Ace Attorney: Sherlock Holmes gibt sich die Ehre

3DS
Bild von mrkhfloppy
mrkhfloppy 31126 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S10,C4,A10,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

12. September 2014 - 12:32 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Links im Bild Sherlock Holmes, rechts seine junge Gehilfin Iris Watson

Die britische Institution der Verbrecherjagd geht nicht nur in großen Schritten ihrem viktorianischen Abenteuer in Sherlock Holmes - Crimes and Punishments (wir berichteten) entgegen. Auch eine Gastrolle im kommenden The Great Ace Attorney steht uns ins Haus. Ein Artikel in dem japanischen Magazin Famitsu und Charakterportraits auf der offiziellen Website des Titels ermöglichen nun erste Einblicke auf dieses Aufeinandertreffen.

Der nächste Teil der Anwaltsserie wird im Japan des 18. Jahrhunderts spielen. Der junge Ryunosuke Naruhodo, ein Vorfahre des bekannten Phoenix Wright (die Namen der Serienakteure wurden stets für den westlichen Markt angepasst), steht noch am Anfang seiner Karriere und besucht die kaiserliche Universität. Sein Wissensdurst führt den jungen Protagonisten schließlich nach England, dem zweiten Handlungsort des Spiels. Dort trifft er auf den berühmten Meisterdetektiv und dessen Gehilfin Iris Watson. Die junge Dame mit dem pinken Haar hat ihr medizinisches Studium im Übrigen mit acht Jahren abgeschlossen.

The Great Ace Attorney soll in Japan irgendwann 2015 für den Nintendo 3DS erscheinen. Über eine Veröffentlichung in westlichen Gefilden ist momentan noch nichts bekannt, aufgrund der Erfahrung mit den bisherigen Serienablegern schätzen wir die Wahrscheinlichkeit dafür gut ein.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 67838 - 12. September 2014 - 13:04 #

Elementar!

immerwütend 21 Motivator - P - 29858 - 12. September 2014 - 14:12 #

Du stehst auch auf pinke Haare? :-)

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 67838 - 12. September 2014 - 14:17 #

Nur unter den Achseln!

wolverine 16 Übertalent - P - 4340 - 12. September 2014 - 16:17 #

DAS Bild muss man nun erstmal wieder aus dem Kopf kriegen... :D

immerwütend 21 Motivator - P - 29858 - 12. September 2014 - 18:46 #

Einfach rasieren ;-)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 35126 - 13. September 2014 - 0:35 #

Den Kopf? ;)

Makariel 19 Megatalent - P - 13843 - 12. September 2014 - 16:46 #

Objection!

llg 13 Koop-Gamer - 1341 - 12. September 2014 - 20:35 #

Hold it!

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 13. September 2014 - 12:20 #

Es fehlt hier immer noch der Like-Button für Kommentare...

Olphas 24 Trolljäger - - 47385 - 12. September 2014 - 14:13 #

Bin als großer Ace Attorney (und Holmes) - Fan sehr gespannt darauf :)

Yoshua 17 Shapeshifter - P - 7230 - 12. September 2014 - 16:35 #

Ich finde es interessant was sie aus Watson gemacht haben. Ein kleines Mädchen mit pinken Haaren. Ich hoffe es kommt auch bei uns raus, auch wenn nur auf Englisch.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35465 - 12. September 2014 - 18:35 #

"Interessant" ist nicht das Wort, das ich verwenden würde, aber das ist Geschmackssache. ;-)

Yoshua 17 Shapeshifter - P - 7230 - 12. September 2014 - 19:50 #

Interessant in dem Sinne das Watson nun weiblich ist und nicht mehr männlich. Man kennt die beiden halt als Männer. Aber gut es ist Japan und irgendwie darum mag ich das Land auch sehr. :D

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35465 - 12. September 2014 - 22:19 #

Ein weiblicher Watson ist nicht neu. Guck dir mal die Serie Elementary an. Aber ein weiblicher achtjähriger Watson mit rosa Haaren - das gibt's wohl nur in Japan. ;-)

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31126 - 12. September 2014 - 22:33 #

Glaub's ihm Yoshua, aber schau nicht die Serie ;)

Olphas 24 Trolljäger - - 47385 - 12. September 2014 - 22:42 #

Hmm. Ich mag Elementary gern. Ich hab mir davon nichts erwartet und natürlich ist es nicht mal annähernd so herausragend wie Sherlock aber ich finde es sehr unterhaltsam und Johnny Lee Miller und Lucy Liu machen ihre Sache gut. Und Rhys Ifans als Mycroft finde ich klasse. Aber das ist natürlich wie immer Geschmackssache. :)

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31126 - 13. September 2014 - 9:29 #

Natürlich ist's Geschmacksache. Ich finde, dass die Serie sich zu wenig von den andern Crime-Formaten abhebt. Wie du schon sagtest ist hier Sherlock das Maß aller Dinge und die BBC wischt meiner Meinung nach nicht nur mit Elementary den Boden auf. Mein ewiger Liebling außerhalb der Konkurrenz ist im übrigen die Schwarz-Weiß-Serie mit Basil Rathbone aus den 40ern.

Yoshua 17 Shapeshifter - P - 7230 - 13. September 2014 - 17:29 #

Oh, mit Lucy Liu. Aber mir sagt der Name doch was, meine Mutter schaut das gerne, aber ich werde so mit Serien immer nur sehr schlecht warm.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 67838 - 13. September 2014 - 23:39 #

Nein. Die Hörspiel mit Christian Rode sind am allerbesten.

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31126 - 14. September 2014 - 9:38 #

Elementar!

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 67838 - 14. September 2014 - 11:35 #

Du stehst auch auf pinke Haare? :-)

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9232 - 17. September 2014 - 16:59 #

Jo das ist sozusagen der eigentliche Holmes wie man ihn sieht. Nicht ganz so asi, aber dafür original getreu nach den Geschichten vom alten Doyle. Und Watson kommt da auch sehr nice rüber.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35465 - 15. September 2014 - 15:38 #

Es stimmt, dass Elementary etwas zu "gewöhnlich" ist. Krimiserien mit leicht schrulligen, aber genialen Detektiven sind eben heutzutage keine Seltenheit mehr. Trotzdem schaue ich es ganz gern. Lucy Liu mochte ich schon immer und Johnny Lee Miller ist auch ziemlich cool. Klar ist Sherlock besser, aber da gibt's ja auch nur drei Folgen alle zwei Jahre. :/

Moriarty1779 15 Kenner - P - 3187 - 16. September 2014 - 8:30 #

Pink, Rosa...
passt beides nicht wirklich auf das Bild oben.

Googled mal "farbe pink" und "farbe rosa".

"Altrosa" würde ich für obige Haare noch am ehesten gelten lassen.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 67838 - 16. September 2014 - 8:31 #

Das ist aber jetzt Haarspalterei!

Moriarty1779 15 Kenner - P - 3187 - 16. September 2014 - 8:34 #

Eigentlich ja...

...aber uneigentlich auch nicht, sage ich als jemand der täglich mit Farbwerten zu tun hat :-) Und pinke Haare fand ich schon bei Maxi Gräf knuffig...

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31126 - 16. September 2014 - 12:56 #

Der Moriarty wildert in einer Sherlock-News herum, soso ... :)

Yano 11 Forenversteher - 574 - 19. September 2014 - 12:06 #

Ich bete das dieser Titel eine Deutsche Übersetzung erhält. schätze die Chancen stehen 30/70%

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit