Borderlands - Pre-Sequel: Seasonpass angekündigt

PC 360 PS3
Bild von Nico Carvalho
Nico Carvalho 24253 EXP - Freier Redakteur,R10,S8,A8
Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

2. September 2014 - 15:19 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Borderlands - The Pre-Sequel ab 2,20 € bei Amazon.de kaufen.

Ähnlich wie bei den beiden Vorgängern wird es auch bei Borderlands - The Pre-Sequel (GG-Angespielt) einen Stapel an DLC-Nachschub geben, wie eine Pressemitteilung von 2K Games verrät. So werden auf das Hauptspiel nach jetzigem Stand vier Zusatzinhalte folgen, die ihr zusammengefasst für 29,99 Euro auf allen Plattformen als Seasonpass erwerben könnt. Einzeln kosten die DLCs 9,99 Euro.

Zu diesen zählen neben neuen Missionen und "neuen Herausforderungen" auch neue Charaktere. Allerdings verspricht auch ein Seasonpass nicht unbedingt Zugriff auf alle DLCs: Nachdem bei Borderlands 2 (GG-Test: 8.5) sämtliche im Seasonpass miteinbegriffenen Inhalte erschienen sind, hat Gearbox noch weitere DLCs wie die Psycho-Klasse oder die Headhunter-Serie veröffentlicht.

Apropos Klasse: Wie das Magazin Polygon inzwischen in Erfahrung gebracht hat, kommt im Rahmen eines Download-Inhalts Handsome Jack, der Antagonist aus Teil 2, als spielbare Figur dazu. Rein geschichtlich übernehmt ihr jedoch nicht den eigentlichen Bösewicht, sondern einen identischen Bodyguard-Klon. Über welche Fähigkeiten die Klasse verfügen wird, ist derzeit aber noch nicht bekannt.

Borderlands - The Pre-Sequel erscheint am 17. Oktober für Xbox 360, PS3 und PC.

Tock3r 18 Doppel-Voter - 10058 - 2. September 2014 - 15:41 #

So sicher wie der Seasonpass gekommen ist, wird es auch wieder eine GOTY geben und bis zu der werde ich warten.

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 34641 - 2. September 2014 - 15:53 #

*unterschreib*

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19319 - 2. September 2014 - 18:04 #

Dito!

Maik 20 Gold-Gamer - - 21834 - 2. September 2014 - 16:04 #

Oh, ein Seasonpass! Welch Überraschung!

Da zu jedem Spiel der großen Publisher so etws kommt, können wir echt darauf verzichten, ne News draus zumachen. Ist ja Standard und Standard braucht nicht erwähnt werden.

Red Dox 16 Übertalent - 4284 - 2. September 2014 - 16:57 #

Hatte fest mit sowas gerechnet. Würde mir prinzipiell auch nichts ausmachen, da die Borderland DLCs bisher immer eine gute Quali hatten.
Allerdings hab ich an dem PreQuel aka Borderlands 1.5 irgendwie garkein Interesse. Also irgendwann mal nächstes Jahr im Sale inklusive Seasonpass fürn Appel und zwo Eier.

btw. wers nicht kennt: Die PreQuel Skins kann man sich auch für Border 2 via shiftkeys einlösen
http://orcz.com/Borderlands_2:_Golden_Key

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 3. September 2014 - 13:24 #

Wegen der Veröffentlichung von BL:PS wird auch noch BL2 auf Linux portiert. Aspyrs Port ist schon einige Monate in Arbeit:
http://www.gamingonlinux.com/articles/borderlands-2-also-looks-like-its-coming-to-linux-update-confirmed.4235

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)