Xbox One demnächst mit Themes und Screenshot-Funktion

XOne
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 138626 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschrieben

9. Oktober 2014 - 11:50 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Xbox One ab 319,00 € bei Amazon.de kaufen.

Wollt ihr das Dashboard eurer Xbox One personalisieren, bleibt euch bisher lediglich die Option, die Farbe der Kacheln an den eigenen Geschmack anzupassen. Themen, wie es sie etwa auf der Xbox 360 gab, sollen aber demnächst folgen, so Xbox-Boss Phil Spencer im The Inner Circle-Podcast. Ebenso wird auch eine von vielen Kunden geforderte Screenshot-Funktion kommen.

[Themes und Screenshots] sind Dinge, an denen wir derzeit arbeiten. Das Team macht mit den monatlichen Updates einen tollen Job, einige Punkte stehen aber in der Prioritätsliste nicht ganz oben oder benötigen längere Entwicklungszeit.

Wann die beiden Funktionen auf die Xbox One finden werden, könne Spencer allerdings noch nicht sagen. Auch die Playstation 4 wird in Kürze Themes erhalten. Auf der Sony-Konsole soll es mit dem Update 2.0 im Herbst soweit sein (wir berichteten), wobei auch hier noch kein konkretes Datum genannt wurde.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35226 - 9. Oktober 2014 - 12:02 #

Gute Sache. Jetzt, wo die Entwickler auch die Darstellung auf der PS3 beschneiden, koennte es noch was werden.

Phil Spencer macht, so mein Eindruck, einen guten Job. Außerdem hat er eine sportliche Ausstrahlung. Weiter so.

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10812 - 9. Oktober 2014 - 12:04 #

Ich frage mich manchmal, was wäre wenn Spencer statt Mattrick Chef gewesen wäre? Der Spencer macht einen besseren und einen "Spieler freundlichen" Eindruck als Mattrick.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35226 - 9. Oktober 2014 - 12:39 #

Es ist halt die Frage, ob er ohne die gemachten Fehler (offline-Konsole 360 usw) auch so gut agieren wuerde. Tendenziell glaube ich das schon. Oft gibts ja in einem Unternehmen unterschiedliche Stroemungen. Spencer ist cool. Wenn die Xone mal guenstiger ist, es interessante Exklusivtitel, vllt auch mit Kinect, gibt, komme ich vllt doch mal in Versuchung. Perspektivisch ;) habe so einen pile of shame ;)

Larnak 21 Motivator - P - 26076 - 9. Oktober 2014 - 12:54 #

Lustigerweise habe ich den gleichen Eindruck auch bei der Windows-Sparte. Der Joe Belfiore macht einen guten Eindruck bei dem, was er so erzählt. Auch dort scheinen sie vieles richtig zu machen, was vorher falsch lief.

Loco 17 Shapeshifter - 8608 - 9. Oktober 2014 - 12:48 #

Na wenn er eine "sportliche Ausstrahlung" hat, dann muss er wohl wirklich super sein ;)

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35226 - 9. Oktober 2014 - 12:57 #

Ich sags mal so: Ich verbuche das aus verschiedenen Gruenden als einen positiven Aspekt ;) Alleiniges Bewertungskriterium ist es natuerlich nicht ;) Wer sportlich erscheint, hat aber schonmal Ehrgeiz, Disziplin, gesunder Koerper-gesunder Geist usw. Alles positive Sachen.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 248428 - 9. Oktober 2014 - 13:21 #

Die Möglichkeit zur Personalierung der XOne mit Themes vermisse ich schon lange. Ich hätte nicht gedacht, so lange nach dem Release darauf warten zu müssen. Vor allem nicht, weil MS doch mit den Premium-Themes wie schon bei der Xbox 360 Kohle verdienen kann.

Thomas1 (unregistriert) 9. Oktober 2014 - 13:36 #

Ich muss sagen dass ich mittlerweile ziemlich überrascht bin von Microsoft. Also man merkt wirklich, dass sie die XBox One wirklich als ständig weiterzuentwickelndes System betrachten. Natürlich sind nur viele Dinge dazugekommen die eigentlich von Anfang an schon hätten drin sein sollen (z.B. Mediaplayer, USB-Unterstützung usw.). Aber die Richtung der Entwicklung gefällt mir.

Ich will keine Streit vom Zaun brechen, aber wie sieht denn eigentlich der Support von Sony für die PS4 momentan aus? Wird da auch so fleissig weiterentwickelt? Wäre interessant zu wissen wenn man sich dann im nächsten Jahr mal für eine von beiden Konsolen entscheiden möchte. Die Kaufentscheidung immer nur auf die etwas stärkere Hardware der PS4 zu gründen finde ich etwas zu kurz gegriffen. V.a. ist dieser Unterschied im Vergleich zum PC sowieso zu vernachlässigen, in anderen Worten, der PC schlägt beide leistungsmäßig sowieso locker. Da liegen die Konsolen ja im Endeffekt doch nah beieinander.

Was denkt ihr?

Detractor 13 Koop-Gamer - 1288 - 9. Oktober 2014 - 15:38 #

Ich kann nur von der PS3 reden und der Support war dort so das ich mir eine XOne gekauft habe. Damit bin ich auch zufrieden.^^

Talaron 16 Übertalent - 4019 - 10. Oktober 2014 - 3:08 #

Ich schätze, dass bei der PS3 insbesondere leistungstechnisch nur wenig Luft nach oben war/ist, wenn man sich anschaut, wie dort selbst ohne laufendes Spiel alle Menüs oder Funktionen wie der Store vor sich hin ächzen und nahezu jede Aktion mit mehrsekündigen Ladezeiten verbunden ist. Allerdings ist dafür aber auch nicht alles so mit Werbung und Schnickschnack vollgeklatscht wie bei der Xbox 360.

Bei der PS4 gefällt mir das Benutzermenü bisher doch sehr gut, gerade weil es in der Regel sehr zackig reagiert und sehr übersichtlich ist. Da sehe ich derzeit keinen Überarbeitungsbedarf, von daher kann Sony ruhig an neuen Funktionen (z. B. dem sehr interessant klingenden Share Play) werkeln.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24582 - 9. Oktober 2014 - 15:58 #

Naja. Also wie hier in der News bereits erwähnt, wird es auch auf der PS4 demnächst Dynamic Themes geben, wie es sie auch schon auf der PS3 gab. Was MS mit Screenshots genau meint, da bin ich mir nicht sicher. Wenn damit Static Themes gemeint sind, davon ist auf der PS4 nicht die Rede - sondern eben "nur" von Dynamic Themes. Wenn MS aber damit meint, dass man schlicht Bilder aus den Spielen machen und dann abspeichern kann, das ist auf der PS4 seit Anfang möglich.

Davon ab: Die Weiterentwicklung der PS4 könnte besser sein. Unterstützung von 3D-Blu-Rays ist erst vor einigen Wochen hinzu gekommen, externe Festplatten und eigene mp3's wiederum sind noch immer nicht nutzbar und Sony hat auch noch keine konkreten Details genannt, wann entsprechende Updates kommen.

joker0222 28 Endgamer - - 100705 - 9. Oktober 2014 - 22:44 #

Der Support von Sony geht auch weiter. In Kürze soll ja die FW 2.0 für die PS4 kommen, aber ehrlich gesagt sind solche Sachen wie Themes, Personalisierungen usw. überflüssiger Nippes für mich, den man bringen kann, wenn die Basics stimmen. Aber da hapert es nach wie vor an grundsätzlichen Dingen.
z.B. wieso kann man keine Downloads priorisieren oder pausieren? Was soll dieser völlig verunglückte Bereitschaftszustand? Wieso ist es nicht wie bei der PS3 möglich, dass sie sich zu einer festgelegten Zeit einmal am Tag einschaltet und nach Updates schaut und Saves hochlädt?, Nein, das geht nur in diesem Quasi-On-Zustand, bei dem sogar der Lüfter läuft.
Hinzu kommt, dass gefühlt dreimal pro Woche das PSN down oder nur eingeschränkt erreichbar ist, was natürlich nicht nur die PS4 betrifft.

Grundsätzlich kommt es mir so vor, dass MS sich mehr ins Zeug legt ihre Box zu pflegen, als Sony die PS4. Die scheinen mir inzwischen schon wieder auf einem hohen Ross zu sitzen, was an vielen Details deutlich wird.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24582 - 10. Oktober 2014 - 0:31 #

"Die scheinen mir inzwischen schon wieder auf einem hohen Ross zu sitzen, was an vielen Details deutlich wird."

-> Den Eindruck habe ich in den letzten Wochen leider auch bekommen. Schade eigentlich. Die haben am Anfang so verdammt viel richtig gemacht und jetzt fangen die wieder an zu schludern...

Punisher 19 Megatalent - P - 15908 - 10. Oktober 2014 - 7:39 #

Machs von den Titeln abhängig, die du für die jeweilige Konsole bekommst (oder kauf einfach Beide)... Support und Service ist i.d.R. bei Microsoft immer großartig, sowohl was defekte als auch das System als solches angeht. Das XBL-Network hatte seit Launch glaube ich eine komplette Downtime von unter 24 Stunden, ansonsten werden nur einzelne Services mal stundenweise gewartet. Die Spiele sind im Moment vor allem was Multiplayer-Sachen angeht wie ich finde bei MS mutiger und innovativer (Titanfall, Sunset Overdrive) und waren auch schon immer "besser" (Multiplayer Halo). Wenn man darauf wert legt sicher ein Kriterium.

Sony hat die prestigeträchtigeren Namen, was die Singleplayer-Spiele angeht. Wenn man mit dem Stil von Uncharted, Last of Us und Quantic Dreams-Interactive Movies warm wird führt kein Weg an Sony vorbei. Das PSN ist... naja. Als Service immer mal wieder wackelig und man merkt, dass Sony was Sicherheit und Uptime angeht weniger Erfahrung mit Serverinfrastrukturen hat als Microsoft. Ist einfach so. Support sollte man bei Sony zumindest ausserhalb der PS-Sparte nicht erwarten (Eigen-Erfahrung). Die Produktupdates sind indes ähnlich wie bei der MS-Konsole.

Ich hab beide Geräte, wenn ich auf eines verzichten würde ist es eher die PS4, weil das Bauchgefühl einfach sagt, dass ich mit dem Gerät nicht wirklich warm werde.

Leistungsvergleich muss man denke ich nicht machen, weiss inzwischen jeder, dass die PS4 die stärkere GPU und den schnelleren Speicher hat.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35226 - 10. Oktober 2014 - 13:08 #

360 Exklusivtitel im MP besser? Naja, Demon's Souls ist im MP "besser" als Halo ;-D

Punisher 19 Megatalent - P - 15908 - 10. Oktober 2014 - 14:19 #

Ähmja, hätte jetzt fast ne blöde Antwort provoziert, ohne den Smiley... so präzisiere ich um Nachahmern vorzubeugen - "Echtzeit-Multiplayer, der über erweitertes Instant-Messaging hinausgeht". :)

Aber mal ohne Spaß, übersehe ich irgendwelchen exklusiven, "klassischen" Multiplayer-Titel für die PS3? Der MP von Last of Us hat wohl einigen gut gefallen, aber ich hab noch nicht gehört, dass er in einem Atemzug mit Halo 2 genannt wurde. :)

andreas1806 16 Übertalent - 5185 - 9. Oktober 2014 - 18:47 #

hm, kann man die selbst erstellen oder muss man die Themes, , wie beim 3ds ( Nintendo), käuflich erwerben? Auf der 360 konnte man ja zumindest die Hintergründe z.b. durch ein Photo auf nem Usb Stick, selbst bestimmen.

TheEdge 14 Komm-Experte - 2526 - 9. Oktober 2014 - 19:49 #

Dreimal schnell Xbox Button = Screenshot.

badgeros111 12 Trollwächter - 966 - 10. Oktober 2014 - 17:25 #

Oder so wsa Intelligentes wie: x,y,a,b und Xbox-Button zugleich...

Wolfen 14 Komm-Experte - P - 2503 - 10. Oktober 2014 - 14:59 #

Warum es generell auf den Platformen so wenig zu personalisieren gibt, verstehe ich sowieso nicht.
Gut, vielleicht schalten auch viele Leute so schnell in ein Spiel/Programm ihrer Wahl, das ihnen das Systemmenü-Aussehen eigentlich ziemlich Schnurz ist.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)