Divinity - Original Sin: Neuer Patch umfasst 150 Einzelpunkte

PC MacOS
Bild von ChrisL
ChrisL 137434 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

30. Oktober 2014 - 19:14
Divinity - Original Sin ab 26,46 € bei Amazon.de kaufen.

Die Entwickler von Divinity - Original Sin (GG-Test: 9.0, User-Wertung: 8.7) haben heute einen weiteren Patch veröffentlicht, der euch sowohl via Steam als auch auf GOG.com zur Verfügung steht. Das aktuelle Update mit der Versionsnummer 1.0.219 umfasst mehr als 150 einzelne Punkte; die vollständigen englischen Patchnotes könnt ihr in diesem offiziellen Forumsposting nachlesen.

Unterteilt sind die umfangreichen Anpassungen des Rollenspiels in die Bereiche Story und Gameplay, Interface, Code, Kämpfe, Fähigkeiten, Design und Balance sowie Grafik, Sound und Editor. Allein der Design- und Balance-Abschnitt enthält 54 Punkte, gefolgt vom Gameplay-Segment mit 26 Nennungen. In so gut wie allen genannten Kategorien wurden Fehler und Ungereimtheiten behoben beziehungsweise Optimierungen durchgeführt.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7455 - 30. Oktober 2014 - 19:19 #

Sehr schön. Gleich mal ausprobieren gehen!

Der Marian 19 Megatalent - P - 17292 - 30. Oktober 2014 - 20:05 #

Da müsst ich ja auch mal wieder...

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86555 - 30. Oktober 2014 - 20:18 #

Super! Kann ja dann gleich weitergehen! :)

nova 19 Megatalent - P - 14037 - 31. Oktober 2014 - 8:05 #

Da muss ich ja nächste Woche Wasteland 2 endlich durchspielen und kann mir dann Divinity zulegen. *freu*

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6484 - 31. Oktober 2014 - 9:53 #

Hab Divinity auch zugunsten von Wasteland unterbrochen, und ich glaube, ich fange dann Divinity nochmal von vorne an. Meine Magieverteilung nervt mich irgendwie. Andererseits will ich Wasteland auch am liebsten nochmal anfangen, weil mich der sinnlose Nahkämpfer-Bully irgendwie auch nervt...

...Luxusprobleme erstklassiger Spiele(r)! ;-)))

bsinned 17 Shapeshifter - 6833 - 31. Oktober 2014 - 10:50 #

Wie Jörg in seinem Kommentar zum Test richtig behauptete, bleibt der Nahkämpfer nicht ewig sinnlos.
Mein Nahkämpfer mit Plasmahammer war im letzten Viertel des Spiels ein echtes Biest.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7455 - 31. Oktober 2014 - 14:54 #

"Nicht ewig sinnlos"? Ist er das überhaupt irgendwann?
Ich hab extra nochmal neu angefangen, um einen meiner Hauptcharaktäre als ordentliche gepanzerte Amazone auszurüsten, weil ich mit meiner anfänglich gewählten Klassen-Kombo so meine Probleme hatte.

bsinned 17 Shapeshifter - 6833 - 31. Oktober 2014 - 15:56 #

Jap, über lange Strecken des Spiels war mein Melee nur als besserer Wasserträger zu benutzen.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7455 - 31. Oktober 2014 - 16:21 #

Ähm, ich wollte eigentlich das genaue Gegenteil ausdrücken. Kam oben wohl nicht so rüber...

Gerade am Anfang sind die Melees auf jeden Fall hilfreich.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6484 - 5. November 2014 - 9:54 #

Gerade am Anfang sind die Hälfte der Kämpfe vorbei, bevor er in Position steht, und wenn, dann haut er 3/4 der Schläge daneben.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15120 - 31. Oktober 2014 - 10:36 #

Zu spät ;-)
Einmal durch reicht.

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 31. Oktober 2014 - 15:43 #

Nicht zu spät für mich - ich pflege zu warten ;-)

Buddy (unregistriert) 31. Oktober 2014 - 11:44 #

Bei meinem GoG Account wird mir aber nichts angezeigt...?!

Warwick 17 Shapeshifter - 6391 - 31. Oktober 2014 - 11:46 #

Ich finde ja das Divinity:OS erstaunlich "bugarm" ist, für so einen Nischen-RPG-Koloss ist das Ding wirklich top poliert. Ich kann mich jedenfalls an keinen einzigen Bug innerhalb der letzten 84 Stunden erinnern.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15120 - 31. Oktober 2014 - 12:58 #

gab ja auch schon ein paar umfangreiche Patches vorher ;-)

Warwick 17 Shapeshifter - 6391 - 31. Oktober 2014 - 13:12 #

Ich hab es ungefähr zwei bis drei Wochen nach Release angefangen. Auch damals lief schon alles glatt und bugfrei. Ich kenn da RPG's von namhafteren Herstellern, die selbst noch Jahre nach Release auffällige Bugs aufweisen ;-)

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15120 - 31. Oktober 2014 - 13:48 #

Das ist schön, ändert aber nix an der Aussage ;-)
Nur damit wir uns richtig verstehen, ich war Backer und habe es gleich gespielt und hatte keine Probleme.
Nur im Normalfall ist ja auch nach 2 bis 3 Wochen bei den meisten Spielen alles wichtige gepatcht.

Warwick 17 Shapeshifter - 6391 - 31. Oktober 2014 - 13:59 #

Na dann kann man das Lob für Divinity:OS doch auch einfach mal so stehen lassen, ohne das irgendwie noch zu relativieren ;-).

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6484 - 31. Oktober 2014 - 14:35 #

Ich lobe es hiermit nochmal hochoffiziell: Ich hab's am zweiten Tag gespielt, und es lief super.

Warwick 17 Shapeshifter - 6391 - 1. November 2014 - 1:04 #

Guter Mann! Hättest Dir jetzt ne gute Portion belgische Schokolade verdient :D

MaverickM 17 Shapeshifter - 7455 - 31. Oktober 2014 - 14:56 #

Das war auch schon zum Release sehr sehr Bugfrei. Absolut keinerlei Probleme gehabt.

Zumindest dafür sind Early Access Spiele echt nicht verkehrt.

Rapunzel666 11 Forenversteher - 623 - 31. Oktober 2014 - 14:13 #

Der Support ist schon sehr lobenswert. Sieht man bei größeren Firmen nicht unbedingt. Da ist nur das Quartalsergebnis entscheidend, und dann gehts auf zur nächsten Kuh die man durchs Dorf treiben kann..

MaverickM 17 Shapeshifter - 7455 - 31. Oktober 2014 - 14:58 #

Da sie buchstäblich mit den letzten Paar Euronen in der Tasche das Spiel "zur Tür raus" geschoben haben, bleibt ihnen auch nichts anderes übrig ;)

Aber ja, Larian gibt sich Mühe, da kann man nichts sagen :)

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4282 - 1. November 2014 - 8:25 #

Habs gerade letzte Woche endlich fertig geschafft, wobei der letzte Teil wesentlich einfacher war, als die Passage im Wald vorher. Ausser einer Sackgasse, wo ich auf das duale Dialogsystem umschalten musste, hatte ich keine Bugs. Für 90 Stunden Spielspass und der Aussicht auf tolle Mods kann ich nur sagen, das nächste Spiel von Larian ist so gut wie gekauft.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)