Endless Legend: Mini-Addon bringt Mod-Support

PC MacOS
Bild von Meursault
Meursault 2460 EXP - 14 Komm-Experte,R1,A1,J5
Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

31. Oktober 2014 - 0:20 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Endless Legend ab 69,95 € bei Amazon.de kaufen.

Das Globalstrategiespiel Endless Legend (GG-Test) von Amplitude Studios wurde am 29. Oktober durch das Mini-Addon Shades of Alteration erweitert. Der kostenlose Patch ist über Steam erhältlich und fügt eine weitere Neben-Quest, einen neuen Helden der Broken-Lord-Fraktion und Mod-Support hinzu. Außerdem wurden 16 Fehler behoben.

Nun ist es möglich, Spielinhalte per XML-Dateien zu verändern oder zu erstellen. So lassen sich unter anderem neue Fraktionen, Helden oder Gebäude erschaffen und KI-Routinen anpassen. Zur Erklärung der Mod-Möglichkeiten haben die Entwickler ein 42-seitiges Tutorial veröffentlicht. Die Mods müssen manuell heruntergeladen und installiert werden, unterstützen also nicht den Steam Workshop. Wenn alle Spieler die gleichen Mod-Dateien verwenden, lassen sie sich auch im Multiplayer nutzen.

Der Marian 19 Megatalent - P - 17289 - 31. Oktober 2014 - 6:55 #

Mal abwarten, was die Community draus macht. Aber erstmal ja eine sehr positive Entwicklung.

Trax 14 Komm-Experte - 2503 - 31. Oktober 2014 - 13:11 #

Es ist noch sehr übersichtlich im Modbereich. Ich hoffe, das sich dort in im Laufe der Zeit mehr tut.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12752 - 31. Oktober 2014 - 10:57 #

Und ich habe zuerst tatsächlich "Endless Space" gelesen und mich gefragt wieso es ein AddOn für Mod-Support gibt, wo das Spiel doch ausführlichen Modsupport hat.

Diese ähnlichen Namen von Videospielen bereiten einem irgendwann doch Probleme :D.

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 31. Oktober 2014 - 12:45 #

Sobald es die founders edition wieder fuer 18 euro gibt, schlage ich zu.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit