Nintendo: Preise und Details zu 3DS-Themes veröffentlicht

3DS
Bild von mrkhfloppy
mrkhfloppy 31852 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S10,C4,A10,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

29. September 2014 - 18:09 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
3DS ab 169,00 € bei Amazon.de kaufen.

Das Teaserbild zeigt das Zelda-Design, für die komplette Ansicht bitte auf das Bild klicken.

In der letzten japanischen Direct-Folge präsentierte Nintendo nicht nur den New 3DS der Weltöffentlichkeit (wir berichteten), sondern stellte auch Hintergrund-Themes für die Desktops der alten und neuen Gerätegeneration in Aussicht. Auf der japanischen Website des Herstellers sind nun erste Details zu Umfang und Preisen veröffentlicht worden.

Im Moment sind etwa 50 Designs angekündigt und von Zelda bis Monster Hunter sollte für jeden Fangeschmack etwas dabei sein. Nintendo nannte allerdings auch Preise für die Themes. Demnach werden zwischen 100 und 200 Yen (umgerechnet 0,72 bis 1,44 Euro) pro Hintergrund fällig. Neben dem offensichtlichen Bild umfassen die Individualisierungen auch neue Icons, Ordner sowie Soundeffekte und Melodien. Die Übersicht listet zudem zwei kostenlose Einträge, die aber kein Spiel repräsentieren.

Eines der nächsten System-Updates – wahrscheinlich gegen Mitte Oktober – soll das Feature auf die 3DS-Handhelds bringen. Wir gehen davon aus, dass die für Europa in 2015 erwartete neue Gerätegeneration die Themes ab Werk unterstützt. Ungeduldige Naturen können den Handheld ab November auch bereits aus Australien importieren (wir berichteten).

Vidar 18 Doppel-Voter - 12824 - 29. September 2014 - 18:11 #

Für ein Hintergrundbild mit 1-2 Sekunden sounds über 1€ verlangen?
Und da schimpfen manche über EA, UBI und co....

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31852 - 29. September 2014 - 18:17 #

Ich finde auch, dass der Rubikon überschritten ist. Ich dachte, wir leben im Post-Jamba-Zeitalter.

Grumpy 16 Übertalent - 5392 - 29. September 2014 - 18:25 #

ich finds angemessen. ein theme wird den meisten doch vorerst eh reichen

marshel87 16 Übertalent - 5701 - 29. September 2014 - 18:44 #

Also ein theme wäre mir schon 1-2€ wert. Ich würde mir aber auch nur ein ausgesuchtes zulegen

joker0222 28 Endgamer - - 100773 - 29. September 2014 - 18:55 #

ich meine sowas gibt es auf der playstation schon lange. hab mich da aber nie näher mit befasst.

Westfale 11 Forenversteher - P - 550 - 29. September 2014 - 19:19 #

Yep, PS3 und Xbox360 hatten schon immer kaufbare Themes.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 35555 - 1. Oktober 2014 - 14:20 #

Und wenn ich mich recht erinnere, waren die dort teurer.

BoNd0o7 13 Koop-Gamer - P - 1795 - 29. September 2014 - 19:58 #

Lieber ein paar dieser Themes zum Freispielen zu jedem Spiel dazu packen. Sehr viel sinnvoller als die ollen Stempel.. (gerne auch auf der Wii U)

euph 23 Langzeituser - P - 44635 - 30. September 2014 - 8:59 #

Stimmt, das wäre ein tolle Sache. Auch wenn es "nur" 1-2 Euro sein sollten. Für sowas gebe ich kein Geld aus.

andreas1806 16 Übertalent - 5189 - 30. September 2014 - 7:11 #

Könnt Ihr behalten Nintendo !
Eigentlich ne Sauerei dass man versucht so Geld einzunehmen.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2664 - 30. September 2014 - 8:24 #

Wieso? Weil du gezwungen wirst, es zu kaufen?

Wenn die Preise tatsächlich bei bis zu 2€ liegen sollten, finde ich das völlig okay. Individualisierung von Menüs durch kaufbare Themes konnte man ja bereits auf PS3 und Xbox360 - von daher sehe ich da kein Problem.

Saphirweapon 16 Übertalent - 5274 - 30. September 2014 - 13:46 #

Das Nintendo so versucht Geld zu verdienen kann man ja noch verstehen. Aufgrund derer finanzieller Lage ist das sogar nachvollziehbar. Eine Sauerei ist es eher, dass es Leute geben wird die diese Preise bereitwillig zahlen werden.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)