World of Warcraft: Pre-Patch für Addon // Steigende Abozahlen

PC MacOS
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 123674 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammelt

15. Oktober 2014 - 10:08 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
World of Warcraft: Warlords of Draenor ab 139,00 € bei Amazon.de kaufen.

Mit Warlords of Draenor (GG-Preview) wird am 13. November die mittlerweile fünfte Erweiterung für World of Warcraft erscheinen. Passend dazu wurde nun der Pre-Patch 6.0.2 mit dem Namen "Die Eiserne Flut" veröffentlicht. Dieser enthält unter anderem das Weltereignis "Angriff der Eisernen Horde", eine überarbeitete Version des Dungeons "Obere Schwarzfelsspitze" für fünf Spieler. Außerdem wurden die Charaktermodelle einiger Völker verbessert und Änderungen an Questlog und Inventar vorgenommen. Auch einige Charaktere und Klassen wurden im Rahmen des Patches angepasst.

Darüber hinaus gab Blizzard die aktuellen Abozahlen für ihr MMO bekannt. Demnach kommt World of Warcraft aktuell auf 7,4 Millionen Spieler. Da man zuletzt noch Verluste hinnehmen musste und bei 6,8 Millionen Abonnenten lag (wir berichteten), bedeutet dies einen Anstieg um 600.000 Kunden. Zurückzuführen ist dieser aller Wahrscheinlichkeit nach auf das anstehende Addon.

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32401 - 15. Oktober 2014 - 10:24 #

Interessant, wie die Leute sich bei neuen Addons immer wieder drauf stürzen...Blizzard scheint echt viel richtig zu machen.

Namen (unregistriert) 15. Oktober 2014 - 10:32 #

"Ach, die Steigerung der Abozahlen war bestimmt nur in Asien und da sind die Abos NICHTS wert." ;)

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6525 - 15. Oktober 2014 - 12:11 #

Zumindest richtiger,als die laute Minderheit und Hat er uns glauben machen wollen.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 6317 - 15. Oktober 2014 - 19:33 #

Mich kribbelts auch manchmal wieder, aber ich würde es vermutlich dann doch nicht mehr mögen. Meine MMO Phase ist vorbei.

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 15. Oktober 2014 - 21:40 #

Mich hat es heute ein bisschen zu viel gekribbelt und ich schau gerade wieder für einen Monat rein... :D *schäm*

Larnak 21 Motivator - P - 25531 - 15. Oktober 2014 - 10:27 #

Gerade auf Reddit einen ultralangen Thread gelesen, in dem sich alle Welt aufregt, dass Questen nun plötzlich wieder anspruchsvoll sei und man nicht mehr problemlos 5 Gegner gleichzeitig in kürzester Zeit umhauen könne, auch in Dungeons müsse man wieder aufpassen, was man tue, man könne nicht mehr gedankenlos durchschnetzeln und überhaupt sei das alles so furchtbar.

Ich weiß nicht, wie andere das sehen, aber für mich klingt das, worüber dort gejammert wird, eher positiv. Wobei das bei dem Gejammer sicher nicht lang so bleibt, daher werde ich wohl bei meinem Classic Server bleiben müssen ;D

THE Orc (unregistriert) 15. Oktober 2014 - 10:46 #

Anspruchsvoller? Wäre schon toll, wenn es wieder mehr Anspruch mitbringen würde. Hat sich immer mehr zu World of Boring entwickelt. Mal schauen, ob sichs hält. Bis dahin geht es erst mal weiter mit unserem Classic+ xD

erasure1971 14 Komm-Experte - 2077 - 15. Oktober 2014 - 11:10 #

WoW war immer anspruchsvoll. Man muss halt nur die richtigen Inhalte nutzen. Vom Casual-Twinks spielen bis Hardcore-Raiden mit Achievements ist jeder Schwierigkeitsgrad vertreten.

Larnak 21 Motivator - P - 25531 - 15. Oktober 2014 - 11:38 #

Nur bei Quests haben sie die Schwierigkeitsgradeinstellung vergessen, das bleibt immer auf "unfassbar simpel" ;D

THE Orc (unregistriert) 15. Oktober 2014 - 14:41 #

Pruuust! ja, klar! Als echter Ork aus Tod und Horn kann ich über den Anspruch in WoW ja nur lachen. War doch ein Witz, oder meinst du das ernst? Mag sein das es für die Allianz anspruchsvoll ist, aber als Hordler langweilt mich WoW zu Tode. Wenn ich da bloss schon lese "Hardcore-Raiden mit Achievement". Willst du mich veräppeln. Was juckt mich ein Achievement! Gibt nix besseres als das Stormwind City brennt. xD

Wow ist für echten Anspruch viel zu statisch & berechenbar, selbst für das Hamsterrad aka "Hardcore-Raiden". Da fehlt es einfach an Dynamik. Ich will nicht wissen was mich im Dungeon erwartet oder welche Items dort wer dropt. DAS INTERESSIERT MICH NICHT! Schon garnicht mit irgenwelchen Guides & Maps. Ich will überrascht werden. Auch möchte ich endlich mal Krieg in World of Kuschelcraft spielen. Dann brennt halt mal eine Hauptstadt ab. Kann man ja danach wieder aufbauen :D

Equi 14 Komm-Experte - 1912 - 15. Oktober 2014 - 17:16 #

Klingt als wärst du falsch im Themepark-MMO-Genre und solltest lieber mal EVE probieren.

THE Orc (unregistriert) 16. Oktober 2014 - 14:08 #

Habe ich schon. EVE ist ja eine komplett andere Klasse xD

Das ist wirklich anspruchsvoll und Hardcore. Vorallem wenn die eigene Kommunikationsinfrastruktur in der realen Welt unter Beschuß genommen wird. Hatte da schon ein paar Diskussionen mit den Providern nach DDOS-Angriffen (bei feindlicher Übernahme) auf die Teamspeakservern inkl. Kündigung :(

Sowas im Fantasy-Setup wäre schon heftig. Nur muss ich mir dann wahrscheinlich eine Rüstung inkl. Schwert zulegen, wenn ich mal das Haus verlassen möchte xD

Chorazeck 16 Übertalent - P - 4997 - 16. Oktober 2014 - 2:51 #

Also kurz und knapp: Du willst ein komplett anderes Spiel haben ;)

THE Orc (unregistriert) 16. Oktober 2014 - 13:55 #

NIcht komplett anders, aber einiges würde ich schon ändern :)

DomKing 18 Doppel-Voter - 9232 - 16. Oktober 2014 - 13:58 #

Probier halt mal Wildstar aus.

THE Orc (unregistriert) 16. Oktober 2014 - 14:45 #

Danke, werde ich bei Gelegenheit mal machen. Mal schauen, ob es hält, was die Trailer versprechen :D.

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 16. Oktober 2014 - 17:49 #

Würde ich nicht tun... informier dich lieber vorher selbst ein bisschen über den Status des Spiels. So als gut gemeinter Tipp ;)

THE Orc (unregistriert) 17. Oktober 2014 - 8:50 #

Erm...Danke, für den Tipp, aber ich bin kein Frischling im MMO-Genre :)

Azzi (unregistriert) 15. Oktober 2014 - 10:57 #

Dass das Leveln anspruchsvoller werden soll, wurde bisher vor nahezu jedem Addon gesagt und in der Releaseversion kann man dann wieder nur sterben, wenn man ausversehen nen 200 Meter Abhang runterfällt und dabei afk geht.
Das gleiche bei den Dungeons, in Cataclysm waren am Anfang mal welche ein bisschen schwerer, wurde dann schnell wieder ins bodenlose generft.

Phin Fischer 16 Übertalent - 4076 - 15. Oktober 2014 - 11:19 #

Also ich bin während der Levelphase in der Beta relativ oft gestorben. Mag vielleicht daran liegen, dass ich etwas aus der Übung war, aber einige Schadensspitzen oder Gruppenkostellationen der Gegner waren dann doch recht übel.
Werde trotzdem erstmal die Finger vom Addon lassen. Ich brauche mehr Abwechslung. Und nach den ganzen actionlastigen Kampfsystemen in den MMOS der letzten Zeit, schläft man beim immernoch zu statischen System in WoW stellenweise ein.

Larnak 21 Motivator - P - 25531 - 15. Oktober 2014 - 11:47 #

Ja, leider. Deshalb falle ich diesmal auch nicht drauf herein ^^

bam 15 Kenner - 2757 - 15. Oktober 2014 - 11:49 #

Ich habe das Gefühl viele Leute verwechseln Anspruch mit Zeitaufwand. Wenn man in einem MMO nur ein Mob umklatschen kann statt 5, dann wird das Spiel nicht anspruchsvoller, sondern langwieriger.

Gerade bei WoW ist das Spielkonzept außerhalb von Raids nicht auf Anspruch ausgelegt, denn bei WoW geht es weniger darum, individuell großartiges zu Leisten, sondern eine Gruppe von Spielern zu koordinieren. Die einzelnen Aktivitäten sind dabei nicht sonderlich schwer, aber sich abzustimmen mit den ganzen Cooldowns, CC-Fähigkeiten usw., ist die große Kunst.

Entsprechend halte ich es persönlich nicht für sinnvoll im Solocontent oder Kleingruppen-Content die Schwierigkeit künstlich zu erhöhen, denn das Belohnungssystem würde den höheren Anforderungen gar nicht gerecht werden.
Wenn die Schwierigkeit dort genauso hoch ist, wie für einen Raid, müssen die Belohnungen genauso gut sein, aber warum sollte man dann noch raiden?

Larnak 21 Motivator - P - 25531 - 15. Oktober 2014 - 12:07 #

Doch, es wird anspruchsvoller, weil ich aufpassen muss, dass es nur 1-2 Mobs werden und nicht 5, weil ich andernfalls sterbe. Das heißt nicht, dass es nicht *auch* mit Zeitaufwand einhergeht (besser: einhergehen kann), richtig. Aber auch das fände ich eher positiv. WoW ist mir mittlerweile in fast allen Disziplinen viel zu hektisch und hetzend.

"Gerade bei WoW ist das Spielkonzept außerhalb von Raids nicht auf Anspruch ausgelegt"
Sag ich doch. Oder besser: Es ist außerhalb von Raids auf Anspruchslosigkeit ausgelegt ist. Und das mag ich nicht.

"aber sich abzustimmen mit den ganzen Cooldowns, CC-Fähigkeiten usw., ist die große Kunst."
Wenn das denn auf Gruppenaktivitäten konsequent zutreffen würde, wäre es gut. Auch das ist aber nicht so, siehe obige Erwähnung der Dungeons.

"Wenn die Schwierigkeit dort genauso hoch ist, wie für einen Raid, müssen die Belohnungen genauso gut sein, aber warum sollte man dann noch raiden?"
Wer spricht von "genauso hoch"? Der Schwierigkeitsgrad ist doch keine boolesche Variable. Warum nur in Extremen denken? Du tust so, als wären meine Gedanken völlig illusorisch, dabei ist das längst dagewesen. Threads wie der erwähnte auf reddit zeigen mir jedenfalls, dass WoW mittlerweile kein Spiel mehr für mich ist.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6525 - 15. Oktober 2014 - 12:10 #

Es kommt auf die Stärke der Gegner an. Fünf können so stark sein wie einer,aber durch die Menge nach mehr wirken.

Larnak 21 Motivator - P - 25531 - 15. Oktober 2014 - 12:12 #

Ja, eben :D

Sok4R 16 Übertalent - P - 4432 - 15. Oktober 2014 - 12:36 #

Das Problem hängt auch mit der Stat-Explosion beim Gear zusammen. Am Cata haben gute DDs ca. 25k DPS gehabt, jetzt (je nach Klasse) 450-500k. Wer nicht die ganze Zeit im Raidfinder war (ich hassen das Teil so abgrundtief weil die Leute nur durchrennen wollen und man nicht MGL-Pro-Movement und Gear hat wir man zu Tode geflamed) guckt in die Röhre. Schon die überarbeitet Instanz benötigt Gear mit Item Level 510, durch reines Questen kommt man da kaum hin. Diese Nötigung zum Raiden und das auch noch völlig nervig durch die zusammenwürflung von Spieler stößt jemand der nur Questen will komplett vor den Kopf. In einer festen Gruppe macht WoW viel Spaß, aber mit Randoms spiele ist zum abgewöhnen.

Larnak 21 Motivator - P - 25531 - 15. Oktober 2014 - 12:44 #

Ja, das entspricht auch meiner Erfahrung. Bin gespannt, ob sie aus diesen Problemen mit der Stat-Explosion gelernt haben (Dass das auch für Blizzard ein Problem wurde, zeigt ja das "Quetschen"), und es bei WoD besser organisieren.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9232 - 15. Oktober 2014 - 12:53 #

Es gab einen "Squish" die Zahlen wurden korrigiert und reduziert.

http://eu.battle.net/wow/de/blog/16279304/patch-602-die-eiserne-flut-patchnotes-15-10-2014#stat_squish

Hier ist es mit Grafik aufbereitet.

Larnak 21 Motivator - P - 25531 - 15. Oktober 2014 - 12:54 #

Ja, den hab ich in meinem Kommentar auch erwähnt :) Die Frage ist: Haben sie aus den Fehlern gelernt, die dazu geführt haben, dass es den brauchte -- oder braucht es in ein paar Jahren wieder einen?

DomKing 18 Doppel-Voter - 9232 - 15. Oktober 2014 - 12:56 #

Wird man sehen. Der Balken geht ja am Ende wieder verdächtig nach oben, wenn auch nicht so stark. Ist halt die Frage, wie groß der Unterschied zum dann folgenden Addon ausfällt.

Equi 14 Komm-Experte - 1912 - 15. Oktober 2014 - 13:06 #

Die Zahlen sind sogar noch bisschen krasser:

Ende Cata: 40k DPS
Ende MoP: 750k-1000k DPS ;) ... kann mir nicht richtig vorstellen, dass das wirklich beabsichtigt war.

GrimReaper 13 Koop-Gamer - 1478 - 15. Oktober 2014 - 19:02 #

Wie soll man denn auf 1 million dps kommen?
Eben kurz gegoogelt, ca 530k dps ist das höchste was ich gefunden hab.

Equi 14 Komm-Experte - 1912 - 16. Oktober 2014 - 14:09 #

Heroic Warforged equipte Warlocks machen 750k sustained DPS bei Singletarget-Kämpfen wie Iron Juggernaut, einzelne Klassen kommen an 900k ran. Über 1 Million kommt man zugegebenermaßen nur mit Heroism. Selbst derzeit durchschnittlich starke Klassen wie Schurken können bei dem Kampf 650k parsen. Keine Ahnung wie du auf 530k kommst, in einer anständigen Gilde die den Heroic Content seit einer Weile auf Farm hat, wärst du damit auf den hinteren Rängen. Mittlerweile ist eh alles anders, der Stat-Squish ist ja da.

http://www.twitch.tv/yliajo/b/571671613

Ungefähr auf 3h23M skippen.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9232 - 15. Oktober 2014 - 22:34 #

Bei den Lowlevel Instanzen gab es wohl einen Bug, der sie schön kackig gemacht hat :D Wird aber gefixt.

Ich hab vorhin mal ein wenig LFR gemacht: Manche Bosse gehen schneller, manche langsamer. Die Heiler haben mehr zu tun und müssen sich am meisten umstellen, da dort ein paar mehr Änderungen vorgenommen wurden. Hatte aber auch Gruppen dabei, mit denen es einfach nicht geklappt hat. Ob es am Schaden lag? Glaub ich nicht, eher am Unvermögen vieler Spieler. Sind wohl doch einige Wiedereinsteiger dabei, die dann munter drauf los in den LFR gehen. Und natürlich nichts sagen.

Für die Hardcore-Gilden ist es wohl einfacher geworden. Vorhin ein paar Streams geguckt, die sind durch die Raids nur durchgerusht. Also schneller als vorher.

Was ich eher mau finde, ist das "Pre-Event". Zumindestens, wenn es so bleibt. Eine kleine Questreihe und quasi eine Dungeondemo.

Larnak 21 Motivator - P - 25531 - 15. Oktober 2014 - 23:26 #

Das klingt tatsächlich eher ernüchternd. :(

andreas1806 16 Übertalent - 4174 - 15. Oktober 2014 - 11:36 #

Ich muss es so langsam vielleicht doch mal anspielen ;)

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6525 - 15. Oktober 2014 - 12:08 #

Ich freue mich auf WoD,will aber vorher noch Mass Effect 3 fertig spielen. Von daher müssen meine Mains noch zwei Wochen ausharren.

Sok4R 16 Übertalent - P - 4432 - 15. Oktober 2014 - 12:37 #

Das Event läuft noch 4 Wochen (also bis zum Release), da hast noch genug Zeit.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6525 - 15. Oktober 2014 - 12:49 #

Ich weiß ;-) Aber bitte auch an das kommende Geburtstagsevent denken.

Elton1977 19 Megatalent - P - 14626 - 15. Oktober 2014 - 12:50 #

Auch wenn ich WoW schon seit Jahren den Rücken gekehrt habe, finde ich die Zahl der Spieler nach wie vor sehr beeindruckend.

wolverine 16 Übertalent - P - 4218 - 15. Oktober 2014 - 14:13 #

Uh! Oh! Heute Abend erstmal nach Addon-Updates suchen...^^

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 15. Oktober 2014 - 14:37 #

...und deine Leisten + Hotkeys neu arrangieren. Warum auch immer, wurde bei mir nicht auf den WoW-Standard resettet, sondern auf eine alte Hotkeybelegung.

BruderSamedi 16 Übertalent - P - 4660 - 15. Oktober 2014 - 18:54 #

Warum sollte er auch resetten?
Bei mir blieb glücklicherweise alles beim Alten.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 15. Oktober 2014 - 21:20 #

Woher soll ich das wissen? ;) Ist halt so gewesen.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9232 - 15. Oktober 2014 - 14:40 #

Vielleicht kann man noch einfügen, dass nun Mists of Pandaria beim Kauf von WoW enthalten ist:

https://eu.battle.net/shop/de/product/world-of-warcraft?utm_source=internal&utm_medium=site-assets&utm_content=carousel_eu&utm_campaign=mopinwow

So wie ich das sehe, sind auch alle Konten soweit hochgestuft worden.

Aex 08 Versteher - 156 - 15. Oktober 2014 - 16:47 #

Die eigenen Angaben kaufe ich ihnen damals wie heute nicht ab. Klar versuchen sie verlorene Kundschaft jetzt verzweifelt zu reanimieren. Aber alleine schon was ich von der Story gehört habe, reicht mir vollkommen um auch das dritte Addon hintereinander links liegen zu lassen. R.I.P warcraft.

LeDoc (unregistriert) 15. Oktober 2014 - 21:42 #

Da Titan ja jetzt eingestellt wurde, kann ich mir sogar vorstellen, dass Blizzard den Fokus im BEreich MMORPG erst einmal wieder stärker auf WoW richtet. Ob es einem nun gefällt oder nicht. Logisch wäre es.

BruderSamedi 16 Übertalent - P - 4660 - 16. Oktober 2014 - 5:30 #

Ich glaube eher nicht, dass Titan so viele Ressourcen (sprich Mitarbeiter) gebunden hatte, dass man diese Zunahme bei WoW wirklich bemerken würde. Eher halte ich es für wahrscheinlich, dass dieses Konzeptteam entweder jeweils bei Neuentwicklungen unterstützt oder auf die einzelnen Spiele aufgeteilt wird.

Drugh 15 Kenner - P - 2898 - 16. Oktober 2014 - 5:35 #

Dann mache ich mal den ersten Kommentar zu einer der wesentlichen Änderungen. Die neuen Charaktermodelle gefallen mir ausgezeichnet. Ich finde Zwerge haben den größten Sprung gemacht. Gnomenweibchen bedürfen noch etwas der Gewöhnung, sind aber putzig anzusehen. Rest der Änderungen ist mir ziemlich egal. Aufs nächste Addon freue ich mich wieder.

BruderSamedi 16 Übertalent - P - 4660 - 16. Oktober 2014 - 20:28 #

Ich muss ja sagen, dass mir die Charaktermodelle recht egal sind, im Spiel habe ich immer maximal oder höher rausgezoomt. da merke ich höchstens die veränderten Laufanimationen. Die neuen Modelle sehe ich bewusst nur im Charakter-Auswahlbildschirm.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9232 - 16. Oktober 2014 - 22:42 #

Ich hab mir nun mal Gnome, Menschen und Zwerge angeguckt. Die sind schon hart hässlich. Also nichtmal nur technisch, sondern die Gesichter sehen einfach nicht schön aus.

Larnak 21 Motivator - P - 25531 - 16. Oktober 2014 - 22:50 #

Meinst du die alten oder auch die neuen?

DomKing 18 Doppel-Voter - 9232 - 16. Oktober 2014 - 23:50 #

Nur die Neuen. Bei meinen weiblichen Menschencharakteren finde ich z.B. die Augen viel zu groß. Und die bleiben dummerweise bei allen Gesichtern gleich. Zumindestens beim Frisör. Gut und ist mir da auch erst so richtig aufgefallen. Im Startbildschirm sehen sie nicht ganz so schlimm aus.

Vorteil bei Zwergen: Der Bart verdeckt vieles. War aber auch schon vorher so.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Drapondur
News-Vorschlag: