Xbox One: Kinect-Sensor ab 16.10. separat erhältlich

XOne
Bild von euph
euph 39190 EXP - 23 Langzeituser,R9,C10,A10,J8
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen

15. Oktober 2014 - 9:46 — vor 17 Wochen zuletzt aktualisiert

Nachdem die Xbox One zunächst nur im Bundle mit dem Bewegungssensor Kinect 2 erhältlich war, wurde sie seit dem 9. Juni 2014 auch ohne das Zubehörteil verkauft, um preislich mit Sonys PlayStation 4 mithalten zu können. Mit dieser Entscheidung gab Microsoft indirekt das Scheitern der bisherigen, stark auf Kinect setzenden Strategie für ihre Nextgen-Konsole zu.

Was aber, wenn ihr die Konsole ohne Kinect erworben habt, nun aber doch Kinect nutzen wollt? Das könnt ihr ab dem morgigen Tag, also dem 16. Oktober 2014, einfach dadurch bewerkstelligen, dass ihr euch den Sensor einzeln kauft. Der Preis von 139,99 Euro (Amazon-Partnerlink, UVP ist 149,99 Euro) erscheint vielleicht stolz, erklärt aber auch, wieso die Microsoft-Konsole anfangs 100 Euro über seinem wichtigsten Mitbewerber, der PS4, lag. Dem hochentwickelten Bewegungs- und Geräuschsensor liegt ein Download-Code für das Spiel Dance Central - Spotlight bei.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2553 - 15. Oktober 2014 - 7:18 #

Ah, ich habe ihn bereits gestern bei Saturn gesehen, da lag er preislich bei 149 €, was ich ja ziemlich happig finde.

euph 23 Langzeituser - P - 39190 - 15. Oktober 2014 - 7:32 #

Microsoft selbst bietet ihn im eigenen Shop auch für 149 Euro an. Scheint evtl. die UVP zu sein.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 175225 - 15. Oktober 2014 - 7:20 #

Kinect einzeln für 139,99 € anzubieten, ist anhand der Tatsache, dass MS Kinect wie eine heiße Kartoffel hat fallen lassen, wirklich absolut lächerlich. Selbst wenn da noch nen Downloadtitel mit dabei ist.

gar_DE 16 Übertalent - P - 5839 - 15. Oktober 2014 - 7:29 #

Das ist doch ein Feigenblatt. Im Prinzip soll das auch die Bastler ansprechen, die auch schon mit der ersten Kinect interessante Projekte realisiert haben.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 175225 - 15. Oktober 2014 - 7:52 #

Die "Bastler-Version" von Kinect 2 ist doch bereits als Pc-Version längst erhältlich, in der News gehts doch um die Kinect-Version für die Xbox One. ;)

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28868 - 15. Oktober 2014 - 9:20 #

Kinect im Bundle war nun mal "nur" 100 Euro teurer als die Version ohne. Was soll MS denn Eurer Meinung nach tun? Das Ding dann noch billiger anzubieten, damit sich die Erstkäufer auf den Schlips getreten fühlen?
Ich halte den Preis für absolut in Ordnung. Wenn ich mich nicht täusche, hat mich mein 360er-Kinect damals mit den Adventures auch 150 Euro gekostet.

turritom 12 Trollwächter - P - 1134 - 15. Oktober 2014 - 9:51 #

ich hab ihn schon seit gestern :) Aber für Windows :)

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11250 - 15. Oktober 2014 - 9:56 #

Und was machst du damit?

turritom 12 Trollwächter - P - 1134 - 15. Oktober 2014 - 10:15 #

Motion Capture Aufnahmen für mein Game :)

Punisher 19 Megatalent - P - 14291 - 15. Oktober 2014 - 20:39 #

Mit Kinect2? Darf ich fragen, welche Software du verwendest?

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23646 - 15. Oktober 2014 - 9:53 #

Dürfte ein Ladenhüter werden, einige aktuelle X1-Spiele wie Destiny deaktivieren Kinect sogar, um mehr GPU-Power zu haben.

6Star 21 Motivator - P - 27876 - 15. Oktober 2014 - 11:32 #

Und trotzdem funktionieren die Sprachkommandos im Spiel.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 65425 - 15. Oktober 2014 - 9:54 #

Super Gadget für die QR-Codes!

Anathema 14 Komm-Experte - 2458 - 15. Oktober 2014 - 15:13 #

Bissl teuer für QR-Codes, oder? :D

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 65425 - 15. Oktober 2014 - 17:17 #

Immer eine Frage der finanziellen Mittel!

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10726 - 15. Oktober 2014 - 17:28 #

Richtig und nicht zu vergessen der bBequemlichkeit. Einfach so die Codekarte davor halten ist schon lässig ;)

sPEEDfREAK 11 Forenversteher - 713 - 15. Oktober 2014 - 10:14 #

Kinect seperat würde ich auch nicht kaufen.
Aber drauf verzichten möchte ich eigentlich auch nicht.
Bei Forza Horizon 2 find ich es wirklich gut, das Navigationssystem, mit Sprachbefehlen zu steuern.

Doc Bobo 16 Übertalent - P - 5025 - 15. Oktober 2014 - 10:17 #

Ich baue es heute endgültig ab, Micro auf Dauerempfang im WZ, bin nicht paranoid, aber muss dann doch nicht sein...

True Grit (unregistriert) 15. Oktober 2014 - 10:27 #

Das hat nichts mit Paranoia zu tun. Ich kann auch nicht die Leute verstehen, die ihr Smartphone mit ins Schlafzimmer nehmen. Macht es denen nichts aus, dass man ihnen beim Stöhnen zuhören kann? Und das Handy auszuschalten bringt auch nix, man kann trotzdem abgehört werden. Bei uns im Unternehmen müssen vor wichtigen Meetings alle ihr Smartphone abgeben, es auszuschalten reicht nicht. Manche sensible Bereiche wie die Produktentwicklung (arbeite bei einem Automobilhersteller) darf man erst gar nicht mit einem Smartpone betreten.

Solange man noch studiert, interessiert sich keiner für die Daten. Aber wenn man Karriere macht, kann man damit erpresst werden. Unternehmen und Lebensversicherungen schauen sich ihre Bewerber bzw. Kunden auch ganz genau an. Angegeben Nichtraucher zu sein, obwohl man bei Facebook auf vielen Fotos mit Zigarette in der Hand zu sehen ist? Keine gute Idee.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 65425 - 15. Oktober 2014 - 10:40 #

Geil. Am besten in den Wald ziehen! Sprecht ihr denn in den Meetings noch oder schreibt ihr euch kleine Zettel. Haltet ihr die Hand beim Reden vor dem Mund, wenn ihr die neuesten Scheinwerfer besprecht?

euph 23 Langzeituser - P - 39190 - 15. Oktober 2014 - 10:43 #

Wer garantiert, dass die Bäume nicht auch alle verwanzt sind? Und die kleinen Zettelchen sind doch für die Hightech-Überwachungskameras auch kein Problem ;-)

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 65425 - 15. Oktober 2014 - 10:45 #

Wahrscheinlich wird es Späher geben, die anhand der Handbewegung wissen, was geschrieben wird, ohne den Zettel sehen zu müssen!

euph 23 Langzeituser - P - 39190 - 15. Oktober 2014 - 11:04 #

Also wird in einem Raum ohne Fenster und Licht getagt und alles wird in Blindenschrift verteilt.

volcatius (unregistriert) 15. Oktober 2014 - 11:12 #

Unser wissbegieriger chinesischer Praktikant hat über die egoistischen Langnasen auch immer den Kopf geschüttelt.

6Star 21 Motivator - P - 27876 - 15. Oktober 2014 - 11:39 #

Gibt einen Befehl um Kinect das zuhören zu verbieten. Dann funktioniert nur noch Xbox On sonst nichts.

Doc Bobo 16 Übertalent - P - 5025 - 15. Oktober 2014 - 14:11 #

Na ja, was offiziell noch funktioniert und was man technisch missbrauchen kann, sind halt zweierlei Dinge. Ich geh da lieber auf Nummer sicher, brauche das Ding halt eh nicht.

Lipo 14 Komm-Experte - 2048 - 15. Oktober 2014 - 10:18 #

Ich hatte es halt im Day one mit dabei . Brauchen tu ich es aber nicht zwingend .

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11650 - 15. Oktober 2014 - 10:48 #

Noch so ne Technik die kein Mensch braucht. Entweder richtig oder gar nicht

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73831 - 15. Oktober 2014 - 10:55 #

Hallo kein Mensch!

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10726 - 15. Oktober 2014 - 11:06 #

Noch so ein Kommentar den kein Mensch braucht. Entweder richtig oder gar nicht.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11650 - 15. Oktober 2014 - 12:14 #

Was gibts denn zur Kinect zu sagen? Die Kamera hat eine zu schwache Auflösung als das sie jede Bewegung wirklich 1a wahrnehmen kann. Zudem wirft Microsoft zum zweiten mal ihr feature weg. Auf der Xbox 360 gefloppt und da man, meine Theorie, zu viel Geld rein investiert hat, war es für Microsoft billiger die Kinect noch mal neu aufzulegen und im Grunde den nutzer durch die Xbox One dazu zu zwingen diese indirekt mit zu kaufen. Für den alltag ist Kinect maximal eine nette spielerei. Denn wie bei jeder Hardware steht und fällt alles mit der Software. Für mich ist Kinect einfach nur eine Todgeburt

Bad Wolf 19 Megatalent - - 13471 - 15. Oktober 2014 - 13:53 #

Also dafür reicht das olle Stück Technik dann doch noch.
http://projection-mapping.org/roomalive-uist/

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28868 - 15. Oktober 2014 - 14:26 #

Ich fand die urspüngliche Strategie grundfalsch. Die Konsole auf Gedeih und Verderb an Kinect ketten zu wollen, konnte nur schiefgehen. Und das sage ich, obwohl ich das "alte" Kinect habe.
Aber: was spricht denn bitte gegen "eine nette Spielerei"? Ist ein Lenkrad in Deinen Augen dann notwendig? Move?

6Star 21 Motivator - P - 27876 - 15. Oktober 2014 - 14:28 #

Offenbar eine ganze Menge, wenn ich deinen Kommentar lese. Hihi!

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11034 - 15. Oktober 2014 - 10:59 #

Jetzt gibt es das Ding als Zubehör und trotzdem heulen alle rum. Kann mir irgendwer sagen, was eine für euch zufriedenstellende Kinect-Lösung wäre?

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10726 - 15. Oktober 2014 - 11:06 #

Können die nicht ;)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11650 - 15. Oktober 2014 - 11:18 #

Wenn Microsoft ein Grab in den Maßen der Kinect mitliefern würde

6Star 21 Motivator - P - 27876 - 15. Oktober 2014 - 11:41 #

Die Leute meckern halt gerne, da hinterfragt man doch nicht ob das meckern Sinn macht. :)

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10726 - 15. Oktober 2014 - 11:07 #

Kinect ist schon eine schöne Sache, im Bereich Spiele leider nicht angekommen und angenommen. Aber gerade im Bereich Medizin oder Robotik lassen sich da schöne Sachen mit machen.

bsinned 17 Shapeshifter - 6866 - 15. Oktober 2014 - 11:37 #

Geht sicher weg wie warme Semmeln.

andreas1806 16 Übertalent - 4839 - 15. Oktober 2014 - 11:41 #

Gestern konnte ich noch keine Youtube-Vorführung von Fantasia Kinect finden.
Interessant finde ich die Art der Spiele ja schon... auch Kinect Sports auf der Xbox 360 war ein sehr gutes Spiel. Aber dieses Sports Rivals auf der One ist wirklich keine gute Werbung für Kinect.

Bin sehr gespalten in der Meinung dazu... einserseits empfinde ich die Spachsteuerung als sehr gelungen auf der One... andererseits ist der benötigte Platz zum Spielen einfach zu groß.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11916 - 15. Oktober 2014 - 11:57 #

Ach in einem Jahr gibt es das Teil für hundert EUR weniger. Wetten?

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 65425 - 15. Oktober 2014 - 11:59 #

Wetten, nicht?

volcatius (unregistriert) 15. Oktober 2014 - 17:52 #

Im Bundle mit Move.

euph 23 Langzeituser - P - 39190 - 16. Oktober 2014 - 7:15 #

Wenn MS Sony aufgekauft hat um Marktführer zu werden ;-)?

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 91835 - 15. Oktober 2014 - 17:40 #

Ich will den Wireless Adapter für den Xbox One Controller auf PC und nicht so einen Unsinn!

volcatius (unregistriert) 15. Oktober 2014 - 17:53 #

Frag nicht, was MS für dich tun kann. Frag, was du für MS tun kannst.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Casual Game
Musikspiel
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Harmonix
Harmonix
02.09.2014
Link
0.0
XOne