League of Legends: Riot plant massive Änderungen

PC MacOS
Bild von badgeros111
badgeros111 966 EXP - 12 Trollwächter,R3,J7
Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

9. September 2014 - 13:38 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Auf dem offiziellen Blog des kalifornischen Entwicklerstudios Riot Games gaben die Köpfe hinter League of Legends bekannt, dass sie die Hintergrundgeschichte und ''Lore'' von Runeterra, der Welt, in der das Universum von League of Legends beheimatet ist, nach etwa fünf Jahren drastisch umstrukturieren wollen.

Im Zuge dieser Design-Entscheidung möchte Entwickler Riot Games viele Facetten des MOBA-Titels, wie die Charaktere, Events, Skins und die Geschehnisse an sich enorm verändern. Bisher habe sich die Geschichte zu sehr auf die spielbaren ''Champions'' konzentriert und anderen Storylines schlicht keinen Platz gelassen, was schließlich dazu führte, dass die Geschichte rund um die Liga der Legenden kreativ stagnierte. Um diese Tatsache zukünftig zu umgehen, möchte Riot den Charakteren vollkommene Freiheit gewähren, damit sie sich auch abseits der aus dem Spiel bekannten Schauplätze weiterentwickeln können. Tommy Gnox, Entwickler bei Riot Games, meint dazu:

Unser Ziel ist es, den Maßstab der Geschichte von LoL zu erweitern und eine dynamischere und weitreichendere Welt zu schaffen, um die gewachsenen Fähigkeiten und Persönlichkeiten unserer Champions zu beherbergen.

League of Legends erreichte während der Riot League of Legends World Championship 2012 ein Preisgeld von 2 Millionen US-Dollar und löste somit The International (Dota 2) als höchst dotiertes E-Sport-Turnier aller Zeiten kurzzeitig ab. Zurzeit tummeln sich etwa 67 Millionen Spieler monatlich auf den digitalen Schlachtfeldern von Runeterra.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9225 - 9. September 2014 - 13:42 #

Naja die Story geht wirklich an einem vorbei. Ich würde sogar behaupten das dieses Moba garkeine Story hat, sondern nur ein Lore das die Chars so ein bisschen einbettet. Alles sehr abstrakt.

Demacia!

Namen (unregistriert) 9. September 2014 - 14:30 #

Joa, aber ich finds super. Community hat sich zum Großteil für mehr Story ausgesprochen und Riot machts halt möglich.

Dennis Kemna 15 Kenner - P - 3850 - 9. September 2014 - 14:31 #

Ich spiel persönlich kein LoL, bezweifel aber das das irgendwer wegen der Story zockt! Oder gar zocken würde...

stylopath 16 Übertalent - 4248 - 10. September 2014 - 2:29 #

Ich spiele LoL und das garantiert nicht wegen der Story, war mir immer heftigst egal, braucht man bei so einem Spiel nicht.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12881 - 9. September 2014 - 14:44 #

Solche Spiele haben eine Story?! :o

Nachtfischer 16 Übertalent - 5492 - 9. September 2014 - 15:14 #

"Die kompetitiven Spieler haben wir schon, jetzt holen wir uns auch noch die Story-Fans!"

Uff, ob das was wird und so gut zum Grundkonzept passt? :P

Phin Fischer 16 Übertalent - P - 4254 - 9. September 2014 - 15:57 #

Unter "massiven Veränderungen" hab ich irgendwie was Anderes verstanden.

Barkeeper 16 Übertalent - 4234 - 9. September 2014 - 17:09 #

Ich hätte mal mindestens auf eine neue 5v5 Map gehofft :-)

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10203 - 9. September 2014 - 22:36 #

Die 5v5 Map wird doch zurzeit komplett Grafisch überarbeitet. Ist doch was.

Graschwar 13 Koop-Gamer - P - 1619 - 9. September 2014 - 23:59 #

Es soll wohl bald ein neuer Modus eingeführt werden.

Ekrow 15 Kenner - 3352 - 9. September 2014 - 18:14 #

LoL hat 'ne Story?

dafreak 13 Koop-Gamer - 1426 - 9. September 2014 - 18:47 #

Die sehr sehr guten Trailer haben mehr Story als LoL ^^

stylopath 16 Übertalent - 4248 - 10. September 2014 - 2:30 #

Das ist wahr

Frohgemuet 13 Koop-Gamer - 1294 - 9. September 2014 - 19:47 #

Ein Freund von mir hat die Story zu jedem Charakter verschlungen und kannte sich total aus - ich hingegen wusste nur dass die edleren die Guten sein sollen und die anderen die Bösen. Aber das war eh egal weil ja jeder in ein Team kann.

Aber gern, wenn sie nicht zu viel kaputt designen. Wobei, schon seit Monaten nicht mehr gespielt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit