Stronghold Crusader 2: GamersGlobal-Test vertagt

PC
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 282396 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

22. September 2014 - 22:49 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Stronghold Crusader 2 ab 34,99 € bei Amazon.de kaufen.

Bereits vor einigen Tagen haben wir Zugang zu einer Testversion des Aufbaustrategie-Spiels Stronghold Crusader 2 (GG-Preview) erhalten und bereits viele Spielstunden für unseren Testbericht investiert. Allerdings sind in der aktuellen Fassung noch diverse Bugs vorhanden, und auch beim Balancing des Spiels mussten wir einige Schwächen feststellen, die auch durch diverse Updates der Testfassung nur in Teilen bereinigt werden konnten. Da der verantwortliche britische Spieleentwicker Firefly Studios für morgen, den offiziellen Release-Tag von Stronghold Crusader 2, ein großes Update mit weiteren maßgeblichen Verbesserungen versprochen hat, haben wir uns dazu entschieden, den Test noch ein paar Tage nach hinten zu verschieben.

Aktuell planen wir, euch am kommenden Mittwoch den finalen Test präsentieren zu können, damit uns genügend Zeit bleibt, die offizielle Release-Fassung des Titels dafür genau unter die Lupe zu nehmen.  Ob das versprochene Update die nötigen Verbesserung mitbringt und Firefly ein lohnenswertes Spiel für Aufbaustrategie-Fans abliefert, werden wir euch also erst dann sagen können. Wir bitten also um noch etwas Geduld.

bsinned 17 Shapeshifter - 6833 - 22. September 2014 - 22:56 #

Auf der Homepage der Gamestar wird auch vor´m Kauf gewarnt. Ist ja bei der Stronghold-Serie eigentlich nix neues.

Siluktar 12 Trollwächter - P - 1099 - 22. September 2014 - 23:24 #

Seit Stronghold 2 leider ja. Unglaublich, dass die ersten Spiele es schaffen, dass bei jedem neuen Teil doch wieder ein wenig Neugierde da ist, obwohl man es mittlerweile besser wissen könnte.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9967 - 22. September 2014 - 23:06 #

das klingt mal wieder gar nicht gut. und jedes mal denkt man auf ein neues, dass sie es aber beim nächsten stronghold teil hinkriegen.

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 22. September 2014 - 23:06 #

Wenn man schon nichts anderes macht als, sein eigenes one hit wonder, immer und immer wieder zu recyclen sollte das wenigstens gut werden...

Phin Fischer 16 Übertalent - 4077 - 23. September 2014 - 7:41 #

Sollte man meinen. Das wirft jedenfalls kein gutes Licht auf das Entwicklerstudio.

Nahme (unregistriert) 22. September 2014 - 23:07 #

Das ist doch echt lächerlich. Stronghold 3 läuft doch bis heut nicht rund. Die sollen ihren mist behalten! Hoffentlich kauft das erstmal niemand ( Wunschvorstellung, ich weiß...).

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23320 - 22. September 2014 - 23:11 #

Again?

Faxenmacher 15 Kenner - 3981 - 23. September 2014 - 0:07 #

http://www.youtube.com/watch?v=9VDvgL58h_Y

;)

ThePilgrim 12 Trollwächter - P - 1108 - 23. September 2014 - 7:55 #

omg..Danke fuer den Link ! Wie geil !! :D

Faxenmacher 15 Kenner - 3981 - 23. September 2014 - 21:53 #

Bitteschön. ;)

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 23. September 2014 - 8:31 #

Immer wieder gut! ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 167449 - 22. September 2014 - 23:18 #

Gähn....wie überraschend...

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13888 - 22. September 2014 - 23:21 #

Stronghold Rebirth....

Surty 11 Forenversteher - 692 - 22. September 2014 - 23:53 #

schmunzelte

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10736 - 23. September 2014 - 11:13 #

Haha! :-)

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11222 - 22. September 2014 - 23:23 #

Weitere Teile davon braucht doch eh niemand. Mit Stronghold (HD) und Crusader (HD) wurde bereits alles gesagt. :)

Storm1909 12 Trollwächter - 989 - 22. September 2014 - 23:52 #

Wird das Spiel vom Mick getestet und der Test deswegen auf gamersglobal und GameStar noch vertagt? Die anderen "gängigen" spiele-Seiten, wie pcgames, scheinen ja keine weiteren Probleme beim Test gehabt zu haben, und haben durchaus ordentliche Wertungen vergeben.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 48005 - 22. September 2014 - 23:55 #

Da die News bei GS von Martin Deppe veröffentlicht wurde, gehe ich stark davon aus, dass er da auch den Test schreibt.

zynic 10 Kommunikator - 395 - 23. September 2014 - 2:05 #

Hmm, schreibt Martin Deppe öfter für die Gamestar? Direktes Mitglied der Redaktion scheint er ja nicht zu sein ...

Sok4R 16 Übertalent - P - 4432 - 23. September 2014 - 8:11 #

Er ist freier Journalist, schreibt aber öfters Tests und Previews für die GameStar.

Mick Schnelle Freier Redakteur - P - 5838 - 23. September 2014 - 8:21 #

Martin ist, wie ich auch, GS-Gründungsmitglied und ehemaliger stellvertretenden Chefredakteur...

Faith 13 Koop-Gamer - - 1457 - 23. September 2014 - 8:37 #

Ist glaub ich (leider nur) freier Mitarbeiter

Mick Schnelle Freier Redakteur - P - 5838 - 23. September 2014 - 8:49 #

Ist dir der Test einer Version, die kein Spieler je zu sehen bekommt lieber? Kein Problem, den gibts bei der PC Games mit der „ordentlichen" Wertung von 63 Prozent...

Barkeeper 16 Übertalent - 4226 - 23. September 2014 - 22:32 #

Also ich als alter Stronghold Fan hätte dann lieber den Test mit Release Version, der aber auch bitte darauf eingeht inwieweit Firefly in der Lage war die Probleme in der ursprünglichen Testversion zu beheben.

Dann kann man sich da ganz gut ein Bild machen ob die das gebacken bekommen..

Ach ja.. Und ein Re-Test bei Patchversion 2.0 :-)

Justmy2Cents (unregistriert) 22. September 2014 - 23:52 #

Vermutlich hat sie wieder ihr Publisher zu einem zu frühen Release gezwungen...

DomKing 18 Doppel-Voter - 9254 - 23. September 2014 - 8:25 #

Firefly ist selbst der Publisher.

Justmy2Cents@work (unregistriert) 23. September 2014 - 9:46 #

Ich weiß...

Ihre Begründung für Stronghold 3 war der Releasedruck von THQ und das sie praktisch gezwungen waren das Spiel zu früh zu veröffentlichen und diesmal als eigener Publisher ja alles besser sei und das nicht wieder vorkommen würde...

Faxenmacher 15 Kenner - 3981 - 23. September 2014 - 0:10 #

Echt jetzt? Wie unerwartet. ;)

Miner Maniac (unregistriert) 23. September 2014 - 7:38 #

Eben! Ist doch seit Jahren Standard bei AAA-SPielen xD

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 23. September 2014 - 0:45 #

Ich finde, die Gamestar hat mit der Aktion Bild-Niveau erreicht (in diesem einen Fall) und übertreibt es etwas mit dem Aufspielen als Anwalt für den Spieler.

Es kommen zum Release noch Patches. Wenn dann nicht das miese Testmuster genommen wird und die Leser darauf hingewiesen (wie hier bei GG) ist das sehr gut. Muss man dazu aber in die Propaganda-Kiste greifen und die "Kaufwarnung-Keule" schwingen, passendes Teaserbild inklusive? Finde ich billig.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9967 - 23. September 2014 - 3:44 #

beschwer dich doch bei der GS und nicht hier darüber ^^
ich finds jedenfalls vernünftig das so klar zu machen. nacher denkt noch jemand, dass es so schlimm schon nicht sein wird und hat am ende trotz release-day-patches eine bug-katastrophe. so ist jedem erst mal klar, dass es besser ist abzuwarten.

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 23. September 2014 - 7:17 #

Naja, ich lobe ja auch GG ;)

Hier wird das imho völlig ausreichend klar gemacht. Selbst Sim City hatte bei der Gamestar (trotz diverser Warnungen) in der ursprünglichen Wertung (!) 78 Prozent... Da wird mit zweierlei Maß gemessen.

Bin auch für einen realistischen Hinweis.

Hundekuchen (unregistriert) 23. September 2014 - 19:27 #

Hat GG nicht sogar die Kaufwarnung erfunden??
Stichwort X-Rebirth!?

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 24. September 2014 - 11:20 #

Ob erfunden sei mal dahingestellt. Ich weiß ja nicht wie die GS die Kaufwarnung ausgesprochen hat, aber offenbar nicht so sachlich wie GG damals bei Rebirth - und auch erst, nachdem mit x-Patches und x-Anläufen von Mick das Ding immer noch unspielbar war.

Hundekuchen (unregistriert) 24. September 2014 - 22:17 #

Und das ist für Dich "offenbar", ohne dass Du die Kaufwarnung bei GameStar selbst gelesen hättest. So funktioniert Meinungsbildung also auch... interessant. Den Weg kannte ich noch gar nicht.

Ich habe mir die Mühe gemacht, beide Kaufwarnungen selbst zu lesen. Sowohl die zu X-Rebirth von GG, als auch die zu SC2 von GS. Beide halte ich für einen sinnvollen Dienst am Leser - das sollte es viel häufiger geben! Da hat GG etwas Gutes erfunden!

Einen qualitativen Unterschied, GG als Qualitätsjournalismus hier, GS auf Bildniveau dort, den Vampiro erkennen mag, kann ich dagegen überhaupt nicht feststellen. GameStar schreibt äußerst sachlich über das Thema, benennt die Probleme der Testversion und kündigt eine Wertung nach Release an. Die haben sie heute nachgeliefert. Keine Spur von Bild Niveau.

ElCativo 14 Komm-Experte - 1882 - 23. September 2014 - 6:14 #

Eine Kaufwarnung ist aber in dem Fall total angemessen. Mann Sollte halt Deutlich vor einem zu Frühen Kauf warnen da es nun mal genug gibt die das Spiel Sonst doch Kaufen.

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 23. September 2014 - 7:18 #

Ja, aber der Ton macht doch die Musik. So wie bei GG ist es doch viel besser gelöst. Zum Vergleich: Die Sim City Urversion bekam bei GS 78 % (trotz ein paar Warnungen).

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6535 - 23. September 2014 - 6:23 #

Wenn ein Testmuster fehlerhaft ist,dann darf man sich über
Kaufwarnungen nicht wundern. Ist ja nicht so,dass die Reihe sich in den letzten Jahren mit Ruhm bekleckert hat.

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 23. September 2014 - 7:19 #

Na wenn ein Testmuster fehlerhaft ist und ein Day 1 Patch kommt, wäre das doch ein völlig ausreichender Hinweis. So gibts jetzt eine Bildzeitungsschlagzeile nebst passendem Bild und das Spiel hat gleich mal seinen Ruf weg, obwohl die Ladenversion vllt. ganz anders aussieht. Bei GG hat mans ja auch geschafft, das ganze sachlich darzustellen.

Larnak 21 Motivator - P - 25595 - 23. September 2014 - 12:06 #

Ich seh da nur keine Bildzeitungsschlagzeile.
Bei den andauernden Bild-Vergleichen bei GG und GS habe ich das Gefühl, dass gern mal vergessen wird, wie schlimm die Bild eigentlich ist :D

bsinned 17 Shapeshifter - 6833 - 23. September 2014 - 8:27 #

Vertraust du denn wirklich ausgerechnet Firefly genug, um deren Versprechungen eines Allheilbringenden Day-1-Patches glauben zu schenken? Ich finde, bei denen ist man als Spieler gebranntes Kind und kann ruhigen Gewissens eine Kaufwarnung aussprechen.

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 23. September 2014 - 8:33 #

Nein, ich vertraue denen auch nicht (und habe eh nicht vor, das Spiel zu kaufen). Wo waren aber die Kaufwarnungen bei Rome 2, Sim City, BF 4? Das finde ich halt schon etwas merkwürdig. Es geht mir auch eher um das Verpacken des Hinweises, das ist GG viel besser gelungen. GS ist momentan etwas arg auf dem "wir sind die unabhängigen Verteidiger eurer Rechte" Trip.

Gibt ja schon einige andere Reviews, die sind nicht so krass, dass man von einer Kaufwarnung sprechen muss (vielleicht sind die auch gekauft oder haben nicht richtig getestet, kann natürlich sein). So wie hier bei GG, so ist das fein gelöst.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9254 - 23. September 2014 - 8:42 #

Die Gamestar ist ja auch gekauft!!!!!!!!

PS: Bei Simcity gab es eine Stunde lang eine Kaufwarnung.

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 23. September 2014 - 8:47 #

Eine Stunde, krass :D Aber ich glaube wegen Serverüberlastung? Die Erstnote war 78 Prozent iirc.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9254 - 23. September 2014 - 9:14 #

Naja ist halt die Frage, wie man Serverprobleme bewertet. GG hatte, glaube ich, eine 4.0 gegeben, wobei dabei stand, dass das Spiel für sie selbst eigentlich eine 8.0 war. Erst später kam dann der richtige Test mit der aktuellen Note.

Letztendlich sagen hier bei Stronghold nun beide Seiten: Wartet erst einmal unseren Test ab und holt euch das Spiel bis dahin nicht. Die Gamestar spricht es halt nur deutlich aus, weil die Hälfte der "normalen" Menschen es eh nicht checkt.

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 23. September 2014 - 9:21 #

Ja, stimmt. So ungefähr war das bei GG.

GG sagt es halt normal, und GS auf Bildzeitungsniveau. Die liest ja auch keiner, insofern passts ;)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9967 - 23. September 2014 - 9:56 #

jup, so deutlich find ist es wohl auch nötig. man schaue sich die ganzen kommentare an, die mit hinweis auf die positiven steam-bewertungen (oftmals bei einer halben stunde spielzeit) davon sprechen, dass es sicherlich nicht so schlimm sein wird und es sich daher sofort kaufen.

Faith 13 Koop-Gamer - - 1457 - 23. September 2014 - 8:46 #

Da ich Rome 2 zu Release gepsielt habe kann ich sagen dass ich dort eine Kaufwarnung nicht verstanden hätte. Typische Fehler dieser Serie (KI KI KI) waren natürlich wieder drin, aber das Spiel war nicht unspielbar, mir hats trotz der Probleme auch beim Release schon viel Spass gemacht.

Bei Stronghold scheint das Spiel ja kaum spielbar zu sein, Missionen unschaffbar wegen Balancing, Spielgrundlagen werden von der KI einfach ignoriert etc.

Ist imho schon anders einzuordnen als z.B. Rome 2.

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 23. September 2014 - 8:54 #

Naja, im Prinzip brauchten die letzten Serienteile ALLE eine Kaufwarnung! Was da alles versprochen wurde und was dann drin war... Stattdessen gabs ne Hypenote, die später erstmal gesenkt wurde.

Jörg hats gerade (nach wie vielen Patches?) gespielt und hatte, ich zitiere, "15 Stunden [s]einen Spaß", dann wurds öde. Belagerungen funktionieren immer noch nicht richtig! Dazu der ganze Müll mit den aufploppenden Zielfahnen auf den Schlachtfeldern, wo dann die Gegner blind hingerannt sind. Wurde ja später entfernd.

Ich sehe bei den Punkten bei Gamestar (Balancing und KI-Probleme) jetzt nichts von unspielbar (wie es z.B. wohl bei Rebirth oder BF4 war). Irritierend sind in dem Zusammenhang auch die ja erfolgten News und die gar nicht so schlimmen Berichte von Spielern (wobei man sich seine Käufe ja immer schönredet).

GS stellt (imho etwas unsachlich) ein noch nicht fertiges (Day One Patch) Produkt in massiv schlechtes Licht. GG macht das nicht, bietet dem potentiellen Käufer aber ebenfalls die relevanten Infos. Finde ich besser. (auch wenn sich GG bei Rome 2 imho auch nicht mit Ruhm bekleckert hat...)

Larnak 21 Motivator - P - 25595 - 23. September 2014 - 12:09 #

Jörg hat es *wieder* gespielt und hatte *wieder* nicht wenige Stunden Spaß. Das ist schon ein wichtiger Unterschied :)

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 23. September 2014 - 12:44 #

Allerdings dauert eine ampagne schon laenger als 15 Stunden. Und nach 15 Stunden ist trotz tausender Patches immer noch die Luft draussen und die Belagerung, die angeblich gefixt wurden, fuer die Tonne.

Da stelle ich mich auf folgenden Standpunkt: das spiel ist was balance und ki angeht dermaßen broken, dass es keinen spass macht, es zu ende zu spielen. Ist kein qualitaetszeugnis. Dass man auch mehr als 15 stunden spannend gefordert werden kann in einem total war spiel zeigt die mod europa barbarorum fuer rome 1.

Larnak 21 Motivator - P - 25595 - 23. September 2014 - 12:49 #

15 Stunden wiederholter Spaß ist mehr als viele anderen Spiele beim ersten Durchgang schaffen. Man muss Total-War-Kampagnen nicht "fertig" spielen und ich vermute, dass das die überwiegende Mehrzahl der Spieler auch nicht tut, weil die Kampagnen traditionell im späteren Verlauf langweiliger werden, was ein konzeptionelles Problem ist. Deswegen ist die Serie aber nicht schlecht.

Rome 1 mag ich übrigens überhaupt nicht, da hab ich nicht mal 2 Stunden Spaß dran :p Muss ergo ein ganz schlechtes Spiel sein 8-)

vicbrother (unregistriert) 23. September 2014 - 19:25 #

Eben, man muss die 15 Stunden mal in Relation sehen: System Shock 1 war nur sieben Stunden lang und ein Meilenstein!

Calmon 13 Koop-Gamer - 1217 - 23. September 2014 - 12:53 #

Wat? Rome 2 war "unspielbar" weil die AI strohdumm war. Wenn man die Zeit damit verschwenden will ein Spiel zu spielen das man quasi nicht verlieren kann und dann das auch noch als Strategiespiel verkauft mag das vielleicht eine gewisse Personengruppe ansprechen, die Strategiespieler bestimmt nicht.

Phin Fischer 16 Übertalent - 4077 - 23. September 2014 - 8:52 #

Mit der Verpackung, stimme ich dir zu.
Aber jede Wertung ist immer subjektiv. Das gleiche gilt für Kaufwarnungen.
Ich hab schon Spiele gespielt, die mit Bugs überschwemmt waren, aber sehr viel Spaß gemacht hatten. Genau so hab ich Spiele gespielt, die hatte nur 3-4 Bugs, die aber dermaßen genervt haben, dass ich das Spiel wieder von der Platte geworfen hab.

Da bringt es nichts ne weitere Checkliste einzuführen und zu sagen: Ab 2 Glitches, 3 Bugs und 2 Crash to Desktops bei 10 Stunden Spielzeit gibts ne Kaufwarnung, damit die Messlatte für alle Spiele gilt. Das muss jeder Tester für sich entscheiden, ob er im betroffenen Spiel die Warnung ausspricht, oder nicht.

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 23. September 2014 - 8:58 #

Das stimmt, diese subjektive Sicht ist immer gegeben. Imho reitet GS aber einfach auf einer Welle, da kommt so eine Chance gerade recht.

Den Hinweis auf die zahlreichen von Martin erkannten Schwächen und den Hinweis auf den Patch finde ich sehr gut und wichtig. Die Verpackung halt daneben. Den eher reißerischen Grundton findet man ganz gut im letzten Absatz:

"Wir gehen davon aus, dass Stronghold Crusder 2 auch nach dem Release noch mit einer Reihe von Patches beliefert und verbessert wird, da sich die erlebten KI-Probleme sicherlich nicht in wenigen Stunden lösen lassen."

Da war echt Captain Obvious am Werke. Rome 2 und Co lassen grüßen.

Horschtele 16 Übertalent - P - 5389 - 23. September 2014 - 10:03 #

Es ist jetzt schon absehbar, dass es nicht so laufen wird. Genau wie bei stronghold 3 sind die beschwichtigungsversuche zu Release groß. Bis November kommen noch 2 oder 3 größere Patches, die aber auch nix Wichtiges reparieren, oder hinzufügen. Dann wird die Arbeit eingestellt und das geheule ist nochmal so groß wie 2 Monate zuvor. Es werden ein paar schuldige für den Mist genannt und direkt auf das nächste ganz große, nie dagewesene Projekt verwiesen, wo überhaupt alles ganz anders aussehen soll.

wer aus Geschichte nicht lernt ist dazu verdammt, sie zu wiederholen. Die leidensgeschichte bei shc2 ist die gleiche wie beim Vorgänger. Da sollte jeder potentielle Käufer hellhörig werden.

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 23. September 2014 - 10:04 #

Das kann gut sein. Ich finde den Hinweis ja auch richtig.

Justmy2Cents@work (unregistriert) 23. September 2014 - 9:50 #

Zu Release kommen noch Patches? Wie oft habe ich das schon gehört/gelesen...

Wenn ein Publisher/Entwickler eine Testfreigabe für eine Version erteilt muss er damit leben, dass das Spiel anhand dieser Version be- und auch verurteilt wird...

Aber wunder gibt es immer wieder und alle Käfer, die über Monate in der Beta nicht getilgt wurden, werden natürlich innerhalb von 3 Tagen zum Release gefunden und ohne Einbau neuer Käfer beseitigt. Jaja...

Woldeus 14 Komm-Experte - P - 1865 - 23. September 2014 - 14:18 #

wenn sie es testen würden, kommen wieder die ganzen "[insert spielemagazin] ist gekauft und betechlich"-schreier...

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 23. September 2014 - 19:15 #

Die kommen so oder so ;).

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6923 - 23. September 2014 - 1:29 #

Hoffe die bekommen das noch gebacken... Ich mag das Studio und die Stronghold Reihe trotz des katastrophalen 3. Teils...

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11146 - 23. September 2014 - 5:06 #

Gab es jemals ein Spiel, dass zum Release so einen Zustand hatte und dann innerhalb kürzester Zeit gesund gepatched wurde? Irgendwann mal, eventuell auch durch Fans, okay! Aber wer glaubt denn ernsthaft, dass nach so einer Verschiebung nächste Woche alles tutti ist?

Loco 17 Shapeshifter - 8092 - 23. September 2014 - 5:54 #

Es nervt mich so... kann eigentlich kein Spiel mehr ohne fetten Patch veröffentlicht werden?

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6535 - 23. September 2014 - 6:25 #

Solange sich Spieler verarschen lassen und bei
Release blind kaufen, ändert sich wenig.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21510 - 23. September 2014 - 7:34 #

Jupp. Jedoch hat die Industrie die Konsumenten zu braven Zahlvieh erzogen und somit wird sich nichts ändern.

Phin Fischer 16 Übertalent - 4077 - 23. September 2014 - 7:57 #

Weswegen natürlich auch keine Studios geschlossen werden oder Spieleserien eingestampft werden ;)

Hans am Meer (unregistriert) 23. September 2014 - 19:06 #

Ach, jetzt tu' mal nicht so als wenn irgendwelche Eliten sich ihre Konsumsklaven herangezüchtet hätten. Wer, gerade bei Videospielen, hirnlos losrennt und sich verarschen lässt ist dafür hinreichend eigenverantwortlich.

Nagrach 14 Komm-Experte - 2198 - 24. September 2014 - 0:02 #

Spieeeeeeeeeeeeeeeeeeleeeeeeeeeeeeeeeeee Spieleeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee

*stöhn*

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 25. September 2014 - 14:24 #

Ach, bei Release kaufen ist ja noch nicht der Gipfel... Vorbestellen ist der "New Way! ;)

Miner Maniac (unregistriert) 23. September 2014 - 7:39 #

Tja, das sind eben AAA-Spiele. Willkommen im Club :)

Larnak 21 Motivator - P - 25595 - 23. September 2014 - 12:10 #

Stronghold Crusader 2 fällt jetzt nicht gerade unter AAA ...

ganga Community-Moderator - P - 15592 - 23. September 2014 - 7:40 #

Schon übel dass die Firefly Studios es einfach nicht hinbekommen eine fertige Version rauszubekommen. Grafisch erinnert mich das Ganze stark an AoE3, ist ja echt grauselig

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3222 - 23. September 2014 - 8:17 #

Was ist eigentlich mit „Testmuster“ gemeint? Eine Vorabversion (Beta) zum ausprobieren, oder eine Version, die eigens für Reviews herausgegeben wurde?

Im ersten Fall wäre es fair bis zum Releasetag und der Ladenfassung zu warten, beim zweiten sollte das Spiel die Wertung erhalten, die es in dem Zustand verdient.

Aber das ist das Problem, wenn Tests unbedingt schon zum Verkaufsstart fertig sein müssen. Für die meisten ist es heute ja unzumutbar, auf etwas zu warten. Da bestellt man lieber blind vor und schimpft hinterher, oder schlägt sich sogar Nächte für ein Telefon um die Ohren... :D

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 23. September 2014 - 8:18 #

Wenn man etwas nicht kann, soll man es eben bleiben lassen...

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33857 - 23. September 2014 - 8:28 #

Den Test schreibt Mick, oder? Der hat aber auch wirklich Pech mit der Spieleauswahl bei GG...

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 23. September 2014 - 8:34 #

Das kann man wohl sagen.

٩(×̯×)۶ (unregistriert) 23. September 2014 - 10:30 #

Das ist doch Absicht.

schlammonster 26 Spiele-Kenner - P - 71707 - 24. September 2014 - 23:13 #

der hat bestimmt schon den "masochist"-erfolg ;)

McStroke 14 Komm-Experte - 2276 - 23. September 2014 - 9:03 #

Die Spiele scheinen sich aber trotzdem zumindest ganz ordentlich zu verkaufen, oder wieso gibt es die Firefly Studios noch?

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 23. September 2014 - 9:08 #

Sogar die FDP gibt es noch (hab ich gehört...).

McStroke 14 Komm-Experte - 2276 - 23. September 2014 - 9:58 #

Wären die ein Unternehmen und keine Partei würds da sicherlich anders aussehen ;)

vicbrother (unregistriert) 23. September 2014 - 19:27 #

Das Zeitalter der Aufklärung ist noch nicht vorbei :)

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 23. September 2014 - 22:01 #

Da hat die FDP ja auch nix mit zu tun.^^

schlammonster 26 Spiele-Kenner - P - 71707 - 24. September 2014 - 23:12 #

obwohl ... es gibt schon parallelen: die haben auch nichts gebacken bekommen :)

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 23. September 2014 - 9:09 #

Mal zum Vergleich Strategy-Informer:

Stronghold Crusader 2 might not be the most visually accomplished strategy game out there or have the best narrative or even the most well-judged difficulty curve, but such things will matter little to those who take the time to embrace it.

For old, war-tested Stronghold players Crusader 2 is a triumphant evolution of the game that they've held dear for the last twelve years. For the rest of us though, there is perhaps no better time to see what all the fuss is about.

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 23. September 2014 - 11:20 #

Ein Tester hat die Probleme, die viele andere Tester beobachtet haben entweder nicht bemerkt oder für nicht relevant gehalten.

Das gilt aber bei so gut wie jedem Spiel (das Beispiel Sim City bei GS hattest Du ja selbst schon erwähnt), deshalb würde ich der Mehrheit an dieser Stelle mehr Vertrauen entgegen bringen und mit dem Kauf warten, bis vernünftige Tests mit dem Day-One-Patch veröffentlicht sind.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20303 - 23. September 2014 - 9:59 #

Mich wundert, dass angesichts dieser Aussage der Test nicht von Mick Schnelle gemacht wird.

TValok 13 Koop-Gamer - 1649 - 23. September 2014 - 13:53 #

Mich wundert wie du darauf kommst ... xD

Namen (unregistriert) 23. September 2014 - 10:38 #

Gamersglobal testet fehlerhafte Spiele? Ich dachte die werden immer ungetestet als unspielbar deklariert.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9967 - 23. September 2014 - 10:41 #

nur wenn sie tatsächlich unspielbar sind ;)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 23. September 2014 - 11:21 #

Jetzt bist du doch schon so lange hier auf GG und weißt immer noch nicht den Unterschied zwischen einem fehlerhaften Spiel und einem unspielbaren Spiel? Ich bin enttäuscht. Du konntest schon besser trollen.

Namen (unregistriert) 23. September 2014 - 12:53 #

Naja, das war kein trollen. Ich hab einfach die X-Rebirth-Enttäuschung einfach noch nicht überwunden. ;)

Khronoz 14 Komm-Experte - 1826 - 23. September 2014 - 11:11 #

2014 ... und die Menscheit bekommt es nicht gebacken ein einfaches, funktionstüchtiges Strategiespiel zu programmieren. Wenn das Besucher fremder Welten erfahren. Facepalm ... Doublefacepalm ! ... Bitte integriert eine Bildpostfunktion in die Kommentare, wäre ein Anfang :).

Misaki-chan 16 Übertalent - 4385 - 23. September 2014 - 11:50 #

Ich finde es gut das ihr wartet es wäre einfach unfair eine unfertige Version zu testen. Ich spiele es grade übrigens selber und der erste Eindruck ist eher positiv.

bonc 11 Forenversteher - 677 - 23. September 2014 - 12:05 #

Muss ich auch sagen,zumindest kein Vergleich mit stronghold 3.da ging ja gleich nix sozusagen.

Hans am Meer (unregistriert) 23. September 2014 - 19:12 #

Erstaunlich, wie lange die Vorschusslorbeeren von Teil 1 und Crusader schon anhalten. Aber ich lehne mich mal aus dem Fenster und orakel, dass auch hier keine Wunder zu erwarten sind.

vicbrother (unregistriert) 23. September 2014 - 19:29 #

Ist ja nichts neues, denk an Star Citizen.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86555 - 23. September 2014 - 19:27 #

OK, bislang hab ich woanders ja auch nur Verrisse gelesen.

smerte 14 Komm-Experte - P - 2005 - 24. September 2014 - 9:19 #

Ob die ganzen negativen (Oder nicht durchführbaren Test) wohl damit zusammen hängen, dass man bei Steam jetzt 10% auf das Spiel bekommt? ^^

schlammonster 26 Spiele-Kenner - P - 71707 - 24. September 2014 - 23:14 #

schön wär's - aber glaubst du, das solche leute aus ihrem "erfolg" lernen?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Strategie
Aufbauspiel
ab 12 freigegeben
12
FireFly Studios
Firefly Studios
23.09.2014
Link
5.5
6.7
PC
Amazon (€): 34,99 (PC)
Gamesrocket (€): 2.95 (Download) 2.66 (GG-Premium)