Gabriel Knight - Sins of the Fathers erscheint am 15. Oktober

PC iOS MacOS Android
Bild von GG-Redaktion
GG-Redaktion 45732 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

11. September 2014 - 21:34 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Wie Pinkerton Road, das Studio von Adventure-Ikone Jane Jensen, kürzlich bekanntgab, wird die finale Version des Remakes von Gabriel Knight - Sins of the Fathers (GG-Vorschau) am 15. Oktober, und damit fast 21 Jahre nach der Veröffentlichung des Originals aus dem Jahr 1993, offiziell für PC und Mac OS X erscheinen. Interessierte können den Titel ab sofort bei Steam mit einem Vorberstellerrabatt von 15 Prozent für 16,99 Euro vorbestellen. Alternativ steht auch eine DRM-freie Fassung beim Online-Händler GoG.com zum selben Preis zur Vorbestellung bereit.

Ob das Adventure-Remake, dessen Entwicklung Jane Jensen bereits im April 2012 andeutete (wir berichteten), seinen Kaufpreis wert ist, erfahrt ihr natürlich zeitnah zum Release in unserem Test.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit