World of Tanks: Inhalte von Patch 1.5 der Xbox-Version

360
Bild von Maik
Maik 21902 EXP - 20 Gold-Gamer,R9,S4,A7,J10
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

21. Oktober 2014 - 12:16 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Für die Xbox-360-Version von World of Tanks ist der Patch 1.5 erschienen, der neben neuen Panzern etliche Änderungen an den Karten mitbringt. So werden die Karten Redshire und Siegfried-Linie in das Spiel kommen. Auf einigen Karten werden die Startpunkte verschoben sowie zusätzliche Sichtbehinderungen eingebaut. Aus der Maprotation fallen die Karten Arctic Region, Sand River, Westfield und Widepark heraus. Dazu kommen noch Änderungen am Interface, den Fahrzeugpaketen und den Achievements.

Wenn ihr schon immer mal aus der Entfernung andere Panzer zerbröseln wolltet, dann greift zu der neuen britischen Artillerie. Ihr habt neun Fahrzeuge zur Verfügung, die vom kleinen Loyd GC (T2) bis zum mächtigen Conqueror GC (T10) reichen. Wahrscheinlich zum Schutz der Geschütze wurde der Panzerjäger Churchill Gun Carrier eingefügt. Fans der deutschen Panzer können sich über den zweiten Medium-Baum freuen, der schon lange in der PC-Version vorhanden ist. Angefangen vom VK 20.01 D bis zum Leopard 1 (T10) könnt ihr euch mit sechs Tanks austoben. Auch die Franzosen bekommen mit den Premiumtanks FCM 50t und FCM 36Pak40 neues Spielgerät. Eine kleine Patch-Übersicht seht ihr im nachfolgenden Video und einige neue Bilder in der Galerie.

Video:

Jadiger 16 Übertalent - 5335 - 21. Oktober 2014 - 21:15 #

Ich weis ja nicht aber das hinkt doch sehr weit dem PC hinter her.

Vaedian (unregistriert) 22. Oktober 2014 - 1:07 #

"Wahrscheinlich zum Schutz der Geschütze wurde der Panzerjäger Churchill Gun Carrier eingefügt."

Rofl ...

Musst du immer so auf den armen Konsoleros herumhacken? Am Ende kauft die Schrottkiste noch einer!

Maik 20 Gold-Gamer - - 21902 - 22. Oktober 2014 - 6:16 #

Ich habe nur die Wahrheit geschrieben. :) Etwas anderes ist mit dem Ding nicht möglich.

Arrr 16 Übertalent - P - 5819 - 22. Oktober 2014 - 17:37 #

Die XBoxler die spielen aber nur untereinander? Da gibt es keine Verbindung zu den PClern?

Maik 20 Gold-Gamer - - 21902 - 22. Oktober 2014 - 19:16 #

Die sind unter sich. WG hat damals argumentiert, dass der Mausspieler klar im Vorteil wäre und die Xbox-Fassung ist eine komplette Neuprogrammierung.

supersaidla 16 Übertalent - 4123 - 22. Oktober 2014 - 18:13 #

Am PC zumindest hab ich mir durch die Oktobermission gerade meinen TOG gesichert :)

Maik 20 Gold-Gamer - - 21902 - 22. Oktober 2014 - 19:17 #

Ich habe freiwillig darauf verzichtet und mir lieber die 2te Kampfmarkierung für den Jagdpanther geholt. :)

supersaidla 16 Übertalent - 4123 - 22. Oktober 2014 - 19:24 #

Das Spiel macht ja durchaus Spaß, aber diese langen Aufträge nerven doch leicht. 15 Tage am Stück fünf Siege einfahren. Hat schon was von Zwang ;)

Jadiger 16 Übertalent - 5335 - 22. Oktober 2014 - 23:31 #

must ja nicht dann hast halt keinen Tog.

Vaedian (unregistriert) 23. Oktober 2014 - 3:24 #

Das war die leichteste Mission seit langem. Hast ja fast nen Monat Zeit. Ich hatte den TOG schon, aber die easy 3500 Gold hab ich mir nicht entgehen lassen.

Der TOG ist einer der am meisten unterbewerteten Panzer von WoT. Nur mal als Vergleich, der Black Prince (Tier 7 Heavy) hat dieselbe Kanone, kommt damit bis ins Tier 9 und ist dabei fast genauso lahm. Auch der Caernarvon muss damit noch eine Weile rumfahren; im Tier 10! Der TOG ist vorne und hinten völlig identisch gepanzert, inkl. Abpraller, und hat preferred Matchmaking, kommt also max. ins Tier 7.

Er ist kein I-Win-Button, aber er macht riesig Spaß, wenn man sich halbwegs mit den Maps und den Spielmechaniken auskennt. Wer mit dem TOG zu Beginn auf die falsche Seite fährt, hat schon verloren. Generell hab ich meine besten TOG-Spiele, wenn das Team verliert. Dann kommen die Gegner nämlich alle zu mir.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21902 - 23. Oktober 2014 - 9:02 #

Wenn ich mal bissl Gold für das Ein-/Ausbauen von Modulen benötige, kaufe ich mal 1000 Gold. Außerdem bin ich Fan von Panzern, die mindestens 35 kmh fahren, deswegen kommt der TOG niemals in die Garage.

Vaedian (unregistriert) 23. Oktober 2014 - 18:30 #

Hmm, also wenn ich nach Vollmeise suche, kommt da jemand mit nem E-100 raus. Ich nehme mal an, du heißt anders? ;)

Maik 20 Gold-Gamer - - 21902 - 23. Oktober 2014 - 18:56 #

Nein. :) Den E100 habe ich seit 4 Tagen und wollte ihn mal anspielen. Aber das Ding ist eine fahrende Artilleriezielscheibe und wird wohl deswegen wieder raus fliegen. Habe vor allem Meds und schnelle Heavys in der Garage stehen, wodurch meine Aussage wieder zutrifft. Der E100 ist wirklich die Schnecke gegenüber den anderen Panzern.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21902 - 24. Oktober 2014 - 9:34 #

Nachdem nun viele den Tog fahren und sehr oft gegen meinen JP gematcht werden, sind die nur Opfer. Ich habe 200 Pen und komme damit überall durch. Pech für den Togfahrer. :)

Maik 20 Gold-Gamer - - 21902 - 22. Oktober 2014 - 19:44 #

DAS IST Zwang! Zumindest, wenn man so geil auf diesen Schrottpanzer ist.

Sollte unter vorigen Comment. :(

supersaidla 16 Übertalent - 4123 - 23. Oktober 2014 - 2:18 #

Ja ich hab auch nich wirklich Bock den auszufahren, oder besser gesagt Angst :D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL