WiiU-GameCube-Adapter nur für Super Smash Bros.

WiiU 3DS
Bild von mrkhfloppy
mrkhfloppy 30948 EXP - 21 Motivator,R10,S10,C4,A10,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

8. Oktober 2014 - 14:11 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Super Smash Bros. ab 38,99 € bei Amazon.de kaufen.

Der angekündigte WiiU-Adapter (wir berichteten), mit dem ihr alte GameCube-Controller an der WiiU benutzen könnt, wird nur mit dem Prügelspiel Super Smash Bros. kompatibel sein. Andere Spiele oder die Wii-Konsole werden durch das Gerät nicht unterstützt. Diese Angaben machte Nintendo UK gegenüber den Kollegen von nintendolife.com und widerlegte damit gestrige Berichte. Der britische Online-Shop des Traditionsherstellers hatte diesbezüglich falsche Angaben in der Produktbeschreibung geliefert. Darin hieß es ursprünglich, dass der Adapter mitsamt Controller für alle Spiele, die den Wii Classic Controller, Wii Classic Controller Pro oder WiiU Pro Controller unterstützen, genutzt werden kann.

Die Produktseiten der Artikel liefern dafür erste Preisangaben. Demnach kostet der Adapter im Online-Shop 17,99 Britische Pfund (circa 23 Euro) und ein Controller 24,99 Britische Pfund (etwa 32 Euro). Das Bundle bestehend aus Super Smash Bros. und dem Adapter listet der Händler für umgerechnet 70 Euro. Beide Zubehöre und das Spiel werden ab dem 5. Dezember (wir berichteten) im Handel erhältlich sein. Ein kleines Trostpflaster für Retro-Sammler gibt es dennoch: Der Adapter wird auch die kabellose Bauvariante "Wavebird" des GameCube-Gamepads unterstützen.

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32493 - 8. Oktober 2014 - 14:23 #

Ganz ehrlich, so ein Schmarrn. Dann kann man das gleich bleiben lassen so ein Teil zu releasen.

Valeo 15 Kenner - 2748 - 9. Oktober 2014 - 6:30 #

. Auch mein erster Gedanke. Welcher Massenmarkt soll den damit erschlossen werden? Die Mitglieder der FISBA? (Fédération Internationale de Smash Brothers Association)

Wunderheiler 19 Megatalent - 19861 - 9. Oktober 2014 - 6:57 #

Warum muss man immer einen Massenmarkt ansprechen? Ist doch super das Nintendo den Profis der Reihe die Möglichkeit gibt, den gewohnten Controller zu benutzen...

Saphirweapon 16 Übertalent - 5072 - 9. Oktober 2014 - 7:55 #

Die Frage ist doch eher, warum Nintendo den Adapter nur zur Nutzung mit SSB konzipiert und nicht auch für andere Titel. Davon ausgehend, dass Nintendo nicht die Wohlfahrt ist, macht das wirtschaftlich irgendwie wenig Sinn, da die Zielgruppe deutlich kleiner wird.

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30948 - 9. Oktober 2014 - 8:37 #

Da zielt Nintendo einmal kompromisslos auf die "Core-Gamer" und dann schreit die Meute auch auf :)

Im Ernst: Ganz nachvollziehen kann ich es auch nicht, aber die Arbeit für die Kompatibilität muss im Verhältnis gesehen werden. Als Pro-Controller-Ersatz fehlen diesem 5 Tasten und GameCube-Remakes sind nicht in Sicht. Hinzukommen technische Lösungen, die erforderlich sind. Schon jetzt ist der Pro Controller der WiiU aus der Sicht eines Programmierers mehr als nur das Standard-Pad ohne Bildschirm und erfordert eigene Lösung. Zudem müssen UIs, Anleitungen, alte Spiele und Apps angepasst werden.

Mit den Controllern der Wii wäre der Zubehörwahn zudem endgültig voll:

Wii Wiimote
Wii Nunchuck
Wii Controller Pro
Wii Classic Controller
WiiU Gamepad
WiiU Controller Pro
+
GC Controller

Dieser Wußt stößt schon jetzt die Leute vor den Kopf (wie reden von einer Zielgruppe, die WiiU nicht von Wii unterscheiden kann). Wenn dann noch die Angabe folgt, dass man auf der WiiU Spiel A mit dem GC-Controller, Spiel B aber nicht betreiben kann, greifen die Leute endgültig zu den Fackeln und Mistgabeln.

Die bessere Variante mMn wäre es gewesen, einen WiiU Pro Controller im GameCube-Design anzubieten und auf diesen Adapter komplett zu verzichten. So machen es auch einige Dritthersteller, aber bei Controllern hatte ich noch nie gute Erfahrungen mit diesen. Vielleicht unterschätze ich aber auch die Anzahl von GameCube-Peripherie, die noch in den Retro-Sammlungen vorhanden ist.

Ghostwriter (unregistriert) 8. Oktober 2014 - 14:29 #

Ok, das ist echt sinnfrei.

Wiisel666 14 Komm-Experte - 2613 - 8. Oktober 2014 - 14:57 #

Ich will ein Sunshine HD remake :(

pauly19 14 Komm-Experte - 2503 - 11. Oktober 2014 - 8:06 #

Ich auch.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 34588 - 8. Oktober 2014 - 15:11 #

"Einen kleinen Wermutstropfen für Retro-Besitzer gibt es dennoch: Der Adapter wird auch die kabellose Bauvariante "Wavebird" des GameCube-Gamepads unterstützen."

Wieso Wermutstropfen? Ist das nicht ein Vorteil, wenn die Versionen mit und ohne Kabel unterstützt werden?

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30948 - 8. Oktober 2014 - 15:26 #

Oh, das wollte ich eigentlich ausdrücken. Da ist mir die Semantik des Tropfens (zweimal, Sry @Saphirweapon) ins Gegenteil geschlüpft.

Saphirweapon 16 Übertalent - 5072 - 8. Oktober 2014 - 15:38 #

Ich hatte es mir dann so zusammengereimt, dass der Wermutstropfen natürlich nicht ist, dass bei SMB beides unterstützt wird, sondern dass der universellere Adapter eben nur bei SMB unterstützt wird und nicht auch bei anderen Titeln genutzt werden kann.

Anathema 14 Komm-Experte - 2458 - 8. Oktober 2014 - 15:15 #

Hm... nur für Smash ist das natürlich dann doch recht teuer. Da werde ich erstmal den Pro Controller antesten, wie gut der sich für das Spiel eignet.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12841 - 8. Oktober 2014 - 15:25 #

Was, nicht einmal für die GameCube Spiele aus dem eShop? :O

Hm... Steel Batallion kommt da hoch, 200€ Controller für nur zwei Spiele :D.
Zum Glück konnte man den später noch am PC einsetzen ^^.

Anathema 14 Komm-Experte - 2458 - 8. Oktober 2014 - 15:27 #

Wie kommst du denn auf 200€?

Novachen 18 Doppel-Voter - 12841 - 8. Oktober 2014 - 17:46 #

Weil der Steel Batallion Controller 200€ gekostet hat? ^^.

Hier sind es halt 40... aber ob nun 200 oder 40, für nur ein Spiel ist beides eigentlich zu teuer.

Anathema 14 Komm-Experte - 2458 - 8. Oktober 2014 - 18:02 #

Ah sorry, hatte es falsch verstanden und gedacht, du addierst das irgendwie zusammen (Adapter + 4 Controller + ?) um auf die 200€ zu kommen. Steel Batallion hatte ich glatt überlesen.

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28864 - 8. Oktober 2014 - 15:26 #

Ich kann mir nicht vorstellen, daß eine weitere Unterstützung so schwer zu realisieren wäre. Eventuell wird noch was nachgeschoben?

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30948 - 8. Oktober 2014 - 15:35 #

Im Vergleich zum Pro Controller fehlen dem GameCube-Controller aber fuenf Tasten. Wenn ueberhaupt, dann fuer die Virtual Console. Aber da warten wir ja noch immer auf die N64-Spiele.

Grumpy 16 Übertalent - 4678 - 8. Oktober 2014 - 15:54 #

was ist denn die fünfte? :O

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30948 - 8. Oktober 2014 - 16:19 #

Schultertaste, 2x Analogstick-Klick, Select und Home

Grumpy 16 Übertalent - 4678 - 8. Oktober 2014 - 16:21 #

aber home braucht man ja nicht unbedingt :P

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30948 - 8. Oktober 2014 - 16:31 #

Hmmm, hängt vom Spiel ab würde ich sagen^^

Sok4R 16 Übertalent - P - 4554 - 8. Oktober 2014 - 16:45 #

Das einzig positive dürfte sein dass man sich neue, originale GameCube Controller kaufen kann. Sowas wünsche ich mir für den SNES, die Nachbauten die ich bisher in der Hand hatten waren alle weit weg vom Niveau der Originale. Ansonsten aber reichlich schwachsinnig, das dürfte nur die Smash-Pros in Anspruch nehmen.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2553 - 8. Oktober 2014 - 18:38 #

Ich war über die Qualität des Wii-Classic-Controllers im SNES-Controller-Design sehr erstaunt, den man im Club Nintendo erwerben konnte. Wenn die neu aufgelegten Gamecube-Controller an dieselbe Qualität heranreichen, dann würde ich mir da sicher auch nochmal einen als Ersatz für meinen guten alten GameCube besorgen.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23646 - 8. Oktober 2014 - 18:47 #

Der ist gut, funktioniert aber nicht mit dem SNES.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23646 - 8. Oktober 2014 - 18:43 #

23 Euro sind ein stolzer Preis für das bisschen Plastik. Aber vielleicht baut ja jemand ein China ein Replikat für ein paar Euro. ^^

Sniizy 14 Komm-Experte - 2553 - 8. Oktober 2014 - 18:48 #

Also bei Technik zu Nintendo-Konsolen vertraue ich immer nur auf die Nintendo-eigenen Produkte, allein die Erfahrung zeigte mir das über all die Jahre schon. Auch wenn es nur ein billiges Stück Plastik ist, dass konvertieren soll ;)

Ernie76 12 Trollwächter - 966 - 8. Oktober 2014 - 18:49 #

Nintendo haut auch eine fehlgeburt nach der anderen raus. Was nützt mir der Wavebird denn, wenn ihm im vergleich zu den neuaufgelegten GC Controllern einen Z Taste fehlt. Der Wavebird hat nur eine und die neuauflage mit Kabel hat 2, was den heute üblichen 4 schultertasten entspricht.
Völlig Sinnfrei

Anathema 14 Komm-Experte - 2458 - 8. Oktober 2014 - 18:57 #

Echt schlimm, sie ermöglichen es dir, bereits vorhandene Geräte optional zu nutzen. Am besten einsperren die bösen Kerle von Nintendo...

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30948 - 8. Oktober 2014 - 19:01 #

Die Neuauflage hat auch nur drei Schultertasten. Nur die Pro Controller der Drittanbieter im GameCube-Design haben vier Tasten.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4644 - 8. Oktober 2014 - 23:25 #

Nintendo wirkt immer mehr wie ein verschrobener alter Opa... :-/

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit