NHL 15: Auf PS4 und Xbox One ohne DEL-Saisonmodus

360 XOne PS3 PS4
Bild von Harald Fränkel
Harald Fränkel 6437 EXP - Freier Redakteur,R8,S10,C10,A10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenEdelfeder: Schreibt konstant auf hohem NiveauAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

5. September 2014 - 16:02 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
NHL 15 ab 10,39 € bei Amazon.de kaufen.

Eishockey fristet in Deutschland das Dasein einer Randsportart, doch Fans trifft diese Nachricht wie ein Bandencheck: Mit dem hierzulande am 11. September erscheinenden NHL 15 wird es auf Xbox One und PlayStation 4 nicht möglich sein, eine Saison in der Deutschen Eishockeyliga DEL zu bestreiten. Grund: EA Sports hat aus Zeitmangel nicht etwa nur die fünf Spielvarianten Live the Life, Online Team Play, EA Sports Hockey League, GM Connected und den NHL-94-Klassikmodus gestrichen, wie bereits bekannt, sondern auch den Saisonmodus – und noch einiges mehr. Das trifft dann auch reine Anhänger der nordamerikanischen National Hockey League hart. Unsere neuen Erkenntnisse gehen aus der bereits für EA-Access-Kunden veröffentlichten Xbox-One-Version hervor – dass die PS4-Fassung inhaltsgleich ausfallen wird, ist mehr als wahrscheinlich.

Die Seite Couchathleten.de berichtet von "geschockten Spielern" und hat eine Liste veröffentlicht, die etliche gestrichene Features nennt. Während die Fassungen für Xbox 360 und PlayStation 3 weitgehend an NHL 14 anknüpfen, schauen Xbox-One und PS4-Besitzer trotz ihres wahrscheinlich vorhandenden Flachbildschirms bei etlichen Punkten in die Röhre. Unter anderem verzichten müssen sie auf selbst erstellte Mannschaften, editierbare Spieler, Turniere, Be a Legend und Winter Classic. Den Draft im Modus Be a GM hat EA automatisiert, Partien mit Farmteams sind nicht möglich, die Option eines Fantasy-Drafts fehlt.

In der Spielvariante Be a Pro, die ausschließlich für die NHL funktioniert, ist es nicht mehr möglich, die Begegnung bis zum nächsten Einsatz des eigenen Spielers zu simulieren. Außerdem haben die Macher das All Star Game wegrationalisiert. Bei Ultimate Team könnt ihr nicht gegen Freunde antreten. Die Mannschaften der Deutschen Eishockeyliga sind zwar im Spiel enthalten, aber nur via Freundschaftsspiel wählbar. Den Online-Team-Modus will Electronic Arts per Patch nachliefern, über mögliche weitere Verbesserungen für die XBox-One- und Playstation-4-Versionen hat sich das Unternehmen aber noch nicht geäußert.

Scion76 (unregistriert) 5. September 2014 - 16:11 #

Auf dem Cover bei Amazon ist aber das DEL-Logo drauf bei PS4 und XBOne - würde mich jetzt stark wundern, wenn die Modi jetzt wirklich fehlen würden

Benjamin Braun Redakteur - 282396 - 5. September 2014 - 16:13 #

Die Teams sind dabei, aber der DEL-Saisonmodus fehlt...

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23300 - 5. September 2014 - 16:22 #

EA hat echt nichts gelernt. Ende 2005 haben sie auch etliche Sportspiele in inhaltlich abgespeckter Form für die damals neu erschienene Xbox 360 veröffentlicht und dafür ordentlich Schelte kassiert.

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6437 - 5. September 2014 - 16:25 #

Für mich ist Zeitmangel übrigens keine Begründung. Da hätten sie das Spiel eben nicht veröffentlichen dürfen dieses Jahr. Bin wirklich ein Freund der EA-Sportspiele und kann das Geheule der jährlichen "Updates" in der Regel nicht verstehen, aber das jetzt enttäuscht mich sehr.

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11143 - 5. September 2014 - 17:11 #

Die Begründung finde ich auch super. "Wir MÜSSEN ja jedes Jahr ein neues NHL rausbringen, deswegen wird jetzt aus Zeitmangel viel gestrichen."
Für so eine Begründung habe ich auch kein Verständnis. Ist aber ein gutes Argument, um die Modi dann als DLC nachzureichen, da war dann ja mehr Zeit da.

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6437 - 5. September 2014 - 17:17 #

Leider wird aber wohl nur der Team-Online-Modus nachgereicht, immerhin als Patch.

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 5. September 2014 - 16:26 #

Ist ja nur die DEL, also kein Drama. ;)

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6437 - 5. September 2014 - 16:27 #

Mehr als nur die Überschrift gelesen?

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 5. September 2014 - 16:53 #

Ja und aer will schon eine DEL Saison spielen. Ist doch nur die DEL.

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6437 - 5. September 2014 - 16:56 #

Erstens ist eben nicht nur die DEL betroffen und zweitens wollen viele deutsche Käufer die DEL spielen.

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 5. September 2014 - 17:00 #

Die NHL-Klubs sind drin und das reicht mir, wenn ich es überhaupt kaufe. Die Demo hat mich noch nicht überzeugt.

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6437 - 5. September 2014 - 17:08 #

Wenn dich die DEL null interessiert, gehörst du hierzulande einer Minderheit an ... und es gibt auch für die NHL massive Beschneidungen. Insofern ging dein erster Kommentar einfach an der Realität vorbei.

guapo 18 Doppel-Voter - 9880 - 5. September 2014 - 17:39 #

Dortzulande, wo die Grasshoppers Zurich zuletzt vor rund 50(!) Jahren die Meisterschaft gewonnen haben

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58798 - 5. September 2014 - 17:13 #

Und weil das bei dir so ist trifft das auch auf alle anderen NHL-Spieler zu oder wie? m(

Skeptiker (unregistriert) 5. September 2014 - 16:30 #

Vielleicht wäre es schneller einfach die paar kruden Feature aufzuzählen, die es in die als Vollversion getarnte Techdemo geschafft haben. Ich habe habe aus ziemlich unzuverläasiger Quelle, dass die mehrere Monate nach einem für Eishockey tauglichen Freistoßspray gesucht haben, um dann entsetzt festzustellen, dass diese Quest ausschließlich für das Fifa-Team war und sie sich total verskillt haben. Jetzt fängt das Team für 2016 noch einmal mit einer neuen Party von vorne an.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23300 - 5. September 2014 - 16:39 #

War bestimmt das Team, das sich für Meilensteine wie NBA Elite 11 und NBA Live 13 verantwortlich zeichnet.

NoUseForAName 17 Shapeshifter - 7069 - 5. September 2014 - 16:33 #

EA lernt es wohl nie. Bei NBA Live haben sie sich auch zu lange auf ihrem Ruhm ausgeruht - und 2K hat sie überholt. Bei einem Eishockeyspiel dauert es auch nicht mehr lang, bis ein weiterer Mitstreiter auf das Boot springt.

Politician 12 Trollwächter - 1107 - 5. September 2014 - 20:22 #

Hat EA keine Exklusivlizenz? Bei Madden ist dies der sichere Schutz davor, dass Käufer trotz einer (jedenfalls für Simulationsfreunde) verschlechterung im Vergleich zu früheren Versionen immer weiter am Ball bleiben.
Fifa ist meiner Meinung nach nur noch relativ gut, weil mit PES ein Konkurrent existiert. Überall wo EA konkurrenzlos vor sich hinwurschtelt, geht es nur noch darum, die Erträge von Microtransaktionen zu maximieren.

Kookser 12 Trollwächter - 1064 - 6. September 2014 - 20:46 #

2K war doch langjähriger Konkurrent EAs in Sachen Eishockey, die haben halt nur während EA ein gutes Spiel nach dem anderen rausgehauen hat, so wie beim Baseball nur Grütze produziert und haben sich schlußeendlich zurückgezogen.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12274 - 5. September 2014 - 16:34 #

Man könnte ja auch auf die Idee kommen und der Current Gen Fassung einfach 1-2 Monate mehr Zeit geben.
Na vielleicht patched man es auch nach...

...ha der war doch gut oder :D

Azzi (unregistriert) 5. September 2014 - 16:36 #

Zeitmangel? Die wollen die Fans doch verarschen. Das sind jährliche Updates wo ein bisschen an der Grafik geschraubt wird und 2-3 "besonders innovative" Gameplay Features eingebaut werden. Wie groß ist denen ihr Entwicklerteam 3 Leute?

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 5. September 2014 - 16:43 #

LOL, epic fail.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58798 - 5. September 2014 - 16:58 #

Wow, das ist mal ein übel zusammengestutztes Spiel. Was bleiben denn da überhaupt noch für Spielmodi übrig? Ob sie sich das bei FIFA auch in dem Umfang trauen würden?

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 5. September 2014 - 20:12 #

Meines Wissens haben die das bei FIFA 14 für XBO und PS4 doch gemacht.

Da fehlten doch auch einen ganzen Haufen Spielmodi.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64882 - 5. September 2014 - 22:27 #

Äh. Nicht das ich wüsste.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 5. September 2014 - 22:48 #

Eben noch einmal geschaut in einem Test zur Next-Gen Fassung von FIFA 14.

Gegenüber der Last-Gen Fassung für PS3/360/PC fehlt bei der PS4/XBO Variante ebenfalls der Saison- sowie auch Turniermodus.

Sind jetzt sicherlich zugegeben nicht "Haufen an Spielmodi", aber auch dort fehlte halt schon was. Wobei FIFA meines Wissens traditionell nie so viele Spielmodi geboten hat wie eben ein NHL.

Elton1977 19 Megatalent - P - 14672 - 5. September 2014 - 17:01 #

Ob man seinen Kunden so die neue Konsolengeneration schmackhaft macht??
Ist schon wirklich sehr übel, welche Blöße sich EA da gibt.

volcatius (unregistriert) 5. September 2014 - 17:15 #

Leichtere Zugänglichkeit, weg mit unnötigem Ballast, Verwirrendes entfernt, verdichtetes Spielerlebnis, und trotzdem wird nur über EA gemeckert.

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6437 - 5. September 2014 - 17:16 #

In diesem Fall ausnahmsweise! (meiner Meinung nach, als Fan der Reihe und EA an sich) zu Recht. Müsste ich mir eine von zwei Versionen kaufen, würde ich diesmal wohl noch mal die 360-Fassung wählen.

Richard (unregistriert) 5. September 2014 - 19:02 #

Wie kann man denn Fan von einem Unternehmen sein? Kapier ich nicht. Und gerade EA hat sich die letzten Jahre nun wahrlich nicht mit Ruhm bekleckert, obwohl sie auch mal gute Zeiten hatten, in denen ich mich als Spieler nicht veräppelt vorgekommen bin.

Und warum sollte man die 360-Version kaufen? Ist die nicht bloß ein Kader-Update? Falls nicht, könnte das natürlich die Zeitprobleme erklären. Bei FIFA 15 ist es so, dass nur 3DS, Wii und Vita ein Kader-Update bekommen.

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6437 - 5. September 2014 - 19:11 #

Ich bin Fan von EA, weil das Unternehmen viele geile Spiele macht. Unter anderem meine Lieblingsreihe NHL. It's so simple. Klar, Fehler macht EA natürlich auch und klar, manche Spieler mögen die Spielefirm nicht und klar, gegen Branchenriesen wird viel gebasht. Ich hab dazu keinen Grund, für mich überwiegt das Positive deutlich. Fan.

Bastro 15 Kenner - 3099 - 5. September 2014 - 17:38 #

Hatte mich echt auf Hockey auf der PS 4 gefreut, aber so nicht. Ich spiele zwar zu 95% den offline-be A Pro-Modus, aber statt dort das Problem in der 14er-Version zu fixen, dass Spitzenspieler in einer neuen Saison erstmal wieder ins Farm-Team geschickt werden, lassen sie die Farmteams jetzt ganz weg. Da ich als inzwischen PS4-Besitzer keine Lust mehr auf eine PS3-Version habe, werde ich den Jahrgang zähneknirschend auslassen.

Kutte 22 AAA-Gamer - P - 31048 - 5. September 2014 - 17:44 #

Is Fränkel back?

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20713 - 5. September 2014 - 17:44 #

Nicht dass ich mich für Eishockey interessieren würde, aber irgendwie will es mir nicht logisch erscheinen, dass die Lastgen-Fassungen sehr viel umfangreicher sind als die Currentgen. Und dann auch noch aus Zeitmangel? Hä?

Richard (unregistriert) 5. September 2014 - 19:08 #

Ist doch ganz logisch. Bei der Last Gen Fassung kann auf dem Vorgänger NHL 14 aufgebaut werden und man muss nicht alles neu programmieren. NHL 15 hingegen läuft auf der Ignite-Engine und vieles muss erst noch entwickelt werden.

Wobei man natürlich auf Current Gen alles außer dem Spielgeschehen von den Last Gen Versionen hätte übernehmen können.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20713 - 5. September 2014 - 19:17 #

Ach, das ist eine komplett neue Engine. Das ist natürlich eine Erklärung.

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - - 6919 - 5. September 2014 - 17:58 #

Werd noch auf 360 spielen hoffe da ist soweit alles dabei was mir Spass macht. Jetzt steht sowieso erstmal Wasteland 2 an.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64882 - 5. September 2014 - 18:00 #

Aber Eishockey wird noch gespielt oder wurde das auch durch nen Airhockey-Tisch ersetzt? Naja, schönes Gimmick für EA-Access demnächst. Mehr aber auch nicht.

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2087 - 6. September 2014 - 15:23 #

Oh ja, so ein Shufflepuck Cafe mit der Grafik eines NHL und coolen Animationen spwie dem Flar eines TV-Sports von Cinemaware wäre was. Analysen in der Pause, Zuschauer die toben usw.. Klingt für kich eigentlich recht toll, dann hoffe ich mal, dass dies dann mit NHL16 passiert :)

timb-o-mat 15 Kenner - P - 3071 - 5. September 2014 - 18:17 #

Ich wünsche mir für die Zukunft einen neuen Teil für den PC. Müssen ja keine jährlichen Zyklen sein. Nur einen einzigen. Wie kann es sein, dass jahrelang keine Eishockey-Simulation für den PC veröffentlicht wurde? Hallo, Entwickler! Hört mich denn niemand?

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6437 - 5. September 2014 - 18:34 #

NHL verkauft sich in D zu schlecht, dass es sich für EA lohnen würde, extra eine PC-Fassung zu bauen, die wiederum im Rest der Welt kaum jemand haben wollen würde. Da regieren die Konsolen.

Richard (unregistriert) 5. September 2014 - 19:16 #

Ich weiß nicht. League of Legends und World of Warcraft sind auch außerhalb Deutschlands sehr erfolgreich. Wahrscheinlich wollen die meisten einfach so eine Art von Spiel lieber im Wohnzimmer mit Kumpels zocken. Und das geht mit einer Konsole unkomplizierter.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32803 - 5. September 2014 - 19:26 #

Und zudem ist Origin nicht gerade beliebt, denke ein Vertrieb über Steam ohne Origin würde den Verkäufen auch nicht schaden.

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6437 - 5. September 2014 - 19:30 #

Origin spielt da sicher nur eine unwesentliche Rolle, FIFA verkauft sich in D ja auch wie bekloppt.

Harald Fränkel Freier Redakteur - 6437 - 5. September 2014 - 19:29 #

Wenn du es nicht weißt, dann lass es dir einfach von mir sagen. ;)

Politician 12 Trollwächter - 1107 - 5. September 2014 - 20:19 #

Erstaunlich! Um ihren Sportspielen seichte Spielmodi hinzuzufügen hatte EA immer noch Zeit. Gespart wurde meist eher am Balancing.
Aber vielleicht soll das ganze auch nur ein ungeschickter Versuch sein, die Spieler zu Microtransaktionen im Ultimate-Team Modus zu verführen.

Ich habe meine EA-Sports-Sünde dieses Jahr mit Madden schon hinter mir und werde mir kein anderes EA Spiel mehr zulegen.
Aber abseits von Fifa habe ich das Gefühl, dass die Sportserien von EA von Jahr zu Jahr schlechter statt besser werden.

euph 23 Langzeituser - P - 38747 - 5. September 2014 - 21:50 #

Wunderbar, ein Spiel das ich von der Liste der kommenden NextGen-Titel streichen kann. Danke EA, spare ich Geld.

purple lithium 09 Triple-Talent - 345 - 5. September 2014 - 22:41 #

Man wird das Gefühl nicht los, dass EA momentan in ziemlich vielen (alljährlich) erscheinenden Spielen immer Features streicht (NHL, NFL und Sims 4 fallen mir spontan ein). Fehlt nur noch, dass wie bei Sims alle gestrichenen Features per Mikrotransaktion oder Addon/DLC nachgekauft werden müssen...

Tassadar 17 Shapeshifter - 7747 - 6. September 2014 - 0:48 #

Solange sich so etwas nicht in miserablen Verkaufszahlen widerspiegelt, wird EA immer wieder solche Kundenverarsche durchziehen. Die verstehen logischerweise ausschließlich eine einzige Sprache: Money.

Und solange ein Großteil der Käufer nicht informiert ist oder einfach noch nicht oft genug reingefallen ist, kaufen sie trotzdem.

Da gibt's dann wieder Schelte und großen Tumult auf den Spieleseiten im Netz, aber das war's dann auch und weiter geht's wie bisher.

Es hilft, wenn überhaupt nur: Nicht kaufen und allen Freunden erzählen, warum sie auch nicht kaufen sollten und weitererzählen sollten...

supersaidla 15 Kenner - P - 3894 - 6. September 2014 - 1:59 #

Mein letztes EA-Spiel war der FM 08 und daran wird sich auch nichts mehr ändern. Das is ja bodenlos was die da immer wieder abliefern...

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50611 - 6. September 2014 - 10:29 #

der fränkel spielt als ice tiger ??? na das nenn ich mal sauber :-)

Lorin 15 Kenner - P - 3637 - 6. September 2014 - 11:44 #

Mal den Test abwarten. Liebäugle ein wenig mit NHL2015, wäre allerdings mein erstes Sportspiel seit NHL 98.

André272 10 Kommunikator - 380 - 6. September 2014 - 20:09 #

Ist schon sehr enttäuschent.

Dan Sky 12 Trollwächter - P - 1048 - 7. September 2014 - 0:26 #

Ich bin ein großer Fan der NHL-Reihe und besitze alle NHL-Ausgaben der letzten Konsolengeneration. Dass NHL 14 nicht auf den neuen Konsolen erschien, war für mich der Grund auf eine Anschaffung der neuen Konsolengeneration vorerst zu verzichten. Nun steht NHL 15 vor der Tür und ich habe bereits die ersten Partien auf der XBox One gespielt. Das Spielgefühl kommt dem echten Eishockey nun wesentlich näher als noch im letzten Jahr. Grafisch hat sich einiges getan (Spieler, Arenen, Zuschauer, ...) und auch die Präsentation ist endlich auf dem NBC-Niveau angekommen. Dem Team hier nun vorzuwerfen sie hätten nichts gemacht, finde ich nicht fair. Natürlich ist es nicht erfreulich, dass einige Spielmodi für diese Ausgabe wegfallen, jedoch kann ich dies auf Grund der Verbesserungen durchaus verkraften. Bei den Versionen der letzten Konsolengeneration wurde ja auch Stück für Stück erweitert und verfeinert, so dass diese Versionen eigentlich ja letztendlich mehrere Spiele in einem vereinten.
Ich sehe es im Moment so, dass die Neuerungen gewichtiger sind als die fallen gelassenen Spielmodi und kann somit wirklich darauf verzichten. Ich muss ganz ehrlich gestehen, dass ich als Dauerkarteninhaber eines der DEL-Vereine noch nie eine DEL-Saison in NHL absolviert habe. Mir hat es immer gereicht mit meinen DEL-Freunden einzelne Spiele gemeinsam zu bestreiten!

bolzer 12 Trollwächter - 1198 - 12. September 2014 - 9:42 #

Wird es einen Test zu NHL 15 geben?

JensW (unregistriert) 13. September 2014 - 12:24 #

Hallo, ich hätte auch mal eine Frage zu NHL15

Wenn man den GM-Modus spielt, kann man dann auch zu zweit ein Team in der Saison steuern (würde gerne mit nem Kumpel auch mal zocken)?

Über eine schnelle Antwort würde ich mich freuen

mfg

sundin (unregistriert) 21. Dezember 2014 - 11:08 #

Finde Nhl 15 online nicht schlecht, endlich mal kloppen ohne 10 min
auf der bank zu verbringen, nur schade das keiner mehr goalie spielen darf!!!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit