Dark Souls kickt GfWL-Anbindung endgültig, Steam-Migration

PC 360 PS3
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 309268 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

21. Oktober 2014 - 11:40 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Dark Souls ab 41,35 € bei Amazon.de kaufen.

Im Mai dieses Jahres hatte Namco bereits versprochen, dass From Softwares Rollenspiel Dark Souls (GG-Test) auch trotz Microsofts Einstellung des "Games for Windows Live"-Dienstes online spielbar  bleiben soll (wir berichteten). Wie der japanische Publisher in einer Mitteilung bekannt gab, wird im November eine vollständige Migration des Spiels zu Steam möglich sein, wobei sämtliche Savegames und Achievements erhalten bleiben.

Das allerdings gilt nur im genannten Migrationszeitraum. Die kostenlose Aktivierung des Spiels mittels des GfWL-Keys in Steam wird aber auch über diesen Zeitraum hinaus möglich sein. Wer seinen GfWL-Code nicht mehr weiß, kann sich auf der Support-Seite von Microsoft helfen lassen. Von wann bis wann genau die Migration im November stattfinden soll, steht noch nicht fest. Namco will die Daten aber nennen, sobald sie feststehen.

euph 23 Langzeituser - P - 42184 - 21. Oktober 2014 - 11:41 #

Netter Service.

stylopath 16 Übertalent - 4350 - 21. Oktober 2014 - 11:54 #

Ordentlich!

Novachen 19 Megatalent - 13027 - 21. Oktober 2014 - 11:55 #

Hm, frag mich immer noch was mit Bulletstorm ist... oder darf man das in Zukunft wirklich nur noch gecrackt spielen weil Offline Profile ja nach wie vor nicht zugelassen sind ^^.

Ich glaube Bulletstorm wäre so nen Titel, wo der Multiplayer durch Steamworks wohl profitieren könnte. Nicht zuletzt, weil man dann wohl auch von einer Migration mit den DLCs ausgehen könnte... weil sie sich halt auch welche auf GfWL gekauft haben.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63495 - 21. Oktober 2014 - 14:04 #

Das normale GFWL Profil funktioniert doch offline problemlos.
Der Sinn sich eines reinen GFWL Offline Profils wollte sich mir nie erschliessen.

Novachen 19 Megatalent - 13027 - 21. Oktober 2014 - 14:25 #

Na noch habe ich meins auch noch.

Nur unterstützt Bulletstorm nur Online Profile... spätestens wenn ich mal Windows neu installiere, wäre meins aber weg. Und einloggen kann man sich dann glaub ich nicht mehr.

Wäre mir neu, wenn Bulletstorm Unterstützung für pure Offline Profile hätte...

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63495 - 21. Oktober 2014 - 14:32 #

Ob es pure Offline Profile unterstützt weiß ich nicht, da ich nie eins hatte.
Das normale Online Profil ist ja automatisch im Offline Modus, so du keine Netzverbindung hast, inkl. Save, Achievements etc. Nur halt kein Multi.
Und dein GFWL Profil lässt sich problemlos noch einloggen.
Ich spiel grad GTA 4 PC, was ja bekanntlich auch GFWL hat, alles i.o.
Bulletstorm hab ich letztens grad wieder on gehabt um nem Kumpel bei den online Achievements zu helfen, war auch alles top.
GFWL wird ja auch nicht abgeschaltet, wie vermutet wurde, sondern soll laut MS Aussage weiter bleiben, nur halt nicht mehr mit neuen Titeln versorgt werden.
Ich schätze, sie lassen es laufen bis eine wie auch immer lange Frist zum Migrieren ausläuft. Ergo könnte theoretisch der Login auch in 10 Jahren noch gehen.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 21. Oktober 2014 - 12:20 #

Was lange währt, wird gut. Hoffentlich... ;)

Olphas 24 Trolljäger - - 47963 - 21. Oktober 2014 - 12:31 #

Endlich! :)

One-Eyed Jack 13 Koop-Gamer - 1692 - 21. Oktober 2014 - 12:48 #

Dark Souls II hatte als einzigen Pluspunkt gegenüber dem Vorgänger die stabilere Online-Funktion. Wenn die ohne GFWL jetzt gegeben ist, dann gibt es keinen Grund mehr, warum ich den überhaupt noch spielen soll. Warum auch? DS I ist das Meisterwerk der Serie.

Aex 08 Versteher - 156 - 21. Oktober 2014 - 12:57 #

Vielleicht mag man ja einfach beides? Diese ewig unnötigen Vergleiche unter Serienteilen immer. -.-

One-Eyed Jack 13 Koop-Gamer - 1692 - 21. Oktober 2014 - 13:58 #

Ich mag beide, hab beide durchgespielt und beide genossen. Warum so sauer, weil ich vergleiche? Ich meine, gerade bei zwei identisch aufgebauten Spielen bietet sich sowas doch an.

Larnak 21 Motivator - P - 25990 - 21. Oktober 2014 - 12:59 #

Mh, muss ich da auch was umziehen, wenn ich DS ohnehin bei Steam gekauft habe? Oder machen die das dann automatisch?

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35168 - 21. Oktober 2014 - 13:28 #

Passiert sicherlich automatisch mit einem Patch. Zumindest war es bei mir so mit meiner Steam-Version von Bioshock 2, wo ja auch GfWL entfernt wurde.

Olphas 24 Trolljäger - - 47963 - 21. Oktober 2014 - 13:29 #

Auch die bei Steam gekaufte Version hat ja GFWL benutzt und muß die Spielstände entsprechend migrieren.

Larnak 21 Motivator - P - 25990 - 21. Oktober 2014 - 13:32 #

Ja, das ist mir klar. Die Frage ist, ob das automatisch passiert, oder ob ich daran denken muss, irgendwas zu tun.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 21. Oktober 2014 - 13:57 #

Also ich würde (und werde) das sicherheitshalber manuell checken. From Software hat ja nichtmal geschafft, bei Dark Souls eine Auflösungsoption oder 'ne gescheite PC-Steuerung anzubieten - da würde ich nicht auf einen ausgefeilten Automatismus hoffen.

Larnak 21 Motivator - P - 25990 - 21. Oktober 2014 - 14:04 #

Da spricht natürlich prinzipiell nichts gegen, aber ich bin doch so vergesslich :D

Zottel 16 Übertalent - 4303 - 21. Oktober 2014 - 13:36 #

Sehr schön, jetzt nur noch Dirt 3 und Fallout NV und ich muss mich mit GFWL nicht mehr rum ärgern.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63360 - 21. Oktober 2014 - 13:57 #

New Vegas hatte noch nie GfWL. Meinst du Fallout 3?

Zottel 16 Übertalent - 4303 - 21. Oktober 2014 - 14:14 #

Ja dann hab ich das verwechselt. Spiel ich beides hin und wieder.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11586 - 21. Oktober 2014 - 13:38 #

Meine letzte Runde DS1 ist schon ewig her, daher frage ich lieber noch mal nach: Sehe ich das richtig, dass meine Savegames online gespeichert wurden und demnächst auf Steam umziehen, wenn ich damals mit einem GFWL-Online-Profil gespielt habe? Oder heißt das nur, dass diese lediglich auf meinem Rechner liegen und nach dem Umzug des Spiels auf Steam weiterhin funktionieren?

Arparso 15 Kenner - 3025 - 21. Oktober 2014 - 13:59 #

GfWL-Saves werden normalerweise nicht online in der Cloud gespeichert, sondern liegen zunächst mal auf deiner Festplatte rum. Das heißt jetzt aber nicht, dass die gepatchte Steam-Version dann darauf auch Zugriff hat.

Sicherheitshalber also auf jeden Fall die manuelle Migration probieren, wenn sie dann im November angeboten wird. Es sei denn natürlich, du möchtest unbedingt nochmal von vorne beginnen ;)

maddccat 18 Doppel-Voter - 11586 - 21. Oktober 2014 - 14:01 #

Okay, danke. Dann hatte ich es doch richtig in Erinnerung. Die News liest sich für mich so, als wären die Saves online hinterlegt.

Larnak 21 Motivator - P - 25990 - 21. Oktober 2014 - 14:05 #

Wenn ich mich richtig erinnere funktioniert DS aber schon mit Steam Cloud. Da kann es also schon sein, dass die Saves schon online liegen. Und wer das nicht abgestellt hat, bekommt sie dann vermutlich direkt hochgeladen.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 21. Oktober 2014 - 14:13 #

Es bleiben aber GfWL-Saves, die u.U. in einem anderen Format vorliegen als es die bald kommende Steamworks-Version erwartet. Vielleicht kommt da gar eine Verschlüsselung oder irgendwie geartete Koppelung ans LIVE-Profil zum Einsatz?

Wenn es einfach nur damit getan wäre, die Saves in den richtigen Ordner zu kopieren, hätte die zeitlich begrenzte Migrationsphase ja kaum einen Sinn... denn Dateien kopieren kann ich auch noch im Dezember oder nächstes Jahr ;)

maddccat 18 Doppel-Voter - 11586 - 22. Oktober 2014 - 12:43 #

Hmm, Steam listet die Cloud nicht (wie sonst üblich) als Feature...

Larnak 21 Motivator - P - 25990 - 22. Oktober 2014 - 12:57 #

Dann müssten sie aber in einer gfwl-cloud liegen. Irgendwo in der Wolke liegen sie definitiv, ich konnte nämlich plötzlich auf einem anderen PC meine Spielstände weiterspielen :)

Korbus 15 Kenner - 3189 - 21. Oktober 2014 - 15:36 #

Seit wann können Verbindungen auch gekickt werden, meines Wissens werden Verbindungen doch nur gekappt?

Grinzerator (unregistriert) 21. Oktober 2014 - 16:29 #

Coolio, jetzt hole ich mir das Spiel im nächsten Sale wohl doch nochmal für den PC.

Trax 14 Komm-Experte - 2523 - 21. Oktober 2014 - 16:48 #

Da habe ich noch ein angefangenes Savegame. Hoffentlich kann ich es nach der Migration noch nutzen.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11452 - 21. Oktober 2014 - 17:12 #

Na immerhin etwas...

supersaidla 16 Übertalent - 4077 - 21. Oktober 2014 - 17:30 #

Dann bring ich das Ding vielleicht doch mal zum laufen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit