Driveclub: "Die meisten können sich verbinden", weitere Updates

PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 327073 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

21. Oktober 2014 - 13:25 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Driveclub ab 24,99 € bei Amazon.de kaufen.

Bereits am Wochenende hatte Entwickler Evolution Studios auf der Facebook-Seite zum Rennspiel Driveclub (GG-Test: 7.5) verkündet, dass nach den bis dato erfolgten Server-Updates "die Mehrheit der Spieler" Zugriff auf die Online-Funktionen des Spiels hätte. Den Entwicklern ist aber bewusst, dass die Mehrheit noch längst nicht bedeutet, dass sich alle problemlos mit den Servern verbinden können und gestanden diesen Umstand in einer kürzlich erfolgten Mitteilung auf der Facebook-Seite noch mal – mehr oder weniger deutlich – ein. Man sei sich darüber bewusst, dass gerade zu den Zeiten, in denen besonders viele Spieler online gehen möchten, immer noch Probleme vorhanden sind, wie etwa eine längere Synchronisationsdauer beim Abgleich der eigenen Leistung mit den Bestenlisten. Deshalb sei man weiterhin darum bemüht, die noch bestehenden Probleme in den Griff zu bekommen.

Wie viel Zeit das noch in Anspruch nehmen könnte, seit dem Release sind immerhin bereits knapp zwei Wochen vergangen, scheint derzeit nicht abschätzbar. Deshalb kann Evolution aktuell auch noch keine genaueren Angaben darüber machen, wann die im Vorfeld angekündigte und aufgrund der Serverprobleme bis auf Weiteres verschobene PSPlus-Edition im PSN veröffentlicht werden könnte.

Drosan 15 Kenner - 2885 - 21. Oktober 2014 - 13:33 #

Ist eigentlich irgendwas besonderes an dem Multiplayer von Driveclub? Aus Spielersicht nur noch unverständlich...

euph 23 Langzeituser - P - 42759 - 21. Oktober 2014 - 13:38 #

Wenn man so in diversen Foren liest, ist das ganze aber doch wohl immer noch ziemlich instabil. Jedenfalls beschweren sich immer wieder Leute, die zwar Verbindung hatten, diese aber im Spiel plötzlich verloren ging und dann eigentlich erfüllte Ziele nicht gelten und daher auch nicht gespeichert werden.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34203 - 21. Oktober 2014 - 15:05 #

Exakt aus diesem Grund habe ich die letzten Tage schon gar nicht mehr ins Spiel reingeschaut. Wenns dann mal irgendwann richtig läuft gehts weiter.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 21. Oktober 2014 - 13:48 #

Wenn diese Probleme bereits zum Testzeitpunkt bestanden hätten, wär das doch fast mal wieder ein Grund gewesen, den Test zu verweigen (á la X-Rebirth). Immerhin funktionieren hier elementare Bestandteile des Spiels gar nicht oder nur sporadisch.

Wer in seinem Spiel so einen starken Fokus auf Multiplayer setzt, der sollte schon besser seine Hausaufgaben gemacht haben. Der Entwickler wirkt hier deutlich überfordert.

euph 23 Langzeituser - P - 42759 - 21. Oktober 2014 - 13:56 #

Dann lies mal die Wertungsinfo beim Test. Es wurde bereits erläutert, das es zum Zeitpunkt des Tests eben keine großartigen Serverprobleme gegeben hat. Da diese erst nach Veröffentlichung des Spiels angefangen haben, wurde die Ergänzung zur Wertung geschrieben.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 21. Oktober 2014 - 14:03 #

Aber genau das sagte ich doch: zum Testzeitpunkt gab's die Probleme noch nicht (weil das Spiel noch nicht draußen war und dementsprechend kaum Leute auf den Servern unterwegs). Da mache ich GG und dem Tester doch gar keinen Vorwurf ;)

Sonyboy 12 Trollwächter - 864 - 21. Oktober 2014 - 16:04 #

Leider mein Fehlkauf des Jahres. Die erste Woche fand ich nur lächerlich. Ich habe die 75,- Euro Version. Mir macht das Spiel wenig Spaß.
Was ich nicht verstehe. Warum kein neues Motorstorm ? schön am Strand heizen, tolle Grafik, heißes Rennen wie Teil 2. Driveclub ist überflüssig...

Sancta 15 Kenner - 3168 - 21. Oktober 2014 - 16:18 #

Heißt Fehlkauf, dass du die nicht die Boxed Version hast? Das ist bei mir der Grund, wieso ich nur digital kaufe, wenn ich mir recht sicher bin, dass das Spiel auch gut ist.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9875 - 21. Oktober 2014 - 16:20 #

Wenn man es nur mal testen könnte :D Bin mal gespannt, wie lange man auf die PS+-Version warten darf.

Sancta 15 Kenner - 3168 - 21. Oktober 2014 - 18:19 #

Ich finde es soweit ok, die Grafik ist klasse. Ich habe aber auch nur 20€ bezahlt. 70€ wäre es mir nicht wert gewesen. Zu wenig Content aus meiner Sicht. Die Politik, fehlenden Content später als DLC zu verkaufen, macht mich inzwischen richtig sauer.

gar_DE 16 Übertalent - P - 5951 - 21. Oktober 2014 - 19:40 #

DLCs können im Gegensatz zur Spiele-Disk halt nicht weiterverkauft werden...

Maverick 30 Pro-Gamer - - 231050 - 22. Oktober 2014 - 10:07 #

Ich rechne nicht wirklich damit, dass wir noch im Oktober die PS+-Version ausprobieren können. So langsam sinkt mein Interesse an Drive-Club eh immer mehr...

stylopath 16 Übertalent - 4434 - 22. Oktober 2014 - 11:06 #

Geht mir genauso, bis es die PS+Version gibt hab ichs schon vergessen und spiel womöglich schon GT7 :D

volcatius (unregistriert) 21. Oktober 2014 - 16:53 #

Großartig, Sony.

Punisher 19 Megatalent - P - 15817 - 21. Oktober 2014 - 21:23 #

Das dürfte doch eigentlich so als katastrophalster Online-Game-Launch aller Zeiten in die Geschichte eingehen, oder?

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 39322 - 22. Oktober 2014 - 1:17 #

Noch vor SimCity? Du gönnst EA aber wirklich nichts. ;)

stylopath 16 Übertalent - 4434 - 22. Oktober 2014 - 11:05 #

Was hat das mit Sony zu tun?? Könntest dann gleich auch Microsoft oder Apple die schuld geben! O.o

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21507 - 22. Oktober 2014 - 12:30 #

Immerhin ist Sony Publisher...

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24250 - 21. Oktober 2014 - 23:23 #

Ja stimmt. Verbindung habe ich inzwischen recht stabil gehabt. Ändert leider nur nix daran, dass Online- und Clubherausforderungen weiterhin deaktiviert sind, Bestenlisten TROTZ dauerhafter Verbindung nicht aktualisiert werden, ich meine eigene Statistik nicht einsehen kann usw. usf.
Also ob nun eine Verbindung zu den Servern besteht oder nicht ist derzeit eigentlich egal.

blobblond 19 Megatalent - 18416 - 22. Oktober 2014 - 10:44 #

Hätten sie mal das Game als Launchtitel für die PS5 rausgebracht aka verschoben!;)

Donolaf43 08 Versteher - 172 - 22. Oktober 2014 - 15:07 #

Das Matchmaking ist viel zu langsam, wenn es denn funktioniert..Durch die engen Strecken ist es viel zu crashig. Schade...

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34203 - 22. Oktober 2014 - 15:14 #

Insbesondere in den beiden hohen Klassen sind die Strecken viel zu eng, das trifft auch auf den Singleplayer zu.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24250 - 22. Oktober 2014 - 19:47 #

Die Professional-Klasse ging noch einigermaßen finde ich, aber gerade bei Legend war sauberes und vor allem gutes Fahren durch die engen Strecken tatsächlich so gut wie unmöglich.

OTK 12 Trollwächter - P - 833 - 23. Oktober 2014 - 11:12 #

Das ist wirklich eine Riesen-Enttäuschung. Fehlkauf des Jahres. Ich habe noch am Releasetag mein Geld zurückgefordert - natürlich ohne Erfolg. Erst 13 Tage später erhielt ich eine Mail. Anrede: "Lieber Driveclub Fan"... darin sind sie null auf meine Forderung eingegangen, sondern haben ausschließlich erzählt, "wie hart jeder im Team an den Problemen arbeitet..." Als ich meine Forderung wiederholte, haben sie wohl gemerkt, dass ich es ernst meine, denn diesmal erhielt ich bereits dreieinhalb Stunden später eine Antwort, in der ich à la "kannst du nicht lesen, du Idiot?" nur auf die Nutzungsbedingungen in punkto Widerrufsrecht hingewiesen wurde.
Es ist ein Unding, wie in der Branche gearbeitet wird. Es wiederholt sich immer wieder: erst Selbstlobhudeleien, wie geil die Entwickler und ihr Produkt sind, und am Ende ist das Produkt doch nicht so geil und die Entwickler total überfordert. Und der Kunde ist der Dumme: um viel Geld ärmer und um ein weiteres unfertiges Spiel reicher. Gekauft ist gekauft.
Das Spiel habe ich jedenfalls deinstalliert und werde es auch nie wieder installieren. Ich bin durch mit dem Schrott!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit