Dark Souls 2: Egosicht-Mod // Weiterer DLC im Anmarsch?

PC 360 PS3
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 309139 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

23. Oktober 2014 - 16:32 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Dark Souls 2 ab 14,90 € bei Amazon.de kaufen.

Download-Erweiterungen zu Dark Souls 2 (GG-Test: 8.5) hatte Entwickler From Software im Vorfeld ursprünglich nicht geplant, sich dann doch die Möglichkeit für DLC-Inhalte offengehalten und Anfang Juni schließlich gleich ein dreiteiliges Paket angekündigt. Die The Lost Crowns-Trilogie ist seit Ende September komplett verfügbar, wenn es nach der Entdeckung eines Users des Reddit-Forum in der Steam-Datenbank geht, könnte es aber zumindest einen weiteren DLC für das Action-Rollenspiel geben. Bei Steam findet sich nämlich ein Eintrag namens "testdlc4". Das allein würde wohl nicht viel heißen, allerdings lautet die Bezeichnung der drei Lost-Crowns-DLCs genauso – nur eben mit den Ziffern 1 bis 3 dahinter.

Eine offizielle Ankündigung seitens Publisher Namco Bandai oder From Software selbst gibt es allerdings nicht, weshalb es sich folglich bislang lediglich um ein Gerücht handelt. Sollte es neue Informationen zu einem möglichen DLC geben, erfahrt ihr es natürlich bei uns.

Handfester ist da schon etwas anderes. Seit kurzem ist es nämlich dank einer Mod möglich, Dark Souls 2 aus der Ego-Perspektive zu spielen – eine ähnliche Modifikation hatte es bereits für die so genannte "Prepare to die"-Edition vom ersten Dark Souls (GG-Test) für PC gegeben. Wie das Ganze in Bewegung aussieht, könnt ihr euch im unten verlinkten Video anschauen. Dort findet ihr auch einen Download-Link zur Mod. Eine Anleitung, wie man sie richtig verwendet und einstellt, gibt es in diesem YouTube-Video.

Ganz fehlerfrei funktioniert die Mod laut dem Ersteller allerdings noch nicht. Neben Clippingfehlern ist das Sichtfeld "wackelig" und auch sonst gibt es noch einige Kameraprobleme. Wer die Mod nutzen möchtet, sollte aber vor allem bedenken, dass das Tool als Cheat-Manipulation gewertet wird. Wer also mit der Mod online spielt, riskiert wenigstens theoretisch einen Bann.

Video:

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8200 - 23. Oktober 2014 - 16:47 #

Ich glaub der 1st Person look wäre nix für mich, da gehen ja all die schönen Rollanimationen flöten.

Aber schon lustig was Modder so alles rauszaubern können, beneidenswert. :)

Gast (unregistriert) 23. Oktober 2014 - 17:28 #

Früher gab es bei vielen 3rd Person Spielen eine Ego Ansicht, wenn man auf R3 gedrückt hat, um sich besser umzusehen.
Silent Hill z.B., Metal Gear Solid usw.
Vielleicht war hier ja eine versteckte und nicht genutzte Ego Ansicht im Spielcode versteckt.

IhrName (unregistriert) 23. Oktober 2014 - 18:49 #

Nein die war nicht versteckt, die ist nämlich genau so wie du es beschrieben hast im Spiel wenn man Bögen nutzt oder das Fernglas.

Gast (unregistriert) 23. Oktober 2014 - 20:32 #

Ja, stimmt!

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11424 - 24. Oktober 2014 - 3:22 #

> ...da gehen ja all die schönen Rollanimationen flöten.

Hmmmm...

Saphirweapon 16 Übertalent - 5239 - 23. Oktober 2014 - 16:57 #

Die News ist leider missverständlich im ersten Satz formuliert. Damals wurde lediglich gesagt, dass keine DLC geplant sind. Dem Entwickler nunmehr in den Mund zu legen, er habe DLC damals "ausgeschloßen", halte ich für unpassend.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34061 - 23. Oktober 2014 - 17:32 #

Habe die entsprechende Passage angepasst.

Saphirweapon 16 Übertalent - 5239 - 23. Oktober 2014 - 17:53 #

Danke dafür.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 96552 - 23. Oktober 2014 - 18:55 #

OK, klingt ganz praktisch.

BIGIISSxRx 12 Trollwächter - P - 867 - 23. Oktober 2014 - 19:07 #

Ich finde sie sollte DS 2 ruhen lassen und lieber DS 1 updaten, DLC´s hinzufügen und serverstruktur ändern. Denn das was in DS 1 so super war, fehlt im DS 2 komplett. Allein die Atmo ist nicht mehr die, die es war. Es gibt keine wirklichen WoW effekte mehr wie "dort oben war ich und ich bin jetzt hier ganz unten? Oder die erste sicht auf Anor londor. Einfach unbeschreiblich... DS 2 hat davon leider kaum was... Und den Multiplayer mit den Seelenpunkten hat den PVP´ler auch so ziemlich den spaß verdorben.

Dagster (unregistriert) 23. Oktober 2014 - 23:59 #

Falls Du mit den Seelenpunkten im PVP die Beschränkung meinst, dass man im Prinzip keine Noobs mehr ganken kann, bin ich nicht Deiner Meinung. Gibt sicherlich zwei Meinungen zu dem Thema, aber ich finde die Anpassung schon in Ordnung, wobei das PVP in Dark Souls sicherlich generell Geschmackssache ist. Aber zum Thema: Wo ist denn das Problem damit, dass man tendenziell gleich starke Gegner vorgesetzt bekommt? P.S.: Mag sein, dass ich Dich jetzt komplett missverstanden habe - ist ja schon spät - und falls nicht, respektiere ich Deine Meinung natürlich, teile sie nur nur nicht, also kein Grund sich aufzuregen.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11584 - 24. Oktober 2014 - 2:10 #

Über weitere DLCs würde ich mich freuen, völlig egal ob für DeS, DaS1 oder 2. Hauptsache Souls. Bloodborne will mir bislang (noch?) nicht wirklich gefallen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
floppi