Gears of War - Tactics: Gameplay-Video vom eingestellten RTS

360
Bild von Nico Carvalho
Nico Carvalho 24252 EXP - Freier Redakteur,R10,S8,A8
Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

11. September 2014 - 13:17 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Gears of War - Judgment ab 4,64 € bei Amazon.de kaufen.

Das Teaserbild stammt von Gears of War - Judgement

Nach einem Bericht der Webseite vgleaks.com befand sich mit Gears of War - Tactics ein Echtzeitstrategiespiel in dem bekannten Endzeit-Szenario von Epic in Entwicklung. Der Clou war hierbei, dass der Titel komplett über Kinect steuerbar sein sollte. Doch nachdem Anfang 2013 erste Bilder aufgetaucht sind (wir berichteten), scheint der Entwickler das Spiel nach Erreichen des Alpha-Status' eingestellt zu haben. Nun wurde ein zweiminütiges Video mit Gameplay-Material veröffentlicht, das wohl aus eben dieser Alpha-Phase des Titels stammt.

Die Spielszenen zeigen eine klassische Iso-Perspektive, in der der Spieler einen Trupp aus vier Soldaten befehligt. Diese können in Deckung gehen und die Locust im Stellungskampf etwa flankieren. Die bisher veröffentlichten Screenshots scheinen aus demselben Spielabschnitt zu bestehen.

Hier könnt ihr euch das Gameplay-Video zum eingestellten Gears of War - Tactics anschauen.

immerwütend 21 Motivator - P - 29327 - 11. September 2014 - 13:29 #

Ein Happyend also :-)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11905 - 11. September 2014 - 14:03 #

Sieht aus, als wäre es eher als Aracade-Titel gedacht. Gebraucht hätte ich es nicht. Gibt eigentlich ähnliche Taktik auch in den Shootern, warum sollte ich das aus der Iso-Perspektive ohne den Shooter-Part spielen?

Novachen 18 Doppel-Voter - 12822 - 11. September 2014 - 15:41 #

Hätte sogar ganz interessant sein können... ohne Kinect.

immerwütend 21 Motivator - P - 29327 - 11. September 2014 - 15:42 #

Darum ja "Happyend" ;-)

Philley 16 Übertalent - 5384 - 12. September 2014 - 7:26 #

Hab noch was, worauf Du "Kinect also" sagen kannst:

Steuerung schien mir nun gar nicht ausgereift und flüssig. Wäre wohl anstrengendes und nerviges Gefrickel geworden.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)