League of Legends: Tag 7 der WM in Singapur

Bild von raveneiven
raveneiven 1705 EXP - 13 Koop-Gamer,R8,S3,J7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

27. September 2014 - 19:48 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Zum bereits vierten Mal treffen sich die 16 besten League of Legends Teams aus aller Welt zum jährlichen Schlagabtausch auf internationaler Ebene. Dieses Mal findet die Weltmeisterschaft in Singapur statt. Die bisherigen Spiele in der Gruppenphase versprechen auch für die zwei letzten Spieltage vor der K.O. Runde einige spannende Spiele und Überraschungen. 

Ein kurzer Rückblick
Bereits am letzten Wochenende spielten die Gruppen A & B. Trotz einiger spannender Spiele gab es in den beiden Gruppen beim Ergebnis am Ende kaum eine Überraschung. Die Favoriten in Gruppe A, Samsung White aus Korea, setzten sich mit einem 6:0 gegen alle anderen Teams durch. Etwas knapper war es für Edward Gaming aus China. Sie gewannen verdient, wenn auch nur knapp, mit einem Sieg Vorsprung, gegen Ahq e-Sports Club aus Taiwan durch. Mit 0:6 verabschiedeten sich die Underdogs aus der Türkei, Dark Passage, von der internationalen Bühne.

In Gruppe B gab es dann ein paar kleine Überraschungen, auch wenn hier der Sieger der Gruppe, Star Horn Royal Club aus China, mit einem 5:1 seiner Favoritenrolle gerecht wurde. Die sehr gute Leistung des amerikanischen Teams TeamSoloMid bescherten ihnen Platz zwei in der Gruppe, was sie nun im Viertelfinale gegen den Favoriten auf den Titel und Angstgegner jeden Teams, Samsung White, treffen lässt. Platz drei belegte SK Gaming aus Europa, die ihr volles Potential aufgrund der Sperrung eines ihrer Spieler für die ersten drei Spiele erst gegen Ende der Gruppenphase zeigen konnten. Abgeschlagen auf Platz vier schieden die Taiwaner von Taipei Assessins mit einer unerwartet schlechten Leistung und nur einem Sieg in der Gruppenphase aus.

Gruppe C: Ein Paukenschlag zu Beginn
Es war knapp, sehr knapp sogar. Das erste Spiel an Tag sieben war nicht nur das spannendste und am härtesten umkämpfte heute, es war auch das beste Spiel, das man bisher bei dieser Weltmeisterschaft gesehen hat. Fnatic aus Europa lieferten sich ein, bis in die letzte Minute offenes, Duell mit OMG, das die Chinesen nach langen 72 Minuten für sich entscheiden konnten.

Später am Tag konnte Fnatic sich dann jedoch gegen LMQ durchsetzen und sind nun mit zwei Siegen und drei Niederlagen zusammen mit OMG auf Platz 3. Auf Platz zwei sind LMQ aus Nordamerika auch mit zwei Siegen, allerdings nur mit zwei Niederlagen. Sie spielen am letzten Spieltag zwei Spiele. Einen hauchdünnen Vorsprung auf die anderen Plätze konnte sich Samsung Blue erspielen. Die Koreaner sind nach einem Sieg gegen OMG mit einem knappen 3:1 an der Spitze der sehr engen Tabelle zu finden.

Die Entscheidung über einen Einzug ins Viertelfinale oder die Heimreise fällt in dieser Gruppe somit erst am letzten Spieltag. Mehr Spannung kann man sich bei der Vorrunde einer Weltmeisterschaft nicht wünschen.

Gruppe D: Zwischen David und Goliath 
Als Gewinner einer Wildcard zu den Weltmeisterschaften zu reisen, das ist für sich schon eine mehr als respektable Leistung. Kabum e-Sports setzten sich trotz zwei verlorener Finalspiele in ihrer Heimat Brasilien am Ende durch und gewannen die entscheidenden Spiele in ihrer Region. Doch wie ihren türkischen Kollegen von Dark Passage ist auch ihnen vermutlich nicht mehr gewährt als die Teilnahme. Mit 0:4 sind sie am untersten Ende der Tabelle zu finden. Sie sind somit der erfolglose David in dieser Gruppe und können nur noch durch ein echtes Wunder auf einen Einzug in die Gruppe der besten Acht hoffen.

Am anderen Ende des Spektrums gab es für Fans und Analysten nur ein Team, das die Rolle des Goliaths haben konnte: Najin White Shield aus Korea. Dazwischen im Sandwich: Cloud 9 aus Nordamerika und Alliance aus Europa. Beide Teams haben in ihrem direkten Aufeinandertreffen in der Gruppe einmal gewonnen und standen bis zum letzten Spiel am siebten Spieltag mit einem 2:2 gleichauf in der Gruppe. Sowohl Alliance, als auch Cloud 9, besiegten Kabum e-Sports und verloren gegen Najin White Shield. Somit war eigentlich klar, am Ende entscheidet sich der Einzug ins Viertelfinale auf Platz zwei nur in den direkten Duellen beider Sandwich Teams. Doch dann kam die große Überraschung: Alliance gewannen nicht nur gegen Najin White Shield, sie dominierten die Koreaner mit einem perfekten Spiel.

Für alle, die mit dem Begriff "perfektes Spiel" in League of Legends nichts anfangen können, hier eine kurze Erläuterung: Für ein perfektes Spiel darf das gegnerische Team keinen einzigen Kill für sich erzielen und keinen Tower, Drachen oder Baron auf seinem Konto haben. Die Wahrscheinlichkeit dafür ist sehr gering und auf dem Niveau einer Weltmeisterschaft kommt das so gut wie nie vor.

Tag 7: Fazit
Der siebte Spieltag endet so, wie er begann: Ein Paukenschlag lässt plötzlich wieder alles offen. Nichts ist entschieden, jede Mannschaft (selbst Kabum) hat noch die Chance auf einen Platz im Viertelfinale. Die Teams aus Gruppe C und D zeigen sich deutlich unbeeindruckter von allen Spekulationen über mögliche Favoriten und beweisen, dass bei einem Tunier dieser Größe niemand zu unterschätzen ist und jedes Spiel von neuem über die Qualitäten eines Teams entscheidet.

Wir berichten für euch auch morgen wieder hier vom Ausgang der Spiele, sowie an allen weiteren Spieltagen der K.O. Runde.
 

Alle Spiele des 7. Spieltags in der Übersicht                         Sieger                   

Fnatic (EU)                              OMG (China)                      OMG
Alliance (EU) Cloud 9 (NA) Alliance
LMQ (NA) Fnatic (EU) Fnatic
Kabum e-Sports (Brasilien) Najin White Shield (Korea) Najin White Shield
OMG (China) Samsung Blue (Korea) Samsung Blue
Alliance (EU) Najin White Shield (Korea) Alliance 

Spiel des Tages: Fnatic vs. OMG 
 

Gruppe A: Finales Ergebnis

Samsung White 6:0
Edward Gaming 4:3
Ahq e-Sports Club 3:4
Dark Passage 0:6

Gruppe B: Finales Ergebnis

Star Horn Royal Club 5:1
Team Solomid 4:2
SK Gaming 2:4
Taipei Assessins  1:5

Gruppe C: aktuelle Tabelle

Samsung Blue 3:1
LMQ 2:2
OMG 2:3
Fanatic 2:3

Gruppe D: aktuelle Tabelle

Najin White Shield  4:1
Alliance  3:2
Cloud 9 2:2
Kabum e-Sports 0:4

 

Gadreel 11 Forenversteher - 747 - 27. September 2014 - 20:05 #

das war heute wirklich ein heftiger Tag. Was für tolle Spiele.

raveneiven 13 Koop-Gamer - 1705 - 27. September 2014 - 20:10 #

Ja ich muss auch sagen mir persönlich gefallen die Gruppen C und D besser, ich kenne vor allem die Teams besser. Ich hoffe ja auf Alliance aber würde es auch Fnatic gönnen. TSM könnte noch das ein oder andere Ass im Ärmel haben und ansonsten freue ich mich immer die Koreaner spielen zu sehn. Es ist unglaublich wie konstant gut sie sind. Individuell und als Team.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86491 - 27. September 2014 - 20:12 #

Spannend!

TurgoN 11 Forenversteher - P - 807 - 27. September 2014 - 21:36 #

Hätte es gerne gesehen, wenn ahq weiter gekommen wäre.

Woldeus 14 Komm-Experte - P - 1865 - 28. September 2014 - 10:34 #

alliance hat das vf sich wohl gerade verbockt...
jedenfalls waren die gruppe c und d-spiele um einiges spannender, das sich auch im noch offenen ausgang der beiden gruppen wiederspiegelt.

egal wie die letzten regulären spiele ausgehen, heute wird es jedenfalls noch spannend - tie breaker regel sei dank:)

raveneiven 13 Koop-Gamer - 1705 - 28. September 2014 - 10:36 #

Alliance sind einfach unglaublich inkonsistent. Ich freu mich auf die weiteren Spiele heute auch sehr. Schreib gerade die News für Tag 8 und seh schon, dass das ein langer Tag für mich vor dem PC wird :D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit