Super Smash Bros. in Japan für 3DS ausverkauft

WiiU 3DS
Bild von Old Lion
Old Lion 64879 EXP - 25 Platin-Gamer,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

4. Oktober 2014 - 15:13 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Super Smash Bros. ab 33,79 € bei Amazon.de kaufen.

Der Absatz nimmt kein Ende. Nachdem seit dem Release am 13. September bereits mehr als 1,37 Millionen Kopien von Super Smash Bros. verkauft wurden, kann Nintendo der großen Nachfrage nach der 3DS-Version nicht mehr Herr werden und vermeldet daher den Ausverkauf für Japan.

Nachdem gestern auch hierzulande, sowie in Nordamerika, das Spiel für das Handheld veröffentlicht wurde, bildeten sich vor allem in den USA hunderte Meter lange Schlangen beim Mitternachtsverkauf vor den Nintendo-Stores. Ob ihr auch Lieferengpässe befürchten müsst oder wann die WiiU-Version erscheint, steht aktuell noch nicht fest, allerdings wird zum Weihnachtsgeschäft (wir berichteten) fest mit einer Veröffentlichung gerechnet.

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30796 - 3. Oktober 2014 - 20:12 #

So ganz nachvollziehen kann ich das Phänomen, auch nach vielen Übungsrunden in der Demo, noch immer nicht, aber das nur am Rande. Freut mich für Big N, Positives gibt es ja selten zu berichten.

Iceblueeye 14 Komm-Experte - P - 2546 - 3. Oktober 2014 - 20:19 #

Geht mir genauso. Ich find die Smash Bros.-Spiele zwar ganz witzig aber einen derartigen Ansturm versteh ich auch nicht. Liegt vielleicht daran das ich die Spiele nie ganz verstanden habe. Playstation All Stars Battle Royal fand ich besser^^

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 4. Oktober 2014 - 13:50 #

Viele Chars, Super Balance, leicht zu erlernen schwer zu meistern, Unendlich Hochwertiger Content der einen auch im Solo lange mit Missionen und Herausforderungen beschäftigt. Und das ultimative 4 Spieler Beatm Up ^^

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9879 - 4. Oktober 2014 - 15:21 #

ächem.. fighting game xD

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 3. Oktober 2014 - 20:39 #

Hunderte Meter Schlangen! Das schafft nicht mal Apple. Das Spiel ist auch sehr gut, zumindet anhand der Dinge die ich davon sah und womöglich ein gutes Vorzeichen für die WiiU Fassung und die Amiibo Figuren.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64879 - 3. Oktober 2014 - 20:42 #

Auf dem zweiten Bild im Gamesbeat-Link sieht man die Schlange noch besser!

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 3. Oktober 2014 - 20:54 #

Wirklich laaaaaang :)

steever 16 Übertalent - P - 4927 - 4. Oktober 2014 - 7:59 #

und wenn man bedenkt, dass sich mittlerweile viele nicht mehr in die Schlange stellen und das Spiel runterladen... wirklich schon beachtlich.

Valeo 15 Kenner - 2743 - 4. Oktober 2014 - 8:52 #

Beim Release des iPhone 6 war sie in Hamburg länger als 500m.

Lyhawk 15 Kenner - P - 2979 - 4. Oktober 2014 - 11:41 #

Im verlinkten GamesBeat-Beitrag ist auch ein Tweet eingebettet, der die Länge der Schlange auf 3 Blocks schätzt, was glaube ich 600m entspricht.

Nun wird es bei Apple-Geräten wohl durchaus noch längere Schlangen gegeben haben, aber zumindest über die 500m ist Smash auch gekommen.

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30796 - 4. Oktober 2014 - 12:00 #

Ich hätte da noch nen Spiel für:

http://www.gamersglobal.de/news/79190/waiting-in-line-3d-die-antithese-zum-gameplay

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 4. Oktober 2014 - 14:38 #

Und man bedenke, dass die digital Käufer von Smash Brothers nicht in die Schlange müssen. Das iPhone kann man nicht downloaden.

1234567 (unregistriert) 4. Oktober 2014 - 0:25 #

Ich persönlich kann mit der Serie auch nicht viel anfangen, aber zumindest die melee Version auf GameCube wird in den USA noch immer fleißig gezockt. Fighting Games sind eh ein genre, dessen Faszination sowohl auf Spieler aus Japan als auch auf den Rest der Welt ausstrahlt (und die sich auf inernationeln Turnieren messen)...Leider nicht auf GamersGlobal ;)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9879 - 4. Oktober 2014 - 15:24 #

jup leider. hatte ne zeit lang mal versucht etwas aufmerksamkeit zu generieren mit entsprechenden news-artikeln, aber bei dem fehlenden interesse hier, hab ich die lust verloren.

1234567 (unregistriert) 5. Oktober 2014 - 20:43 #

FGs scheinen mir bei professionellen Spieleseiten allgemein ein Nischendasein zu fristen. Ich denke mal in Deutschland verkaufen sie sich auch nicht so gut (fehlende Tradition?), was Seiten wie Gamersglobal natürlich auch bei der Spielauswahl beeinflusst.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9879 - 5. Oktober 2014 - 21:24 #

jo leider. selbst die großen magazine ignorieren diesbzgl oft neue releases in dem genre, obwohl es im gegensatz zu den USA hier bei den PC-versionen immerhin retail-versionen gibt.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 4. Oktober 2014 - 13:22 #

Ich kann es mir nicht verkneifen ... sorry im Voraus!

Aber ich frage mich, ob sich die Kopie von meinem Auto auch so gut verkauft?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324138 - 4. Oktober 2014 - 13:34 #

Wieso ist das Bild einer News, in der es um Japan geht, ein Foto aus den USA?

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64879 - 4. Oktober 2014 - 13:36 #

Es gab leider keine Bilder von leeren japanischen Regalen!

steever 16 Übertalent - P - 4927 - 4. Oktober 2014 - 14:18 #

hier ein paar Japanwarteschlangenbilder. ;)

http://www.nintendolinked.com/gamers-line-launch-super-smash-bros-nintendo-3ds-japan/

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64879 - 4. Oktober 2014 - 14:41 #

Cool!

Lyhawk 15 Kenner - P - 2979 - 4. Oktober 2014 - 14:55 #

Jetzt verweist der Link unter Quellen aber noch auf das alte, nicht auf das neue Teaserbild.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64879 - 4. Oktober 2014 - 15:16 #

Nicht allzu tragisch.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 4. Oktober 2014 - 13:48 #

War beim besten Kampfspiel der Welt auch nicht anders zu erwarten ^^

Können die 3DS User denn auch mit den WiiU Usern in einem Match zocken?

Grumpy 16 Übertalent - 4498 - 4. Oktober 2014 - 13:50 #

zusammen spielen ist nicht möglich

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23272 - 4. Oktober 2014 - 14:09 #

Von wegen es spielen alle nur noch auf dem Smartphone. Bringt die richtigen Spiele raus, dann verkaufen sie sich auch auf dem 3DS. Beim Launch fand ich die Third-Party Spiele (Ridge Racer 3D, Street Fighter IV) sogar interessanter als die Nintendo-eigenen Titel.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9879 - 4. Oktober 2014 - 15:28 #

aber schon interessant, dass das spiel so ne aufmerksamkeit generiert. obwohl es eigentlich sehr abgespalten ist von der restlichen fighting game community. gibt nur sehr wenige spieler die smash spielen und auch "herkömmliche" titel (tekken, street fighter, blazblue usw), umgekehrt allerdings auch.
hatte damals jedenfalls nur den N64-titel gespielt, den auch ab und zu mal mit anderen. ansonsten reizt mich die serie persönlich aber auch nicht weiter. SF4 oder skullgirls sind eher spieler nach meinem geschmack.

Lyhawk 15 Kenner - P - 2979 - 4. Oktober 2014 - 16:49 #

Interessant, von diesem Trend, dass Smasher keine anderen Fighting Games spielen und andere kein Smash wusst ich noch gar nicht.
Aber Smash ist schon auf Fighting Game Turnieren oft vertreten, oder? (Denke gerade primär an das deutsche Brawl One, bin ansonsten recht uninformiert).

Bei Smash ist für mich der Vorteil, dass ich mehr Freunde habe, die das Teil auch gerne spielen. Während ich nur einen Freund kenne, der ab und zu mit mir BlazBlue, Skullgirls und Kohorten anwirft.

Street Fighter IV hab ich auch noch in der Sammlung, fliegt jetzt aber in Bälde raus - alles an diesem Spiel fühlt sich für mich seltsamerweise nicht richtig an... Präsentation, Design, Feeling - alles nicht so meins.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9879 - 4. Oktober 2014 - 17:17 #

persönlich kenne ich leider gar keine genre-liebhaber, nur online-bekanntschaften.
bei der evo 2014 war melee jedenfalls an dritter stelle bzgl der teilnehmer nach SF4 und marvel3. auch sonst ist es eigentlich bei allen majors vertreten. das läuft halt nur oft unter ferner liefen, weil die FGC hier halt so separiert ist.

Unregistrierbar 16 Übertalent - 4616 - 4. Oktober 2014 - 19:38 #

Offensichtlich schafft es Nintendo, einen Markt neben dem Markt zu bedienen. Ich vermeide die Bezeichnung "Nische", weil das angesichts der Verkaufszahlen nicht passt. Ausverkauft... wann gab es das das letzte Mal bei einem Spiel?

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 4. Oktober 2014 - 19:41 #

Pokemon X/Y, Monster Hunter 4, Yo-kai Watch 2 fallen mir spontan ein, überraschenderweise alles Spiele vom "toten" Handheld Markt....

Vaedian (unregistriert) 4. Oktober 2014 - 19:43 #

*kopfkratz*

irgendjemandiminternet 14 Komm-Experte - 1850 - 4. Oktober 2014 - 20:13 #

"Handhelds haben ausgedient. Smartphones sind die Zukunft"

"Nintendo wird das Hardware Geschäfft bald fallen lassen"

"Nintendo ist dem Untergang Geweiht!!11"

etc. pp. usw.

Frag mich ob in 125 Jahren die Analysten ähnliches von sich geben *kopfkratz*

Freut mich sehr für Nintendo. Kann es selbst kaum noch erwarten das neue Smash endlich auf meiner WiiU zocken zu können.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 4. Oktober 2014 - 20:24 #

Manche sagen ja Prostitution ist das älteste Gewerbe das es gibt, ich glaub eher es ist der Analyst nur hieß er damals noch anders (Prophet, Wahrsager ect)

Kurz ja die werden auch in 125 Jahren ähnliche vorhersagen geben. :D

CHL 9000 12 Trollwächter - P - 911 - 4. Oktober 2014 - 22:39 #

Ich kann Euch Beide nur recht geben.
Mathematisch ist das eigentlich ganz einfach: Analysten versuchen Aufgrund bisheriger Ereignisse die Zukunft zu extrapolieren, so weit so gut. Jetzt muß man wissen, dass die "Extrapolationen" auf der Differentialrechnung basieren. Und man chaotische Systeme nicht damit behandeln kann, und die "Welt" ist mathematische gesehen ein chaotisches System.
Beispiel Finanzmathemtik: Der größte Humbug (oton meines Ex-Matheprofessors). Um differenzieren zu können braucht man stetige Funktionen (glatte Kurven ohne Knicks), aber ein Aktienkurs ist voll von Knicks. Keine Differentialrechnung möglich -> kein Extrapolation in die Zukunft. Untersuchungen über die Erfolglosigkeit von Aktienanalysten geben mir recht.
Diese Analysten sind nur Schwätzer, die sich hinter Gleichungen verstecken. Nach dem Motto von Gänsen: "Der gute Mann der uns füttert tut uns nichts, weil er uns jeden Tag füttert. Den braucht man nicht zu fürchten".
Auch die momentane Finanzkrise ist dadurch entstanden, dass sich aus deren Gleichungen wunderbare Renditen ergaben, wo jeder mit ein bischen gesunden Menschenverstand schon lange gesehen hat, dass es net vernünftig sein kann nem arbeitlosen quasi-analphabeten einen Hauskredit zu geben.
Ok, das war jetzt alles extrem verkürzt - aber im Prinzip richtig.

Unregistrierbar 16 Übertalent - 4616 - 5. Oktober 2014 - 7:37 #

Haha, sehr geiles Statement, vor allem der letzte Satz :)

Aber Du hast schon recht, es ist schon schwer genug, soziale Realität abzubilden bzw. zu analysieren (und nichts anderes ist die Börse). Eine solche zu prognostizieren geht nur sehr kurzfristig, Beispiel Wetter. Und selbst da irrt manchmal die kruzfristige Prognose.

Das Schlimme ist die aufgesetzte Selbstsicherheit solcher Markt-Analytiker. Solange die PS4 viele Konsolen verkauft, wirkt jegliche Prognose positiver Art als unantastbar. Das ist ganz ähnlich wie beim Fussball - "die Bayern werden Meister" - da steckt sicher viel Wahres drin. und trotzdem werden sie manchmal einfach eben nicht Meister.
Wenn das also der kleine Fan (oder bei Konsolen der Fan-Konsolero) sagt, ist das zwar ebenso unseriös wie Analysten-Aussagen, aber nachvollziehbares alltägliches Verhalten.

Aber so richtig schlimm ist, dass diese "Vollprofis" aus dem Business letztlich nichts anderes vorzuweisen haben als meine Nachbarin aus dem ersten Stock, wenn es z.B. um die Sony Prognose geht (wir erinnern uns an die Aussage, Sony könnte den Markt auf Jahre hin beherrschen...): eine vages Gefühl aus dem Bauch heraus, basierend auf einem überwältigenden Erfolg, der zwar unbestritten ist, den aber auch ein Blinder mit dem Krückstock erkennen kann.

Dann wird da noch ein wenig Business-Sprache dazugemixt und schon siehts nach Marktanalyse aus...

Als die Wii abgegangen ist wie Schmitts Katze, haben wir exakt diese Sprüche auch schon gehört - nur über Nintendo.

Ich gebe nichts, nichts auf derartige Analysen.

calleg 14 Komm-Experte - 2409 - 4. Oktober 2014 - 21:47 #

Wunder das hier eigentlich keinen, dass das spiel vor 21. tagen released wurde (13.09.), nach 2 tagen schon 1 mio. verkauft wurde (in den handel reinverkauft?) und nun mit grad mal 37% mehr verkaeufen in 19 tagen ausverkauft ist. Hatte da nintendo nicht genug zeit nachzuproduzieren? Haben die sich schon zu sehr dran gewoehnt zu wenig zu verkaufen?

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 4. Oktober 2014 - 23:46 #

Vielleicht haben sie dann auch Chargen für andere Märkte produziert?

calleg 14 Komm-Experte - 2409 - 5. Oktober 2014 - 8:09 #

Das kann sein. Lang lebe der online vertrieb

Darvinius 13 Koop-Gamer - 1662 - 5. Oktober 2014 - 7:35 #

300 Stück bei uns geliefert worden und alle nach 3 Tagen ( 3. war ja Feiertag ) ausverkauft.

badgeros111 12 Trollwächter - 966 - 5. Oktober 2014 - 16:09 #

SSB:M war der absolut beste Teil der Reihe. Aber auch nur, weil ich Nintendo nicht verziehen hab, dass sie Mewto NICHT in SSBB übernommen haben!

1234567 (unregistriert) 5. Oktober 2014 - 20:23 #

Wen's interessiert: Jetzt gerade findet eines der größten SB Melee Turniere statt (The Big House 4), und sie sind schon bei den Top 32. Hier der stream: twitch.tv/vgbootcamp
Ziemlich hype! ;)
Der stream wird normalerweise auch aufgezeichnet (past broadcasts), kann also später auch noch begutachtet werden.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit