Steams wöchentliche Verkaufscharts

Bild von Phoenix
Phoenix 4127 EXP - 16 Übertalent,R8,S3,A6
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient

24. August 2009 - 7:21 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Wieder ist eine Woche vorüber und die Verkaufscharts der beliebten Spieleplattform Steam wurden onlinegestellt. Wie jede Woche wurde zur Erstellung der Charts nicht die verkaufte Stückzahl verwendet sondern der erzielte Umsatz. Und hier sind sie, die Plätze eins bis zehn.

1. Left 4 Dead
2. Aion: Collector's Edition
3. Counter-Strike: Source
4. Killing Floor
5. Team Fortress 2
6. Fallout Collection
7. The Orange Box
8. Hearts of Iron 3
9. Valve Complete Pack
10. Anno 1701

Überraschenderweise hat es diese Woche VALVE’s Left 4 Dead auf Platz eins geschaftet. Gleich dahinter befindet sich ein Spiel das sich nun schon seit einigen Wochen in den Charts tummelt, Aion: Collector’s Edition. Auch der Weekendeal mit den Fallout Titeln hat in die Charts geschafft. Am überraschendsten aber ist Platz neun, Valve Complete Pack. Dieses Paket umfasst alle Spiele die Valve selbst entwickelt hat, und umfasst somit alle Abenteuer von Gordon Freeman, Counter Strike, Team Fortress und viele mehr.

André Pitz 15 Kenner - 2976 - 24. August 2009 - 8:54 #

L4D auf dem ersten Platz finde ich auch überraschend. Der Hype um das Spiel ist doch nun wirklich lange vorbei und der um L4D2 hat noch gar nicht richtig angefangen.

floxyz 16 Übertalent - P - 4853 - 24. August 2009 - 9:37 #

Stimmt, der Hype ist schon sehr lange vorbei. Aber scheinbar gibt es noch immer genug Leute die das Spiel anfangen wollen.
Valve kann sich die Hände reiben.
ODER aber: es verkauft sich alles andere schlechter und nur L4D konstant.

Phoenix 16 Übertalent - 4127 - 24. August 2009 - 11:21 #

Das hab ich mir auch schon gedacht. ^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)