Amazon Fire TV erscheint in Deutschland / Kontingent erschöpft

Bild von Nico Carvalho
Nico Carvalho 24252 EXP - Freier Redakteur,R10,S8,A8
Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

4. September 2014 - 13:13 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Im Laufe des gestrigen Tages begann Amazon auch in Deutschland Vorbestellungen für ihre Set-Top-Box Amazon Fire TV anzunehmen, die bereits seit längerer Zeit in den USA zum Verkauf steht (wir berichteten). Zum Preis von 99 Euro könnt ihr die Hardware erwerben, Prime-Abonnenten können noch bis zum 8. September für 49 Euro bestellen. Bisher visierte der Online-Versandhändler den 25. September 2014 als Liefertermin an – der jedoch nicht mehr für alle Vorbesteller eingehalten werden kann.

Wie Amazon inzwischen mitteilt, ist das Kontingent bereits erschöpft. Dementsprechend verschiebt sich der Liefertermin für weitere Vorbesteller deutlich nach hinten. So heißt es bei Amazon:

Aufgrund der überwältigend großen Nachfrage ist unser Vorbestellungskontingent erschöpft. Heute vorbestellte Geräte werden nach dem 1. November 2014 versandt. Bestellungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet. 

Konkrete Zahlen über die Höhe der bisherigen Vorbesteller hat Amazon bislang nicht veröffentlicht. Wenn ihr ebenfalls Interesse an einer Amazon Fire TV habt, kommt ihr über unseren Partnerlink zur Vorbestell-Seite der Set-Top-Box.

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 4. September 2014 - 13:16 #

Ich mag kein Fernsehen - egal von wem.^^

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70315 - 4. September 2014 - 13:18 #

du kannst damit auch minecraft spielen.

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 4. September 2014 - 13:20 #

Geht das nicht auch ohne? O__O

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64880 - 4. September 2014 - 13:25 #

Mit Lego.

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 4. September 2014 - 13:27 #

Gut, damit komme ich klar :-)

blobblond 19 Megatalent - 17762 - 4. September 2014 - 14:07 #

In seinen Alter wäre Duplo empfehlenswerter,bekanntlich soll ja die Seheleistung des Auges mit dem Alter abnehmen.Legosteine sind klein,Duplosteine sind ein wenig größer.

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28256 - 4. September 2014 - 17:09 #

Und es gibt eine fast unkaputtbare Eisenbahn ;-)

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64880 - 4. September 2014 - 13:29 #

Unnötiger Tinnef. Für mich.

Ghostwriter (unregistriert) 4. September 2014 - 13:32 #

Ne ne, da bleib ich lieber bei meiner WD TV...

doublefrag 11 Forenversteher - 780 - 4. September 2014 - 13:46 #

Ich finde die Box (zumal ich eh Primekunde bin) spannend.
Amazon hat bereits angekündigt, dass z.B. auch maxdome mit auf die Plattform kommt. Sie halten das Gerät also recht offen.
UPnP scheint mit den entsprechenden Apps auch zu funktionieren.

Da ersetzte ich an meinem zweiten TV doch gerne die Chromecast durch die Amazon-Box!
So bleibt die Handyfummelei aus und ich brauche nicht mehr übers WLAN zu gehen.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7453 - 4. September 2014 - 14:26 #

Es lässt sich auch XBMC als "App" starten. Das ist schonmal mehr als viele andere können.

UPnP scheint allerdings nicht direkt unterstützt zu werden... Es gibt wohl eine Art Screen Mirroring. Die Amazon Geräte können es natürlich, auf anderen Geräten wird sich das noch zeigen müssen. Gibt aber bereits erste Apps, die die Funktion unterstützen.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6687 - 4. September 2014 - 13:40 #

Hm, brauche ich nicht, Amazon Instant Video benutze ich schon über Apple TV oder die PS4

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2086 - 4. September 2014 - 18:29 #

Amazon Instant Video via AppleTV? Das will ich sehen... Höchstens via Airplay vom Ipad/IPhone, aber nicht direkt auf der Box.

nova 19 Megatalent - P - 14037 - 4. September 2014 - 13:50 #

Das Kontingent wurde wieder aufgestockt, sodass das FireTV für Prime-Mitglieder an der Kasse wieder 49€ kostet.

Hemaehn 16 Übertalent - 4560 - 4. September 2014 - 14:02 #

Bin nich so der Fan davon, dass wenige Hersteller alle meine Geräte kontrollieren. Lieber ganz viele verschiedene, sofern das sinnvoll ist.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33821 - 4. September 2014 - 14:06 #

Wieso, dann werden deine Daten wenigstens konzentriert an einer Stelle gesammelt, statt von vielen einzelnen. ;-)

MaverickM 17 Shapeshifter - 7453 - 4. September 2014 - 14:24 #

Gestern schon vorbestellt. Hab nur drauf gewartet. Und mit 50% Rabatt war das ein "No-Brainer" für mich.

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3934 - 4. September 2014 - 15:19 #

Nach dem Motto: Wer nichts kauft kann auch nicht sparen. ;-)

vicbrother (unregistriert) 4. September 2014 - 17:49 #

Ich habe sie auch bestellt: 49€ sind ja fast geschenkt.

Pinhead 09 Triple-Talent - 275 - 4. September 2014 - 14:31 #

Als ich heut morgen bestellte gab es diesen Hinweiss noch nicht.

Auch kein Vermerk das die Lieferung länger dauere. Gerade meine Bestellung überprüft und dort wird mir mitgeteilt: Lieferung am 4.11 :(

MaverickM 17 Shapeshifter - 7453 - 4. September 2014 - 14:32 #

Voraussichtlicher Liefertermin: Donnerstag, 25. September 2014

:D

doublefrag 11 Forenversteher - 780 - 4. September 2014 - 15:07 #

Ich habe um 8:13 Uhr bestellt und den voraussichtlichen Liefertermin Donnerstag, 25. September 2014 ausgewiesen... das muss knapp gewesen sein ;)

jguillemont 21 Motivator - P - 26466 - 5. September 2014 - 10:40 #

Ging mir auch so. Am Morgen gleich bestellt und im Moment erwarte ich die Lieferung am 25.09.

TSH-Lightning 17 Shapeshifter - P - 6926 - 4. September 2014 - 15:56 #

Hab erst vorhin vorbestellt und bei mir steht schon, dass sie mir gar kein Lieferdatum nennen können und mich per E-Mail informieren werden. Da kann man mal einen Tag nicht in die IT-News schauen :(

So muss halt mein alter Laptop erst mal weiter herhalten. Fire TV ist für 50,- € ein Schnapper als (Alt)-Prime-Kunde: Sprachsteuerung, XBMC, Plex und die Möglichkeit meinen 5 Jahre alten guten TV auf "Smart" updaten zu können sind toll.

t-borg 14 Komm-Experte - 2070 - 4. September 2014 - 14:51 #

Da mir das Geschäftsgebaren von Amazon so überhaupt nicht gefällt, werde ich auch dieses technische Spielzeug von denen mit Nichtachtung strafen.

Edelstoffl 14 Komm-Experte - P - 1817 - 4. September 2014 - 15:31 #

Was kann das Teil besser, als z.B. mein HTPC mit Linux und XBMC? Gut, die Sprachsteuerung....aber sonst? Wohl nix. Für mich ein Spielzeug- macht in meinen Augen nur Sinn, wenn man weder Lust und/oder nicht die Fähigkeit hat, sich einen HTPC einzurichten. Zwar zu diesem Preis eine echte Ansage, aber dafür ist man halt sehr eingeschränkt mit der Kiste....

Weiß jemand mit welchem OS das läuft? Android nehm ich mal an...

doublefrag 11 Forenversteher - 780 - 4. September 2014 - 15:42 #

Ja, Android.

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11025 - 4. September 2014 - 15:45 #

Dein PC war deutlich teurer als 49€/99€ und ist für den Otto-Normal-Nutzer zu kompliziert?

pauly19 14 Komm-Experte - 2495 - 4. September 2014 - 16:09 #

Schade.
Für 49 € sicherlich ein Angebot. Aber haben nicht die meisten neuen Fernseher schon Apps die das Gleiche (außer Spiele) können?

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11025 - 4. September 2014 - 16:21 #

Schon 3-4 jahrealte TVs/BD-Player werden mit neueren Apps wie Amazon, MaxDome und Co nicht mehr versorgt. Ich selbst weiß von einem Samsung uder 7er Serie. Also nicht gerade ein Budget-TV.

blobblond 19 Megatalent - 17762 - 4. September 2014 - 17:26 #

Samsung stellt den Support ein wenn ein Produkt auf dem Markt ist!;)

vicbrother (unregistriert) 4. September 2014 - 17:52 #

Samsung lebt halt vom Konsum, nicht vom Support ;)

Cohen 16 Übertalent - 4453 - 4. September 2014 - 18:42 #

Ich habe Amazon Instant Prime schon auf verschiedensten Geräten ausprobiert, auf den Kindle-Fire-Tablets fluppt das am besten. Man drückt auf den Power-Button, entriegelt und kann ohne Verzögerung in die Video-Auswahl gehen. Nach der Filmauswahl wird 2 Sekunden gepuffert und dann geht es schon los.

Auf dem iPad Air muss man erst die Amazon-App suchen und der Start der App dauert dann auch so 3 Sekunden. Nach der Filmauswahl dauert es 5 - 6 Sekunden, bis es losgeht.

Die Instant-Video-Apps auf dem Smart-TV und dem Sony-Blu-ray-Player sind noch gemächlicher, außerdem ist dort die Bedienung grausam.

Bei den Konsolen (PS3, PS4, WiiU) kommt noch die Bootzeit dazu, auch HTPCs müssen meistens erst mal geweckt oder gebootet werden.

Der Stromverbrauch beim Fire TV dürfte auch deutlich geringer als bei den Konsolen oder einem HTPC sein.

Von dem Fire TV erwarte ich die gleiche Geschwindigkeit und die gleichen Komfortfunktionen (optional Download statt Stream, IMDB-Verknüpfung) wie von den Fire-Tablets. Hinzu kommt die Sprachsteuerung, die wohl recht gut funktionieren soll.

Die Spielefunktionalität werde ich auch mal ausprobieren (durch die täglichen Gratis-Apps habe ich etliche parat), besonders diejenigen, die ein Gamepad unterstützen. Dabei muss man auch nicht das klobige und recht teure Amazon-GamePad verwenden, ein kabelgebundener Xbox360-Controller und manche Bluetooth-Gamepads sollen auch funktionieren.

Und gegenüber der Ouya punktet das Fire TV mit dem günstigeren Preis, deutlich besserer Hardware, einem viel größeren App-Angebot und günstigeren Spielepreisen. Sideloading wird vermutlich auf dem Fire TV auch möglich sein... bei meinem Fire HDX musste ich nur in den Einstellungen Drittquellen erlauben und konnte problemlos Android-Apps aus diversen Humble-Bundles installieren.

Edelstoffl 14 Komm-Experte - P - 1817 - 4. September 2014 - 17:50 #

Ne, so war's nicht gemeint...der hat mich übrigens ca. 150 € gekostet, den Rest hatte ich noch rumfliegen. Und kompliziert ist er auch nicht- im Gegenteil, Linux Mint finde ich recht unkompliziert. Aber man muss halt die Muse oder Ahnung haben, sich so ein Teil zusammen zu schrauben, weil ein fertiger HTPC in diesem Segment natürlich deutlich teuerer ist. Deshalb meinte ich ja: der Preis ist schon eine Ansage, wo's einen in die Finger juckt- zudem bim ich Prime-Kunde. Aber das Teil hat halt nicht wirklich was, was mein HTPC nicht auch- oder noch besser - könnte...

vicbrother (unregistriert) 4. September 2014 - 17:53 #

Denk auch an den Stromverbrauch. Einer meiner Weinkühlschränkge ging kaputt - ich zahle jetzt im Monat 13€ weniger an Strom!

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3934 - 4. September 2014 - 19:11 #

Wieviel Weinkühlschränke nennst du denn dein Eigen?

vicbrother (unregistriert) 5. September 2014 - 8:48 #

Jetzt noch sieben. Lohnt sich aber auch, die Weine sind alle nicht im Supermarkt oder beim normalen Weinhändler zu finden ;)

jguillemont 21 Motivator - P - 26466 - 5. September 2014 - 10:41 #

Trinkst du die auch oder ist das ne Kapitalanlage?

vicbrother (unregistriert) 5. September 2014 - 18:20 #

Ich trinke die auch, selbst wenn keine Freunde zugegen sind öffne ich gerne mal einen Premier Cru Classe oder einen 60jährigen Wein zum Mittagessen: Gutes Essen, guter Wein, gute Gesellschaft - das sind m.E. wichtige und lebenswerte Werte. Das kann Kapital nie sein.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32775 - 5. September 2014 - 11:54 #

Macht also etwa 100 Euro Stromkosten für Weinkühlschränke? Wäre da das anmieten eines entsprechend geeigneten Kellers nicht sogar günstiger?

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 5. September 2014 - 13:34 #

Schneller saufen würde die Stromkosten deutlich senken...^^

floppi 22 AAA-Gamer - - 32775 - 5. September 2014 - 13:56 #

Ich unterstelle jetzt einfach mal, dass jemand, der Wein korrekt lagert diesen auch genießt (oder als Kapitalanlage nutzt) und nicht säuft. ;) Das begrüße ich als Genießer! :)

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 5. September 2014 - 14:34 #

Ich kann da nicht mitreden - in meinem Kühlschrank steht Bier :-)

floppi 22 AAA-Gamer - - 32775 - 5. September 2014 - 15:03 #

Auch Bier kann man genießen, ehrlich, probiers aus. ;-) Stell mal ein hochwertiges Imperial Pale Ale in den Kühlschrank. Empfehlung: Pyraser Herzblut. :-)

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 5. September 2014 - 15:26 #

Doppelbock steht doch eh außer Frage ;-)

vicbrother (unregistriert) 5. September 2014 - 18:29 #

Falls man sich mit Freunden vielleicht mal etwas Abwechslung und neuen Geschmack gönnen möchte gibt es neben den normalen Marken auch richtig tolles und gutes Bier, kostet die Flasche dann aber auch bis zu 25€. Das ist dann aber wie mit Wein und man stellt erhebliche Geschmacksdefizite in den regulären Sorten fest. Greg Zeschuk scheint dies ebenfalls so gesehen zu haben als er bei Bioware verschwand ;)

Pym 09 Triple-Talent - 254 - 4. September 2014 - 15:40 #

Ich finde das Fire TV schon interessant. 49 € für das Gerät und nochmal so viel für die Prime Mitgliedschaft sind schon sehr günstig. Das Angebot von Instant Video ist mittlerweile recht gut, auch wenn man weitestgehend auf O-Ton verzichten muss. Es kommt natürlich nicht an einen HTPC ran, aber Preis/Leistung sind top. Da ich mit Amazon wenig Probleme habe, werde ich wohl zuschlagen.

Sh4p3r 14 Komm-Experte - P - 2376 - 4. September 2014 - 16:16 #

Hab es eben mal über den Partnerlink vorbestellt. Kostet mich nur 49€, ein Top Preis-/Leistungsverhältnis. Das Teil ist sehr kompakt, lautlos, sparsam (schätze um die 5-7 Watt im Verbrauch). Dann brauch beim Amazon Prime Video und tuneIn App nicht immer die PS3/4 anschmeissen :)

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6531 - 4. September 2014 - 16:54 #

Ich mag keine Abos beim Fernsehen, egal ob Sky oder hier Amazon Prime, das man im Grunde bei der Box auch haben sollte. Ich kaufe oder liehe mir lieber Filme und Serien, gerade letztere schaue ich zu unregelmäßig, je nachdem, was der Spielemarkt auch gerade hergibt.

Sheak 13 Koop-Gamer - 1625 - 4. September 2014 - 16:57 #

Ich habe es mir vorhin bestellt, werde dann aber das Gerät rooten und sowas wie XBMC draufspielen.

Edelstoffl 14 Komm-Experte - P - 1817 - 4. September 2014 - 17:52 #

Is 'ne Idee- glaubst du, das funzt? So gesehen eigentlich ein echter "Ouya-Killer" - wenn's nicht schon tot wäre ;)

pauly19 14 Komm-Experte - 2495 - 4. September 2014 - 18:19 #

Ja, funtioniert.
siehe http://www.youtube.com/watch?v=qT2ReT61J9Q

Cohen 16 Übertalent - 4453 - 4. September 2014 - 18:47 #

Und wer nicht Rooten möchte: im Amazon-AppStore gibt es auch "VLC für Kindle", das Abspielen eigener Videos wird nicht unterbunden.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 4. September 2014 - 17:38 #

Hm, kann mit dem ganzen Streaming Zeugs nicht so wirklich was anfangen.

Lieber sollte man mehr Ressourcen ins Kindle und entsprechender Bibliothek stecken :)

Edelstoffl 14 Komm-Experte - P - 1817 - 4. September 2014 - 17:59 #

Bin mittlerweille ein Streaming-Fan. Mit Amazon Prime und Student nur 2 Euro im Monat, 1000de Filme und Serien in HD schauen- da kann ich einfach nicht nein sagen.
Meine DVD-Sammlung hab ich schon vor einiger Zeit komplett bei Ebay vertickt, die Schallplatten- und DVD-Sammlung in den Keller aussortiert (sowas gibt man nicht weg). Bisher sehe ich darin nur Vorteil, vor allem mit Blick auf mein größer gewordenes Wohnzimmer ohne DVD/Platten/CD-Schrank. Und ob ich einen Film streame oder auf DVD kaufe- der Verkäufer bzw. die Platform registriert das ohnehin. Amazon wertet natürlich die Daten seiner Kunden aus um aus dem Konsum Profit zu schlagen- Datenhandel a la Google kann ich mir aber nicht vorstellen- da würden sie sich selber in's Knie schießen. Weiß es jemand besser? Ich lass' mich gern belehren...

Noodles 21 Motivator - P - 30205 - 4. September 2014 - 18:44 #

Was denn nun, hast du die DVD-Sammlung vertickt oder in den Keller geräumt? ;)

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2086 - 4. September 2014 - 18:32 #

Da ich Amazon Instant Video gerne nutze und mir der Umweg über Airplay mit dem Pad zu blöd ist, war das ein 'Sofortkauf' für mich, zumal bei dem Preis.

Graschwar 13 Koop-Gamer - P - 1531 - 4. September 2014 - 20:35 #

Ich versteh es nicht, wozu braucht man sowas. All das kann doch der PC...

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12864 - 4. September 2014 - 20:50 #

Steht der PC bei jedem neben dem TV???

Graschwar 13 Koop-Gamer - P - 1531 - 4. September 2014 - 20:57 #

Dann legt man einfach ein Kabel, zum Beispiel...

jguillemont 21 Motivator - P - 26466 - 5. September 2014 - 10:43 #

So ein 10m Kabel durch die ganze Wohnung ist ganz schön nervig ...

Cohen 16 Übertalent - 4453 - 4. September 2014 - 20:57 #

Der lautlose und stromsparende 49€-PC inklusive Fernbedienung und Sprachsteuerung?

Graschwar 13 Koop-Gamer - P - 1531 - 4. September 2014 - 20:59 #

Aber welche Leistung kann man denn davon erwarten?

Cohen 16 Übertalent - 4453 - 4. September 2014 - 21:20 #

Genug für seinen typischen Einsatzzweck: FullHD-Videos abspielen oder streamen sowie die meisten Android-Spiele.

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12864 - 4. September 2014 - 21:46 #

Mehr soll er ja auch nicht können. Dieses PC Gelabber ist wieder über. Gibt Menschen die haben nen Arbeitszimmer mit nem PC und können nicht mal eben nen Kabel ziehen.

Graschwar 13 Koop-Gamer - P - 1531 - 5. September 2014 - 8:46 #

Spar dir doch einfach deine herablassende Art! Mich hat einfach als Amazonprime-Nutzer, ganz ohne Ironie, interessiert warum ich mir ein solches Gerät kaufen sollte. Das war für mich aus der Produktbeschreibung nämlich nicht ersichtlich.

Larnak 21 Motivator - P - 25589 - 5. September 2014 - 12:27 #

Mir erschließt sich der Vorteil selbst nach Erklärung noch nicht. Full HD-Videos kann mein Fernseher auch so und was die Spiele angeht .. naja, ich würde auch nicht auf die Idee kommen, mein Handy an den Fernseher anzuschließen, nur um "2048" auf dem Fernseher spielen zu können :p

J.C. (unregistriert) 5. September 2014 - 13:53 #

Es ist bequemer für Leute die sich nicht mit den zT kruden Menüs von SmartTV rumschlagen wollen oder können. Meine Eltern sind da ein Beispiel. Die bekommen jetzt eine Fernbedienung mit einer überschaubaren Zahl an Knöpfen und Zugang zu Amazon Videos sowie öff. Rechtlichen Streams. Für 50 Euro finde ich das ok. Selbst würde ich mir das natürlich nicht holen, dazu habe ich meine PS3.

Larnak 21 Motivator - P - 25589 - 5. September 2014 - 14:28 #

Mir fehlt der Vergleich zu anderen Smart TVs oder dem Amazon-Dings, aber ich find mich bei mir recht intuitiv zurecht. Nur das Tippen mit Fernbedienung ist unpraktisch, aber dafür kann ich mein Smartphone benutzen (auch als Touchpad). Das ist eigentlich alles so aufgebaut, wie man das von Apps oder anderen Mediathek-Angeboten o.ä. kennt (Sind ja oft auch Apps :D )

Aber gut, wer damit glücklich werden möchte, soll das gern tun ^^

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12864 - 4. September 2014 - 20:50 #

Bleibe bei meinem Apple TV!

J.C. (unregistriert) 4. September 2014 - 21:01 #

Wenn man eine Konsole hat recht unnütz...

Invisibl 08 Versteher - 168 - 4. September 2014 - 22:00 #

Für mich ein sensationelles Gerät. Vor allem für den Preis. Habe noch einen alten Sony (KDL46Z4500) TV an dem bisher immer das Notebook zum streamen hing. Zum Glück hab ich gestern Abend noch ein paar News gelesen, Artikel über die Box gesehen und sofort bestellt - am 25.09. soll sie ausgeliefert werden.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9248 - 5. September 2014 - 0:17 #

Wofür braucht man das?

Ich habe einen SmartTV --> TV, Streaming, Mediatheken
Ich habe eine Konsole --> Spiele

Oder ist das eher für Leute mit einem Röhrenfernseher? ;-)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20697 - 5. September 2014 - 2:41 #

Wenn Fire TV genauso wie Apple TV funktioniert, liegt der Vorteil darin, dass man ganz bequem wirklich jedes Video aus dem Internet (nicht nur YT und co.) im Fullscreen am TV streamen kann.

nova 19 Megatalent - P - 14037 - 5. September 2014 - 7:42 #

Ich habe einen 4 Jahre alten 42"-FullHD-Fernseher (Herstellungsdatum max. 1 Jahr mehr), der noch keine Smart-Funktionen besitzt. Er funktioniert aber tadellos, sodass eine Neuanschaffung noch nicht in Sicht ist. Darüber hinaus werden SmartTVs nach 1-2 Jahren selten noch mit aktualisierten Apps bedient.
Ich habe auch eine PS3, aber die ist mir als Medienabspieler mittlerweile zu laut und Twitch gucken kann ich damit auch nicht.
Mein PC ist per HDMI mit dem Fernseher verbunden, doch ist es jedesmal recht mühselig, das Soundausgabegerät zu wechseln und die Fenster rumzuschieben - und weil Windows HDMI-Geräte deaktiviert, wenn man sie ausschalten, werden manchmal alle Icons gewürfelt. Ganz geschweige davon, dass ich seltsame Verrenkungen machen muss und Zielwasser brauche, wenn mal was nicht klappt - PC und Fernseher stehen nicht nebeneinander, sodass die Mausführung manchmal zur Glückssache wird.

Warum also nicht 50 € investieren, um mein Wohnzimmer sinnvoll zu ergänzen?

UncleHo (unregistriert) 5. September 2014 - 7:48 #

Zu den Punkten "braucht man das"... Viele Amazon Instant Video Apps auf Fernsehern und Blu-Ray Playern recht gemächlich... Suchen der Titel ist oft umständlich und vor jedem Start des eigentlichen Titels wird erstmal ordentlich gepuffert. Auch wenn die Apps besser sind als zu Lovefilm Zeiten (da waren sie teilweise wirklich grausam, bis richtiggehend kaputt z.B. für das iPad).

Insofern ist gerade für die Prime-Kunden das Ding für DEN Preis verlockend, selbst wenn man schon ein Gerät stehen hat was eigentlich Amazon Instant Video wiedergeben kann... und sei es nur wegen der (hoffentlich) besseren Bedienung und dem integrierten Pre-Fetching.

Meine Frau flucht jedenfalls immer rum dass sie die gewünschten Titel auf der Sony-Anlage immer nur schwer findet... da könnte die Sprachsteuerung vom FireTV - sofern sie wie erwartet funktioniert - ein Segen sein.

Und wie gesagt, für Prime - Bestandskunden ist DER Preis von 49 Euro.. nun ja, man kann eigentlich fast nicht daran vorbeigehen wenn man auch nur halbwegs an sowas interessiert ist.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9248 - 5. September 2014 - 13:14 #

Bei mir dauert lediglich der Start von Amazon Prime Instant Video etwas....also ca. 30 Sekunden. Von großartig buffern merke ich nichts. Nur die Menüstruktur der App ist suboptimal, das stöbern ist nicht so schön.

Ich nutze nun fast jeden Tag das Angebot von Prime und sehe keinen Grund, mir dieses Gerät zu kaufen.

Wenn man natürlich nicht die entsprechenden Geräte schon besitzt, dann lohnt sich der Kauf durchaus.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32775 - 5. September 2014 - 11:56 #

Habs vorgestern als Prime-Nutzer einfach mal vorbestellt, kommt auch offenbar pünktlich. Wenns mir dann nicht taugt lässt es sich bei Lieferschwierigkeiten sicher mit Gewinn weiter verkaufen. ;-)

Triton 16 Übertalent - P - 5289 - 6. September 2014 - 19:44 #

Keine Ahnung wofür ich diese Box benötigen sollte. Bis vor einer Woche habe ich Streams, schaue seit Jahren kein "normales" Fernsehen mehr, über mein Laptop per HDMI-KABEL am TV geschaut.

Seit Montag habe ich jetzt Cromecast und dieses Tablet. Das Angebot an Apps direkt von Google für Cromecast ist zwar klein aber ich habe mir eine App gezogen, "Web Video Caster", mit der ich alle Videos im Netz dennoch über Cromecast am TV gucken kann.

Cohen 16 Übertalent - 4453 - 7. September 2014 - 1:18 #

Keine Ahnung wofür du den Cromecast benötigst... du hast doch den Laptop und das HDMI-Kabel. ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: