Elite - Dangerous: Offizieller Vorbestellerstart, Preis bekannt

PC MacOS
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 318106 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

12. September 2014 - 18:05 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Elite - Dangerous ab 24,99 € bei Amazon.de kaufen.

Frontier Developments scheint ernst zu machen mit dem offiziellen Launch von Elite - Dangerous noch in diesem Jahr. Seit heute kann man auf der Website des Entwicklerstudios von David Braben die finale Fassung des Weltraumabenteuers vorbestellen. Für Interessenten aus dem Euro-Raum werden dafür glatte 40 Euro fällig – was den immer noch 60 Euro teuren Direktzugang zur Beta vielleicht nicht mehr ganz so attraktiv erscheinen lässt. Der Preis gilt allerdings nur für Vorbesteller. Wer das Spiel nach dem Launch erwirbt, wird 49,99 Euro zahlen müssen.

Die genannte Version nennt sich "Mercenary Edition" und bietet neben einer Downloadfassung des Spiels selbst ein paar Extras. Darunter fällt etwa ein Eagle-Kampfschiff, das an einem Dock im Spiel darauf wartet, dass ihr euch hinter das Steuer klemmt. Hinzu kommt die digitale Version des Handbuchs, das Frontier als "Player Guide" bezeichnet. Wie umfangreich der tatsächlich ist, bleibt abzuwarten. Ebenfalls in digitaler Form enthalten ist ein Artbook mit Konzeptgrafiken aus der Produktion. Versprochen wird aber schon jetzt, dass die Mercenary Edition noch weitere "digitale Goodies" umfassen wird, die in den kommenden Wochen bekanntgegeben werden sollen.

Alle, die Elite im Rahmen des Alpha- oder Beta-Zugangs bereits gekauft und damit gleichzeitig vorbestellt hatten, sollen alle Extras der Mercenary Edition automatisch erhalten. Wenn ihr mehr über Elite - Dangerous erfahren wollt, steht euch unsere große Preview sowie unser letzter Eindruck aus der Beta-Version 2.02 zur Verfügung. Außerdem könnt ihr euch unsere Stunde der Kritiker anschauen, in denen sich Jörg und Benjamin vor einigen Monaten in der Alpha-Version ausgetobt haben – und den Beweis antreten, dass man Müllcontainer im Weltall nicht unbedingt abschießen muss, sondern auch einfach kaputt rammen kann.

Wie sieht euer Kaufinteresse beim neuen Elite -Dangerous aus? Reizt euch eine rein digitale Fassung überhaupt oder müsste es für euch wenigstens eine Boxfassung mitsamt handfester Extras sein?

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 34505 - 12. September 2014 - 18:11 #

Jahrelang war ich ein großer Boxenfreund - und gerade Elite kann ich mir wunderbar in einer schönen, großen Verpackung vorstellen. Schönes Handbuch, Karte, komplettes Spiel auf der DVD (ohne Day-one-Patch - ob sowas heute noch geht?)... Hach!

Ich bin gerade vom Preis positiv überrascht worden. 40 Euro ist doch ein Schnäppchen, wenn es wirklich so gut ist, wie Jörg und Martin Deppe behaupten :-)

Toxe 21 Motivator - P - 29509 - 12. September 2014 - 18:41 #

Das dürfte dann aber eine ziemlich große Karte werden. ;-)

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 34505 - 12. September 2014 - 18:44 #

Ich wusste, dass das kommt ;-)

Man kann sie ja an die Decke kleben...

Retrofrank 11 Forenversteher - 750 - 12. September 2014 - 19:14 #

Beim klassischen Elite, war damals vor vielen Lichtjahren ein Poster, mit den verschiedenen Raumschifftypen, die im Universum unterwegs waren dabei.
So etwas wäre ja von übersichtlicher Größe und eine nette Beigabe.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38204 - 13. September 2014 - 1:08 #

Plus einer Novelle die die Vorgeschichte erzählt hat. War bei meiner C64 Version sogar auf deutsch und hat mir damals richtig gut gefallen.

Desotho 16 Übertalent - P - 4046 - 12. September 2014 - 18:36 #

Ich habe es eh auf Kickstarter unterstützt (digitaler Download).
25 EUR sind vermutlich nicht zuviel gezahlt.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9825 - 12. September 2014 - 18:43 #

Nun, die 60 Euro für die Beta waren im Nachhinein doch zuviel.

Das Spiel selbst macht schon Spaß, auch wenn es relativ wenig Abwechslung bis jetzt gibt, gerade, wenn bestimmte Pfade einen nicht ansprechen oder zu schwierig sind.

Und es ist halt ein Sandbox-Spiel, man muss sich die Motivation schon selbst suchen.

Freue mich aber dennoch auf den Release. Dann geht man die Sache doch anders an, als in einer Beta.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38204 - 13. September 2014 - 1:09 #

Das war beim Ur-Elite schon so.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8235 - 12. September 2014 - 18:48 #

40€ nenn ich mal einen guten Preis und das wo sich mittlerweile auch einbürgert auf dem PC mit lustigen 60€ zu starten.

Hmmm, mal schauen, eigentlich wolllte ich mir das nur mit Rift antun...

Nur ich hab keine Rift...

LLive 13 Koop-Gamer - 1354 - 13. September 2014 - 17:48 #

Also über Gamesrocket macht man in der Regel gute Deals unter 40 Euro.

Stonecutter 19 Megatalent - - 15852 - 12. September 2014 - 18:49 #

Box und ne Offline-Version würd mich reizen.

Henke 15 Kenner - 3636 - 12. September 2014 - 19:47 #

Sehe ich genauso... würde zu einem Oldie wie Elite jedenfalls eher passen als digitaler Vertrieb und Online-Anbindung...

EddieDean 14 Komm-Experte - P - 2543 - 12. September 2014 - 19:54 #

für mich wäre das sogar die einzige Option, so wird das leider nichts.

Bruchpilot 11 Forenversteher - 740 - 12. September 2014 - 19:18 #

Soll es denn auch eine komplett deutsche Version davon geben?

J.C. (unregistriert) 12. September 2014 - 19:21 #

Dachte die Beta wäre bereits auf Deutsch. Jedenfalls gibt es diese Option.

Xentor 14 Komm-Experte - 2244 - 12. September 2014 - 20:14 #

Ist schon in "schlechtem" Deutsch.
Denke nicht das das mehr wird.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 12. September 2014 - 19:45 #

Ich warte, bis es fertig UND auf einer DVD ist - dann kann es von mir aus auch 70 oder 80 Euro kosten.

MicBass 19 Megatalent - 14486 - 12. September 2014 - 19:59 #

40.-€ für Elite, dazu...wieviel soll die Oculus Rift noch mal kosten? ^^

Phin Fischer 16 Übertalent - 4268 - 12. September 2014 - 20:02 #

Release noch in diesem Jahr? Das ist recht optimistisch. Bisher sind noch recht wenig Inhalte und Funktionen im Spiel.

Nelia 09 Triple-Talent - 340 - 12. September 2014 - 20:37 #

Sehe ich ähnlich. Und wenn sie releasen dann bekommen wir ein halbfertiges Elite, auch nicht schön. Ich hoffe das Sie das Spiel auf Mitte nächsten Jahres verschieben damit Sie alles in Ruhe fertig machen können. Im Moment sind sie noch weeeit entfernt das Spiel wirklich fertig zu stellen. Lustig sind die ganzen Fanboys im offiziellen Forum, die glauben immer noch an ein release des vollen Spiels 2014, da Frontier ja quassi schon alles fertig hat, es aber noch nicht zeigen will :D Jaaa klaaar...

Phin Fischer 16 Übertalent - 4268 - 12. September 2014 - 20:42 #

Das befürchte ich auch. Ich fand es alleine schon lächerlich in dem Zustand in die Beta zu gehen. Ich meine, man kann noch nicht einmal zwischen Schiffen hin und her wechseln. Wenn noch so elementare Spielmechaniken fehlen, dann siehts düster aus.

Nelia 09 Triple-Talent - 340 - 12. September 2014 - 20:48 #

Eigentlich ist ED derzeit nur eine Alpha, mehr nicht, und in 12 Wochen sollen der volle Release sein. Lachhaft. Dazu sei angemerkt das die "Beta 1" Version schon 8 Wochen alt ist, seitdem ist nicht neues hinzu gekommen. Beta 2 ist noch nicht wirklich absehbar, man ließt immer nur "Wir arbeiten daran!". Mir scheint als ob Frontier derzeit mit ein paar technischen Problemen zu kämpfen hat, gerade auf der Multiplayer Ebene läuft noch längst nicht alles rund.

An Alle die evtl. überlegen jetzt einzusteigen : Tut es nicht, wartet noch 5 - 6 Monate ab, egal ob Frontier das Spiel im Dezember nun für fertig erklärt oder nicht.

Desotho 16 Übertalent - P - 4046 - 12. September 2014 - 20:48 #

Naja den Test wird es sicherlich hier geben bei Release.

Nelia 09 Triple-Talent - 340 - 12. September 2014 - 20:50 #

Genau das befürchte ich.

Desotho 16 Übertalent - P - 4046 - 12. September 2014 - 21:02 #

Ach wieso, wenn es scheisse ist ist es halt scheisse :)

Nelia 09 Triple-Talent - 340 - 12. September 2014 - 21:04 #

Wäre halt doof, ich wünsche mir halt ein gutes Elite :) Falls FD nen "X:Rebirth" macht, dann werden viele potenzielle Kunden abspringen und Frontier wird das Geld fehlen das Spiel weiter auszubauen.

Desotho 16 Übertalent - P - 4046 - 12. September 2014 - 21:25 #

Naja total versauen werden sie es nicht. Bei Jörg scheint sich ja schon so eine Art Hassliebe aufgebaut zu haben :D

Seit dem Video bin ich auch relativ heiss auf das Spiel:
https://www.youtube.com/watch?v=KbaLJTGHkj8

DomKing 18 Doppel-Voter - 9825 - 12. September 2014 - 21:40 #

Die Grundlagen stimmen auch. Es fehlt halt ein wenig mehr Inhalt.

BOABOA (unregistriert) 14. September 2014 - 9:56 #

Das Ding ist fast fertig. Im Gegensatz zu SC, welches erst 2020 oder später kommen wird, kann ich mir vorstellen, dass ED es noch dieses Jahr schafft...

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19294 - 14. September 2014 - 11:31 #

Gehts auch ohne Polemik?
Klar ist ein Spiel mit weniger Kontent und eher angefangen wurde auch früher fertig. Mal ganz abgesehen vom Wahrheitsgehalt der in den Raum gestellten Zahl.

BOABOA (unregistriert) 14. September 2014 - 12:14 #

Ich gebe mal ne Prognose ab. Star Citizen wird das Flughafen Schönefeld der Spielentwicklung.
Kann sein, dass ich mich irre, aber als Entwickler sage ich Dir, dass CR sich übernommen hat...
Viel zu vielschichtig.

DB macht es absolut richtig. Mit wenig aber perfekten Content anfangen und nach und nach liefern.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19294 - 14. September 2014 - 12:25 #

Ohhh ich bin total begeistert, die Polemik wandelt sich in etwas wortreichere "Entwicklerpolemik" ^^.

Ich als Admin sage dir die haben bestimmt ihre Rechner super verkabelt und ... ähm egal alles super. Beide!

Cat Toaster (unregistriert) 14. September 2014 - 13:29 #

Ich als Admin prangere das an. Alles.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19294 - 14. September 2014 - 14:07 #

Wir können nicht beide DER Admin sein!
2 Admins sind einer zuviel ... gegenseitige Überwachung? das geht mal gar nicht!
Und überhaupt Juan Sanchez Via-Lobo Ramirez hat uns beigebracht "Es kann nur einen geben!".

Cat Toaster (unregistriert) 14. September 2014 - 14:19 #

Einen Schüler und einen Meister! :)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19294 - 14. September 2014 - 23:51 #

Na ok :-D

BrutusJuckus 14 Komm-Experte - 2105 - 15. September 2014 - 18:36 #

Immer zu zweit sie sind. Keiner mehr, keiner weniger. Ein Meister und ein Schüler. Nur wer von ihnen ist Meister und wer Schüler?

Cat Toaster (unregistriert) 16. September 2014 - 22:20 #

Das offen ich gelassen habe.

Xentor 14 Komm-Experte - 2244 - 13. September 2014 - 4:43 #

Hmmm, was soll denn da noch Gross an Kerninhalt kommen?
Man kann rumfliegen, im Universum.
Man kann Handeln.
Man kann Kämpfen.

In der Originalkonzeption sollte das sPiel nie mehr können, soweit ich weiß.
Jetzt kommt halt noch (Wegen der Star Citizen Sache) noch Planetenlanden und First Person Stadtions rumrennen und Schiffsrumlaufen.
Aber soweit ich weiß, war das am Anfang garnicht geplant.

Achja und das Univerusm bekommt mehr Content (Schiffswracks, Aussenposten (So Entdeckerzeug halt)

Nelia 09 Triple-Talent - 340 - 13. September 2014 - 7:07 #

Das ist nicht ganz richtig : Auf Planeten landen ging schon bei Elite 2 und 3, und das rumlaufen war schon 1998 für Elite 4 geplant. Diese Erweiterungen waren von Anfang an für Elite Dangerous angedacht, das wurde im KS Pitch auch so kommuniziert. Das hat mit SC nix zu tun :)

Xentor 14 Komm-Experte - 2244 - 13. September 2014 - 8:17 #

Ah umso besser. :-)

Phin Fischer 16 Übertalent - 4268 - 13. September 2014 - 10:59 #

Du kannst rumfliegen, handeln und kämpfen. Nichts davon macht zur Zeit aber großen Sinn, weil alles noch im totalen Rohzustand ist.
Kämpfen ist sinnlos, weil du beim Handeln sehr viel mehr Umsatz machst und die Kämpfe auf einen immergleichen NPC-Grind hinauslaufen.
Handeln ist öde, weil die Marktpreise zu statisch sind (da das Politik- bzw. Ereignissystem) nicht funktioniert.
Und im Universum rumfliegen, um etwas zu entdecken, ist auch witzlos, wenn es nichts zu entdecken gibt.

Nelia 09 Triple-Talent - 340 - 13. September 2014 - 11:11 #

Total übertrieben, aber ein Blick in dein Profil erklärt vieles :)

Phin Fischer 16 Übertalent - 4268 - 13. September 2014 - 12:27 #

Aha. DAS Argument überhaupt: Ich hab in dein Profil von vor 2 Jahren geschaut und jetzt weiß ich alles.
Da brauch man dann auch nicht weiter argumentieren.
Aber wenn schon, dann musst du auch richtig lesen: Bei mir steht "Kenner". Das heißt ich kenn mich aus. Du bist nur ein Bewerter. Die müssen sich nicht auskennen. ;)

BOABOA (unregistriert) 14. September 2014 - 9:59 #

Wenn so ein Rohzustand aussieht, wow, dann wird das fertige Spiel phänomenal....

Lol, was ein totaler Unsinn...

Phin Fischer 16 Übertalent - 4268 - 14. September 2014 - 10:59 #

Sonst keine Argumente? Traurig.
Nenn mir mal bitte die Beschäftigungsmöglichkeiten des Spieles, bei denen noch nicht zig Elemente auf dem ToDo-Plan stehen.

Dryz 15 Kenner - 2705 - 12. September 2014 - 20:22 #

Weiß zufällig jemand ob es Elite auch auf Steam geben wird?

Nelia 09 Triple-Talent - 340 - 12. September 2014 - 20:36 #

Glaub ich nicht so recht. Evtl. wenn sich das Spiel bei Release nicht gut verkauft. Sie versuchen es aber wohl zunächst erstmal selbst.

Desotho 16 Übertalent - P - 4046 - 12. September 2014 - 20:47 #

Scheint so zu sein, es gibt aber zumindest mal einen ewig langen Thread zu dem Thema:
http://forums.frontier.co.uk/showthread.php?t=10008&page=64

Dryz 15 Kenner - 2705 - 12. September 2014 - 22:13 #

Danke für den Link und die Infos :)

Disteldrop 13 Koop-Gamer - 1650 - 12. September 2014 - 22:04 #

Jetzt wo´s bald soweit ist kauf ich´s mir.
Bietet bestimmt einige Stunden Spielspaß.
Vorbestellen würd ich mir es aber dann bei Gamestop oder Saturn.

Spieleboxen sind zwar einzeln gesehen, je nachdem, mitunter sehr schön anzuschauen,
aber letztendlich stapeln die sich bei mir in der Abstellkammer.
Wenn ich dann ein volles Regal mit Spielen sehe, find ich das nicht mehr wohnlich.

Komisch wieso ich dann trozdem lieber eine hätte.
Vielleicht sollt ich mal anfangen meine Spiele in meine Regalwand im Flur einzusortieren?
Da sieht man sie ja nicht die ganze Zeit:)

Unregistrierbar 16 Übertalent - 5877 - 12. September 2014 - 22:56 #

Elite Dangerous erscheint. Ich werde alt.

J.C. (unregistriert) 12. September 2014 - 23:06 #

Ne, alt bist du wenn Star Citizen erscheint! :p

Novachen 19 Megatalent - 13050 - 13. September 2014 - 4:49 #

Das kommt sicherlich früher als Elite 4.

Darauf wartet der geneigte Fan schon seit mittlerweile 18 Jahren.

Meine auch gelesen zu haben, dass Elite 4 für Braben was ganz anderes wäre als Elite: Dangerous. Eher tatsächlich eine Fortführung von First Encounters und kein "Reboot" des ursprünglichen Elites.
Mein Freund verehrt Elite 2 ja bis heute, wohl die ultimative Kindheitserinnerung... konnte mit Elite 1 und E:D dagegen gar nichts anfangen... ein richtiges Elite ist für ihn tatsächlich das mit der realen Galaxis, realen Entfernungen und realem Flugmodell ^^. Für mich waren alle Teile gleich öde :D.

Nelia 09 Triple-Talent - 340 - 13. September 2014 - 7:15 #

Elite Dangerous ist quasi Elite 4. Ein Spiel mit dem Namen "Elite 4" wird es nie geben. Viele Kernelemente wird es in ED auch geben, nur eine Sache wurde gekippt : Das 100% newtonsche Flugmodel. Ansonsten setzt Brabben für ED um was er für Elite 4 1998 schon geplant hatte : Multiplayer, den Pilotensitz verlassen und (wieder) das man überall laden bzw. in die Atmospähre eindringen kann. Glaub mir, ich warte schon seid fast 20 Jahren auf nen Elite Nachfolger, ich habe so ziemlich jede Information aufgesogen die es dazu mal irgendwo gab :)

Im übrigen ist bei ED alles so "real" wie bei Frontier, eigentlich jetzt sogar noch realistischer. Nur das Flugmodel wurde (wie erwähnt) etwas entschärft.

Novachen 19 Megatalent - 13050 - 13. September 2014 - 14:16 #

Und eben das mit dem Flugmodell ist das KO Kriterium ^^. Weil das aktuelle hat eben auch jedes andere Spiel und setzte Frontier halt vom Rest ab, weil es wirklich versuchte eine Weltraumsimulation zu sein. Und das machte eben die ganze Atmosphäre bei dem Spiel aus... wirklich im All des Jahres 3000 zu sein. (Zitate von ihm, die er mir quasi so oft erzählt hat, damit ich auch seine Begeisterung teile... hat nie geklappt ^^)

Dazu hat Braben allerdings selbst gesagt, dass E:D nicht Elite 4 ist,auch in Sachen Features, und man sich unter Elite 4 was anderes vorstellen sollte. Das hat er allerdings auch zu Beginn der Kickstarter Aktion gesagt... aktuellere Aussagen zu dem Thema gibt es allerdings wohl auch nicht, kann sich daher vielleicht auch geändert haben.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 13. September 2014 - 17:06 #

Half-Life³?

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19294 - 13. September 2014 - 17:18 #

Nicht vor Episode³ ^^

Ultrabonz 14 Komm-Experte - 2316 - 12. September 2014 - 23:08 #

Das Spiel interessiert mich sehr.
Aber die Preispolitik lässt mich staunen: Ich bezahle als Betatester also mehr fürs Spiel als jeder andere? Wer kauft sich sowas??
Ich werde dann mal warten bis zum ersten Sale. Dann wird wohl auch das Spiel einigermassen vollständig sein.
Die beste Version zum besten Preis. Wer nicht warten kann, ist selber schuld.

J.C. (unregistriert) 12. September 2014 - 23:10 #

Oder er will einfach nur die Einwicklung unterstützen.

Desotho 16 Übertalent - P - 4046 - 12. September 2014 - 23:13 #

Menschen sind neugierig und ungeduldig :)

Xentor 14 Komm-Experte - 2244 - 13. September 2014 - 4:40 #

Ja, du hast mehr bezahlt, aber wie gesagt. bekommst du dafür auch alle neu Inhalt,e Bonusse, und DLC`s ... umsonst.

muec 11 Forenversteher - P - 809 - 13. September 2014 - 9:32 #

Da wäre ich vorsichtig. Von der Shop-Seite zitiert/kopiert:
IMPORTANT: The Beta edition does NOT include any expansion downloadable content. These can be purchased separately as they become available.

https://store.zaonce.net/elite-dangerous-cat.html?mode=list

Nelia 09 Triple-Talent - 340 - 13. September 2014 - 10:00 #

Das ist richtig. Wer sich JETZT in die Beta einkauft bekommt die zukünftigen, zahlungspflichtigen Expansion Packs NICHT umsonst.

Xentor 14 Komm-Experte - 2244 - 13. September 2014 - 12:31 #

Ja, das gilt ja auch nur für diese Premiumbeta oder wie auch immer.Die bis zum 29 Juli kaufbar war.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19294 - 13. September 2014 - 14:06 #

Auf nen Sale warten kann aber lange dauern ^^.

Zottel 16 Übertalent - 4309 - 14. September 2014 - 9:39 #

Dafür darfst du dann schon mehrere Monate vor allen andeten Spielen. Manchen ist das eben den Mehrpreis wert.

Xentor 14 Komm-Experte - 2244 - 13. September 2014 - 4:38 #

Was ich hier schön finde ist: Das man, wenn man sich in die Beta eingekauft hat, all die schönen Gimmics umsonst bekommt.
Im Gegensatz zu $C. Sorry aber das ist unbestreitbar netter als bei Herrn Roberts. (Klar ist der Preis damals auch zuviel gewesen, aber wenigstens muss ich den da nur einmal bezahlen.

Cascade 10 Kommunikator - 403 - 13. September 2014 - 9:49 #

Elite wird definitiv gekauft. Dazu gibt es auch eine Oculus. Freue mich darauf doch werde ich nicht gleich losrennen und kaufen. Denke mal Mitte des nächsten Jahres wird es soweit sein. Dann wird sehr wahrscheinlich die Finalversion der Oculus rauskommen und Elite wird auf ordentlichen Umfang gewachsen sein. Dann werd ich mein Portemonnaie zücken. Star Citizen wird ja vor 2016 kaum erscheinen. Das werd ich mir dann anschauen.

Schönes Wochenende

krOnicLTD 09 Triple-Talent - 285 - 13. September 2014 - 11:04 #

hm was ist mit steam ?? ich würd das game gerne haben wollen, aber nur auf steam. gibts da schon irgendwelche infos ?

edit: oh ich les grad steam version ist nicht soo wahrscheinlich momentan ?! naja kein steam kein kauf sry aber kein bock auf nen standalone game -.- sehr schade dabei wollt ichs unbedingt haben

Nelia 09 Triple-Talent - 340 - 13. September 2014 - 11:13 #

Ist das dein Ernst?

"aber kein bock auf nen standalone game"

Das klingt fast wie : "WAS? Ich kann das Spiel offline ohne Registrierung spielen? NO WAY, ohne mich..."

twist (unregistriert) 13. September 2014 - 16:05 #

Seh ich ähnlich. Für mich hat steam keine rote Farbe und Hörner auf dem Kopf.. Ich finde es praktisch alles bei einer Plattform zu haben. Kaufen tu ich es trotzdem obwohl mir steam Version lieber wäre.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9825 - 13. September 2014 - 16:16 #

Man kann auch externe Spiele bei Steam einbinden. Natürlich muss man sich vorher installiert haben.

Zottel 16 Übertalent - 4309 - 14. September 2014 - 9:46 #

Hä? Das ist doch was völlig anderes. Ein Spiel im Steamaccount haben, heißt, sich keine Gedanken mehr zu machen wo man seinen Datenträger oder Kopie des Spiels gelassen hat. Man muss auch nix mehr mitschleppen, wenn man irgendwo hinfährt und irgend aus langeweile vielleicht mal Bock auf irgend ein Spiel bekommt. Nur noch Steam installieren und los gehts (relativ schnelles Internet vorraus gesetzt)

***** (unregistriert) 14. September 2014 - 15:07 #

So die Theorie. Was ist, wenn das Internet dort nicht schnell genug ist, um mal eben einen 5GB Titel runterzuladen. Wenn der Rechner dort nicht spieletauglich ist. Wenn die Savegames nicht über Steam verfügbar sind? Das Szenario was du dort beschreibst, geht doch nur in den seltensten Fällen gut. Nutze übrigens selbst Steam, würd ich aber "irgendwo" zocken wollen, würd ich mich nicht darauf verlassen.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8235 - 14. September 2014 - 17:36 #

Stimmt, man sollte seinen Gamer PC immer samt Spielebibliothek (Retail-Packungen) immer im Rucksack (oder Wohnwagen) haben.

Wenn der Rechner an seinem Standort nicht Spieletauglich ist, lädt er sich vielleicht einen Titel runter, der tauglich ist und dieser ist dann mit Sicherheit auch eher 200mb statt 5 GB gross.

Haten um des Haten willens, immer wieder laaaangweilig.

Steam ist nicht der Gral und mir gefällt die Idee auch nicht ganz, das meine komplette Bibliothek totgestellt werden kann von irgendwo, aber der Antichrist ist es nicht und indem was Steam so macht, macht es das gut.

Zottel 16 Übertalent - 4309 - 14. September 2014 - 18:27 #

Beim Punkt mit dem zu lahmen Internet gebe ich dir recht, aber den hatte ich ja auch schon genannt. Der Rest zählt nicht, weil du das auch bei "offline-Versionen" mit einberechnen musst, oder wo holst du da deine Savegames her, wenn du sie nicht mitschleppst?
Klar ist es natürlich bedenklich, alle Spiele an einem Account zu binden, aber die Vorteile liegen auf der Hand: Nie war es einfacher seinen Spielerechner neu aufzusetzen, kein rumschleppen von Datenträgern mehr, und auch wenn es da irgendwo die Chance geben sollte, dass Steam irgendwann mal abgeschaltet wird oder dir der Account gesperrt wird, so kann ich bis zum heutigen Tag noch jedes meiner Steamspiele spielen, was ich bei Datenträgern, die mir teilweise mal abhanden gekommen oder inzwischen defekt sind (früher war ich nicht ganz so umsichtig damit), nicht sagen kann.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9825 - 14. September 2014 - 18:33 #

Ist ja nicht so, dass man bei anderen Anbietern das Spiel nicht auch runterladen kann...was in der Hinsicht auf eine Abschaltung von Steam vielleicht gar nicht so schlecht ist.

Sprich: Blizzardspiele kann ich alle da runterladen, wenn ich das Spiel registriert habe. SC und E:D werde ich auch auf deren Seite komplett digital laden können, sowie meine Bibliotheken von Origin, Ubisoft und GoG.

Nervig sind natürlich jene Anbieter, die nur eine bestimmte Anzahl an Downloads zulassen.

Zottel 16 Übertalent - 4309 - 14. September 2014 - 20:24 #

Stimmt zwar prinzipiell, aber dann fängt es wieder an mit dem Rumgesuche, wo ich welches Spiel habe und oftmals hat jeder Dienst auch noch seinen eigenen Client, den man installieren und konfigurieren muss. Hier Steam, dort Desura, da Origin, dort GoG usw. Ich denke die Intension des Ausgangs-Kommentars war es, dass er lieber alles "unter einem Dach" hat um genau das zu vermeiden. Nennt mich unvernünftig, aber ich bin inzwischen auch regelrecht enttäuscht, wenn ein Spiel gar kein Steamzwang hat, oder man es nicht wenigstens optional bei Steam registrieren kann, genau aus diesen Gründen halt.

Vaedian (unregistriert) 13. September 2014 - 16:25 #

Ich bevorzuge Steam-Versionen auch, wann immer es geht, aber als Ausschlusskriterium ist es wohl etwas übertrieben.

vicbrother (unregistriert) 13. September 2014 - 17:22 #

Das klingt eher wie: "Wieso kaufen wenn ich mieten kann?"

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 13. September 2014 - 17:09 #

"Alle, die Elite im Rahmen des Alpha- oder Beta-Zugangs bereits gekauft und damit gleichzeitig vorbestellt hatten, sollen alle Extras der Mercenary Edition automatisch erhalten."
Das freut mich. Ich habe es zwar nicht auf Kickstarter unterstützt, aber trotzdem vor längerer Zeit schon vor'gekauft'. Die teure Beta und die geringen Inhalte haben mich von einer bisherigen Eigenerfahrung abgehalten, außerdem gibt es ja mehr als genug bewegtes Material im Interwebz. "Sich Inhalte selbst suchen zu müssen" klingt für Viele vielleicht abschreckend, aber mich reizt das gerade. Einfach eine schöne Rolle suchen. :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit