The Longest Journey für iPad vorerst nur in Australien

PC
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 143307 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschrieben

28. Oktober 2014 - 13:26
The Longest Journey ab 7,99 € bei Green Man Gaming kaufen.

Das Teaserbild zeigt einen Screenshot aus der PC-Version.

Wer nach dem Release der ersten Episode von Dreamfall Chapters (GG-Test) noch die Ursprünge der Dreamfall-Reihe nachholen oder erneut erleben möchte, bekommt nun auch auf dem iPad die Gelegenheit dazu. Die Remastered Edition von The Longest Journey steht ab sofort für 8,99 Dollar im AppStore bereit – vorerst allerdings nur für Kunden aus Australien und Neuseeland. Wann das Spiel auch in Deutschland erhältlich sein wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Laut eines Sprechers von Funcom wird es vermutlich aber nicht mehr all zu lange dauern:

Wir sehen Australien und Neuseeland als Testmärkte. Wenn alles glatt geht, hoffen wir, bald in weiteren Ländern an den Start zu gehen.

The Longest Journey erschien ursprünglich im Jahr 2000 und ist der erste Teil der Dreamfall-Saga.

PraetorCreech 16 Übertalent - P - 4132 - 28. Oktober 2014 - 14:10 #

Ich versuche mich gerade am PC durchzubeißen. Ich bin eh kein großer Adventure-Spieler, war ich noch nie, aber die Atmosphäre von dem Titel fasziniert mich. Für meinen ungeübten Geist sind die Rätsel manchmal echte Klopper, dennoch versuche ich mich hinterher bestimmt noch an Dreamfall. Soll ja eh weniger rätsellastig sein.

falc410 14 Komm-Experte - 2594 - 28. Oktober 2014 - 19:36 #

Habs vor zwei Tagen selber durchgespielt aber mit Walkthrough da ich schnell die Story erleben wollte. Ich weiss gar nicht wie ich damals beim Release ohne Lösung durchgekommen bin. Die Rätsel sind schon ganz schön knackig. Dreamfall bin ich erst in der Mitte aber gabs noch gar kein Rätsel (bis auf die Höhle wenn man das erste Mal in Arcadia spielt). Also kein Vergleich zum ersten Teil. Dafür spielt man es ja auch mit Gamepad :)

Krusk 15 Kenner - 2739 - 28. Oktober 2014 - 20:29 #

Das Rätseldesing ist auch nicht der Grund warum das Spiel so beliebt ist, vorsichtig ausgedrückt. Oder anders: in TLJ an Rätseln hängen ist kein Zeichen von eigener Schwäche

PraetorCreech 16 Übertalent - P - 4132 - 29. Oktober 2014 - 8:55 #

Danke Ihr zwei, ich werde wohl bald ebenfalls den Pussiweg einschlagen und eine Komplettlösung nutzen. Ich habe nicht mehr genug Haare um sie mir über diese Rätsel zu raufen.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 36674 - 28. Oktober 2014 - 14:37 #

Nachdem ich auf dem Pad gute Erfahrungen mit den Baphomet-Teilen gemacht habe, hoffe ich hier auf einen schön zu steuernde Umsetzung. Dann wäre es gekauft.
Zum Glück haben sie es ja erstmal auf Testmärkte gebracht :-)

Green Yoshi 21 Motivator - 25525 - 28. Oktober 2014 - 15:29 #

Meine Erwartungen an die Umsetzung sind eher gedämpft, aber wäre schön eine gelungene Umsetzung des Spiels für das iPad zu haben.

Flitzefisch 17 Shapeshifter - P - 6030 - 28. Oktober 2014 - 17:19 #

Da werde ich sofort zugreifen, wenn es in meinem AppStore veröffentlicht wird. Eine kleinkreisige Veröffentlichung zur Fehlerfindung vorab finde ich sehr lobenswert (die Beta-Teste-Möglichkeiten auf iOS sind ja doch sehr eingeschränkt).

Cohen 16 Übertalent - 4581 - 28. Oktober 2014 - 17:36 #

Juchu, endlich TLJ auch auf langen Reisen spielen! ;)

erasure1971 14 Komm-Experte - 2214 - 29. Oktober 2014 - 9:56 #

Laut appadvice.com ist die Version nicht nur auf dem iPad, sondern auch auf iPhones und iPods spielbar: "Apparently, The Longest Journey has been “remastered” for optimized play on iPhone, iPod touch, and iPad."
Eine offizielle Quelle dazu habe ich leider nicht gefunden.

Yano 11 Forenversteher - 574 - 29. Oktober 2014 - 13:51 #

Es kann mir keiner erzählen das sie die Komplette Sprachausgabe mit aufs Ipad kriegen.

PraetorCreech 16 Übertalent - P - 4132 - 29. Oktober 2014 - 15:57 #

Wieso? Mein GoG-Download ist auch nicht wirklich riesig. Und anderthalb Gigabyte müsste man schon auf's Ipad bekommen. In wie weit sich die Daten weiter komprimieren lassen (im Vergleich zum Jahr 2000) weiß ich auch nicht, ist am Ende vielleicht sogar nur ein 1GB Download.

Cohen 16 Übertalent - 4581 - 30. Oktober 2014 - 22:56 #

Richtig, wenn sie wollen ist das gar kein Problem. Downloadgrößen bis 2 GB sind erlaubt, entpackt darf es noch mehr werden und DLCs können auch hinzugefügt werden. Republique ist inklusive der Episoden 2 & 3 mittlerweile 3,9 GB groß.

yeahralfi 14 Komm-Experte - P - 2046 - 29. Oktober 2014 - 17:20 #

Klar geht das. Wieso denn nicht? Baphomets Fluch und Walking Dead gibt´s doch auf dem Ipad und da wird einem ja auch ´ne Frika ans Ohr gelabert...

J.C. (unregistriert) 30. Oktober 2014 - 23:46 #

Äh, weil das ipad... zu klein ist?

Cohen 16 Übertalent - 4581 - 30. Oktober 2014 - 22:51 #

Um die Wartezeit zu überbrücken: Geheimakte Sam Peters ist gestern für iOS-Geräte erschienen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)