteher - P - 552 - 2. November 2014 - 19:15 #

Hätten die ein richtiges Spiel gemacht und keinen Multiplayer Online Schrott...

MaverickM 17 Shapeshifter - 7453 - 2. November 2014 - 19:43 #

Wie war das noch? Auf Konsolen gibt es keine Bananenware...!?

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 3. November 2014 - 1:26 #

Das Thema hat sich doch spätestens seitdem erledigt, als Festplatten auf Konsolen einzug hielten ^^.

Vorher gab es halt keine Möglichkeit ein Spiel beim Kunden reifen zu lassen... es musste auf Anhieb funktionieren.

Mittlerweile ist es entsprechend schwieriger ein PS2-Spiel durch Sonys Qualitätskontrolle zu bringen als ein PS4-Spiel :D.

Goldfinger72 15 Kenner - 3093 - 3. November 2014 - 8:23 #

vielleicht sollten sich die Programmierer mal von den Jungs von Turn 10 zeigen lassen, wie man so etwas richtig macht.

aveo 10 Kommunikator - 394 - 3. November 2014 - 20:03 #

Da Project CARS auf März 2015 verschoben wurde, habe ich mir Drive Club gekauft. Bis jetzt bereue ich diese Investition, aber wie heisst es so schön: "Die Hoffnung stirbt zuletzt.". Bin momentan neidisch auf 'nen Kumpel mit Xbox One und Forza.

Jadiger 16 Übertalent - 4890 - 4. November 2014 - 19:34 #

jetzt mal an alle die EA ja so scheiße finden, im Gegensatz zu Sony hat EA keine 2 Wochen nach dem verhunzenten Sim City start was gegen das eine Lappalie ist gemacht, ein neues Spiel zur Auswahl gestellt. Keinen billigen DLC ein Spiel das 1 Monat vorher released wurde wie NFS, Dead Space 3 usw.
Da möchte ich mal sehen wie nett doch Sony ist zu ihren Kunden? Weil ja viele behaupten EA sei ja so schlimm und Sony die nette Firma von neben an.

Toxe 21 Motivator - P - 26105 - 4. November 2014 - 19:42 #

Was nicht ist, kann ja noch werden?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Jörg LangerCptnKewl
News-Vorschlag:
Sport
Rennspiel
ab 0 freigegeben
3
Evolution Studios
Sony Computer Entertainment Europe
08.10.2014
Link
7.5
7.1
PS4
Amazon (€): 24,95 (PlayStation 4)