3DS: Neue Modelle angekündigt // In Europa ab 2015

3DS
Bild von mrkhfloppy
mrkhfloppy 31006 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S10,C4,A10,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

29. August 2014 - 13:54 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
3DS ab 179,00 € bei Amazon.de kaufen.

Nintendo hat heute in Japan eine exklusive Direct-Folge ausgestrahlt, die sich hauptsächlich um den 3DS drehte. Dort kündigte der Hersteller eine neue Hardware-Revision ihres Handhelds in gleich zwei Größen an, die bereits am 11. Oktober in Japan auf den Markt kommen sollen. Gegenüber Eurogamer.net kündigte Nintendo jedoch an, dass die neuen Modelle in Europa nicht mehr in diesem Jahr auf den Markt kommen werden – im Umkehrschluss dürften sie ab 2015 auch bei uns verfügbar sein.

Beide neuen Geräte werden standardmäßig die NFC-Technologie unterstützen, die zum Beispiel von den neuen Amiibo-Figuren vorausgesetzt wird (wir berichteten). Außerdem wurden zwei neue Schultertasten hinzugefügt, die neben den bereits vorhanden Triggern liegen. Der 3DS unterstützt nun SD-Karten im Micro-Format, zudem wurden einige Einschübe und Funktionstasten neu positioniert.

Die auffälligste optische Neuerung ist jedoch das zweite Circle-Pad, das auf der rechten Seite des Handhelds oberhalb der (jetzt farbigen) Aktionstasten verbaut ist. Die Pro-Erweiterungen der Vorgängermodelle sollten somit obsolet sein. Das kleinere Modell wird zudem über eine austauschbare Schale verfügen.

Auch die Technik wurde aufgebohrt. Eine schnellere CPU soll nicht nur dafür sorgen, dass eShop und Miiverse schneller geladen werden, sondern auch Voraussetzung für einige Spiele wie Xenoblade Chronicles 3DS sein – auf den Vorgängermodellen werden einzelne Titel demnach nicht mehr laufen. Auch der Blickwinkel für den stereoskopischen 3D-Effekt wurde vergrößert.

Video:

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32617 - 29. August 2014 - 13:56 #

Das zweite Circlepad schaut komisch aus..

Toxe 21 Motivator - P - 27198 - 29. August 2014 - 15:07 #

Ich hab's auf den ersten Blick gar nicht gesehen, so klein wie das ist. :-)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22290 - 29. August 2014 - 20:28 #

Und ich hab's für einen Knopf gehalten, weil es so klein ist^^

blobblond 19 Megatalent - 17893 - 29. August 2014 - 20:56 #

Dito.;)
Habe mich schon gewundern warum im Newstext die rede von eine zweiten Circle-Pad war.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23786 - 29. August 2014 - 22:36 #

Iwatas Onkel ist gestorben und hat ihm ein Werk voller Knubbel für 90er-Jahre Laptops vermacht. Sie nannten ihn Knubbel König. Guter Mann.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 34288 - 30. August 2014 - 12:28 #

Da musste ich auch erstmal genauer hinsehen um ihn zu erkennen.

timb-o-mat 15 Kenner - P - 3182 - 29. August 2014 - 13:56 #

Der zweite Stick befindet sehr nah an der X-Taste. Ich sehe hier die Gefahr, dass Nutzer mit dicken Daumen ein Problem kriegen. Ansonsten sehr vielversprechend das neue Teil.

Jabberwocky 13 Koop-Gamer - 1722 - 29. August 2014 - 14:01 #

Durch das Circle Pad Pro liegt mir das Gerät bei Spielen wie Kid Icarus Uprising und Monster Hunter besser in der Hand. Wenn durch die bessere Hardware außerdem die Akkulaufzeiten bloß gleich bleiben oder sich sogar vermindern, sehe ich keinen direkten Grund für die Anschaffung.

furzklemmer 15 Kenner - 3123 - 29. August 2014 - 14:03 #

Wohin ist nur deren Sinn für Ästhetik seit der Wii verschwunden?

Aladan 22 AAA-Gamer - - 31576 - 29. August 2014 - 14:04 #

Neuer Handheld, alter Name, Verwirrung perfekt.

Wenn man schon einen neuen Handheld herausbringt, dann bitte auch mit einem klar abgegrenzten Namen. Ich hatte gehofft, Nintendo hätte es nach Release der WiiU kapiert..scheinbar nicht.

Bin wirklich maßlos enttäuscht, das Nintendo scheinbar nichts lernt..

Wir haben jetzt 5 3DS Versionen 3DS, 2DS, 3DS XL, New 3DS, New 3DS XL. Ach und nur auf den letzteren läuft z. B. Xenoblade Chronicles...pff...

Azumi (unregistriert) 29. August 2014 - 15:44 #

Einerseits geb ich dir recht, auf der anderen Seite ist das wahrscheinlich mit dem GameBoy Color vergleichbar. Auch dort awr es so das es Color spiele gab, die sowohl auf dem GBC als auch auf dem normalen GB liefen, aber es gab auch exklusiv GBC spiele.

Der neue 3DS ist ja bis auf den etwas leistungsstärkeren Prozzesor kaum anders als der 3DS - also in meinen Augen keine komplette Neuentwicklung.

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31006 - 29. August 2014 - 14:06 #

An sich finde ich alle Neuerungen echt schick, zumal sie optional sind, aber die Nummer mit Xenoblade Chronicles 3DS stößt mir sauer auf. Hier entsteht ein Kompatibiltätsbruch innerhalb einer Hardware-Generation, der nicht durch eine größe Speicherkarte behoben werden kann.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23786 - 29. August 2014 - 14:09 #

Da bin ich aber froh noch keinen 3DS XL gekauft zu haben, drei 3DS-Konsolen wären mir definitiv zu viel.

Xenoblade Chronicles würde auf dem alten 3DS sicher nicht flüssig laufen, daher stört mich das nicht so. Auf dem Gameboy Color gab es ja auch einige Spiele, die nicht auf dem alten Gameboy liefen.

Wiisel666 14 Komm-Experte - 2613 - 29. August 2014 - 14:13 #

Wenn ich meinen 3DSXL noch los werde hole ich mir den neuen XL^^

ArcaJeth 12 Trollwächter - P - 1124 - 29. August 2014 - 14:13 #

Hm, ich hatte gehofft, dass es bald mal eine ganz neue Version mit schärferen Screens gibt :-(

Loro 11 Forenversteher - 578 - 29. August 2014 - 14:16 #

Ach Mensch... ich hab mir letzte Woche erst einen 3DS Xl gekauft. Aber wenn ich dann solche Meldungen sehe, dann hätte ich auch noch die paar Monate warten können.

Naja, dann werden die neuen Modelle halt ignoriert ;-)

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 13798 - 29. August 2014 - 14:23 #

Der zweite Stick sieht echt komisch aus.

TheEdge 14 Komm-Experte - 2426 - 29. August 2014 - 14:42 #

Juhu. Da der Preisverfall bei einem 3ds im vergleich zu anderen konsolen sehr gering ist (hab eine gebrauchte xone für 200€ bekommen) kann man den alten 3ds xl noch für gutes Geld verkaufen und günstig upgraden. Beim iPhone stört sich auch keiner dran. So ist nunmal der lauf der Zeit.
Dann kommen sicher auch advance Games und snes Sachen auf den 3ds. Fehlt nur noch cross buy wie auf der vita. Dann wäre alles schön.

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 13798 - 29. August 2014 - 15:22 #

Game Boy Advanced und SNES Titel wäre wirklich was feines. Cross Buy wird sicher nicht kommen, wäre zu modern.

meanbeanmachine 14 Komm-Experte - 2466 - 30. August 2014 - 9:52 #

Die neuen farbigen Buttons deuten schon recht stark auf SNES-Titel per Virtual Console hin. Die stärkere CPU unterstreicht das zusätzlich. Schön wäre es ja. (Bisher konnte ich mich beim 3DS noch zurückhalten.)

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 13798 - 30. August 2014 - 10:28 #

Wofür nen stärkeren CPU, wir reden hier von Super Nintendo Spielen.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 31121 - 30. August 2014 - 11:57 #

Vermutlich wegen des Emulators.

steever 16 Übertalent - P - 5242 - 30. August 2014 - 12:13 #

wenn der alte 3DS ohne Probleme GBA Spiele emulieren kann, dann wird es sicher auch Super Nintendo emulieren können... sooo schlecht ist die 3DS Hardware auch nicht. ;)

Grumpy 16 Übertalent - 4882 - 30. August 2014 - 13:36 #

"ohne probleme" konnte er es auch nicht, es wurden zum beispiel keine einzigen vc features verwendet

steever 16 Übertalent - P - 5242 - 30. August 2014 - 14:11 #

sind ja auch keine Verkaufsversionen, wie die anderen VC-Spiele mit den entsprechenden VC-Features. Diese Features dürften wohl auch nicht aufgrund von "Problemen" fehlen, also da der 3DS zu schwach wäre, um z.B. Zwischenzuspeichern, sondern einfach nur Features der Verkaufsversionen sein.. Ging ja nur drum, dass der 3DS GBA-Titel ohne Probleme emulieren kann und daher wohl mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit Super Nintendo Spiele ohne Probleme emulieren kann.

Kookser 12 Trollwächter - 1064 - 30. August 2014 - 17:05 #

Der DS kann N64-Spiele abspielen, der 3ds sogar verbesserte Versionen dieser z.B. OOT oder Starfox. Mein zehn Jahre altes Handy konnte bereits SNES-Spiele via Emulator abspielen, wo soll denn da beim ursprünglichen 3ds das Problem liegen?

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 31121 - 30. August 2014 - 18:50 #

Danke @alle für die Infos zu Emulatoren und den Nintendo-Handhelds! War mir noch nicht bekannt :)

JackoBoxo 17 Shapeshifter - P - 6404 - 29. August 2014 - 14:42 #

Haben sie auch gleich einen neuen 2DS angekündig?

Christoph Vent Redakteur - P - 127306 - 29. August 2014 - 14:49 #

Bisher nicht. Der wird dann wohl in etwa einem Jahr angekündigt ;-)

steever 16 Übertalent - P - 5242 - 29. August 2014 - 14:46 #

und wer neue 3DS-Spiele wie den Xenoblade-Port spielen will, muss ihn sich kaufen!?

Christoph Vent Redakteur - P - 127306 - 29. August 2014 - 14:48 #

Richtig. Xenoblade wird nicht auf den bisherigen 3DS-Modellen laufen.

steever 16 Übertalent - P - 5242 - 29. August 2014 - 15:21 #

Na super. Also ein ganz neuer Nintendo-Handheld, mit Abwärtskompatibilität, den ich mir wohl oder über als Nintendofan kaufen muss (alleine schon für Xenoblade und andere exklusive Spiele für den neuen Handheld), obwohl es rein von den Verbesserungen her sich gar nicht mal so sehr zu seinem Vorgänger unterscheidet.

Namenswahl steht schon fest? Befürchte aber eine ähnliche nintendotypische Namenverwirrung wie bei der WiiU... wird in den Mediamärkten sicher "lustig"...

"Nein, die 3DS Spiele für den neuen 3DS sind nicht mit dem 3DS kompatibel. Dafür sind die 3DS Spiele aber mit dem neuem 3DS, dem 2DS und dem 3DS XL kompatibel, während die neuen 3DS Spiele auch auf dem neuem 3DS XL laufen, wohl aber nicht auf dem alten 3DS XL und..."

Uff...

Ridger 18 Doppel-Voter - P - 10058 - 29. August 2014 - 14:56 #

Dass Xenoblade nicht laufen wird, finde ich auch sehr ärgerlich. Verbesserungen sind immer schön und gut, jedoch denke Ich, dass auf einer Konsole mit dem gleichen Namen (3DS) alles dementsprechend funktionieren sollte.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6806 - 29. August 2014 - 15:01 #

Echt bescheuert, dass ich am Ende mit meinem zwei Jahre alten 3dsXL einige Spiele nicht mehr zocken kann. Beim N64 gab es recht einfach ein optionales Grafikupdate für 50 Mark, hier wird man enfach so abgekapselt.

Nomade (unregistriert) 29. August 2014 - 15:03 #

Weiß jemand, um viel Prozent der Taktsatz der CPU erhöht wurde und ob die Konsole auch mehr RAM hat? Und sollen zukünftig alle Spiele nur noch auf dem New 3DS erscheinen? Ist der neue 3DS abwärtskompatibel zum DS?

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 29. August 2014 - 15:14 #

Eine neue Generation nach nur 3,5 Jahren und 2Jahre nach dem 3DS XL? Dazu auch auch gleich ein exklusives Spiel dafür? Na hervorragend, dann war der 3DS XL mein letzter Handheld von Nintendo, für eine lange Zeit. Dieser Lebenszyklus ist mir eindeutig zu kurz.

Grumpy 16 Übertalent - 4882 - 29. August 2014 - 15:31 #

ist doch keine neue generation. ist wie der dsi zum ds eine leicht verbesserte version

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 29. August 2014 - 15:35 #

Ist dann die PS4 auch nur eine leicht verbesserte Version der PS3? Für mich bedeutet eine neue CPU und Spiele die nicht abwärtskompatibel sind, eine neue Generation. Völlig egal wie Nintendo das nennt.

Grumpy 16 Übertalent - 4882 - 29. August 2014 - 15:46 #

dann definierst du es eben falsch. der n64 wurde durch sein ram upgrade auch nicht plötzlich zu einer neuen generation

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 29. August 2014 - 15:49 #

Wieso definiere ich das falsch? Weil du und Nintendo das sagen?

Beim N64 musste man aber nicht das Gerät neu kaufen, die Erweiterung konnte einfach rangesteckt werden. Kann ich jetzt auch ein günstiges Upgrade-Kit für meinen 3DS XL kaufen?

Grumpy 16 Übertalent - 4882 - 29. August 2014 - 15:54 #

weil es nunmal so ist, egal ob es als einzelnes oder nur als komplett paket angeboten wird. bis auf eine cpu mit höherer taktung ist es exakt das gleiche gerät, und das macht eben noch lange keine neue generation aus

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 29. August 2014 - 15:57 #

Na dann spiele ich eben mit meiner Old-Gen PS4 und Vita weiter, bis dann die richtige Nect-Gen kommt.

Für mich ist Nintendo jedenfalls erstmal gestorben.

steever 16 Übertalent - P - 5242 - 29. August 2014 - 16:10 #

das macht das Ganze ja auch so "schlimm"... eine Revision (mit wenig Verbesserungen), die sich wie eine neue Gen verhält (Spiele die nur darauf spielbar sind).

steever 16 Übertalent - P - 5242 - 29. August 2014 - 15:39 #

na, es ist ein neuer Handheld, mit neuen Spielen, die nur darauf laufen werden und anders als beim DSi wird es sich nicht auf eShop-Titel beschränken. Xenoblade Chronicles ist das erste Spiele und - wie ich eben lesen durfte - sind natürlich noch weitere exklusive Spiele für die Hardware angekündigt. Umso trauriger, dass man nochmals zur Kasse gebeten wird, obwohl es nur leichte Verbesserungen gibt.

Toxe 21 Motivator - P - 27198 - 29. August 2014 - 16:52 #

Doch, es ist eine neue Generation, denn einige der neuen Spiele laufen nicht mehr auf der alten Generation.

Wobei ich persönlich damit aber kein Problem habe. Ich habe eher ein Problem mit dem Namen. Soll das Teil wirklich "New 3DS" heißen? Wer denkt sich bei Nintendo solche Sachen aus? Erst Wii U dann New 3DS?

TheEdge 14 Komm-Experte - 2426 - 29. August 2014 - 16:42 #

Lieber Herr Thomas Barth. Bitte verschon uns mit deinem ewigen gebashe in jeder Nintendo news. Deinen persönlichen feldzug gegen das böse nintendo kannst du an anderer Stelle im Internet durchführen aber hier nervt es einfach nur noch. So ein einseitiges gebashe erwartet man eigentlich nicht auf gamersglobal aber schwarze Schafe gibt es halt überall.
Im mobilen Bereich ist der Lebenszyklus der Geräte nunmal aktuell sehr kurz. Technisch tut sich da eine Menge. Ein neues iPhone oder ipad kommt auch jedes Jahr und nicht alle Programme sind kompatibel. Das und Tabletts sind die Konkurrenz des 3ds und nicht die vita, die kaum Spiele bekommt. Dafür haben die Geräte halt eine gute Preisstabilität und man kann sie doch einfach bei Bedarf verkaufen und auf die nächste gen upgraden. So machen das beim iPhone sehr viele.

Wenn dich nintendo nicht mehr interessiert weil du zu "alt" für kinderspiele bist ist es dein Problem.

@gg: Bitte gebt uns die möglichkeit einzelne user zu blocken :)

steever 16 Übertalent - P - 5242 - 29. August 2014 - 16:50 #

wäre traurig, sehr traurig, wenn Nintendo nun auch diesen Weg der Smartphones gehen würde und alle 1-2 Jahre eine neue Hardware rausbringt, mit exklusiv darauf laufenden Spielen. Eine 1,99€ App, die auf meinem Smartphone nicht laufen wird, das kann ich gut verkraften. Aber für neue Nintendotitel jedes Mal eine neue Hardware kaufen zu müssen, das ist schon ein ganz anderes Kaliber für mich...

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23786 - 29. August 2014 - 17:02 #

Die Möglichkeit gibt es. Einfach ein Abo abschließen. ^^

TheEdge 14 Komm-Experte - 2426 - 29. August 2014 - 17:21 #

Ok. Werde ich mal wieder tun. Danke für den tip.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 29. August 2014 - 20:12 #

Sehr geehrter Herr TheEdge,

ich habe Ihnen hier mal eine kleine Auflistung vorbereitet:

Game Boy: 1989
Game Boy SE: 1995
Game Boy Pocket: 1996
Game Boy Color: 1998
Game Boy Advance: 2001
Game Boy Advance SP: 2003
Game Boy Micro: 2005

DS: 2004
DS Lite: 2006
DSi: 2008
DSi XL: 2009
3DS: 2011
3DS XL: 2012
2DS: 2013
N3DS: 2014

Warum darf man sich über Apple und Smasung aufregen, die jedes Jahr ein neues Smartphone bringen, bei Nintendo darf man es in ihren Augen aber nicht, obwohl sie auch dabei sind jedes Jahr einen neuen Handheld, bzw. eine neue Revision eines Handhelds zu bringen? Weil Nintendo die guten sind und Apple sowie Samsung zu der Riege der Bösen gehören? In dieser Betrachtungsweise sehe ich auch keinen Unterschied zu einem jährlichen Call of Duty, Assassins Creed oder FIFA, von denen hier bei GamersGlobal immer wieder davon gesprochen wird, dass "die Kuh gemolken werden muss, solange sie Milch gibt".

Für mich macht es keinen großen Unterschied ob ich jetzt jedes Jahr ein neues Smartphone im Laden sehe oder einen neuen Handheld, es sind beides Geräte mit denen man unterwegs Spiele spielen kann. Somit ist Nintendo in meinen Augen nicht besser als Apple, Samsung und die sonstigen Smartphone-Hersteller, auch wenn Sie dies sicherlich anders betrachten.

Bevor Sie also mich deswegen bezichtigen in jeder News gegen Nintendo zu bashen, bitte ich Sie darum etwas objektiver zu sein und jeden der bei GamersGlobal Kommentare zu einer jährlichen Veröffentlichung eines Produktes schreibt, in Zukunft zu blockieren. Ich prophezeie Ihnen aber, dass es hier ziemlich einsam werden könnte.

Ansonsten freue ich mich sehr darüber, dass ich GamersGlobal dabei behilflich sein kann, einen neuen Abonnenten zu bekommen, biete Ihnen aber gerne an, unsere Differenzen in einem Mario Kart 8-Rennen oder einem Quake 3-Match beizulegen, welches wir auch gerne über Twitch übertragen können, damit die gesamte Community von GamersGlobal teilhaben kann.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Barth

Nomade (unregistriert) 29. August 2014 - 21:47 #

Dämlicher Kommentar. The Edge lobt doch ausdrücklich, dass Apple jedes ein neues iPad und iPhone veröffentlicht. Ich kenne auch niemanden der sich darüber aufregt. Warum auch?

Es reichen übrigens ein GBA (nicht Micro) und 3DS um alle jemals in den letzten 25 Jahren veröffentlichten Handheld-Spiele von Nintendo zu zocken. Niemand wird gezwungen jedes Hardware-Update zu kaufen. Zu meinem Fernseher gab es auch schon etliche Nachfolgermodelle, trotzdem bin ich nicht gleich in den MediaMarkt gerannt. Das Problem sitzt mal wieder vor dem Monitor.

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 30. August 2014 - 8:38 #

Deine Auflistung zeigt allerdings perfekt, dass Nintendo nicht das erste Mal so handelt. Zwischen Gameboy Colur und Advance, und zwischen Advance und DS liegen jeweils nur 3 Jahre.

blobblond 19 Megatalent - 17893 - 30. August 2014 - 17:10 #

Und Only Gameboy Color/Only Advance-Spiele konnte der Classic Gameboy auch nicht abspielen.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20384 - 30. August 2014 - 21:03 #

Und für den DSi gabs auch exklusive Software

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22290 - 29. August 2014 - 20:37 #

Sorry, aber da liegst Du mal völlig daneben. Thomas Barth hat sich bisher immer recht positiv gegenüber Nintendo geäußert, während Sony und Microsoft dagegen öfter kritisiert wurden.

Werde Abonnent, dann kannst Du auch einzelne User blocken.

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31006 - 29. August 2014 - 20:55 #

Da ich schon ein, zwei News über Nintendo geschrieben habe, muss ich dir leider widersprechen. Thomas schreibt aus meiner Sicht schon eher kritisch über Nintendo. Nicht aber als Hater, sondern als enttäuschter Fan. Es gab eine Zeit, da konnte ich unter meinen News die Zeiger der Uhr beobachten, bis Thomas die Vorzüge des digitalen Vertriebs und des Katalogs der PSVita angepriesen hat :D

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22290 - 29. August 2014 - 21:56 #

Hab ich in den letzten Monaten aber tatsächlich anders wahrgenommen. Zuletzt bei der E3 2014, aber durchaus auch davor schon. Kann aber gut sein, dass das bei Thomas nicht immer der Fall war.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23786 - 29. August 2014 - 16:59 #

Ich hatte sowieso für Anfang 2016 mit einer neuen Nintendo-Konsole gerechnet, aber scheinbar dauert es noch zwei Jahre länger. Womöglich soll der neue Handheld die selbe Power wie die WiiU haben, die Teams wurden ja bereits zusammengelegt. Und jetzt wartet man bis die Komponenten günstig genug werden.

Der New 3DS ist ganz bestimmt keine neue Generation, sondern nur ein verbesserter 3DS. Oder waren der 3DS XL und DSi auch eine neue Gen? Für letzteren gab es ja auch fünf exklusive Spiele (die aber nicht besonders spannend waren), sowie die DSi Ware Spiele (Downloadgames).

maddccat 18 Doppel-Voter - 11295 - 29. August 2014 - 15:14 #

JETZT wird das Teil interessant! :)

Fohlensammy 16 Übertalent - 4170 - 29. August 2014 - 15:48 #

Hier werde ich dann zuschlagen. Liebäugel schon seit Tag 1 mit einem Kauf und wie es scheint, habe ich zurecht gezögert.

Peter Maffay (unregistriert) 29. August 2014 - 15:57 #

Als Early Adopter wird man eh nur verarscht. Ich kaufe Konsolen immer erst im letzten Drittel ihres Lebenszyklus. Dann sind die ganzen Kinderkrankheiten weg und es gibt ne menge exklusive Spiele.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11821 - 29. August 2014 - 15:58 #

Da merkt man mal wie die Vita ihrer Zeit vorraus ist. Das Zweite Ding als Circle Pad zu bezeichnen ist doch ein witz^^

Striker Eureka (unregistriert) 30. August 2014 - 5:03 #

Nintendo selbst nennt es in der Direct auch C-Stick.

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 30. August 2014 - 8:39 #

Auf dem N64 waren es auch die C-Buttons. C steht da für Camera. Hat bei Nintendo also Tradition.

Striker Eureka (unregistriert) 30. August 2014 - 22:02 #

jo, ich weiß. wollte nur darauf aufmerksam machen, dass es eben kein circlepad ist :)

Uisel 15 Kenner - P - 3933 - 29. August 2014 - 16:30 #

wie kompliziert ist es denn überhaupt, seine ganzen daten (streetpass log, schrittzähler und natürlich spielstände und downloads) auf das neue gerät zu kopieren?

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31006 - 29. August 2014 - 16:38 #

Das ist wirklich leicht. In den Einstellungen gibt es einen Extra-Menüpunkt, der alles Schritt für Schritt erklärt. Falls du ein Bundle mit vorinstalliertem Spiel hast, wird das mit aufgenommen. Beide Geräte benötigen dafür lediglich eine Internet-Verbindung, lokal geht das nicht. Auf dem alten Gerät wird alles gelöscht und du kannst es sehr wertstabil weiterverkaufen. Ich bin mir gerade nicht mehr sich ob eventuell die Daten der SD-Karte am PC kopiert werden müssen. Die Support-Seite von Nintendo klärt über solche Dinge aber gut auf.

TheEdge 14 Komm-Experte - 2426 - 29. August 2014 - 16:43 #

Sehr einfach. Geht in 30 min. :)

Uisel 15 Kenner - P - 3933 - 29. August 2014 - 19:01 #

danke. das beruhigt etwas.
hat mich zwar auch erst etwas geschockt, die news. aber hatte mit einem solchen schritt auch mehr oder weniger gerechnet. zur zeit gibt es ja auf dem 3ds keine möglichkeit für nfc-technologie. und wenn nintendo jetzt diese technik vertärkt nutzen möchte, macht es für sie sinn, neue hardware auf den markt zu bringen. ob mehr ram und prozessorpower für spiele so wichtig sind, bleibt mal jedem selbst überlassen. nerven tut es aber schon, dass im menü/browser/miiverse etc. alles immer ewig lädt. evtl. ist auf dem neuen gerät dann auch etwas mehr multimedia angesagt. obwohl das wohl gegen nintendos familienfreundliche richtung schlägt. den zusätzlichen analogstick hätte man ja noch mit einem circlepad lösen können.
naja. mal abwarten welche spiele zu beginn wirklich exklusiv rausgebracht werden, oder ob man mit dem kauf getrost noch etwas länger warten kann.

Sciron 19 Megatalent - P - 16225 - 29. August 2014 - 16:46 #

Nix gegen kleine Hardware-Tweaks an der richtigen Stelle (siehe 3DS XL > 3DS), aber Exklusivtitel für eine neue Revision sind ja wohl echt ein Witz. Als wenn die Verwirrung bei der breiten Masse mit dem ganzen WiiU-Kram nicht schon groß genug gewesen wäre, gibt es jetzt (für den Laien) zwei kaum voneinander zu unterscheidende Modelle, auf denen dann manche Spiele nichtmal laufen. Ich glaube langsam sollte ich Nintendo echt komplett von meinem "Gaming-Radar" streichen. Gerade im Handheld-Bereich waren sie für mich noch relevant, aber irgendwie haben die echt den Schuss nicht gehört.

Jakuza 11 Forenversteher - 563 - 29. August 2014 - 16:51 #

Es ist nicht die erste Nintendo Handheld Revision die exklusive Spiele bekommt.

Gameboy Color: Farbbildschirm und leicht aufgebohrte Technik. Viele Spiele Abwärts Kompatibel einige exklusiv.

Nintendo DSi: größere Bildschirme, leicht aufgebohrte Technik, Kameras und exklusive Spiele einige davon auch als Retail Release. Einige DSi Enhanced Spiele wie Pokemon Schwarz/Weiß die auf dem DSi besser waren.

Es ist also der GBC und DSi der 3DS Familie. Muss man jetzt nicht geil finden aber man muss jetzt auch nicht den größten Skandal draus machen.

Am Ende gibt es 10-20 exklusive Spiele, 20-30 die von der besseren Technik Gebrauch machen aber auch mit dem alten kompatibel sind und hunderte die mit allen Geräten kompatibel sind.

Thirds werden wohl eh eher nichts exklusiv bringen, weil man fast 50 Mio. Kunden nicht einfach so liegen lässt und bei Nintendo kann ich mir jetzt auch nicht vorstellen das sie zukünftig alle Titel nur noch für den neuen 3DS bringen.

Der Xenoblade New 3DS Trailer sah jetzt nicht so pralle aus wenn der schon bei einer besseren CPU eine schlechtere Figur macht als die Wii Version wie soll es dann erst auf dem 3DS laufen.

Mir kommt der neue 3DS eh gelegen mein 3DS XL hat leider mittlerweile ein etwas kaputtes Circle Pad (Charaktere bewegen sich manchmal ohne das man drückt, hatte ich bei der PSP auch mal..) da hatte ich eh schon mal drüber nachgedacht mir nen neuen zu holen.

Jetzt muss ich mich nur entscheiden ob ich wieder kleinere bessere Bildschirme nehme und Faceplates oder ob ich wieder den XL nehme. Gerade nach einigen Wochen intensivem PS Vita Spielen (P4G und Danganronpa) hat mich der pixelige Screen dann doch ziemlich genervt aber mittlerweile geht es wieder bis ich mal wieder PS Vita spiele.

DerSvenmon (unregistriert) 30. August 2014 - 10:50 #

Das Circle-Pad kann man in den Systemeinstellungen kalibrieren. Vielleicht hilft das ja schon.

Desotho 15 Kenner - 3490 - 29. August 2014 - 17:29 #

Ich frage mich, ob sich Xenoblade Chronicles 3DS überhaupt rechnen kann.

AlexCartman 14 Komm-Experte - P - 2572 - 29. August 2014 - 18:57 #

Ich habe einen 3DS XL und sehe derzeit überhaupt keine Notwendigkeit aufzurüsten. Lieber einen richtigen zweiten Analogstick mit dem Circle Pad Pro als dieses Minidings. Als ich die Ankündigung gelesen habe, hatte ich mit zwei "echten" Analogsticks gerechnet. Warum macht Nintendo jetzt so eine halbgare Nummer?

Und wieviele exklusive Titel Nintendo für die neuen Handhelds bringt, bleibt erst mal abzuwarten. Die Geschichte zeigt, dass zumindest Dritthersteller oft nicht exklusiv für neue Konsolen entwickeln, weil der Absatzmarkt viel kleiner ist. Vor daher: Abwarten und Tee trinken.

dafreak 13 Koop-Gamer - 1426 - 29. August 2014 - 19:14 #

Wat neue Modelle, das ist ne neue Handheldkonsolen, man wird gezwungen den NEW 3DS zu kaufen, um bestimmte Spiele spielen zu können, obwohl der 3DS noch nicht mal 5 Jahre alt ist ...

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 13798 - 29. August 2014 - 19:58 #

Apple zeigt das man ruhig öfter updaten kann.

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2092 - 29. August 2014 - 20:00 #

Apple updatet seine Hardware seltener als die meisten Androidhersteller (und PC Hersteller) denke ich mal..

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 13798 - 29. August 2014 - 20:59 #

Die sind auch ein schlechtes Beispiel. Wobei Samsung glaub ich auch jährlich was macht.

dafreak 13 Koop-Gamer - 1426 - 29. August 2014 - 20:09 #

Apfel-Birne-Vergleich ^^

Striker Eureka (unregistriert) 30. August 2014 - 5:08 #

Wieso regen sich alle auf? Wo ist die Liste mit New 3DS exklusiven Titeln? Solange man Xenoblade oder Monster Hunter 4G nicht spielen möchte ist der New 3DS für Besitzer eines 3DS doch erstmal völlig irrelevant.

steever 16 Übertalent - P - 5242 - 30. August 2014 - 8:41 #

Ich will Xenoblade, das für mich beste Spiel der letzen Gen auf dem 3DS spielen, unterwegs, in der Bahn, im Bus, auf dem Klo, auf der Couch. Hab einen 3DS und einen 3DS XL und rege mich daher auf, da ich es auf meinen beiden 3DS-Geräten nicht spielen kann, mir - bis jetzt - nur hierfür einen dritten 3DS kaufen müsste.

200€+ für ein Spiel, das ist nicht wenig... :D ;)

[/aufreg]

COFzDeep 19 Megatalent - P - 15101 - 30. August 2014 - 11:50 #

Wieso hast du überhaupt 2 verschiedene 3DS? Verkauf doch einfach einen davon und hol dir dafür den New 3DS...?

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2092 - 29. August 2014 - 19:58 #

Wenn neue Titel auf den alten nicht laufen, dann ist das hier für mich kein aufgebohrter 3DS, sondern eine gänzlich neue Generation, die abwärtskompatibel ist. Wenn der Name bei 3DS bleibt, ist das hier wieder sein ein Griff ins Klo beim Namen wie schon beim WiiU. Aber vermulich mag man nicht einen Nachfolger nach bereits 3 1/2 Jahren wirklich ankündigen, das wäre schon arg früh..

Vidar 18 Doppel-Voter - 12456 - 29. August 2014 - 20:18 #

Tss ist doch ein Witz...
Wegen einem 3DS Spiel muss man sich also ne neue Konsole kaufen?
Was hat sich Nintendo denn dabei gedacht, mal im ernst warum nicht gleich ne wirkliche neue Gen ankündigen als so einen scheißdreck zu machen?
Muss ich mir nun als "alter" 3DS Besitzer Sorgen machen das zukünftigen 3DS Spiele von Nintendo nicht mehr darauf funktionieren?

Mendrael 12 Trollwächter - 836 - 29. August 2014 - 20:51 #

Eigentlich wollte ich mir ja zum Release von Super Smash Bros. das Bundle zusammen mit dem 3DS XL holen, nun lässt mich die News allerdings ein wenig stutzig werden und hadere nun doch mit dem Kauf. Wenn ich mir schon einen neuen Handheld zulege dann möchte ich doch zumindest für mehr als ein paar Monate alle Spiele spielen können die für diese Plattform erscheinen (auch wenn ich nicht alle spielen werde aber es geht ums Prinzip). Man weiß ja auch nicht wieviele Exklusive "New 3DS" Spiele es geben wird. Kann mir jemand bitte bei meiner Entscheidung helfen oder zumindest seine Meinung mit mir teilen? :)

SirConnor 17 Shapeshifter - P - 6005 - 29. August 2014 - 20:53 #

Wenn die Bildrate bei dem Port so bleibt, kann man sich das Ding sparen. Denke aber mal, dass da noch optimiert wird.

Videolink zum Vergleich beider Versionen von Xenoblade:

https://www.youtube.com/watch?v=Wxa0ik_Icj4

COFzDeep 19 Megatalent - P - 15101 - 29. August 2014 - 22:28 #

Oh mann, jetzt wird es langsam wirklich Zeit für mich, mir einen (New) 3DS zu kaufen ^^ Wenn das zweite Circle Pad sich vernünftig bedienen lässt (sieht ja schon arg klein aus...), dann wandert der New 3DS direkt von meiner Wunsch- auf die Einkaufsliste. Theoretisch sollte ich nächstes Jahr mehr Zeit haben zum Spielen, und so ein schnuckliger 3DS kann dann die Wartezeit bis zur Oculus Rift verkürzen ;)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23786 - 29. August 2014 - 22:46 #

Angeblich erhöht sich der RAM von 128 MB auf 256 MB und der VRAM von 6 MB auf 10 MB. Die Dualcore-CPU im 3DS ist nur mit 266 Mhz getaktet, da ist also auch noch viel Luft nach oben.

Die mickrige 240p Auflösung darf auch gerne ein Upgrade erfahren.

RomWein 14 Komm-Experte - 2154 - 29. August 2014 - 22:56 #

Gerade was das XL-Modell angeht, wäre eine Erhöhung der Auflösung wirklich wünschenswert. Würde mich aber sehr stark wundern, wenn dem so wäre. Die restlichen Verbesserungen klingen aber auch ganz nett.

RomWein 14 Komm-Experte - 2154 - 29. August 2014 - 22:55 #

Eigentlich hatte ich ja schon zur E³ mit so einer Ankündigung gerechnet. Das normale Modell könnte für mich interessant sein. Da mir der alte XL zu große Screens für die kleine Auflösung hatte, bin ich beim alten Modell geblieben, aber der neue "kleine" 3DS ist ja nun etwas größer. Würde mir daher schon gefallen.

Dass neue Spiele kommen, die nicht auf dem alten 3DS laufen, stört mich auch relativ wenig, so etwas kennt man schließlich auch schon vom Game Boy Color. ;) Wird wohl am Ende auch wieder zahlreiche Hybrid-Spiele geben, die zwar auf dem alten 3DS spielbar sind, aber auf dem Neuen flüssiger und/oder mit besserer Grafik laufen.

steever 16 Übertalent - P - 5242 - 30. August 2014 - 8:48 #

wobei der Game Boy Color erst 9 Jahre nach seinem Vorgänger erschien. Hmpf... ach... menno... Nintendo,... :D

Nin3DS (unregistriert) 29. August 2014 - 23:15 #

Käufer der ersten 3DS-Generation müssen sich nun ziemlich verarscht vorkommen, wenn in absehbarer Zeit nichtmal mehr die Software-Kompatibilität gewährleistet wird.

Striker Eureka (unregistriert) 30. August 2014 - 5:16 #

Als Besitzer eines 3DS XL seh ich dem ganzen nach erstem Aufschrei relativ gelassen entgegen.

Zur Software ist ja noch nicht viel bekannt. Da sollte man die nächsten Wochen erst einmal abwarten.

Desotho 15 Kenner - 3490 - 30. August 2014 - 10:01 #

Ich hab meinen vor paar Monaten gekauft und das "ihr verarscht mich doch" Gefühl ist schon ein wenig da :)

Allerdings halte ich es für wahrscheinlicher dass die Software-Titel die das neue Gerät vorraussetzen erstmal beschissene Verkaufszahlen haben.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23786 - 30. August 2014 - 13:07 #

Mein 3DS ist schon 3,5 Jahre alt, ich wollte sowieso irgendwann auf einen 3DS XL aufrüsten. Und es werden definitiv auch noch Spiele für den normalen 3DS erscheinen. Verarscht fühlen dürften sich eher Leute, die erst vor kurzem einen 3DS oder 2DS (der in Japan erst gar nicht erschienen ist) gekauft haben.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 31121 - 30. August 2014 - 2:36 #

Sehr interessant.

Fehlendes Circle-Pad und nur 2 Schultertasten sind Mankos, die nun ausgemerzt werden. Auf die Preise bin ich mal gespannt.

joker0222 27 Spiele-Experte - P - 76690 - 30. August 2014 - 10:16 #

Wenn ich eines der bisherigen Modelle hätte, wäre ich jetzt enttäuscht. Aber wahrscheinlich wird ähnliches in Bälde mit der WiiU passieren und ein leistungsstärkeres Modell vorgestellt werden.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 31121 - 30. August 2014 - 11:58 #

Dann wäre wiederum ich enttäuscht :D

andreas1806 16 Übertalent - 4872 - 30. August 2014 - 17:12 #

Also ich hätte mir einen komplett neu entwickelten 3ds Nachfolger gewünscht. Ich versteh warum man die 3Ds Base halten will, aber irgendwie wirkt diese Neuauflage auf mich nicht sehr gut durchdacht. Aber mal abwarten ob denn die inneren Werte mehr Optimismus versprühen können.
Bin mal auf die deutsche Ankündigung gespannt.

Bei mir kommt auch zum ersten mal kein innerer Drang auf, dass ich das Gerät haben muss.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12456 - 30. August 2014 - 18:05 #

Zu viel optimismus brauchste bei den inneren Werten nicht haben, lediglich der Takt des CPU wird leicht erhöht sein (Wie beim DSi auch schon)
Ansonsten änert sich an der Hardware nichts.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20384 - 30. August 2014 - 21:21 #

Das ist nicht korrekt, auch der Arbeitsspeicher wird 256MB verdoppelt (und der VRam wohl auf 8MB).

Vidar 18 Doppel-Voter - 12456 - 30. August 2014 - 21:42 #

Davon steht hier nichts und so habe ich auch bisher nichts davon gehört, überall steht nur von der höheren CPU.
Und selbst wenn der Arbeitsspeicher höher ist, heißt es nicht das er auch verfügbar ist, der DSi hatte auch mehr Arbeitsspeicher war allerdings für das System reserviert.

Grumpy 16 Übertalent - 4882 - 30. August 2014 - 21:56 #

laut hinweisen in fw 8.0. und der videospeicher wird auf 10, nicht auf 8mb erhöht (soweit ichs mitbekommen hab)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12456 - 31. August 2014 - 6:41 #

Gut dann mal bestätigung abwarten.
In anbetracht das man nen neuen Browser ect integriert tippe ich dennoch dass das meiste für das System ist.
Große Leistungssteigerung bringt das am Ende weiterhin nicht.

einsteinsneffe1971 16 Übertalent - P - 4185 - 1. September 2014 - 12:53 #

Eine schnellere CPU soll also verhindern, bestimmte neue Titel auf den alten Modellen spielen zu können...

Verstehe ich überhaupt nicht. Wenn die neuen Geräte jetzt irgendwelche neuen Custom-Chips hätten, aber so?!?

Klingt sehr nach Reibach machen. Schade, gerade Nintendo war diesbezüglich eigentlich immer eine faire Firma (Wii-Titel auf WiiU spielbar). Das vermiest das Gesamtbild. Ich werde erstmal abwarten, was schlussendlich nur noch auf den neuen Geräten laufen wird.

Zudem bin ich mal gespannt, wie Nintendo diese Titel in der Praxis kennzeichnen will. Kann mir jetzt schon die Umtausch-Aktionen vorstellen, wenn die unwissende Oma mal wieder schnell ein Spiel für die Enkel gekauft hat...

Novachen 18 Doppel-Voter - 12881 - 14. September 2014 - 15:37 #

Na glücklicherweise habe ich bisher keinen 3DS gekauft ^^.

Ist aus meiner Sicht auch eher ne neue Konsolengeneration mit exklusiven Spielen und ohne Möglichkeit die vorherige Konsole nachzurüsten.

Leider hat die Abzocke bei Nintendo aber tatsächlich im Handheldmarkt schon Methode... den Gameboy Color würde ich nicht dazu zählen, weil der ja auch übereinstimmend als zweite Gameboy Generation bezeichnet wird. Als Beispiel würde ich hingegen den Gameboy Light bezeichnen, der tatsächlich eine Revision vom ersten Gameboy ist und im selben Jahr wie der Gameboy Color erschien...

Für den Nintendo DS gab es allerdings auch diverse Erweiterungen, wie eben auch eine Kamera, die von den DSi Spielen zwingend benötigt wurde. Kann allerdings nicht sagen ob man die nachgerüstete Kamera zum Spielen von DSi Titeln nutzen konnte. Zumindest Retail gab es glaub ich nur Titel die die Kamera brauchten.
Ich glaube das einzige was man beim DS nicht nachrüsten konnte war der eShop. Es sei denn es gab irgendwie die Möglichkeit per kaufbaren DS Browser den eShop anzusteuern. Weil einen SD Kartenleser konnte man ja ebenfalls nachrüsten um das zu speichern... Aber damit habe ich mich nie ausreichend mit befasst... da ich noch den ersten NDS habe.. und halt den GBA :).

Den New 3DS würde ich aber definitiv als neue Generation auffassen... es sei denn Nintendo bringt irgendwie ein Hardware AddOn für die ganzen 3DS raus... glaub ich aber nicht. Eigentlich verhält sich der New 3DS dann doch wie die Playstation 2 zur Playstation 1...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit