Alien Isolation: Details zum DLC Corporate Lockdown

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 323822 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

22. Oktober 2014 - 9:01 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Alien - Isolation ab 8,79 € bei Amazon.de kaufen.

Bis zum März 2015 will Creative Assembly nicht weniger als fünf DLC-Addons zu Alien Isolation (GG-Test, Stunde der Kritiker) veröffentlichen. Das erste erscheint bereits am Dienstag nächster Woche: Corporate Lockdown (6,99 Euro) bringt drei neue Maps für den Survivor-Modus: Severance, Scorched Earth und Loose Ends. Laut Pressemitteilung bringt jede "neue Einblicke in die Vorkommnisse auf der Raumstation Sevastopol in den Tagen vor der Ankunft des Weyland-Yutani-Teams."

Versprochen werden neue einzigartige Missionsziele und ein neuer auswählbarer Charakter. Und zwar geht es um den Seegson-Mitarbeiter Ransome, der auf der Station zurückgelassen wurde und im Besitz von Daten der Nostromo ist. Als er erfährt, dass die Torrens (die den Spieler in der Hauptkampagne anfangs zur Sevastopol bringt) im Anflug ist, will er sich als blinder Passagier an Bord schmuggeln. Auf dem Weg zum rettenden Schiff hat er aber noch ein paar Dinge zu erledigen.

Ebenfalls neu ist der Gauntlet-Spielmodus: Wer es schafft, alle drei Maps ohne ein einziges Ableben zu schaffen, darf sich in der weltweiten Gauntlet-Rangliste verewigen.

Die folgenden Addons werden Trauma, Safe Haven, Lost Contact und The Trigger heißen, auch diese sollen einzeln jeweils 6,99 Euro kosten, je einen weiteren Charakter sowie neue Spielmodi, Maps und Ziele einführen. Wer sich den Season Pass für 24,99 Euro leistet, spart demnach knapp 10 Euro.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50610 - 22. Oktober 2014 - 9:08 #

also heißt es mal wieder warten auf ne GoTy edition ;-)

Tock3r 18 Doppel-Voter - 9185 - 22. Oktober 2014 - 9:12 #

Amen

euph 23 Langzeituser - P - 38597 - 22. Oktober 2014 - 10:01 #

Das ist aber nur was für Geduldige :-)

brabangjaderausindien 13 Koop-Gamer - 1450 - 22. Oktober 2014 - 10:19 #

bei den preisen hab ich die gern. wenn aber ein offizieller dlc mit namen wie "the rift" kommen würde, würd ich doch gleich mal zur geldbörse greifen...

zuendy 14 Komm-Experte - 1850 - 22. Oktober 2014 - 11:48 #

Mein Gedanke. Schade eigentlich.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15076 - 22. Oktober 2014 - 9:09 #

4 DLCs für jeweils 6,99. Durchladen und Feuer frei! ^^

Arkon 20 Gold-Gamer - P - 20676 - 25. Oktober 2014 - 19:51 #

Es sind 5 DLCs. Die DLCs sind wahrscheinlich bald lukrativer als das Hauptspiel

Dark Souls ist Gott 13 Koop-Gamer - 1224 - 22. Oktober 2014 - 9:11 #

Zum Glück spiele ich dieses großartige Spiel bei nem Kumpel, sonst würde ich mich jetzt furchtbar aufregen, dass ich nicht auf die GotY gewartet hab, was ich jetzt natürlich tun werde. So gut kann kein Spiel sein, dass ich mich bei einer derartigen DLC Flut kurz nach Release nicht veralbert fühle.

zuendy 14 Komm-Experte - 1850 - 22. Oktober 2014 - 11:50 #

Bei Dark Souls II warte ich immer noch auf die "Prepare to Die" Edition für PS3. Mäh.

Dark Souls ist Gott 13 Koop-Gamer - 1224 - 22. Oktober 2014 - 17:16 #

Bei Dak Souls kannst du selbstverständlich eine Ausnahme machen :)

Wummhelm 13 Koop-Gamer - P - 1351 - 22. Oktober 2014 - 9:46 #

Ich freu mich aufdie DLC's und wenn jeder nen par Stunden Spielzeit bietet sind 7€ echt ok.

immerwütend 21 Motivator - P - 28921 - 22. Oktober 2014 - 9:51 #

Und ich warte wieder wie üblich zwei Jahre, bis das Spiel wirklich fertig und vollständig ist... wodurch ich erfreulicherweise auch noch viel Geld spare ;-)

Cat Toaster (unregistriert) 22. Oktober 2014 - 9:47 #

Wer es schafft..., ...zu schaffen (bewältigen?)

Arparso 15 Kenner - 3025 - 22. Oktober 2014 - 9:56 #

Klingt nicht nach einem Must-Have. Der Survivor-Modus ist ohnehin nur 'ne nette Dreingabe, damit der Spieler noch neben der Kampagne was zu tun hat. Langfristig fesseln kann er aber nicht.

Naja, mal sehen... vielleicht taugen diese DLCs ja mehr, als die Beschreibung vermuten lässt.

Calmon 13 Koop-Gamer - 1217 - 22. Oktober 2014 - 11:04 #

Ich warte bis es irgendwann mal alles zusammen als bundle bei steam für 5€ gibt, vermutlich ist das schon Weihnachten 2015 so weit :)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11657 - 22. Oktober 2014 - 12:42 #

Muss sagen, dass ich diesen Arcade-ähnlichen Kartenmodus nicht so toll finde. Das Hauptspiel ist klasse, aber dieser Modus mit seinen Punkten und ohne Speicherfunktion muss nicht unbedingt sein. Da hätte ich lieber eine richtige DLC Kampagne gehabt als irgendwelche Maps für diesen Modus. Wer sich für das Spiel interessiert, sollte nicht unbedingt warten, die DLC sind es eher nicht wert und würden die meisten dann wohl eh in einer Complete Edition auch nicht spielen (wie das immer so ist).

Despair 16 Übertalent - 4434 - 22. Oktober 2014 - 14:09 #

Ich warte, bis der "Teewagen-Terror"-DLC draußen ist. ;)

supersaidla 15 Kenner - P - 3891 - 22. Oktober 2014 - 15:11 #

Noch mehr Teewägen... ;)

NovemberTerra 12 Trollwächter - 1003 - 22. Oktober 2014 - 15:24 #

Ich hab ja beileibe nichts gegen DLC's, wenn aber 2 Wochen nach release bereits ein kostenpflichtiger DLC erscheint werde ich das Gefühl nicht los dass dort Inhalt aus dem fertigem Spiel herausgeschnitten wurde um ihn nachträglich extra zu verkaufen.

Nokrahs 16 Übertalent - 5684 - 22. Oktober 2014 - 15:52 #

Survivor Modus ist einigermaßen uninteressant für mich. Da spiele ich lieber ein weiteres mal die Kampagne durch. Herausgeschnitten sind die DLC sicher nicht.

Das Spiel ist komplett so wie es ist. Nur wer den Survivor Modus gerne spielt und Online-Ranglisten pflegt, ist hier wohl gut bedient.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70267 - 22. Oktober 2014 - 18:07 #

Der Survivor-modus ist für mich genauso überflüssig, wie der MP von TLOU. Das genannte Szenario in einem richtigen Story-Addon zu spielem wäre dagegen sehr interessant.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11657 - 22. Oktober 2014 - 18:34 #

Wobei der MP von Last of Us sehr viel Spaß macht und etwas sehr eigenes ist, wird oft etwas unterschätzt. Glaube die meisten haben ihn gar nicht lang genug ausprobiert.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20626 - 22. Oktober 2014 - 19:01 #

Ich habe ihn sogar überhaupt nicht getestet. Aber Spiele wie TLoU kaufe ich auch nicht wegen dem MP, der ist für mich immer ein ungeliebtes Anhängsel, der völlig überflüssig ist (auch wenn er gameplaymäßig gut oder sogar sehr gut ist).

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11657 - 22. Oktober 2014 - 19:03 #

Naja, kein Mensch hat sich TLOU wegen des MPs gekauft. Finde es aber ein bisschen daneben, etwas zu beurteilen, was man selbst gar nicht gespielt hat. Ich würde nicht sagen, dass Last of Us ohne den MP nicht auch super wäre, aber eine hirnlose Dreingabe wie etwa beim Tomb Raider Reboot ist er bei weitem nicht. Hat ein wirklich tolles Spielgefühl. Probier es mal aus.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20626 - 22. Oktober 2014 - 19:22 #

Das sollte kein bewertendes Urteil in dem Sinne sein. Sorry, da habe ich mich auch etwas unglücklich ausgedrückt. Ich wollte eigentlich nur sagen, dass es mich schlicht nicht interessiert und ich daher keine Motivation habe, es überhaupt auszuprobieren. Insofern ist es für mich ein ungeliebtes Anhängsel, natürlich gönne ich aber jedem Spieler seinen Spaß am TLoU-MP, denn schlecht ist er ja nach dem, was ich bisher so gehört bzw. gelesen habe (nicht nur von Dir) tatsächlich nicht.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70267 - 22. Oktober 2014 - 20:10 #

So in etwa sehe ich das auch. Der MP mag als MP gut sein, aber da mich diese Spielart generell nicht interessiert sehe ich ihn auch als überflüssiges Anhängsel. Ich hab ihn sogar mal ausprobiert, aber hat mich komplett kalt gelassen.

zumal ich mich in solchen Fällen immer frage, ob der SP nicht noch ne Ecke besser geworden wäre, wenn die Ressourcen, die in den MP geflossen sind auch noch zur Verfügung gestanden hätten.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20626 - 23. Oktober 2014 - 7:08 #

Dein zweiter Absatz beschreibt genau das, was mich bei solchen Entscheidungen auch immer am meisten ärgert.

Bully3 15 Kenner - 2726 - 22. Oktober 2014 - 18:49 #

Hm, ich kann mir unter diesem Survivor-Modus nicht recht was vorstellen. Die News klingt so, als wäre das ein Story-Addon (was mich intgeressieren würde) aber aus den Kommentaren gewinne ich mehr den Eindruck, dass das irgendwas Multiplayer-mäßiges ist.
Mag mal jemand erläuern, was das genau ist und wie das gespielt wird?

Ich muss dazu sagen: Ich habe AI nicht, aber bin anhand der positiven User-Berichte sehr interessiert daran. Aber ich weiss jetzt nicht, ob diese DLCs für mich einen Wert haben.
Mit MP a la CoD, Battlefield etc. , bzw, das übliche Deathmatch, CTF usw. kann ich gar nichts anfangen. Spiele normalerweise nur SP-Kampagnen und möchte einer Geschichte folgen und nicht wegen XP einfach sinnfrei 100 Gegner abschießen müssen oder so.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11657 - 22. Oktober 2014 - 19:00 #

Es sind keine Story-DLCs. Bei dem Survivor-Modus handelt es sich im Prinzip um Challenge-Maps, wie etwa bei den Batman-Spielen. Man muss ähnlich wie im Hauptspiel bestimmte Ziele auf einer mehr oder weniger großen Karte erfüllen (Generatoren anstellen, Schlüsselkarten finden etc.), wobei man die gleichen Gadgets und Waffen wie im Hauptspiel hat. Das Alien ist natürlich auch unterwegs. Der Unterschied ist, dass die ganze Zeit ein Timer läuft und man nicht speichern kann. Hat man so eine Herausforderung geschafft, kann man seine Zeit in Ranglisten mit anderen Spielern vergleichen. Dabei geht es aber darum, so lange wie möglich zu überleben. Es ist vorbei, wenn man früher oder später draufgeht. Insgesamt finde ich den Modus unnötig und zudem recht frustrierend, da es eben keine Checkpoints gibt und es auch in keinerlei Story integriert ist. DLC dafür brauche ich erst recht nicht. Meine Empfehlung: Kauf dir das Spiel und genieße die Story.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 22. Oktober 2014 - 19:28 #

Kleinere "Story"-DLCs gibt es aber: Bei meiner Nostromo-Edition war Crew Expendable dabei und soweit ich weiß, gibt es mindestens noch einen weiteren. Diese fügen zwar nichts zum normalen Spiel hinzu, bieten aber das Setting (halt die Nostromo) und die Charaktere des ersten Films. Nach der Charakterwahl spielt man einen Teil des Films nach. Eine aufwändige Inszenierung mit ausufernden Zwischensequenzen oder dergleichen sollte man allerdings nicht erwarten. Trotzdem habe ich den DLC gern gespielt.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11657 - 22. Oktober 2014 - 19:48 #

Jepp, die beiden Mini-Story-DLC sind ganz cool, aber automatisch bei der deutschen Version dabei und nicht Teil des Season-Pass. Der bringt eben nur Maps für den Survivor-Modus.

Bully3 15 Kenner - 2726 - 22. Oktober 2014 - 19:47 #

Danke für die Erläuterung @rammmses. Da kann ich auf die DLCs dann verzichten und spare mir auch den SP.

@maddcat: Soweit ich weiss gibt es den DLC "Crew Expendable", der bei der nostromo-edition dabei ist und zusätzclich bei der ripley-Edition noch den DLC "last survivor", in dem man als ripley von der nostromo fliehen muss, ab dem zeitpunkt, in dem im film etwa die selbstzerstörung aktiviert wurde. woanders habe ich gelesen, dass dieser DLC etwa 15 Minuten Spielzeit bietet...und das Ende dürfte wohl bekannt sein.

Zudem sind diese beiden story-addons wohl auch nicht beim SP dabei, wie ich das verstanden habe.

wo ich noch etwas unschlüssig bin ist, ob die 360-fassung was taugt, oder stark gegenüber X1/PS4 abfällt. Mit etwas weniger guter Grafik könnte ich leben, aber wenn`s nur ne Ruckelorgie mit Tearing bis zum Abwinken ist wärte ich lieber, bis ich mir mal ne PS4 zugelegt habe. Da nur Notebook mit Intel-GPU vorhanden kommt PC eher nicht infrage.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11657 - 22. Oktober 2014 - 19:54 #

Soweit ich weiß, sind die Last-Gen-Versionen keine Katastrophe und noch gut spielbar, aber bei der sehr komplexen dynamischen Beleuchtung muss man sicher Abstriche machen und das schadet der Atmosphäre. Wenn du dir eh eine PS4 zulegen willst, ist das sicher besser ;)

Arparso 15 Kenner - 3025 - 22. Oktober 2014 - 22:14 #

Habe zumindest mal Last Survivor durchgespielt, aber neben dem netten Nostalgie-Faktor, mal selbst über die Nostrome zu stapfen und quasi eine Szene des Films nachzuspielen, bietet dieser DLC nur recht wenig. Nach 10-15 Minuten ist man auch schon durch.

Extra eine besondere Sammleredition würde ich deswegen jedenfalls nicht kaufen und auch nicht die DLCs einzeln (es sei denn, man kommt wirklich sehr billig ran und hat noch nicht genug von A:I).

Meinen "Last Survivor" Playthrough gibts übrigens hier, falls jemand schauen möchte (allerdings nur auf Easy):
https://www.youtube.com/watch?v=gcC4y1--7ak

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70267 - 23. Oktober 2014 - 20:36 #

Ok, alles klar. 3,99 im PSN gespart ;-)

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 22. Oktober 2014 - 23:00 #

Soweit ich mich entsinne, geht die Gamepro/Gamestar in ihrem Testvideo kurz auf die Lastgen ein. Was dort gesagt wurde, habe ich mir allerdings nicht gemerkt.

Van_Goth 09 Triple-Talent - 241 - 23. Oktober 2014 - 6:42 #

Oh je, CA und ihre DLCs >< Beasts of War anyone? *g* Ich schätze das Hauptspiel wirklich sehr, aber ob die Welt nun all diese Challenge Karten DLCs wirklich braucht?

Man kann nur hoffen dass sie alsbald mit der Arbeit an einem richtigen AddOn oder dem Nachfolger beginnen.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 23. Oktober 2014 - 12:57 #

Halt einfach nicht die DLCs kaufen - je weniger sie gekauft werden, desto eher kommt die Nachricht beim Publisher und Entwickler an, dass solche Inhalte einfach nicht erwünscht sind.

Aber wer weiß - vielleicht gibt es ja eine Masse von Leuten, denen diese DLCs gefallen werden. Wenn die damit Spaß haben, dann schön für die - denen möchte ich natürlich auch nicht den Spaß dran rauben.

Van_Goth 09 Triple-Talent - 241 - 23. Oktober 2014 - 20:33 #

Joar das stimmt. Last Survivor und Crew Expendable habe ich mir gegönnt, bereut habe ich diese Entscheidung nicht. Zu Fanservice kann man stehen wie man will, _diese_ Art von Fanservice hat mir persönlich sehr zugesagt.

Bei den nun anstehenden DLCs soll es sich ja ausschliesslich um Challenge Karten handeln wie man hörte. Da werde ich dann wohl aussetzen.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86469 - 23. Oktober 2014 - 17:16 #

Macht das das Spiel besser?

Pomme 16 Übertalent - P - 5958 - 26. Oktober 2014 - 10:06 #

Ich mag das Spiel, habe viel Spaß damit und finde es super. Aber das brauche ich eigentlich nicht. Einmal durchspielen, glücklich sein, fertig.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit