Die Sims 4: Illegale Version verpixelt

PC MacOS
Bild von Johannes
Johannes 38151 EXP - 23 Langzeituser,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht

5. September 2014 - 11:14 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Die Sims 4 ab 29,99 € bei Amazon.de kaufen.

Wer sich Die Sims 4 (GG-Ersteindruck) illegal herunterlädt, wird anscheinend kaum etwas erkennen. Einer Meldung bei Player Attack zufolge schaltet sich bei raubkopierten Versionen nämlich ein Pixelfilter hinzu, der bislang allerdings lediglich dazu verwendet wurde, um die Sims beim Duschen oder beim privaten Geschäft auf der Toilette unkenntlich zu machen. Doch jetzt legt sich über weite Teile der Spielwelt dieser Filter über den Bildschirm, falls sich jemand ein illegales Exemplar der Lebenssimulation beschafft. EA hat sich jedoch noch nicht zu diesen Berichten geäußert – weshalb derzeit noch nicht ganz sicher ist, ob diese Kopierschutzmaßnahme tatsächlich von Maxis beabsichtigt war.

Das EA-Studio ist im übrigen nicht die erste Firma, die sich einer kreativen Raubkopier-Vorkehrung behelfen würde. Bereits bei Command & Conquer - Alarmstufe Rot 2 explodierten in der gecrackten Version nach wenigen Minuten alle Gebäude, während Raubkopierer bei Mirror's Edge an den entscheidenden Stellen ausgebremst wurden. Bei Alan Wake wurde visuell an das schlechte Gewissen von Softwarepiraten appelliert, indem der Protagonist eine Augenklappe trug. Unseren ausführlichen Test zu Die Sims 4 könnt ihr am Samstag erwarten.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21525 - 4. September 2014 - 22:06 #

Ach das geht ja noch. Mir ist zweimal hintereinander das Haus durch einen Flammenwerfer-Rueckstoss abgebrannt, nachdem ich mir Aliens Colonial Marines gezogen hatte. Ich hasse Gear-Box's kranken DRM-Humor!

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 95793 - 4. September 2014 - 22:07 #

Hehe, klasse :).

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16759 - 4. September 2014 - 22:12 #

Welcher Siedler-Teil war das nochmal, bei dem in der raubkopierten Version auf einmal in der Eisenschmelze Schweine produziert wurden?^^

TValok 13 Koop-Gamer - 1649 - 4. September 2014 - 22:15 #

Klingt nach Siedler III ^^

Sloopy_DE 10 Kommunikator - 362 - 5. September 2014 - 14:54 #

Ja das war Siedler III. Das Problem war nur damals, dass das ein CD-Kopierschutz war, der leider auf vielen CD-Laufwerken damals auch mit der Orginal-CD nicht richtig funktionierte. Das Ergebnis war, dass viele legitime Orginalspiel-Besitzer trotzdem nur Schweine aus der Eisenschmelze bekamen... und da das Spiel ja nicht gemeldet hat, dass der Kopierschutz da einen Fehlalarm produziert hat, dachten die legitimen Spieler natürlich, dass das ein Bug im Spiel ist. Da bekam das Spiel sehr schnell einen schlechten Ruf, es sei bug-verseucht usw.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16759 - 5. September 2014 - 21:58 #

Bei mir bekam das Spiel schon einen schlechten Ruf, als ich gemerkt hab, dass es keine Wege mehr gab. ;)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11163 - 5. September 2014 - 22:32 #

spielmechanisch war das trotzdem super, der vierte teil auch noch. bis auf die siedler2-remakes hatte das anschließend alles nicht mehr viel mit der ursprünglichen serie zu tun.

Larnak 21 Motivator - P - 25987 - 6. September 2014 - 3:21 #

Siedler 7 ist den Ur-Siedlern in manchen zentralen Dingen ähnlicher als Siedler 3.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11163 - 6. September 2014 - 11:23 #

den hab ich dank online-zwang ignoriert.

Larnak 21 Motivator - P - 25987 - 6. September 2014 - 3:21 #

Gibt es, die trampeln sich von selbst :D

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16759 - 6. September 2014 - 15:37 #

Langweilig! Wo sind meine Fähnchen? ;)

Larnak 21 Motivator - P - 25987 - 7. September 2014 - 4:48 #

Die musst du selbst auf den Bildschirm malen :)

Wolfen 14 Komm-Experte - P - 2204 - 4. September 2014 - 22:15 #

Siedler 3 war das. Sah damals sehr lustig aus, sobald die Siedler die Eisenbarren wo hinlegten, wurde es ein Schwein. ^^

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35098 - 4. September 2014 - 22:14 #

Das mit der Augenklappe bei Alan Wake wusste ich gar nicht. Witzig. :)

Sheak 13 Koop-Gamer - 1626 - 4. September 2014 - 23:07 #

War auch mir neu :D

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 4. September 2014 - 23:30 #

Kein Kopierschutz UND eine Augenklappe? Wollen die die Downloadzahlen etwa künstlich ankurbeln?

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14899 - 4. September 2014 - 23:56 #

GameDevTycoon: die eigene Spielefirma geht nach einigen Jahren Pleite wegen zuvielen Raubkopierern. Die daraus entstandenen Diskussionen in einschlägigen Foren waren durchaus unterhaltsam. Draus gelernt haben aber scheinbar die wenigsten unehrlichen Spieler.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36727 - 5. September 2014 - 12:29 #

Gab es nicht auch bei Arkham Asylum das "Problem", dass man nicht durch die Luft gleiten konnte? Da gab's dann auch genug Leute, die das in Foren moniert und sich somit als Raubkopierer bloßgestellt haben.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63485 - 5. September 2014 - 15:13 #

Kann nicht sein. Ich hatte AA damals mit No CD Crack laufen, was ich damals immer machte um die Gamediscs zwecks Wiederverkauf zu schonen. Und da war nix mit Fehlern. ;)

blobblond 19 Megatalent - 18300 - 5. September 2014 - 15:44 #

"Im offiziellen englischen Forum zum Spiel ist jetzt ein Eintrag aufgetaucht, der einen eher unkonventionellen Schutzmechanismus der PC-Version von Arkham Asylum offenlegt. Ein ratloser User bittet bei einem vermeintlichen Fehler um Hilfe. Sobald er mit dem Bat-Umhang über Abgründe gleiten will, verweigert sich Batman, sein Cape gleitbereit zu öffnen und stürzt sich stattdessen rücklings in die Tiefe. Als kleine Information am Rande: Zu diesem Zeitpunkt ist die PC-Version noch gar nicht erschienen. Die kommt erst am 15. September in den USA und am 18. September in Europa auf den Markt."
http://www.gamersglobal.de/news/9949

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36727 - 5. September 2014 - 15:59 #

Ah danke. Wusste ich doch, dass ich das mal gelesen hatte. :-)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63485 - 5. September 2014 - 18:18 #

Ja, aber wie gesagt, ich hatte solche Probleme nicht. Allerdings hatte ich die GOTY, eventuell war dies nur ein Pre Release Schutz.

Novachen 19 Megatalent - 13025 - 5. September 2014 - 20:45 #

Vielleicht hattest du auch einfach nur einen fehlerfreien NoCD Patch...

Immer wenn sowas auftritt, wenn man einen Anti-Kopierschutz Programm ausführt, dann wurde der einfach nur schlecht gestaltet und nicht gründlich genug getestet.

Wenn sich die richtigen Leute dran setzen, dann passiert sowas nicht ^^.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 37681 - 5. September 2014 - 20:50 #

Auch die Kekshersteller verbessern ihre Produkte bei Fehlern. ;)

Larnak 21 Motivator - P - 25987 - 6. September 2014 - 3:24 #

Bei Drakensang 1 gab es so etwas auch. Da war so ein Quest-NPC verbuggt, wenn der Kopierschutz ansprang. Problem dabei: Das kam auch fälschlicherweise bei einigen Käufern vor (Weiß nicht mehr, woran das lag. Ich glaube der Kopierschutz (SecuRom? Tages?) hat einfach irgendwas falsch erkannt), die sich dann natürlich auch in den Foren gemeldet haben und dann des Raubkopierens beschuldigt wurden. War etwas unschön.

GG-Anonymous (unregistriert) 4. September 2014 - 22:20 #

Spannend war auch der superschnelle unverwundbare Skorpion in Serious Sam 3 :D.

Bei dem Spiel und nach dem Preview, würde ich das aber eher als Kundenschutz bezeichnen. Klare Botschaft lieber Sims 3 zu spielen :).

Für solche Späße hat man Zeit, für ein richtiges Spiel nicht ;)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12652 - 4. September 2014 - 22:25 #

Immer wieder schöne Aktionen... zumindest für die ersten 12 Stunden

FPS-Player (unregistriert) 5. September 2014 - 12:07 #

War auch mein Gedanke. Das dauert nicht lange.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24567 - 4. September 2014 - 23:21 #

Gibts da auch ein Video von?

Johannes 23 Langzeituser - P - 38151 - 5. September 2014 - 7:28 #

Also auf The Verge gibt es einen Screen: http://www.theverge.com/2014/9/4/6107705/the-sims-4-anti-piracy-censorship-art

blobblond 19 Megatalent - 18300 - 5. September 2014 - 15:45 #

Das ist nicht der Kopierschutz,das ist der geheime 16-Bit-Retrolook!;)

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 32945 - 4. September 2014 - 23:47 #

Wenn es wirklich nur bei gezogenen Versionen passiert, ist das großartig.
War bei den Siedlern damals nicht auch bei einigen ehrlichen Kunden ein Problem mit den Schweinen?

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14899 - 4. September 2014 - 23:54 #

Ja gab wohl manche CD-Laufwerke, die mit dem speziellen Format der Disc nicht zurecht kamen. Hab die technischen Hintergründe allerdings nicht mehr genau im Kopf.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29696 - 5. September 2014 - 0:15 #

Heute sind es vielleicht Internetzugänge, die mit dem Kopierschutz nicht kompatibel sind ;) .

gar_DE 16 Übertalent - P - 5936 - 5. September 2014 - 0:47 #

Ich glaube, das waren spezielle Sektoren, die in die CD gepresst waren und eigentlich Fehler darstellten. Nun gab es aber leider Laufwerke, die die Fehlern einfach ignoriert haben...

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20778 - 5. September 2014 - 13:35 #

Die meisten Brennprogramme haben den Kopiervorgang bei defekten Sektoren abgebrochen oder die defekten Sektoren übersprungen. Das löste die Hochzeit eines Programms aus, das die CDs Bit für Bit - egal ob defekt oder nicht - kopiert hat.

x_wOXOw_x 11 Forenversteher - 612 - 5. September 2014 - 12:46 #

Ja, neben den üblichen technischen Probleme war damals auch noch ein an sich harmloser Virus weit verbreitet. Durch den wurde die Siedler-exe geringfügig verändert und sie hielt sich dann für eine Raubkopie.

Nordwin 14 Komm-Experte - 2200 - 5. September 2014 - 0:01 #

Hat das wer ausprobiert, kann es jemand bestätigen? ...... :-P

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11163 - 5. September 2014 - 0:28 #

daher empfiehlt raubkopierer-horst scene-releaes. denn nur wahre scene-releases halten euren PC rein und sauber!

im ernst... wenn ne scene-group das released und nicht sauber cracked, machen sie sich lächerlich. bei den P2P-releases hingegen sind das ja oftmals privatpersonen. da kann man dann auch nichts anderes erwarten.

Vaedian (unregistriert) 5. September 2014 - 19:25 #

Das kommt vom Wettstreit. Man will immer der Erste sein. Solche Kopierschutze sind darum ja auch so effektiv. Bei X2 z.B. wurden erst nach 24h Spielzeit allmählich alle Factions feindlich und bei jedem Dockvorgang das Konto um 25% beraubt.

Anonhans (unregistriert) 5. September 2014 - 19:49 #

War es bei X3, wo die Fabriken zu wenig produziert haben, um Gewinn abzuwerfen, wenn man nen Crack drüberkopiert hat? Auf jeden Fall war es eine Weltraumsimulation und es hat mich damals ne Menge Nerven gekostet, weil man zu dem Zeitpunkt, wo man die Raumstationen bauen konnte, ne ganze Menge Zeit investiert hatte.

Novachen 19 Megatalent - 13025 - 5. September 2014 - 21:05 #

Bei Wing Commander Prophecy explodierte am Ende einer Mission bei einer Kopie immer das Trägerschiff.

Bei irgendeinem Fussball Manager wurde man bei einer Kopie am Ende der Saison immer entlassen und fand danach keinen neuen Verein.
Bei einem anderen FM geriet man dagegen unweigerlich in die Pleite, weil am Ende der Saison das Vermögen auf 0 gesetzt wurde und Spieler dermaßen einen Anstieg im Gehalt bekamen, dass es nicht auffangbar wurde. Und neue Spieler die man verpflichten wollte, wollten auch so viel Geld und waren daher unbezahlbar.

Bei Frontier: First Encounters wurde man bei der nächsten Polizeikontrolle unweigerlich wegen "Piraterie" verhaftet -> Spielende.

Bei einem der neueren Need for Speeds (glaube The Run), explodierten die Reifen, wenn man eine bestimmte Geschwindigkeit erreichte.

Bei Silent Hunter 4 hatte man Wassereinbruch, wenn man anfing zu tauchen.

Ich glaube bei der Flugsimulation Lock On war es, dass das Flugzeug nicht ausreichend genug betankt wurde um eine Mission abzuschließen und einem daher unweigerlich am Ende der Sprit ausging.

Das sind zumindest die, die mir auch noch einfallen.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35098 - 5. September 2014 - 21:26 #

Cool, kannte ich alles noch nicht. :)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 37681 - 5. September 2014 - 21:40 #

Bei Siedler 2 wuchsen die Bäume nicht mehr (weiter).

Bei Spellforce 2 hat der gute Kopierschutz (Starforce) bei mir dafür gesorgt das das Original nicht spielbar war, da hat dann wirklich nur ein Keks aus dem Internet geholfen. Seitdem habe ich auch pingeling darauf geachtet ob Starforce der Kopierschutz war, wurde nämlich nicht mehr gekauft.

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 9596 - 5. September 2014 - 2:37 #

Die Sims Reihe lässt mich völlig kalt ob gepixelt oder nicht. xD

avalonash 12 Trollwächter - 1147 - 5. September 2014 - 11:53 #

Mensch, toll dass ich das jetzt auch von dir weiß.

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 9596 - 5. September 2014 - 14:28 #

Immer wieder gern. ;-)

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50896 - 5. September 2014 - 16:09 #

und damit du es von mir jetzt auch weißt, mir sind die sims auch wurscht :-)

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31545 - 5. September 2014 - 16:19 #

Ihr seid alle so herzlos O__O

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 9596 - 5. September 2014 - 16:35 #

Wie kommst den darauf? :)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63485 - 5. September 2014 - 20:41 #

Warum ? Die Sims sind langweilig ! Ok, Fans von Facebook "Games" finden sie bestimmt toll. ^^

McSpain 21 Motivator - 27448 - 6. September 2014 - 19:01 #

Cool. Dann mag ich wohl Facebook "Games". Muss ich mir wohl nen Account machen wenn du in deiner Weitsicht weißt was mir so zu gefallen hat.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63485 - 6. September 2014 - 23:17 #

Cool. Diese Gegenaussage war jetzt aber richtig intelligent.
Gibt ein schönes Sprichwort : "Du sollst nicht denken, sondern nachdenken."
Dann wüsstest du auch was ich meine, anstatt so einen Stuß zu schreiben. ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 23799 - 5. September 2014 - 16:37 #

Mir auch.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31545 - 5. September 2014 - 16:45 #

Und das von einem Kindererzieher! O___O

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35098 - 5. September 2014 - 16:51 #

Mich interessiert die Reihe seit Teil 3 nicht mehr. :)

Ultrabonz 14 Komm-Experte - 2316 - 5. September 2014 - 3:42 #

NEEEEEEIIIIIIN !!!
Warum nur habe ich mir Alan Wake gekauft? Ich will diese Augenklappe!

Shawn 12 Trollwächter - 993 - 5. September 2014 - 8:39 #

Das hab ich mir auch gedacht und musste schmunzeln...

Aber gibt's da nicht vielleicht einen Alan-EyePatch-Mod für? :-) Bei GTA4 mussten Nicos fingerlose Handschuhe ja auch von der Community nachgereicht werden.

steever 16 Übertalent - P - 5733 - 5. September 2014 - 11:22 #

wollt ich auch grad schreiben. Mag die Piratensettings immer gerne und stelle mir das auch hier ganz lustig vor. Würde ich auch gerne haben. Bei anderen gibt es das nur in teuren Special-Editions als zusätzlichen DLC-Content. Hier gibt es das kostenlos für die illegale Special Edition. Wollen die einen etwas dazu nötigen? :(

Anonhans (unregistriert) 5. September 2014 - 19:53 #

Einfach den Crack runterladen und drüberkopieren. Das sollte den gewünschten Effekt haben. Weiß nicht genau, wie legal das ist, aber moralisch ist es auf jeden Fall vertretbar.

Lexx 15 Kenner - 3570 - 5. September 2014 - 12:12 #

Das ist bestimmt nur ein Feature und nennt sich eigentlich "Klassik-Mode".

Despair 16 Übertalent - 4753 - 5. September 2014 - 11:50 #

Da fällt mir prompt der versperrte Weg ins Minental im gecrackten "Gothic 2" ein. Und das Gemotze darüber in den Foren... :D

McNapp64 17 Shapeshifter - P - 6936 - 5. September 2014 - 12:21 #

Komisch, dass das ne Top News ist. Irgendwie fänd ich es gut es so zu halten wie bei Suizid...Die Presse berichtet nicht.
Abgesehen davon ist auf Info News Seiten überhaupt keine Schwarzkopie gelistet.
Und nebenbei ist ja auch Origin ein DRM und das Spiel Always On (? nicht sicher)...Also auch negativ dem ehrlichen Käufer gegenüber. Wo ist da die kritische Anmerkung?

Edit: Was ich sagen will: Kreative DRM Maßnahmen interessieren micht nicht. Kreative Kundenfreundliche Maßnahmen...Das wäre was!

Johannes 23 Langzeituser - P - 38151 - 5. September 2014 - 12:21 #

Bei Suiziden wird die Berichterstattung möglichst detailarm gehalten, um dem Werther-Effekt vorzubeugen und Nachahmungen zu verhindern.

Was glaubst du was hier passiert, wenn der Tenor der News lautet: "Ladet euch das Spiel gar nicht erst illegal runter, es wird sowieso nicht funktionieren"?

McNapp64 17 Shapeshifter - P - 6936 - 5. September 2014 - 12:43 #

Ach, jeder der weiß wie man nen Spiel runterlädt, der weiß auch die Sachen, die diese Meldung obsolet machen.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11163 - 5. September 2014 - 12:26 #

wie oben schon angemerkt. ein scene-release gibts ja noch nicht und das wird dieses problem bestimmt nicht haben.

Azzi (unregistriert) 5. September 2014 - 12:22 #

Is ja ganz putzig, das wird doch aber bestimmt innerhalb von Stunden von der talentierten Crackserszene entfernt.

Vaedian (unregistriert) 5. September 2014 - 19:28 #

Klar, sobald das einmal raus ist, dauert das nicht lange. Aber der Raubmordkopierer wird seiner Bequemlichkeit beraubt, denn er muss das Spiel erstmal deinstallieren, dann neu runterladen (Wo bleiben bei dem Punkt eigentlich die üblichen Dorf-Internet-Beschwerden!?) und hoffen, dass der Publisher nicht noch irgendein anderes Easter Egg versteckt hat. Dabei verliert er mit ziemlicher Sicherheit seinen Spielstand und riskiert ihn gleich aufs neue.

Viele kaufen nach so einer inoffiziellen Demo auch einfach das Spiel.

Der Hauptgrund für Softwarepiraterie ist Bequemlichkeit und genau in diese Kerbe zielen solche Kopierschutze. Das ist viel effizienter als das komplizierteste DRM.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11163 - 5. September 2014 - 22:34 #

bezweifle ich irgendwie, wenn es üblicherweise ohnehin schon am release-tag funktionierende scene-releases gibt, die solche kopierschutzmaßnahmen ohne jegliche mühe umgehen. da müssen die ganzen piraten nichts doppelt laden.

Lorion 17 Shapeshifter - 7630 - 6. September 2014 - 1:27 #

Eben und wenn, dann nur nochmal die paar MB für den neuen Crack.

Litho 11 Forenversteher - 648 - 5. September 2014 - 13:04 #

Ach ja ... :-)
Die nicht vom Hersteller autoristierte Spielekopie funktioniert mal wieder nicht tadellos. Welch Drama.... Das ist so, als ob man sich darüber aufregt, dass die Gangschaltung am geklauten Fahrrad defekt ist. - You made my day.

Johannes 23 Langzeituser - P - 38151 - 5. September 2014 - 13:26 #

Wer regt sich hier auf?

Litho 11 Forenversteher - 648 - 5. September 2014 - 14:01 #

Ich hatte schon vermutet, dass ich so eine Reaktion bekäme. Aber da war das posting bereits raus. - "Aufregen", es publik machen, eine news darüber schreiben ...
Dass ein Crack, dem nur Leute begegnen, die gezielt nach einer illegalen Kopie suchen, nicht so funktioniert, wie es seine Zielgruppe erwartet. Warum genau erfordert das eine Erwähnung?

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31545 - 5. September 2014 - 14:30 #

Weil es eine Nachricht ist?

Fohlensammy 16 Übertalent - 4187 - 5. September 2014 - 13:45 #

Coole Idee, könnten die Entwickler ruhig häufiger einbauen. :)

Sciron 19 Megatalent - P - 16940 - 5. September 2014 - 14:02 #

Naja, ist sicher gut gemeint, aber was bringt's langfristig? Wer es sich wirklich illegal gezogen hat oder ziehen wird, wartet einfach den nächsten Scene Release bzw. Patch ab und dann ist das Thema erledigt. Wir Leben ja nicht mehr in Zeiten, in denen irgendeiner aus irgendwelchen mysteriösen Quellen ne Raubkopie herbeigeschafft hat und dann per Disc an seine Bekannten verteilt. Dann wäre es rein logistisch durchaus aufwändiger, alle zensierten Versionen zu "bereinigen".

Im Endeffekt ist wieder der ehrliche Käufer der Depp, bei dem seine gekaufte Version dann wegen irgendwelcher Hardware/Software-Konstellation als Raubkopie eingestuft wird. Da kann man ja gleich wieder die alte Drehscheibe aus Monkey Island einführen. Wäre wahrscheinlich weitaus effektiver.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9237 - 5. September 2014 - 14:20 #

Leider sind die Gangs da sehr pfiffig. Meist kommt schnell eine saubere Version raus.

Icehouse (unregistriert) 5. September 2014 - 14:43 #

Witzig! Nur ist so ein Kopierschutz etwas kontraproduktiv. Bei solchen "Features" bekommt man ja gleich so richtig Lust, sich ein paar "pirated copies" zu ziehen. xD

Vaedian (unregistriert) 5. September 2014 - 19:29 #

Fast jeder Spieler sucht schnellstmöglich nen Anti-Pixel-Patch für die Dusche, aber du willst das ganze Spiel im Retrolook?

Schon klar.

Icehouse (unregistriert) 8. September 2014 - 9:20 #

Ich rede hier nicht von Sims 4 im speziellen, sondern von solchen Kopierschutzfeatures im allgemeinen.

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 5. September 2014 - 23:25 #

Dazu: http://de.ign.com/dark-souls-ps3/78703/feature/spieler-sind-keine-verbrecher-und-deshalb-braucht

Sehr interessanter Artikel!

microwood 13 Koop-Gamer - 1491 - 6. September 2014 - 2:57 #

danke fuer die schlagzeile. da kann ich endlich mal meine meinung zu dem thema schreiben. :)

ist ja auch echt irre das ein spiel einen kopierschutz hat.

wobei dieser "schutz" der schlechteste ueberhaupt ist. "FADE+" gibt dem user keine chance eine anomalie seines systems von einen bug im programm zu unterscheiden.

wenn du nach 10 stunden spielzeit irgendwas nicht machen kannst, kann es am fehlgeschlagenem kopierschutz liegen oder das programm hat einen BUG.

die "Titan Quest" entwickler gibt es aus genau diesem grund (leider) nicht mehr. das programm war relativ bugfrei aber der kopierschutz nicht.

viele ehrliche kunden waren genervt. der "shitstorm" hat es dann erledigt..

wir haben 2014. haben sie alle nix gelernt? die "ohne pixel version" gibt es natuerlich Irgendwo schon.

blobblond 19 Megatalent - 18300 - 6. September 2014 - 14:14 #

"wir haben 2014. haben sie alle nix gelernt?"

Das sich Verbrechen nicht lohnt,haben viele auch noch nicht gelernt.

microwood 13 Koop-Gamer - 1491 - 7. September 2014 - 0:34 #

was meinst du mit "verbrechen"?

morde in nordafrika? morde in richtung west/ost oder ost/west der landkarte?

das sind "verbrechen".

oder meinst du das jemand der eine kopie von einem "spiel" spielt ein "verbrecher" ist?

oder meinst du das aus sicht der "Philosophie"? dann hast du recht! :)

Larnak 21 Motivator - P - 25987 - 7. September 2014 - 4:51 #

Morde in Südafrika sind keine Verbrechen?

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 7. September 2014 - 9:29 #

Morde in Südafrika sind Statistik.

McNapp64 17 Shapeshifter - P - 6936 - 6. September 2014 - 18:47 #

Ein (mittlerweile nicht mehr so) kleiner Entwickler in Tschechien leistet Widerstand. Und für die scheint sich das zu lohnen.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35098 - 6. September 2014 - 18:50 #

Meinst du CD Projekt? Die sind aus Polen. ;)

McNapp64 17 Shapeshifter - P - 6936 - 6. September 2014 - 20:58 #

Die mein ich...wieder was gelernt ;)

De Vloek 14 Komm-Experte - P - 2141 - 6. September 2014 - 10:20 #

Bei Operation Flashpoint (das erste Spiel mit dem Fade-Kopierschutz) werden erstmal sämtliche Sounds immer weiter runtergepitcht, ist noch recht amüsant.
Dann wird das Rennen und Sprinten deaktiviert, danach der aufrechte Gang, bis man nur noch schleichend rumkriechen kann. Erhöhter Schwierigkeitsgrad, warum nicht?
Irgendwann wird sämtliche Munition aus Waffen und Inventar entfernt. Ab da machts dann doch nicht mehr so viel Laune.
Vielleicht gibts noch mehr lustige Streiche der Entwickler, aber das ist alles was mir innerhalb der ersten Stunde aufgefallen ist.

Sehr effektiver Kopierschutz muss ich sagen. Nachdem ich das alles erleben durfte, habe ich das Spiel direkt am nächsten Tag ehrlich erworben. Dass die Originalversion trotzdem manchmal bis zur Unspielbarkeit fehlerhaft ist, steht auf der Rückseite des Blatts.
Vielleicht wären die Ressourcen, die Codemasters in Fade gesteckt hat, bei Operation Flashpoint besser aufgehoben gewesen. Naja hat alles seine Vor- und Nachteile.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 96552 - 6. September 2014 - 19:40 #

Naja, warum nicht...Auch wenn es sich sicher dennoch umgehen lässt...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
FreylisNico CarvalhoLarnak
News-Vorschlag: